423 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Nathalie-Stiftung

Allmendingenweg 3
3073Gümligen
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Nathalie-Stiftung

Die Nathalie Stiftung ist ein Kompetenzzentrum für Menschen mit Störungen im Autismus Spektrum oder in der Wahrnehmungsorganisation. Jeder Mensch hat Anrecht auf Entfaltung seiner Persönlichkeit. Hierzu gehört auch die Gestaltung des eigenen Lebens mit grösstmöglicher Selbstständigkeit. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen haben unabhängig des Schweregrades ihrer Behinderung ein Entwicklungspotential und möchten dieses nutzen. Es ist unsere zentrale Aufgabe, diese Möglichkeiten individuell und würdevoll zu unterstützen. Die Nathalie Stiftung wurde 1970 gegründet und ist eine Nonprofit Organisation, die hauptsächlich vom Kanton und durch Spenden finanziert wird. Sie untersteht der Stiftungsaufsicht des Kantons.
Die Nathalie Stiftung ist ein Kompetenzzentrum für Menschen mit Störungen im Autismus Spektrum oder in der Wahrnehmungsorganisation. Jeder Mensch hat Anrecht auf Entfaltung seiner Persönlichkeit. Hierzu gehört auch die Gestaltung des eigenen Lebens mit grösstmöglicher Selbstständigkeit. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen haben unabhängig des Schweregrades ihrer Behinderung ein Entwicklungspotential und möchten dieses nutzen. Es ist unsere zentrale Aufgabe, diese Möglichkeiten individuell und würdevoll zu unterstützen. Die Nathalie Stiftung wurde 1970 gegründet und ist eine Nonprofit Organisation, die hauptsächlich vom Kanton und durch Spenden finanziert wird. Sie untersteht der Stiftungsaufsicht des Kantons.
Merken

07.12.2022

Nathalie-Stiftung

Sozialpädagog*in/FaBe ab Februar/März 2023 zu 80% oder Ausbildungsplatz für das verkürzte Studium in Sozialpädagogik ab Sommer 2023/24

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 07.12.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3073CH-3073 Gümligen

