Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche Jobs - jobbern.ch
406 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

Kirch­lind­ach­stras­se 49
3052Zol­lik­ofen
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

Der Stif­tungs­rat führt die Ober­auf­sicht über alle Ein­rich­tun­gen der Stif­tung. Ne­ben der Wahl der Stif­tungs­rä­te ste­hen ihm ins­be­son­de­re fol­gen­de un­über­trag­ba­re Be­fug­nis­se zu:

  • Aufsicht über die Verwaltung und Verwendung des Stiftungsvermögens;
  • Abänderung der Statuten und Erlass bzw. Abänderung von Reglementen;
  • Genehmigung der jährlichen Vermögensrechnung der Stiftung und der Betriebsrechnung sowie des Voranschlages von Schule und Stiftung;
  • Wahl des Präsidenten der Stiftung, der Präsidenten und der Mitglieder der Kommissionen, des Sekretärs, des Kassiers und des Direktors;
  • Ernennung von Kommissionen und Ausschüssen zur Lösung besonderer Aufgaben.

Der Stif­tungs­rat führt die Ober­auf­sicht über alle Ein­rich­tun­gen der Stif­tung. Ne­ben der Wahl der Stif­tungs­rä­te ste­hen ihm ins­be­son­de­re fol­gen­de un­über­trag­ba­re Be­fug­nis­se zu:

  • Aufsicht über die Verwaltung und Verwendung des Stiftungsvermögens;
  • Abänderung der Statuten und Erlass bzw. Abänderung von Reglementen;
  • Genehmigung der jährlichen Vermögensrechnung der Stiftung und der Betriebsrechnung sowie des Voranschlages von Schule und Stiftung;
  • Wahl des Präsidenten der Stiftung, der Präsidenten und der Mitglieder der Kommissionen, des Sekretärs, des Kassiers und des Direktors;
  • Ernennung von Kommissionen und Ausschüssen zur Lösung besonderer Aufgaben.
Merken

17.05.2024

Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

Klassenlehrperson für den Zyklus 1 (21 Lektionen)

  • Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

  • Zollikofen

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Zollikofen

Klassenlehrperson für den Zyklus 1 (21 Lektionen) Abteilung: Bildung, Sehen Stellenantritt: per 1. August 2024, befristet für 1 Jahr Das können Sie bei uns bewirken Zusammen mit einem motivierten Team sind Sie für die Planung und Durchführung des Unterrichts nach Lehrplan 21 und nach individuellem Förderplan im Zyklus 1 zuständig. Die Schülerinnen und Schüler unserer Willkommensklasse sind fremdsprachig mit wenig Deutschkenntnissen und benötigen eine 1:1 Begleitung. Sie stellen die Elternarbeit sicher und sind für die Organisation und Durchführung von Standortgesprächen verantwortlich. Sie leiten und betreuen das Klassenteam, das aus Klassenassistentinnen und –assistenten und pädagogischem Fachpersonal besteht. Ausserdem planen Sie die Absenzen, erstellen Berichte für den internen Gebrauch und für Behörden und helfen bei der Organisation und Durchführung von Schulanlässen wie beispielsweise Landschulwoche oder Projektwochen mit. Das bringen Sie mit Sie besitzen ein EDK-anerkanntes Diplom in schulischer Heilpädagogik, ein Primarlehrpatent, befinden sich im Studium zum Bachelor in Primary Education oder Master in Schulischer Heilpädagogik oder verfügen über einen Abschluss in sozialer Arbeit / Sozialpädagogik. Auf Herausforderungen, die sich zum Beispiel im Rahmen von Schülerinnen und Schülern mit Autismus-Spektrums-Störungen ASS oder der Sehbeeinträchtigung stellen, lassen Sie sich mit der nötigen Professionalität und Ruhe ein. Es macht Ihnen Freude, mit einem engagierten Team zu arbeiten und zu einem vertrauensvollen und unterstützenden Klima beizutragen. Darauf können Sie sich freuen Verantwortung und Gestaltungsspielraum In Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie viel Verantwortung und erhalten dafür den entsprechenden Gestaltungsspielraum. Wertschätzende Kultur Unsere Kultur ist geprägt von Wertschätzung und Offenheit. Wir pflegen ein familiäres Klima, unterstützen uns gegenseitig und entwickeln uns gemeinsam weiter. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Unsere Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Rahmenbedingungen lassen sich sehen. Der Lohn wird gemäss dem kantonalen Lehreranstellungs- gesetz LAG ausgerichtet. Erfahren Sie mehr darüber bei unseren Anstellungsbedingungen. PDF Ihre Ansprechpartnerinnen Andrea Rechsteiner, Leiterin HR «Familiäre Atmosphäre, kurze Wege, viele Gestaltungsmöglichkeiten, sinnstiftende Tätigkeiten – dies ein paar Stichworte, welche für mich die Blindenschule ausmachen. Wir sind gemeinsam unterwegs.» Andrea Rechsteiner ist zuständig für die Abteilung Bildung T +41 (0) 31 910 25 35 E-Mail schreiben Über uns Die Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche Zollikofen ist ein führendes Kompetenzzentrum für alle Bereiche, welche die Entwicklung und Förderung sehbeeinträchtigter Kinder und Jugendlicher betrifft. Wir fördern, unterrichten, betreuen und beraten blinde und sehbeeinträchtigte Menschen von der Geburt bis ins junge Erwachsenenalter. Dazu gehören auch Kinder und junge Erwachsene mit Mehrfachbeeinträchtigungen oder einer Autismus-Spektrum-Störung. Die Stiftung führt die Blindenschule Zollikofen und richtet zusätzliche Angebote an Eltern, Lehrpersonen der öffentlichen Schulen und Sonderschulen sowie an Fachleute, die mit sehbeeinträchtigten Menschen arbeiten.
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

