423 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Stadt Burgdorf

Kirchbühl 23
3400Burgdorf
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Stadt Burgdorf

Burgdorf ist eine attraktive Lebens-, Wohn- und Einkaufsstadt. Sie bietet jene Lebensqualitäten, die heute immer wichtiger werden: Überschaubarkeit, naher Erholungsraum, intakte Umwelt und gleichzeitig alle Infrastuktur, Shopping- und Freizeitmöglichkeiten, die das Herz begehrt. Und nicht zuletzt; vielfältige Wohnlagen, die den individuellen Bedürfnissen und Budgets gerecht werden. Eine intakte historische Altstadt mit prächtigen Bauten, viele kulturelle Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten, reichlich Gaumenfreuden, attraktive Übernachtungs- und Tagungs-möglichkeiten; und all dies eingebettet in die faszinierende Emmentalische Landschaftskulisse. Das ist Burgdorf.

Burgdorf ist eine attraktive Lebens-, Wohn- und Einkaufsstadt. Sie bietet jene Lebensqualitäten, die heute immer wichtiger werden: Überschaubarkeit, naher Erholungsraum, intakte Umwelt und gleichzeitig alle Infrastuktur, Shopping- und Freizeitmöglichkeiten, die das Herz begehrt. Und nicht zuletzt; vielfältige Wohnlagen, die den individuellen Bedürfnissen und Budgets gerecht werden. Eine intakte historische Altstadt mit prächtigen Bauten, viele kulturelle Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten, reichlich Gaumenfreuden, attraktive Übernachtungs- und Tagungs-möglichkeiten; und all dies eingebettet in die faszinierende Emmentalische Landschaftskulisse. Das ist Burgdorf.

Merken

08.12.2022

Stadt Burgdorf

Sachbearbeiter*in Einwohnerdienste/Registerführung (Steuern 80%)

  • Stadt Burgdorf

  • 3400CH-3400 Burgdorf

  • 08.12.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3400CH-3400 Burgdorf

Burgdorf die moderne Stadt im Emmental Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Der Fachbereich Einwohnerdienste/Registerführung ist die Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger und der Einwohner- und Sicherheitsdirektion angegliedert. Zur Vervollständigung des Teams suchen wir per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung einen*eine Sachbearbeiter*in Einwohnerdienste/Registerführung (Steuern 80%) Ihre Aufgaben Sie unterstützen die städtischen Einwohnerdienste, welche das Steuerbüro beinhalten. Sie wickeln das Tagesgeschäft im Bereich Steuern ab und arbeiten im Bereich Einwohnermeldewesen mit. Sie vermitteln allgemeine Telefonate und sind die zentrale Empfangs- und Auskunftsstelle. Ihr Profil Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und Erfahrung im Fachbereich. Ein gewandter mündlicher und schriftlicher Ausdruck und gute EDV-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich. Sie besitzen Sprachkenntnisse in einer oder mehreren Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Italienisch). Sie sind flexibel, hilfsbereit und selbständiges Arbeiten gewohnt und schätzen die Zusammenarbeit im Team. Kontakt Ihre Fragen beantwortet Martina Koller, Co-Leiterin Einwohnerdienste/Steuern, unter der Telefonnummer 034 429 92 65. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Bewerben
Inserat ansehen
Merken

07.12.2022

Stadt Burgdorf

Ausbildungspraktikant*in (50%)

