422 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Stadt Langenthal

Jurastrasse 22
4901Langenthal
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Stadt Langenthal

Langenthal – das vielseitige Zentrum im bernischen Oberaargau, die Kleinstadt im Herzen des Schweizerischen Mittellandes

Seit 1997 ist Langenthal offiziell eine Stadt und bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80'000 Personen. Unsere Stadt liegt mitten im Schweizerischen Mittelland, ist nahe den West-Ost- bzw. Nord-Süd-Hauptachsen verkehrsmässig gut erschlossen und bietet einen aussergewöhnlichen Mix aus Kultur, Tradition und Wirtschaft. Von der günstigen Verkehrslage und der hohen Wohn- und Lebensqualität profitieren unsere Unternehmen und die rund 16'000 Menschen, die hier ihren Wohnsitz haben.

Auf Anhieb fallen wohl die hohen Trottoirs im Zentrum von Langenthal auf. Sie wurden erstellt, um die Hochwasser der Langete im Notfall durch die Strassen zu leiten. Diese historische Gegebenheit ist auch der Grund für die städtebauliche Ausgestaltung der Innenstadt. Die Häuserzeile auf der östlichen Seite der Marktgasse wurde direkt auf den Fluss gebaut, als man sich entschloss, im 18. Jahrhundert die "innere Allmend" zu überbauen. Seit 1992 ist die Hochwassergefahr durch einen bestens funktionierenden Entlastungsstollen gebannt.

Die Möglichkeiten für das persönliche Engagement in Sport, Kultur und Politik sind in Langenthal fast unerschöpflich. Die Stadt ist gross genug, um echten Individualisten die gewünschte Anonymität zu gewähren und klein genug, um echte Gemeinschaften im besten Sinne des Wortes zu pflegen.

Langenthal – das vielseitige Zentrum im bernischen Oberaargau, die Kleinstadt im Herzen des Schweizerischen Mittellandes

Seit 1997 ist Langenthal offiziell eine Stadt und bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80'000 Personen. Unsere Stadt liegt mitten im Schweizerischen Mittelland, ist nahe den West-Ost- bzw. Nord-Süd-Hauptachsen verkehrsmässig gut erschlossen und bietet einen aussergewöhnlichen Mix aus Kultur, Tradition und Wirtschaft. Von der günstigen Verkehrslage und der hohen Wohn- und Lebensqualität profitieren unsere Unternehmen und die rund 16'000 Menschen, die hier ihren Wohnsitz haben.

Auf Anhieb fallen wohl die hohen Trottoirs im Zentrum von Langenthal auf. Sie wurden erstellt, um die Hochwasser der Langete im Notfall durch die Strassen zu leiten. Diese historische Gegebenheit ist auch der Grund für die städtebauliche Ausgestaltung der Innenstadt. Die Häuserzeile auf der östlichen Seite der Marktgasse wurde direkt auf den Fluss gebaut, als man sich entschloss, im 18. Jahrhundert die "innere Allmend" zu überbauen. Seit 1992 ist die Hochwassergefahr durch einen bestens funktionierenden Entlastungsstollen gebannt.

Die Möglichkeiten für das persönliche Engagement in Sport, Kultur und Politik sind in Langenthal fast unerschöpflich. Die Stadt ist gross genug, um echten Individualisten die gewünschte Anonymität zu gewähren und klein genug, um echte Gemeinschaften im besten Sinne des Wortes zu pflegen.

Merken

30.11.2022

Stadt Langenthal

Badangestellte/r 50%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘100 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Unser familienfreundliches und beliebtes Freibad ist eines der schönsten im Kanton Bern. Rund 100'000 Badegäste aus Langenthal und der Region besuchen jährlich die attraktive Badeanlage. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir vom 1. April 2023 bis 30. September 2023 eine/n Badangestellte/n (befristete Anstellung im Stundenlohn ca. 50%) Badangestellte/rIhre Hauptaufgaben Aufsichtsdienst am Wasser und Überwachungsaufgaben im übrigen Betrieb Erste Hilfe bei Unfällen und Vorkommnissen Überwachung und Bedienung der technischen Einrichtungen Durchführen von Kontrollen und Beprobungen wie z.B. Wasserproben Umgang mit Chemikalien Selbständiges Ausführen von Reinigungs- und anderen Unterhaltsarbeiten Pflege und Unterhalt der Grünflächen sowie der Spielgeräte Ein- und Auswintern der Anlage Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre und haben das Brevet igba Pro oder Brevet Pro Pool (SLRG) inkl. BLS-AED nach SRC erfolgreich bestanden. Alternativ haben Sie das Brevet Plus Pool inkl. BLS-AED nach SRC abgeschlossen und haben die Bereitschaft, ein Brevet Pro Pool (SLRG) abzulegen. Ihr Auftreten ist kundenfreundlich, hilfsbereit und dienstleistungsorientiert. Im Umgang mit verschiedenen Personengruppen sind Sie gewandt und zeigen Empathie. Sie zeichnen sich durch eine teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit aus. Sie sind offen für unregelmässige Einsätze inkl. Schicht- und Wochenendarbeit und gehen mit einem hohen Besucherandrang ruhig und gelassen um. Die Arbeit im Freien bereitet Ihnen Freude und Sie sind in einer guten körperlichen Verfassung. Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Es erwartet Sie ein gut eingespieltes Team sowie ein geregelter Arbeitsplan für die ganze Saison. ArbeitsortSchwimmbad Rumiweg 63 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr René Schmidt, Betriebsleiter Schwimmbad, Tel. 079 883 44 76, gerne zur Verfügung. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Stadt Langenthal