Fachperson Hauswirtschaft 50 - 70%

  • Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

  • Zollikofen

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 50-70%

Festanstellung 50-70%

Zollikofen

Angebot: Hauswirtschaft Stellenantritt: 1. August 2024 oder nach Vereinbarung Stelleninserat Fachperson Hauswirtschaft Angebot: Hauswirtschaft Stellenantritt: 1. August 2024 oder nach Vereinbarung Stelleninserat Fachperson Hauswirtschaft Das können Sie bei uns bewirken Sie sind für die Umsetzung und Sicherstellung einer professionellen laufenden Reinigung in den Wohngruppenhäusern sowie im Hauptgebäude verantwortlich. Dazu organisieren Sie die Grundreinigungen, insbesondere Boden- und Fensterreinigung, und führen diese selbstständig durch. Bei Festivitäten und externen Anlässen unterstützen Sie das Hauswirtschaftsteam, damit ein reibungsloser Ablauf gesichert ist. Das bringen Sie mit Sie bringen einen Abschluss als Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ oder eine gleichwertige Ausbildung mit. Vorzugsweise haben Sie bereits Erfahrungen als Reinigungsfachperson in sozialen Institutionen gesammelt. Sie können mit Herausforderungen umgehen, die sich in Begegnungen mit Menschen mit Seh- und Mehrfachbeeinträchtigung, Autismus-Spektrum sowie herausforderndem Verhalten ergeben. Sie verstehen sich als Dienstleister*in: Eine hohe Qualität ist Ihnen wichtig, Sie sind einsatzfreudig und terminlich flexibel. Sie denken vernetzt und finden selbstständig Lösungen für herausfordernde Situationen. Deutsch sprechen Sie sehr gut und können sich auch schriftlich gut ausdrücken. Darauf können Sie sich freuen Verantwortung und Gestaltungsspielraum In Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie viel Verantwortung und erhalten dafür den entsprechenden Gestaltungsspielraum. Wertschätzende Kultur Unsere Kultur ist geprägt von Wertschätzung und Offenheit. Wir pflegen ein familiäres Klima, unterstützen uns gegenseitig und entwickeln uns gemeinsam weiter. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Unsere Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Rahmenbedingungen lassen sich sehen. Erfahren Sie mehr darüber bei unseren Anstellungsbedingungen. PDF Verantwortung und Gestaltungsspielraum In Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie viel Verantwortung und erhalten dafür den entsprechenden Gestaltungsspielraum. Wertschätzende Kultur Unsere Kultur ist geprägt von Wertschätzung und Offenheit. Wir pflegen ein familiäres Klima, unterstützen uns gegenseitig und entwickeln uns gemeinsam weiter. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Unsere Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Rahmenbedingungen lassen sich sehen. Erfahren Sie mehr darüber bei unseren Anstellungsbedingungen. PDF Ihre Ansprechpersonen Peter Hofer, Abteilungsleiter Zentrale Dienste Peter Hofer beantwortet gerne Ihre Fragen: p.hoferextra@blindenschule.ch T +41 (0) 79 865 46 57 Peter Hofer, Abteilungsleiter Zentrale Dienste Peter Hofer beantwortet gerne Ihre Fragen: p.hoferextra@blindenschule.ch T +41 (0) 79 865 46 57 Regina Wirth, HR-Fachfrau «Die unkomplizierte Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen aus vielen verschiedenen Berufsgruppen mag ich sehr. Es macht meine Arbeit in der Blindenschule spannend und abwechslungsreich.» Regina Wirth ist Ihre Ansprechperson für die Bewerbung: r.wirthextra@blindenschule.ch T +41 (0) 31 910 25 37 Regina Wirth, HR-Fachfrau «Die unkomplizierte Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen aus vielen verschiedenen Berufsgruppen mag ich sehr. Es macht meine Arbeit in der Blindenschule spannend und abwechslungsreich.» Regina Wirth ist Ihre Ansprechperson für die Bewerbung: r.wirthextra@blindenschule.ch T +41 (0) 31 910 25 37 Über uns Die Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche Zollikofen ist ein führendes Kompetenzzentrum für alle Bereiche, welche die Entwicklung und Förderung sehbeeinträchtigter Kinder und Jugendlicher betrifft. Wir fördern, unterrichten, betreuen und beraten blinde und sehbeeinträchtigte Menschen von der Geburt bis ins junge Erwachsenenalter. Dazu gehören auch Kinder und junge Erwachsene mit Mehrfachbeeinträchtigungen oder einer Autismus-Spektrum-Störung. Die Stiftung führt die Blindenschule Zollikofen und richtet zusätzliche Angebote an Eltern, Lehrpersonen der öffentlichen Schulen und Sonderschulen sowie an Fachleute, die mit sehbeeinträchtigten Menschen arbeiten.
Inserat ansehen
Merken