  • Stadt Burgdorf

  • 3400CH-3400 Burgdorf

  • 07.12.2022

  • Praktikum 50%

Praktikum 50%

3400CH-3400 Burgdorf

Burgdorf die moderne Stadt im Emmental Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Die Bildungsdirektion ist Anlaufstelle in Bildungsfragen. Ihr angegliedert sind die Bereiche Schulen, Freizeit, Sport und Jugend. Wir suchen vom 1. August 2023 bis 31. Juli 2024 einen*eine Ausbildungspraktikant*in (50%) Ihre Aufgaben Sie lernen die Aufgaben der Schulsozialarbeitenden kennen und unterstützten sie bei der Beratung von Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, Eltern sowie der Schulleitung in ihren Anliegen. Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen oder trauen sich zu, sich in Klassen- und Einzelinterventionen auszuprobieren und übernehmen Aufgaben im Rahmen der Prävention und Früherkennung. Sie nehmen organisatorische und administrative Arbeiten wahr. Mit sieben Schulsozialarbeitenden bilden Sie das Team der Schulsozialarbeit, das einen regelmässigen Fachaustausch pflegt. Ihr Profil Sie studieren an einer Fachhochschule Soziale Arbeit, sind mindestens 25 Jahre alt und haben bereits ein FH Praktikum im Bereich Kind und Jugend oder Beratung absolviert. Sie können sich für dieses Berufsfeld begeistern und sind eine kontaktfreudige und belastbare Person mit Engagement und Kreativität. Einzelne Abendeinsätze (z.B. Elternabende) sind für Sie selbstverständlich. Sie sind bereit, während den Schulwochen mehr zu arbeiten und die Mehrstunden während den Schulferien zu kompensieren (Jahresarbeitszeit). Ihre Perspektiven Sie arbeiten vor allem auf der Primar- sowie Oberstufe in den Schulen Pestalozzi-Gotthelf und Schlossmatt mit, erhalten jedoch Einsatzmöglichkeiten in anderen Schulen. Kontakt Ihre Fragen beantwortet Gabriela Spori, Schulsozialarbeiterin, unter der Telefonnummer 079 237 95 61 oder Nicole Chen-Christen, Jugendbeauftragte, unter der Telefonnummer 034 429 92 89. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über unser Online-Portal ein. Die Vorstellungsgespräche werden am Mittwoch, 21.12.22 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder am Dienstag, 17.01.2023 von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Schulhaus Pestalozzi stattfinden. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Bewerben
Inserat ansehen
Merken

06.12.2022

Stadt Burgdorf

Bauinspektor*in (80% - 100%)

  • Stadt Burgdorf

  • 3400CH-3400 Burgdorf

  • 06.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3400CH-3400 Burgdorf

Burgdorf die moderne Stadt im Emmental Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. In den nächsten Jahren wird sich unsere Stadt weiter verändern und nach Innen verdichten. Zahlreiche bedeutende Projekte und Entwicklungen werden das Stadtbild und Burgdorf als attraktiven Wohnort, Wirtschaftsstandort und Destination für Touristen nachhaltig prägen. Das Bauinspektorat ist Teil der Baudirektion und zuständig für das Baubewilligungsverfahren und die Baupolizei. Die Mitarbeitenden des Bauinspektorats sind zudem auch die gefragten Beraterinnen und Berater sowohl der Bauherrschaften und Projektverfassenden als auch der Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung in allen baurechtlichen Belangen. Wir suchen per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung einen*eine Bauinspektor*in (80% - 100%) Ihre Aufgaben Sie bearbeiten selbständig Baugesuche, leiten die Baubewilligungsverfahren und ordnen baupolizeiliche Massnahmen an. Sie beraten Bauwillige sowie Projektverfassende und pflegen die bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Ihr Profil Sie sind ausgebildeter*e Bernischer*e Bauverwalter*in oder haben den Lehrgang Sachbearbeiter*in Baubewilligungsverfahren absolviert oder sind gewillt, diesen noch zu besuchen. Sie verfügen von Vorteil über Erfahrungen in der Bauplanung oder in der kommunalen Verwaltungstätigkeit mit Bezug zum Bauwesen. Die Analyse von komplexen Sachverhalten, die Arbeit mit unterschiedlichsten Rechtsgrundlagen liegen Ihnen genauso wie der direkte Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden. Sie verfügen über eine gute mündliche und präzise schriftliche Ausdrucksweise. Sie erfüllen Ihre Aufträge sowohl dienstleistungsorientiert als auch konsequent nach dem geltenden Recht. Kontakt Ihre Fragen beantwortet Michael Jermini, Leiter Bauinspektorat, unter der Telefonnummer 034 429 42 34. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis spätestens 31. Dezember 2022über unser Online-Portal ein. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Bewerben
Inserat ansehen
Merken