Sachbearbeiter/in Finanzamt 80% - 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16'000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Finanzamt sorgt innerhalb der Stadtverwaltung mit seiner zentralen Schnittstellenfunktion dafür, dass alle Finanzprozesse korrekt und effizient abgewickelt werden. Der Fachbereich Steuern bildet einen Bestandteil des Amts und sorgt für die fristgerechte und vollständige Durchführung aller von der kantonalen Steuerverwaltung des Kantons Bern zugewiesenen Aufgaben im Bereich des Steuerwesens.Infolge der anstehenden Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung eine motivierte und qualifizierte Persönlichkeit als Sachbearbeiter/in Finanzamt (80%-100%-Pensum, auch im Jobsharing möglich).Sachbearbeiter/in FinanzamtIhre Hauptaufgaben Mitarbeit im Steuerwesen bei Registrierung, Erfassung und Ablieferung der Steuererklärungen Kompetente Erteilung von Auskünften bei Steuerfragen am Schalter und am Telefon Führung des Registers der amtlichen Bewertung sowie der Liegenschaftssteuer Mitarbeit und Stellvertretung der Fachbereichsleitung im Bereich Steuererlasswesen Verantwortung für die Betreuung der kaufmännischen Lernenden Ihr ProfilSie haben eine fachspezifische Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung mit berufsbegleitender Weiterbildung (vorzugsweise im Verwaltungsbereich) abgeschlossen und können idealerweise fundierte Fachkenntnisse sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im Steuerwesen vorweisen. Sie zeichnen sich durch eine selbständige, verantwortungsbewusste und exakte Arbeitsweise sowie durch eine stilsichere schriftliche Ausdrucksweise aus und können mit unterschiedlichster in- und ausländischer Kundschaft zielgerichtet und fachgerecht kommunizieren. Sie sind eine belastbare, flexible und verschwiegene Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet. Gute EDV-Kenntnisse und vorzugsweise Kenntnisse von NESKO und GRUDIS runden Ihr Profil ab.Unser AngebotNebst einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem kleinen, motivierten und vor allem fröhlichen Team erwarten Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie gute Sozialleistungen. Mobil-flexibles Arbeiten im fachlich-organisatorischen Rahmen ist möglich. Ihr moderner Arbeitsplatz liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof).ArbeitsortStadt Langenthal Jurastrasse 22 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs Steuern, Herr Delfin Carballo, Tel. 062 916 22 02, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch . Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Stadt Langenthal

Sachbearbeiter/in Bauinspektorat 40%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 40%

Festanstellung 40%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Stadtbauamt ist zuständig für die Stadtplanung, das Baubewilligungs- und Baupolizeiverfahren, den Hoch- und Tiefbau, den Umweltschutz und die städtischen Betriebe.Wir suchen per 1. Januar 2023 befristet bis zum 30. Juni 2023 eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Sachbearbeiter/in Bauinspektora t (40%-Pensum).Sachbearbeiter/in BauinspektoratIhre HauptaufgabenSie helfen mit, einen kundenfreundlichen, speditiven sowie wirtschaftlichen Betrieb als erste Anlaufstelle des Fachbereichs Bauinspektorat sicherzustellen und erledigen die mit den Baugesuchen zusammenhängenden administrativen Aufgaben.Ihr ProfilSie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ in der öffentlichen Hand oder eine gleichwertige Ausbildung mit Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und bringen ein ausgeprägtes Interesse und Verständnis für bauliche Belange mit. Zudem konnten Sie vorzugsweise bereits in einer kantonalen oder kommunalen Verwaltung relevante Erfahrungen sammeln. Eine stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache sowie Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit zeichnen Sie aus. Ihre Stärken runden Sie mit einer selbständigen, kundenorientierten, flexiblen und exakten Arbeitsweise ab.Unser AngebotEs erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen, motivierten Team. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof).ArbeitsortVerwaltungszentrum Jurastrasse 22 4901Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Maltauro, Leiterin Fachbereich Bauinspektorat, Tel. 062 916 22 43, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Stadt Langenthal

Schulsekretär/in 40% - 50%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 40-50%

Festanstellung 40-50%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. An der Volksschule der Stadt Langenthal werden in fünf Schulzentren und den Kindergärten rund 1'600 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Die Schulsekretariate unterstützen die Schulleitungen in administrativen Angelegenheiten wie der Personaladministration für Lehrpersonen oder der Bearbeitung der Daten von Schülerinnen und Schüler.Wir suchen für das Schulzentrum Kreuzfeld mit seinen 48 Lehrpersonen und rund 360 Schülerinnen und Schülern per 1. März 2023 eine sympathische und verantwortungsbewusste Persönlichkeit als Schulsekretär/in (45%-Pensum, auf 4 bis 5 Wochentage verteilt).Schulsekretär/inIhre Hauptaufgaben Allgemeine Sekretariatsarbeiten und Korrespondenz/Tagesgeschäfte Telefon- und Empfangsdienst während der Büroanwesenheit Unterstützung der Schulleitung in administrativen Belangen inkl. Rechnungswesen Bearbeitung von Raumbenützungsgesuchen, Raumreservationen Bearbeitung und Aktualisierung der Schülerdaten (iCampus) Administrative Abwicklung von Lehrpersonenanstellungen Ablage- und Archivverwaltung Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Lehre oder gleichwertige Ausbildung Erfahrung in der administrativen Arbeit in einer öffentlich-rechtlichen Organisation Selbständigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Planungs- und Organisationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse; Französisch und Englisch mündlich von Vorteil Unser Angebot Verantwortungsvolles, eigenständiges und sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet Moderner Arbeitsplatz Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Flexible Arbeitszeiten und Kompensationsmöglichkeiten während den Schulferien eine sorgfältige Einführung durch die aktuelle Stelleninhaberin ist geplant ArbeitsortSchulzentrum Kreuzfeld Turnhallenstrasse 20 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr Gerhard Käser, Schulleiter Schulzentrum Kreuzfeld, Tel. 062 916 30 20, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie zudem im Internet unter www.schule-langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Stadt Langenthal

Mitarbeiter/in Reinigung 30% - 40%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 30-40%