12.05.2024

Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

Vorpraktikum Schule Sehen 65%

  • Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche

  • Zollikofen

  • 12.05.2024

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

Zollikofen

Angebot: Bildung, Sehen Stellenantritt: Ab 1. August 2024, befristet 6 bis 12 Monate Stelleninserat Vorpraktikum Schule Sehen Angebot: Bildung, Sehen Stellenantritt: Ab 1. August 2024, befristet 6 bis 12 Monate Stelleninserat Vorpraktikum Schule Sehen Das können Sie bei uns bewirken Sie arbeiten in einer heterogenen Klasse mit 4 bis 8 Kindern mit Blindheit / Sehbeeinträchtigung, Aufmerksamkeitsdefizit- und/oder Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) oder im Autismus-Spektrum (AS). Dabei unterstützen Sie das Klassenteam in Einzel- sowie in Gruppensequenzen. Sie helfen bei der Planung und Durchführung von Unterrichtslektionen und bei der Gestaltung des Tagesablaufs mit. Nach der Einführung übernehmen Sie einzelne Lernsequenzen. Bei Bedarf leisten Sie auch Einsätze auf den Wohngruppen und nehmen an Lagern, Veranstaltungen oder Ausflügen teil. Dieses Vorpraktikum eignet sich für Interessierte an einer Ausbildung im pädagogisch-sozialen Bereich. Sie reflektieren während des Praktikums Ihre pädagogische Einstellung und Ihr Verhalten und werden dabei durch eine Fachperson begleitet. Das bringen Sie mit Sie interessieren sich für die Blinden- und Sehbehindertenpädagogik sowie für Kinder mit Beeinträchtigungen. Sie haben ein Mindestalter von 18 Jahren, verfügen über Einfühlungsvermögen und Humor und handeln auch in herausfordernden Situationen ruhig und lösungsorientiert. Sie sind sich jederzeit Ihrer Verantwortung bewusst. Mit Ihrer offenen, freundlichen und hilfsbereiten Art tragen Sie zu einem guten Teamklima bei. Darauf können Sie sich freuen Motiviertes Team Sie sind Teil eines gut eingespielten, professionellen Teams, welches sich gegenseitig unterstützt und voneinander lernt. Wir tauschen uns an regelmässigen Sitzungen aus. Auch informelle Anlässe wie Teamausflüge oder Jahresfeste haben bei uns Platz. Einblick in den Alltag Durch das Praktikum erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Arbeit mit blinden, seh- und mehrfachbeeinträchtigten Kindern und Jugendlichen und werden dabei von Fachpersonen eingearbeitet und begleitet. Klare Strukturen Unsere klaren Strukturen und Rahmenbedingungen geben Sicherheit und ermöglichen selbstständiges Arbeiten. Zudem werden Sie sorgfältig in das Fachgebiet eingearbeitet und können sich intern fortbilden. Motiviertes Team Sie sind Teil eines