06.12.2022

Stadt Burgdorf

Sachbearbeiter*in Sozialhilfe (80% - 100%) / befristet bis 30. April 2023 (evtl. Verlängerung)

  • Stadt Burgdorf

  • 3400CH-3400 Burgdorf

  • 06.12.2022

  • Temporär (befristet) 80-100%

Temporär (befristet) 80-100%

3400CH-3400 Burgdorf

Burgdorf die moderne Stadt im Emmental Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Die Sozialdirektion erbringt Leistungen im Kindes- und Erwachsenenschutz (KES) und in der Sozialhilfe für die Stadt Burgdorf sowie für die beiden Anschlussgemeinden Hasle b. Burgdorf, Oberburg und Ersigen. Wir suchen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung einen*eine Sachbearbeiter*in Sozialhilfe (80% - 100%) / befristet bis 30. April 2023 (evtl. Verlängerung) Ihre Aufgaben Mit dieser Stelle haben Sie eine interessante Drehscheibefunktion: Als hauptverantwortliche Ansprechperson für Klientinnen und Klienten sowie Drittstellen am Schalter und Telefon, klären sie Zuständigkeiten ab, nehmen Anliegen entgegen und vermitteln weiter. Ebenso unterstützen Sie ihr Team bei der täglichen internen Postverarbeitung. Sie übernehmen administrativen Aufgaben bei der Neuaufnahme von Sozialhilfefällen und bearbeiten die eingehenden Sozialhilfegesuche. Ebenfalls sind Sie zuständig für die administrative Unterstützung der Sozialarbeiter*innen bei der Fallführung vorzugsweise in den Bereichen Ergänzungsleistungen, Zahnbehandlungen, Stipendien, Beiträge Nichterwerbstätige sowie Kinderzulagen. Ihr Profil Sie verfügen über eine kaufmännische oder gleichwertige Grundausbildung, wünschenswert mit Berufserfahrung auf einem Sozialdienst oder einer öffentlichen Verwaltung. Sie sind flexibel, verantwortungsbewusst und sind eine hilfsbereite und teamfähige Persönlichkeit. Mit ihrer positiven und motivierten Grundeinstellung fühlen sie sich in einem lebhaften Arbeitsumfeld mit Kontakt zu Menschen in schwierigen Lebenssituationen wohl. Mit EDV-Anwendungen sowie MS-Office sind Sie vertraut und eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise rundet ihr Profil ab. Ihre Perspektiven Sie erhalten die Möglichkeit, in einem vielseitigen und herausfordernden Tätigkeitsgebiet zu arbeiten. Unterstützt werden Sie dabei von motivierten Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Jahresarbeitszeitmodell. Kontakt Ihre Fragen beantwortet Sujanthi Thanendran, Co-Teamleiterin Administration Sozialhilfe unter der Telefonnummer 034 429 93 01 oder Marianne Hirsiger, Bereichsleiterin Support, Tel. 034 429 93 07. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

29.11.2022

Stadt Burgdorf

Projektleiter*in Digitale Transformation (80 - 100%)