Festanstellung 30-40%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Unser familienfreundliches und beliebtes Freibad ist eines der schönsten im Kanton Bern. Rund 100'000 Badegäste aus Langenthal und der Region besuchen jährlich die attraktive Badeanlage. Für die Saison 2023 suchen wir ab ca. Anfang Mai 2023 bis ca. Mitte September 2023 eine/n Mitarbeiter/in Reinigung (35%-Pensum). Mitarbeiter/in ReinigungIhre Hauptaufgaben Reinigung der Sanitär- und Aussenanlagen Ihr Profil Sie haben Erfahrung in der Reinigung und zeichnen sich durch eine zuverlässige, pflichtbewusste sowie selbständige Arbeitsweise aus. Sie sind eine teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit mit einem freundlichen und kundenorientierten Auftreten. Sie sind offen für Schicht- und Wochenendarbeit und gehen mit einem hohen Besucherandrang ruhig und gelassen um. Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Es erwartet Sie ein gut eingespieltes Team sowie ein geregelter Arbeitsplan für die ganze Saison. ArbeitsortSchwimmbad Rumiweg 63 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr René Schmidt, Betriebsleiter Schwimmbad, Tel. 079 883 44 76, gerne zur Verfügung. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Stadt Langenthal

Projektleitung Organisationsentwicklung 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Die zentralen Dienste umfassen Organisationseinheiten, welche für das Funktionieren der Stadtverwaltung und des politischen Systems sehr wichtig sind. Die Stabsstelle Organisation, Entwicklung und Projekte ist zuständig für die Planung, Organisation, Koordination und Durchführung von ämterübergreifenden Projekten und Massnahmen, insbesondere im Bereich der Digitalisierung, der Geschäftsprozess- sowie der Organisationsentwicklung.Für diese Schaltstelle innerhalb der Stadtverwaltung (rund 250 Mitarbeitende) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich sowie menschlich überzeugende Persönlichkeit für die neu geschaffene Stelle als Projektleitung Organisationsentwicklung (100%-Pensum)Projektleitung OrganisationsentwicklungIhre Hauptaufgaben Sie arbeiten in dieser Position eng mit der Leitung der Stabsstelle Organisation, Entwicklung und Projekte zusammen. Ihr Hauptfokus liegt dabei in der Planung, Organisation, Koordination und Durchführung von Projekten und Massnahmen im Bereich der Digitalisierung, der Geschäftsprozess- sowie der Organisationsentwicklung. Sie übernehmen Beratungsdienstleistungen in diesen Themengebieten und sind massgebend an amtsübergreifenden sowie interdisziplinären Projekten beteiligt oder leiten diese. Ihr Profil Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Business Administration oder Business Engineering und können Berufserfahrung im Umfeld der digitalen Transformation sowie in Organisations- und Veränderungsprojekten im öffentlichen Umfeld vorweisen. Ausserdem bringen Sie die für diese Funktion notwendigen Projektleitungserfahrungen mit. Sie besitzen analytische, konzeptionelle und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten und können sich durchsetzen. Zudem zeichnen Sie sich durch Ihre vernetzte Denkweise, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Innovationsfreude aus. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche, selbständige und spannende Tätigkeit in einem motivierten Team. Es erwarten Sie viele Kontakte, ein flexibles Arbeitsmodell, ein moderner Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof sowie gute Sozialleistungen. ArbeitsortStadt Langenthal Jurastrasse 22 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr Fabian Muff, Leiter zentrale Dienste, Tel. 062 916 22 07, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Stadt Langenthal finden Sie im Internet unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Stadt Langenthal

Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Betreuung Kind (FaBeK) 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 24.11.2022

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

4900CH-4900 Langenthal

Arbeitest du gerne im Team? Bist du motiviert, Kinder zu betreuen und mit deinem Interesse und deiner Geduld aktiv zu einer attraktiven, zeitgemässen Kinderbetreuung der Stadt Langenthal beizutragen? Bist du kreativ beim Suchen von Lösungen und hast Lust, Kinder und Jugendliche auf ihrem Entwicklungsweg liebevoll zu begleiten? Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, dann könnte eine Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Betreuung Kind (FaBeK) ab August 2023 in den T agesschulangeboten Langenthal der Stadt Langenthal das Richtige für dich sein. Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Betreuung Kind (FaBeK)Zu deiner Ausbildung gehört Betreuen von Kindern und Jugendlichen Begleiten von Kindern in den Kindergarten Gemeinsamens Mittagessen Reflektieren der Arbeit mit der Berufsbildenden Teilnahme an Team- und Ausbildungssitzungen Erledigen von Reinigungs- und Haushaltsarbeiten Vorbereiten der Betreuung Mitorganisieren der Ferienbetreuung Dein Profil Du bist flexibel und zuverlässig Du zeigst Einfühlungsvermögen Du begeisterst dich für pädagogische Themen und deren Umsetzung in der Praxis Du bist belastbar und kannst deine Handlungen reflektieren Unser Angebot Wir bieten dir eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einem lebhaften Betrieb. Mit ca. 16'000 Einwohnerinnen und Einwohnern gehört die Stadt Langenthal zu den grösseren Städten des Kantons Bern. In den Tagesschulangeboten werden Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 Jahren an 4 Standorten betreut. Die Tagesschulangebote sind in der schulfreien Zeit und während einiger Ferienwochen geöffnet. ArbeitsortTagesschule Ringstrasse Ringstrasse 24 4900Langenthal Google Maps Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Zeugniskopien. Für Auskünfte zur Lehre als Fachfrau/Fachmann Betreuung Kind steht unsere Leiterin Tagesschulangebote, Frau Colette Stähli, Tel. 062 922 54 70, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen findest du online unter www.langenthal.ch. Wir laden dich ein, uns deine Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Stadt Langenthal