"Wie die eigene Wahrnehmung die Wirklichkeit prägt" Wir bieten ab Februar/März 2023 oder nach Vereinbarung zur Ergänzung eines Teams je eine Stelle als Sozialpädagog*in oder Fachperson Betreuung zu 80% zur Begleitung erwachsener Menschen im Autismus-Spektrum mit kognitiver und psy- chischer Beeinträchtigung Auf Wunsch kann eine der Anstellungen per Sommer 2023/24 umgewandelt werden in einen Ausbildungsplatz für das verkürzte Studium in Sozialpädagogik Vier Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) mit ausgeprägtem Unterstüt- zungsbedarf vom jungen bis fortgeschrittenen Alter leben in einer Wohn- und Arbeitsgemein- schaft zusammen und bewältigen ihren Alltag mit den komplexen Herausforderungen, die ein Leben mit ausgeprägtem Autismus mit sich bringt. Jeweils zwei Begleiter*innen pro Tag unterstützen sie darin Vertrauen in sich und das Um- feld zu finden. Sie zeigen ihnen Wege auf, um die intensiven Momente der Unsicherheit und Angst auf konstruktive Weise zu bewältigen. Sie begleiten sie durch sämtliche Aktivitäten von Haushalt zu Garten und Werkstatt und bei der Gestaltung der Freizeit daheim und unter- wegs. Die Aktivitäten des Wohnens und der Arbeit sind sowohl räumlich als auch zeitlich mit- einander verwoben und in mehrheitlich einzelbegleiteten strukturierten Situationen individuell passend gestaltet. Der TEACCH Ansatz bildet dabei die methodische Orientierung. Insgesamt 6 Wohngemeinschaften bilden auf einem gemeinsamen Areal mit Garten, Hof und allgemeinen Arbeitsräumen eine kleine nachbarschaftliche Siedlung, eingebettet in ein Quar- tier am Dorfrand von Mettleneggen bei 3665 Wattenwil. Die Mitglieder der jeweiligen Teams teilen sich die die Teamleitungsverantwortung als selbstführendes Team. Wir bieten: Eine spannende und vielseitige Arbeitsstelle mit viel Mitverantwortung und Mitbestim- mung Sehr sorgfältige Einarbeitung Festgelegte Zeiten für Einzelbegleitungen der Bewohner*innen Mitwirkung in einem engagierten, qualifizierten, erfahrenen und achtsamen Team Regelmässige Team-Retraiten mit interner Fachberatung Interne Weiterbildungen mit Schwerpunkt ASS Ganze (ungeteilte) Tagesdienste ohne Nachtwache oder Pikett Besoldung und Sozialleistungen gemäss kantonaler Richtlinien Betreffend Ausbildungsplatz: Systematische und kompetente Praxisbegleitung mit regelmässigen Einzelbespre- chungen und Jobshadow Wir erwarten: Ausbildung als Sozialpädagog*in oder Fachperson Betreuung Sie besitzen Teamerfahrung und haben Freude an einer offenen und konstruktiven Zusammenarbeit Bereitschaft zu spezifischer fachlicher Auseinandersetzung Kenntnisse in Küche, Haushalt und Umgebungsarbeiten Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten inkl. Abend- und Wochenenddienst Führerausweis, Kat. B erwünscht Nathalie Stiftung · Wohnen und Arbeiten Mettleneggenstr. 11**·** CH-3665 Wattenwil · Tel. 033 359 20 70 · www.nathaliestiftung.ch Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Claudia Wulf, Co-Leiterin Tel. 079 584 20 75 Wenn Sie interessiert sind, so senden Sie bitte Ihre Bewerbung an die Verwaltung in Gümli- gen: Nathalie Stiftung Stichwort: Wohnen und Arbeiten Allmendingenweg 3 3073 Gümligen oder an: sekretariat@nathaliestiftung.ch Nathalie Stiftung · Wohnen und Arbeiten Mettleneggenstr. 11**·** CH-3665 Wattenwil · Tel. 033 359 20 70 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen
Merken

07.12.2022

Nathalie-Stiftung

Sozialpädagog*in/ FaBe ab Februar/März 2023 zu 80%

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 07.12.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3073CH-3073 Gümligen