gut eingespielten, professionellen Teams, welches sich gegenseitig unterstützt und voneinander lernt. Wir tauschen uns an regelmässigen Sitzungen aus. Auch informelle Anlässe wie Teamausflüge oder Jahresfeste haben bei uns Platz. Einblick in den Alltag Durch das Praktikum erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Arbeit mit blinden, seh- und mehrfachbeeinträchtigten Kindern und Jugendlichen und werden dabei von Fachpersonen eingearbeitet und begleitet. Klare Strukturen Unsere klaren Strukturen und Rahmenbedingungen geben Sicherheit und ermöglichen selbstständiges Arbeiten. Zudem werden Sie sorgfältig in das Fachgebiet eingearbeitet und können sich intern fortbilden. Ihre Ansprechpersonen Karin Kircher, Teamleiterin Sehen «Die angenehme Atmosphäre und gegenseitige Unterstützung in der Institution bereichern meinen Arbeitsalltag.» Karin Kircher beantwortet gerne Ihre Fragen: k.kircherextra@blindenschule.ch T +41 (0) 31 910 25 78 Karin Kircher, Teamleiterin Sehen «Die angenehme Atmosphäre und gegenseitige Unterstützung in der Institution bereichern meinen Arbeitsalltag.» Karin Kircher beantwortet gerne Ihre Fragen: k.kircherextra@blindenschule.ch T +41 (0) 31 910 25 78 Andrea Rechsteiner, Leiterin HR «Familiäre Atmosphäre, kurze Wege, viele Gestaltungsmöglichkeiten, sinnstiftende Tätigkeiten – dies ein paar Stichworte, welche für mich die Blindenschule ausmachen. Wir sind gemeinsam unterwegs.» Andrea Rechsteiner ist Ihre Ansprechperson für die Bewerbung: a.rechsteinerextra@blindenschule.ch T +41 (0) 31 910 25 35 Andrea Rechsteiner, Leiterin HR «Familiäre Atmosphäre, kurze Wege, viele Gestaltungsmöglichkeiten, sinnstiftende Tätigkeiten – dies ein paar Stichworte, welche für mich die Blindenschule ausmachen. Wir sind gemeinsam unterwegs.» Andrea Rechsteiner ist Ihre Ansprechperson für die Bewerbung: a.rechsteinerextra@blindenschule.ch T +41 (0) 31 910 25 35 Über uns Die Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche Zollikofen ist ein führendes Kompetenzzentrum für alle Bereiche, welche die Entwicklung und Förderung sehbeeinträchtigter Kinder und Jugendlicher betrifft. Wir fördern, unterrichten, betreuen und beraten blinde und sehbeeinträchtigte Menschen von der Geburt bis ins junge Erwachsenenalter. Dazu gehören auch Kinder und junge Erwachsene mit Mehrfachbeeinträchtigungen oder einer Autismus-Spektrum-Störung. Die Stiftung führt die Blindenschule Zollikofen und richtet zusätzliche Angebote an Eltern, Lehrpersonen der öffentlichen Schulen und Sonderschulen sowie an Fachleute, die mit sehbeeinträchtigten Menschen arbeiten.
Inserat ansehen