Verwaltungsangstellte/r Sozialamt 60%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80'000 Personen und ist mit rund 16'000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Sozialamt engagiert sich mit seinem Team von rund 50 Mitarbeitenden – rund die Hälfte davon im Fachbereich Support – vor allem in der Beratung, Unterstützung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenslagen. Es ist organisatorisch in vier Fachbereiche (Sozialhilfe, Kindes-und Erwachsenenschutz, kommunale Dienste und Support) unterteilt. Der Fachbereich Support unterstützt mit zwei Fachstellen als internes Dienstleistungszentrum die verschiedenen Fachbereiche in deren Aufgabenerfüllung durch die Erledigung sämtlicher administrativen und rechtlichen Belangen. Zudem sichert der Fachbereich Support die Alimentenhilfe für mehrere Gemeinden.Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Verwaltungsangestellte/r Sozialamt (60%-Pensum).Verwaltungsangstellte/r SozialamtIhre Hauptaufgaben Führen von Mandatsrechnungen (Klientenbuchhaltung) inklusive Abschluss der zweijährigen Berichtsperiode Mitwirkung bei der Aufnahme der Vermögensinventare Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit Bank, Post und Kasse (Ein- und Ausgänge) Fristgerechte Erfüllung der Zahlungsaufträge/Kreditoren (Daueraufträge Miete und Lebensunterhalt) Erstellung der zweijährigen Mandatsrechnungen Bewirtschaftung und korrekte Abrechnung der Krankheitskosten mit Krankenkasse und Ergänzungsleistung Bankkorrespondenz (u.a. Unterschriftsregelung und Kontoeröffnung) Korrespondenz mit der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB), insbesondere dem Revisorat im Rahmen der Mandatsrechnung bzw. Vermögensverwaltung Ihr ProfilSie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ in der öffentlichen Hand oder eine gleichwertige Ausbildung mit Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung und konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung sammeln. Sie haben ein Flair für Zahlen und sind interessiert an Buchhaltungs-, sowie Treuhandaufgaben und können eine fundierte Erfahrung im Bereich Rechnungswesen ausweisen. Sie zeichnen sich aus durch Ihre belastbare, verantwortungsbewusste, dienstleistungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit sowie durch Ihre Fähigkeit zum vernetzten Denken. Flexibilität, Eigeninitiative sowie eine selbständige, speditive, exakte und zuverlässige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Eine stilsichere, schriftliche Ausdrucksweise sowie gute EDV-Anwenderkenntnisse (Office-Umgebung/Erfahrung mit der Standardsoftware KliB) runden Ihr Profil ab.Unser AngebotWir sind ein polyvalenter Sozialdienst mit rund 50 engagierten Mitarbeitenden und bieten Ihnen eine selbständige, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit attraktiven Anstellungsbedingungen. Mobil-flexibles Arbeiten ist möglich und wird gefördert. Ihr moderner Arbeitsplatz liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof).ArbeitsortVerwaltungszentrum Jurastrasse 22 4901Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Silja Schmid, Leiterin Fachstelle Spezialdienste, oder Fabienne Stampfli, Leiterin Fachbereich Support, Tel. 062 916 22 80, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Stadt Langenthal

Leiter/in Fachbereich Kommunikation und Marketing 80% - 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Die zentralen Dienste umfassen Organisationseinheiten, welche für das Funktionieren der Stadtverwaltung und des politischen Systems sehr wichtig sind. Der Fach bereich Kommunikation und Marketing stellt eine wirkungsvolle, zeit- und adressatengerechte sowie moderne interne und externe Kommunikation sowie ein ebensolches Stadtmarketing der Stadt Langenthal sicher.Für diese Schaltstelle innerhalb der Stadtverwaltung (rund 250 Mitarbeitende) suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine fachlich sowie menschlich überzeugende Persönlichkeit als Leiter/in Fachbereich Kommunikation und Marketing (80%-100%-Pensum)Leiter/in Fachbereich Kommunikation und MarketingIhre Hauptaufgaben In dieser anspruchsvollen und lebhaften Funktion tragen Sie die Verantwortung für den Fachbereich Kommunikation und Marketing. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Planung, Organisation, Koordination und Durchführung von Kommunikations- und Marketingmassnahmen. Dabei sind Sie unter anderem für die Weiterentwicklung der Kommunikations- und der Marketingstrategie zuständig. Sie bewirtschaften die Kommunikations- und Marketingkanäle und kümmern sich um redaktionelle Arbeiten bei der Erstellung aller Kommunikations- und Marketingmittel im Online- und Printbereich. Zudem sind Sie für die Organisation und Durchführung von Anlässen verantwortlich und beraten die Verwaltung und Behörden in allen Kommunikations- und Marketingfragen. Ihr Profil Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Kommunikation und allenfalls ergänzend in Marketing sowie entsprechende Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Umfeld. Ausserdem bringen Sie die für diese Funktion angemessene Führungserfahrung mit und können Erfolge in von Ihnen geleiteten Projekten ausweisen. Sie besitzen analytische, konzeptionelle, redaktionelle sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, beraten gerne Menschen, wissen zu überzeugen und können sich durchsetzen. Weiter zeichnen Sie sich durch Ihre vernetzte Denkweise, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Innovationsfreude aus. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche, selbstständige und spannende Tätigkeit in einem motivierten Team. Es erwarten Sie viele Kontakte, ein flexibles Arbeitsmodell, ein moderner Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof sowie gute Sozialleistungen. ArbeitsortStadt Langenthal Jurastrasse 22 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr Fabian Muff, Leiter der zentralen Dienste, Tel. 062 916 22 07, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Stadt Langenthal finden Sie im Internet unter www.langenthal.ch Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Stadt Langenthal