  • Stadt Burgdorf

  • 3400CH-3400 Burgdorf

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3400CH-3400 Burgdorf

Burgdorf die moderne Stadt im Emmental Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Als innovative Verwaltung arbeiten wir intensiv an der Digitalen Transformation der Stadt Burgdorf. Unser Ziel ist es, die öffentliche Verwaltung mit den klassischen Geschäftsmodellen hin zu einer Verwaltung mit digitalen Geschäftsmodellen zu führen. Ein zentrales Arbeitspaket ist dabei die Einführung eines umfassenden Prozessmanagements und der Digitalisierung der Prozesse. Zur Unterstützung des Digital Officers suchen wir nach Vereinbarung einen*eine Projektleiter*in Digitale Transformation (80 - 100%) Ihre Aufgaben Aktive Mitarbeit bei der digitalen Transformation der Stadt Burgdorf Selbständige Planung, Leitung und Durchführung von zugeteilten Projekten Aktive Mitarbeit bei der Einführung der Adonis Business Process Modelling Suite sowie verantwortlich für den Betreib der Software Selbständige Planung und Durchführung von Workshops zur Erhebung und Optimierung von Prozessen Vertretung des Digital Officers bei seiner Abwesenheit gegen innen und aussen Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik oder BWL-Studium (HF/FH) mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung Sie arbeiten analytisch, kundenorientiert, umsetzungsstark, engagiert und selbständig Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Prozessmanagement und Digitalisierung Fundierte Projektmanagementerfahrung runden ihr Profil ab Ihre Perspektiven Sie erhalten die Möglichkeit, aktiv an der Zukunft der Stadt Burgdorf arbeiten. Sie finden bei uns ein Umfeld mit modernen Arbeitsmitteln sowie motivierten Kolleginnen und Kollegen. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Jahresarbeitszeitmodell; Home-Office ist in Absprache möglich. Die Funktion als Projektleiter*in Digitale Transformation beinhaltet zudem Potential zur Übernahme von mehr Verantwortung. Kontakt Ihre Fragen beantwortet Andreas Rössler, Digital Officer, unter der Telefonnummer 034 429 93 21. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Stadt Burgdorf

Sozialarbeiter*in KES Mandatsführung/Abklärungen (60% - 80%)

  • Stadt Burgdorf

  • 3400CH-3400 Burgdorf

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

3400CH-3400 Burgdorf

Burgdorf die moderne Stadt im Emmental Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Die Sozialdirektion erbringt Leistungen im Kindes- und Erwachsenenschutz (KES) und in der Sozialhilfe für die Stadt Burgdorf sowie für die Anschlussgemeinden Hasle b. Burgdorf, Oberburg und Ersigen (ab 2023). Wir suchen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine*einen Sozialarbeiter*in KES Mandatsführung/Abklärungen (60% - 80%) Ihre Aufgaben Sie führen als Berufsbeiständin / Berufsbeistand Mandate im Kindes- und Erwachsenenschutz im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Emmental und beraten und vertreten Ihre Klientinnen und Klienten aus den Gemeinden Burgdorf, Hasle b. Burgdorf, Oberburg und Ersigen. Ihren Auftrag nehmen Sie im Rahmen der im Einzelfall verfügten Massnahmen und Entscheide der KESB Emmental wahr. Sie führen im Auftrag der Behörde Abklärungen im Kindes- und Erwachsenenschutz durch. Ihr Profil Sie verfügen über ein Diplom einer Hochschule für Soziale Arbeit, bringen Berufserfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit, vorzugsweise im Kindes- und Erwachsenenschutz mit und verfügen über ein CAS Mandatsführung im Kindes- und Erwachsenenschutz oder sind bereit, ein solches zu besuchen. Sie arbeiten gerne selbstständig und im Team. Mit EDV-Anwendungen im Bereich Fallführung (KLIB) und MS-Office sind Sie vertraut. Ihre Perspektiven Sie erhalten die Möglichkeit, in einem vielseitigen und herausfordernden Tätigkeitsgebiet zu arbeiten. Je nach Interesse und Vorkenntnisse bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einem der nachstehenden Spezialgebiete mitzuarbeiten: Pflegekinderwesen, PriMa-Fachstelle, Kinderunterhalt. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unterstützen wir. Sie arbeiten in einem Umfeld mit modernen Arbeitsmitteln sowie motivierten Kolleginnen und Kollegen. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Jahresarbeitszeitmodell. Kontakt Ihre Fragen beantwortet Fabienne Zellweger, Bereichsleiterin Kindes- und Erwachsenenschutz, Tel. 034 429 92 38 oder unter fabienne.zellweger@burgdorf.ch. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bis spätestens am 22. November 2022 über unser Online-Portal ein. Die Bewerbungsgespräche finden am Mittwochnachmittag, 23. November 2022 sowie am Freitag, 25. November 2022 statt. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Bewerben
Inserat ansehen