Betreuungsperson Tagesschule 60%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit ca. 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Die Tagesschulangebote der Stadt Langenthal stellen ein Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder ausserhalb des obligatorischen Schulunterrichts und während 7 Ferienwochen bereit.Für die Mitarbeit bei den Tagesschulangeboten Langenthal suchen wir p er sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Betreuungsperson (60%-Pensum).Betreuungsperson TagesschuleIhre Hauptaufgaben Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung und den anderen Mitarbeitenden des Tagesschulstandortes Mitarbeit bei der Förderung der sozialen Integration der Kinder und Jugendlichen im Alltag der Tagesschulangebote Mitgestaltung eines altersgerechten Tagesablaufs für Kinder und Jugendliche Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Mittagstisch Durchführung von Arbeiten im organisatorischen und hauswirtschaftlichen Bereich Begleitung der Kinder von der Schule/Kindergarten zur Tagesschule und zurück Einsätze erfolgen von Montag bis Freitag an ca. 3 Tagen grösstenteils ausserhalb der Schulferien Ihr ProfilSie haben Erfahrung sowie Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und verfügen über hohe Kommunikations- und Sozialkompetenzen. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine gute Organisationsfähigkeit aus. Sie sind teamfähig, belastbar, flexibel und bringen die nötige Prise Humor mit. Sie sind offen gegenüber neuen pädagogischen Themen und zeigen Bereitschaft zur steten Weiterentwicklung. Es ist Ihnen wichtig, die Kinder in ihrer Kreativität zu unterstützen und sie bei der Gestaltung ihrer Freizeit einzubeziehen. Hauswirtschaftliche und organisatorische Arbeiten erledigen Sie gerne.Unser AngebotEs erwartet Sie eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten zudem ein flexibles Arbeitszeitmodell und einen modernen Arbeitsplatz. Die Zusammenarbeit erfolgt mit weiteren Betreuungspersonen sowie mit der Leitung der Tagesschulangebote.ArbeitsortTagesschule Ringstrasse Ringstrasse 24 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Frau Colette Stähli, Tagesschulleiterin, unter Tel. 062 922 54 70, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Stadt Langenthal

Mitarbeiter/in Kasse 60%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Unser familienfreundliches und beliebtes Freibad ist eines der schönsten im Kanton Bern. Rund 100'000 Badegäste aus Langenthal und der Region besuchen jährlich die attraktive Badeanlage. Für die Saison 2023 suchen wir ab ca. Anfang Mai 2023 bis ca. Mitte September 2023 eine/n Mitarbeiter/in Kasse (60%-Pensum) Mitarbeiter/in KasseIhre Hauptaufgaben Kassendienst Leichte Reinigungsarbeiten im Eingangsbereich Ihr Profil Sie haben Erfahrung im Verkauf oder in einer ähnlichen Funktion und sind gewandt im Umgang mit verschiedenen Personengruppen. Ihr Auftreten ist freundlich, selbstsicher sowie kundenorientiert und Sie zeichnen sich durch eine teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit aus. Sie sind offen für Schicht- und Wochenendarbeit und gehen mit einem hohen Besucherandrang ruhig und gelassen um. Gute PC-Anwenderkenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Es erwartet Sie ein gut eingespieltes Team sowie ein geregelter Arbeitsplan für die ganze Saison. ArbeitsortSchwimmbad Rumiweg 63 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr René Schmidt, Betriebsleiter Schwimmbad, Tel. 079 883 44 76, gerne zur Verfügung. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Stadt Langenthal

Betreuungsperson Tagesschule 20% - 40%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 20-40%

Festanstellung 20-40%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit ca. 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Die Tagesschulangebote der Stadt Langenthal stellen ein Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder ausserhalb des obligatorischen Schulunterrichts und während 7 Ferienwochen bereit. Für die Mitarbeit bei den Tagesschulangeboten Langenthal suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und selbständige Betreuungsperson im Stundenlohn (20%-40%-Pensum). Betreuungsperson TagesschuleIhre Hauptaufgaben Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung und den anderen Mitarbeitenden des Tagesschulstandortes Mitarbeit bei der Förderung der sozialen Integration der Kinder und Jugendlichen im Alltag der Tagesschulangebote Mitgestaltung eines altersgerechten Tagesablaufs für Kinder und Jugendliche Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Mittagstisch Durchführung von Arbeiten im organisatorischen und hauswirtschaftlichen Bereich Begleitung der Kinder von der Schule/Kindergarten zur Tagesschule und zurück Einsätze erfolgen von Montag bis Freitag an ca. 3 Tagen grösstenteils ausserhalb der Schulferien Ihr Profil Sie haben Erfahrung sowie Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und verfügen über hohe Kommunikations- und Sozialkompetenzen. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine gute Organisationsfähigkeit aus. Sie sind teamfähig, belastbar und flexibel. Sie sind offen gegenüber neuen pädagogischen Themen und zeigen Bereitschaft zur steten Weiterentwicklung. Es ist Ihnen wichtig, die Kinder in ihrer Kreativität zu unterstützen und sie bei der Gestaltung ihrer Freizeit einzubeziehen. Hauswirtschaftliche und organisatorische Arbeiten erledigen Sie gerne. Unser Angebot Es erwartet Sie eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen, motivierten Team. Wir bieten zudem ein flexibles Arbeitszeitmodell und einen modernen Arbeitsplatz. Die Zusammenarbeit erfolgt mit weiteren Betreuungspersonen sowie mit der Leitung der Tagesschulangebote. ArbeitsortTagesschule Ringstrasse Ringstrasse 24 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Frau Colette Stähli, Tagesschulleiterin, unter Tel. 062 922 54 70, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Stadt Langenthal

Badangestellte/r 50%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Unser familienfreundliches und beliebtes Freibad ist eines der schönsten im Kanton Bern. Rund 100'000 Badegäste aus Langenthal und der Region besuchen jährlich die attraktive Badeanlage. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir per 1. April 2023 zwei Badangestellte (Festanstellung 50%-Pensum) Badangestellte/rIhre Hauptaufgaben Aufsichtsdienst am Wasser und Überwachungsaufgaben im übrigen Betrieb Erste Hilfe bei Unfällen und Vorkommnissen Überwachung und Bedienung der technischen Einrichtungen Durchführen von Kontrollen und Beprobungen wie z.B. Wasserproben Umgang mit Chemikalien Selbständiges Ausführen von Reinigungs- und anderen Unterhaltsarbeiten Pflege und Unterhalt der Grünflächen sowie der Spielgeräte Ein- und Auswintern der Anlage Verfügbarkeit während der Saison 100%, Kompensation und Ferien vor- bzw. nach der Saison Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre und haben das Brevet igba Pro oder Brevet Pro Pool (SLRG) inkl. BLS-AED nach SRC erfolgreich bestanden. Alternativ haben Sie das Brevet Plus Pool inkl. BLS-AED nach SRC abgeschlossen und haben die Bereitschaft, ein Brevet Pro Pool (SLRG) abzulegen. Ihr Auftreten ist kundenfreundlich, hilfsbereit und dienstleistungsorientiert. Im Umgang mit verschiedenen Personengruppen sind Sie gewandt und zeigen Empathie. Sie zeichnen sich durch eine teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit aus. Sie sind offen für unregelmässige Einsätze inkl. Schicht- und Wochenendarbeit und gehen mit einem hohen Besucherandrang ruhig und gelassen um. Die Arbeit im Freien bereitet Ihnen Freude und Sie sind in einer guten körperlichen Verfassung. Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und selbständige Position in einem motivierten Team, eine moderne Infrastruktur mit einzigartiger Badelandschaft sowie gute Sozialleistungen. ArbeitsortSchwimmbad Rumiweg 63 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr René Schmidt, Betriebsleiter Schwimmbad, Tel. 079 883 44 76, gerne zur Verfügung. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Stadt Langenthal

Leiter/in ICT Fachstelle Schulen 40%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 40%Führungsposition

Festanstellung 40%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Amt für Bildung, Kultur und Sport ist als or­ganisatorische Einheit für alle bildungsrelevanten Themen, die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung sowie Jugendfragen zuständig und dient zugleich als Schnittstelle der Stadtverwaltung zur Volksschu­le. An der Volksschule Langenthal werden in vier Schulzentren und 15 Kindergärten rund 1'600 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich sowie menschlich überzeugende Persönlichkeit als Leiter/in ICT Fachstelle Schulen (40%-Pensum). Leiter/in ICT Fachstelle SchulenIhre Hauptaufgaben Initiierung und Realisierung des Beschaffungs-Managements für ICT-Mittel sowie Durchführung des Genehmigungsprozesses bei den zuständigen Behörden Mitverantwortung für den Planungsprozess inkl. der Budgetierung der ICT der Volksschule Langenthal Leitung von Projekten und Koordination verschiedener Projekte im ABiKuS und den Schulen Kontakt mit den Leistungserbringern und Geschäftspartnern Prüfung und Zahlung der Rechnungen Ihr ProfilSie haben eine Grundausbildung im Informatik- oder KV-Bereich absolviert und besuchen derzeit eine Weiterbildung zur Wirtschaftsinformatikerin HF resp. zum Wirtschaftsinformatiker HF oder haben eine solche Ausbildung bereits abgeschlossen. Idealerweise verfügen sie über mehrere Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen und/oder schulischen Umfeld. Erfahrung in Projektmanagement und Verständnis für die Anliegen von Informatikanwenderinnen und -anwendern sind weitere Kompetenzen, die Sie auszeichnen. Dank Ihrer hohen Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Ihrer Fähigkeit zu vernetztem Denken und für konzeptionelle Arbeiten, sehen Sie die Sicherstellung und Weiterentwicklung der ICT an der Volksschule Langenthal als positive Herausforderung.Unser AngebotWir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team an der Schnittstelle zwischen der Verwaltung und der Volksschule, ein flexibles Arbeitszeitmodell, einen modernen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof sowie gute Sozialleistungen. Zudem fördert die Stadt Langenthal das mobil flexible Arbeiten.ArbeitsortVerwaltungszentrum Jurastrasse 22 4901Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr David Reichart, Leiter Stabs- und Rechtsdienst Amt für Bildung, Kultur und Sport, Tel. 062 916 23 97, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns unter www.langenthal.ch . Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

21.11.2022

Stadt Langenthal

Leiter/in Fachbereich Hochbau 80% - 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Stadtbauamt ist zuständig für die Stadtplanung, das Baubewilligungs- und Baupolizeiverfahren, den Hoch- und Tiefbau, den Umweltschutz und die städtischen Betriebe. Der Fachbereich Hochbau ist verantwortlich für die Projektierung, die Ausführung und den Unterhalt der städtischen Liegenschaften.Für den Fachbereich Hochbau suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in Fachbereich Hochbau (80%-100%-Pensum).Leiter/in Fachbereich HochbauIhre HauptaufgabenSie führen den Fachbereich Hochbau fachlich und personell und nehmen die Stellvertretungsfunktion unserer Stadtbaumeisterin in Belangen des Hochbaus wahr. Zu den Schwerpunkten Ihrer Tätigkeit gehören die strategische Führung sowie die Koordination, Überwachung und Organisation Ihres Fachbereichs im Rahmen der gesetzlichen und reglementarischen Vorschriften sowie die Projektleitung, Überwachung sowie Vertretung der Bauherrschaft bei Hochbauprojekten. Sie sind für die Einhaltung der Budgetvorgaben in Ihrem Aufgabengebiet verantwortlich und stellen den Unterhalt der städtischen Liegenschaften sicher. Stilsicher verfassen Sie Berichte und Anträge sowie Kreditbegehren an die Behörden und stellen Ihr Fachwissen bei der Mitarbeit in Kommissionen, Arbeitsgruppen und Gremien von Gemeindeverbänden zur Verfügung.Ihr ProfilSie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Architektur oder eine gleichwertige Ausbildung im Bauwesen und können mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Hochbau vorweisen. Sie besitzen gute Fachkenntnisse in der Projektleitung und sind motiviert neue Herausforderungen anzunehmen. Als belastbare, lösungsorientierte, verantwortungsbewusste sowie initiative und kommunikative Persönlichkeit schätzen Sie die kompetente Zusammenarbeit im dynamischen, interdisziplinären Team des Stadtbauamtes. Ihr Profil runden Sie durch eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise ab.Unser AngebotWir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche, selbständige und spannende Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre am Puls der Stadt Langenthal mit vielen Kontakten, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Homeoffice-Möglichkeit sowie gute Sozialleistungen.ArbeitsortVerwaltungszentrum Jurastrasse 22 4901Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Frau Sabine Gresch, Stadtbaumeisterin, Tel. 062 916 22 55, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Stadt Langenthal

Jurist/in als Leiter/in des Stabs- und Rechtsdienstes 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Amt für öffentliche Sicherheit ist mit seinem Team von rund 25 Mitarbeitenden der Aufrechterhaltung der Sicherheit, Ruhe und Ordnung auf dem Stadtgebiet betraut. Es ist in die Organisationseinheiten "Polizeiinspektorat", "Einwohnerdienste" und "Zivilschutz, Feuerwehr und Quartieramt" gegliedert.Für den Stabs- und Rechtsdienst, das «Herz» des Amtes (Generalsekretariat), suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und überzeugende Persönlichkeit als Jurist/in als Leiter/in des Stabs-und Rechtsdienstes (100%-Pensum).Jurist/in als Leiter/in des Stabs- und RechtsdienstesIhre HauptaufgabenIn dieser anspruchsvollen und lebhaften Drehscheibenfunktion: stellen Sie den reibungslosen administrativen Ablauf innerhalb des Amtes sicher, inklusive die rechtliche und administrative Betreuung der dem Amt beigegebenen Kommissionen (Kommission für öffentliche Sicherheit, Betriebskommission Schiessanlage Weier). sind Sie für die Bearbeitung aller rechtlichen Fragestellungen des Amtes für öffentliche Sicherheit zuständig. Dazu gehört einerseits die rechtliche Beratung der Mitarbeitenden des Amtes sowie der dem Amt beigegebenen Kommissionen. Andererseits führen Sie selbständig Gesetzgebungsprojekte, leisten rechtliche Unterstützung bei den Einbürgerungsverfahren, bereiten im Themenbereich des Amtes Verfügungen und Entscheide vor, instruieren Beschwerdeverfahren, verfassen zu Händen der kommunalen Regierung und des Parlaments, des Kantons oder des Bundes Stellungnahmen und Vernehmlassungen, etc. sind Sie massgebend an amtsinternen sowie interdisziplinären Projekten sowie in Projektgruppen (z.B. kommunales Kompetenzzentrum für öffentliche Beschaffungen) beteiligt oder leiten diese. arbeiten Sie als rechte Hand sehr eng mit dem Amtsvorsteher zusammen und unterstützen diesen umfassend in seinen Führungsaufgaben. Nach erfolgreicher Einarbeitung besteht die Option zur Übernahme der Position stellvertretende/r Amtsvorsteher/in. Ihr Profil Diese vielseitige und lebhafte Funktion setzt einen juristischen Hochschulabschluss, vorzugsweise ergänzt mit einem Anwaltspatent, Berufserfahrung im juristischen Bereich, Kenntnisse der Wirkungsweise einer öffentlichen Verwaltung oder einer ähnlichen Organisationsform (Nonprofitorganisation u. ä.) und Kenntnisse über das Funktionieren eines Generalsekretariates voraus. Zudem sind Sie eine belastbare, flexible sowie teamorientierte Persönlichkeit, zeichnen sich durch Ihre Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck aus und schätzen eine generalistische Herausforderung an der Schnittstelle zwischen Recht, Organisation, Beratung, Unterstützung und Führung. Sehr gute organisatorische, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine effiziente und selbständige Arbeitsweise sind weitere Voraussetzungen. Gute Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab. Unser Angebot Nebst einer sehr abwechslungsreichen, selbständigen und spannenden Position erwarten Sie ein motiviertes Team am Puls der Politik, ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie gute Sozialleistungen. Ihr moderner Arbeitsplatz liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof). Zudem fördert die Stadt Langenthal das mobil flexible Arbeiten. ArbeitsortStadt Langenthal Jurastrasse 22 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr Luis Gomez, Vorsteher Amt für öffentliche Sicherheit/Polizeiinspektor, Telefon 062 916 22 91, gerne zur Verfügung. Interessante Informationen zur Stadt, zur Stadtverwaltung und zum Amt für öffentliche Sicherheit finden Sie zudem unter www.langenthal.ch . Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Stadt Langenthal

Leiter/in Fachbereich Steuern 90% - 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 90-100%Führungsposition

Festanstellung 90-100%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit rund 16'000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Finanzamt sorgt innerhalb der Stadtverwaltung mit seiner zentralen Schnittstellenfunktion dafür, dass alle Finanzprozesse korrekt und effizient abgewickelt werden. Der Fachbereich Steuern bildet einen Bestandteil des Amts und sorgt für die fristgerechte und vollständige Durchführung aller von der kantonalen Steuerverwaltung des Kantons Bern zugewiesenenFür den Fachbereich Steuern suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte und qualifizierte Persönlichkeit als Leiter/in Fachbereich Steuern (90%-100%-Pensum).Leiter/in Fachbereich SteuernIhre Hauptaufgaben Leitung des Fachbereichs Steuern als dezentrales Vollzugsorgan im Rahmen der fachlichen Vorgaben der kantonalen Steuerverwaltung des Kantons Bern Fachliche und personelle Führung Ihres Teams (3 festangestellte Mitarbeitende und 1 lernende Person) Verantwortung für die organisatorische Weiterentwicklung Ihres Fachbereichs Sicherstellung einer vollständigen und ordnungsgemässen Führung des Steuerregisters und des Registers für amtliche Bewertung sowie einer korrekten Erfassung der Steuererklärungen aller Steuerpflichtigen von Langenthal und der angeschlossenen Gemeinden zusammen mit Ihrem Team Kompetente und freundliche Beratung sowie Auskunftserteilung in allen Fragen des Steuerwesens Meldungserstattung über den Bezug der Gemeindesteuern im Kontext des Finanzausgleichs Erarbeitung und Überwachung des Fachbereichsbudgets Erarbeitung der Steuerprognose für das städtische Budget, Mitarbeit bei der Jahresberichterstattung Ausbau des Controllings in Zusammenarbeit mit der Amtsleitung Vorbereiten von Anträgen zu Händen des Gemeinderats im Zusammenhang mit Steuerfragen Verantwortung für das Siegelungswesen Ihr ProfilSie verfügen über ein höheres Fachdiplom (Finanz-/Steuerverwalter oder gleichwertige Ausbildung) und Sie bringen fundierte Kenntnisse sowie idealerweise Berufserfahrung im Bereich Steuerwesen mit. Sie haben zudem die notwendige Führungserfahrung und Sie weisen vorzugsweise Erfahrungen in einer öffentlichen Verwaltung oder in einem verwaltungsnahen Bereich vor. Zu Ihren Stärken als Führungspersönlichkeit zählen eine sehr hohe Einsatzbereitschaft, dauerhafte Belastbarkeit und die Fähigkeit, mit unterschiedlichster Kundschaft zielgerichtet und fachgerecht zu kommunizieren. Ihr gewinnendes Auftreten vermittelt dabei das Gespür sowie das Verständnis und Interesse an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger. Mit Ihrer ruhigen und authentisch positiven Art, Ihren angenehmen Umgangsformen sowie ihrem höflichen Verhandlungsgeschick stützen Sie nicht nur Ihren Fachbereich, sondern Sie fördern die verwaltungsinterne Zusammenarbeit. Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck sowie sehr gute IT-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab.Unser AngebotNebst einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit einem kleinen, motivierten und vor allem fröhlichen Team erwarten Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie gute Sozialleistungen. Mobil-flexibles Arbeiten im fachlich-organisatorischen Rahmen ist möglich. Ihr moderner Arbeitsplatz liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof).ArbeitsortVerwaltungszentrum Jurastrasse 22 4901Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen der Vorsteher des Finanzamts, Herr Thilo Wieczorek, Tel. 062 916 23 30, gerne zur Verfügung oder besuchen Sie uns im Internet unter www.langenthal.ch. Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

18.11.2022

Stadt Langenthal

Leiter/in Hausdienst Verwaltungszentrum 80% - 100%

  • Stadt Langenthal

  • 4900CH-4900 Langenthal

  • 18.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

4900CH-4900 Langenthal

Die Stadt Langenthal bildet das Zentrum des bernischen Oberaargaus mit einem Einzugsgebiet von rund 80‘000 Personen und ist mit ca.16‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern die achtgrösste Einwohnergemeinde im Kanton Bern. Das Finanzamt sorgt innerhalb der Stadtverwaltung mit seiner zentralen Schnittstellenfunktion dafür, dass alle Finanzprozesse korrekt und effizient abgewickelt werden. Der Hausdienst des Verwaltungszentrums nimmt als Bestandteil des Finanzamts in diesem Kontext eine Sonderrolle ein. Er kümmert sich um sämtliche hausdienstlichen Belange des Verwaltungszentrums an der Jurastrasse 22 in Langenthal, in welchem sich nebst der Stadtverwaltung Langenthal ein Teil der kantonalen Verwaltung (Kantonspolizei, Betreibungs- und Konkursamt) sowie die Burgergemeinde Langenthal befinden. Für dieses anspruchsvolle Umfeld suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n Leiter/in Hausdienst Verwaltungszentrum (80%-100%-Pensum) Leiter/in Hausdienst VerwaltungszentrumIhre HauptaufgabenSie prägen das Erscheinungsbild des Verwaltungszentrums im Sinne einer "ersten Visitenkarte" für alle unsere Mitarbeitenden sowie alle Besucher/innen des Hauses. Damit nehmen Sie im Alltag eine zentrale Rolle ein, indem Sie: das infrastrukturelle Gebäudemanagement (Hauswartung, Reinigung und Pflege, Schnittstelle zwischen den Nutzenden und dem technischen Gebäudemanagement) des Verwaltungszentrums mit seinem Umschwung organisieren und sicherstellen als Bereichssicherheitsbeauftragter den Sicherheitsbeauftragten der Stadt mitunterstützen (u.a. Sicherstellung des Betriebs der Alarm- und Brandschutzeinrichtungen, sowie Arbeitssicherheit) die Optimierung der Energieeffizienz der Infrastruktur und der betriebstechnischen Anlagen fördern administrative Tätigkeiten wie die Erstellung von Dienst- und Einsatzplänen, die Bewirtschaftung der zentralen Möbelbeschaffung erledigen die Personalcafeteria erfolgreich leiten und die dazugehörige Buchhaltung führen das Jahresbudget des Leistungsbereichs zielführend erarbeiten und verantwortungsvoll einsetzen sowie die jährliche Abrechnung gegenüber dem Kanton erstellen Ihr Team von rund zehn Reinigungsmitarbeitenden und zwei Betreuerinnen der Personalcafeteria zu sehr guten Leistungen motivieren bei internen und externen Anlässen der Stadtverwaltung unterstützend mitwirken eine effiziente interne Hauspostverteilung für das gesamte Verwaltungszentrum sicherstellen situativ bei baulichen Projekten (u.a. Ersatz von technischen Anlagen im Verwaltungszentrum) mitwirken Ihr Profil Berufliche Grundausbildung im handwerklich-technischen Bereich sowie eine Weiterbildung zur/m Hauswart/in mit Eidg. Fachausweis (oder gleichwertiger Abschluss) Relevante Führungserfahrung Selbständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit Weitsichtige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Solide IT-Anwenderkenntnisse im Bereich MS-Office Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlich unregelmässigen Arbeitszeiten Gastgewerbe Betriebsbewilligung C von Vorteil Ausgeprägte Team-, Kunden- und Dienstleistungsorientierung Offenheit für neue Themen- und Aufgabengebiete Unser Angebot Es erwartet Sie ein motiviertes und vor allem eingespieltes Team sowie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie aktiv mitgestalten können. Im Rahmen der Einführung werden Sie die notwendige Zeit für das Kennenlernen der Aufgabengebiete und das Erlernen der relevanten Arbeitsschritte erhalten. Ihr Arbeitsort liegt im gut erschlossenen Zentrum der Stadt Langenthal (Nähe Bahnhof). ArbeitsortStadt Langenthal Jurastrasse 22 4900Langenthal Google Maps Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Herr Thilo Wieczorek, Amtsvorsteher Finanzamt, per E-Mail unter thilo.wieczorek@langenthal.ch, gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns zudem im Internet unter www.langenthal.ch Wir laden Sie ein, uns Ihre Bewerbungsunterlagen mittels dem Online-Bewerbungsformular zu übermitteln.Jetzt bewerben
Inserat ansehen