"Wo der Alltag zur Chance für eine gemeinsame Wirklichkeit wird" Wir suchen per Februar/März 2023 oder nach Vereinbarung eine/n Sozialpädagog*in oder Fachperson Betreuung zu 80% zur Begleitung Junger/Erwachsener im Autismus-Spektrum und kognitiver Be- einträchtigung mit engmaschigem Unterstützungsbedarf In zwei nebeneinanderliegenden Wohnungen leben ein sehr junges Bewohnerduett und ein Bewohnertrio im jungen - mittleren Lebensalter. Alle fünf Bewohner*innen bewältigen ihren Alltag mit intensivsten Herausforderungen, die ein Leben mit sehr ausgeprägtem Autismus und zusätzlicher kognitiver Beeinträchtigung mit sich bringt. Die Aktivitäten des Wohnens, der Arbeit und der Freizeit sind sowohl räumlich als auch zeitlich miteinander verwoben, indi- viduell zugeschnitten und sorgfältig methodisch aufbereitet. Zusammen mit zwei Teamkolleg*innen pro Tag begleiten Sie sie durch sämtliche Aktivitäten des Wohnens und der Arbeiten in Küche, Haushalt, Garten und Werkstatt. Sie bieten ihnen die Chance, Vertrauen in sich und das Umfeld zu festigen und ihre Selbstwirksamkeit auf er- füllende Weise zu entdecken und zu lernen Stress, Angst und Verzweiflung mit konstruktiven Bewältigungsstrategien zu bewältigen. Viele Tätigkeiten finden engmaschig in einzelbegleite- ten hoch strukturierten Situationen statt. Dabei bildet TEACCH die methodische Orientie- rung. Diese Verantwortung nehmen Sie in enger Absprache mit Ihren Teamkolleg*innen wahr. Das Team teilt sich die Teamleitungsverantwortung als selbstführendes Team . Mit fünf weiteren Wohngemeinschaften bildet Ihre Gruppe auf einem gemeinsamen Areal mit Garten, Hof und allgemeinen Arbeitsräumen eine kleine nachbarschaftliche Siedlung, einge- bettet in ein Quartier am Dorfrand von Mettleneggen bei 3665 Wattenwil. Wir bieten: Eine spannende und vielseitige Arbeitsstelle mit viel Mitverantwortung und Mitbestim- mung Sehr sorgfältige Einarbeitung Festgelegte Zeiten für Einzelbegleitungen der Bewohner*innen Mitwirkung in einem engagierten, qualifizierten, erfahrenen und achtsamen Team Regelmässige Team-Retraiten mit interner Fachberatung Interne Weiterbildungen mit Schwerpunkt ASS Ganze (ungeteilte) Tagesdienste ohne Nachtwache oder Pikett Besoldung und Sozialleistungen gemäss kantonaler Richtlinien Wir erwarten: Ausbildung als Sozialpädagog*in oder Fachperson Betreuung Teamerfahrung und haben Freude an einer offenen und konstruktiven Zusammenar- beit Bereitschaft zu spezifischer fachlicher Auseinandersetzung Kenntnisse in Küche, Haushalt und Umgebungsarbeiten Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten inkl. Abend- und Wochenenddienst Führerausweis, Kat. B erwünscht Nathalie Stiftung · Wohnen und Arbeiten Mettleneggenstr. 11**·** CH-3665 Wattenwil · Tel. 033 359 20 70 · www.nathaliestiftung.ch Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Irène Signer, Bereichsleiterin Tel. 079 252 64 05 Wenn Sie interessiert sind, so senden Sie bitte Ihre Bewerbung an die Verwaltung in Gümli- gen: Nathalie Stiftung Stichwort: Wohnen und Arbeiten Allmendingenweg 3 3073 Gümligen oder an: sekretariat@nathaliestiftung.ch Nathalie Stiftung · Wohnen und Arbeiten Mettleneggenstr. 11**·** CH-3665 Wattenwil · Tel. 033 359 20 70 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen
Merken

05.12.2022

Nathalie-Stiftung

Ergotherapeut/Ergotherapeutin per 1. Februar 2023 zu 20% bis 30% (Bandbreite)

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 05.12.2022

  • Festanstellung 20-30%

Festanstellung 20-30%

3073CH-3073 Gümligen

In der Heilpädagogischen Tagesschule der Nathalie Stiftung gehen Kinder und Jugendliche mit schwerer Mehrfachbehinderung, mit Wahrnehmungsstörungen und Autismus Spektrum Störungen zur Schule. Wir suchen per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n diplomierte/n Ergotherapeutin/en Bandbreitenanstellung 20% bis 30% Aufgaben: Individuell angepasste Therapie Anpassung der therapeutischen Massnahmen an den Möglichkeiten des Alltags Bei Bedarf Anleitung der Lehrkräfte, Praktikant*innen und Eltern Hilfsmittelversorgung für den Alltag Teilnahme an den regelmässigen Arztkontrollen, Fachberatungen und Teamsitzungen Schreiben von Kinderberichten und Verlaufsberichten an die IV Wir wünschen uns: Freude und Interesse an der Arbeit in einem Randgebiet der Ergotherapie in einer heilpädagogischen Einrichtung Eine selbständige und flexible Persönlichkeit mit Humor, Einfühlungsvermögen, Engagement und Teamgeist Bereitschaft zum interdisziplinären Austausch und Zusammenarbeit Kenntnisse oder Erfahrungen der Konzepte Bobath und Affolter sind von Vorteil Wir bieten: Eine interessante Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team Anstellung und Besoldung im Rahmen unseres Personalreglements in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien Schulferien Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bei einer Anstellung werden wir einen Auszug aus dem Strafregister einfordern. Bei Fragen stehen Ihnen Frau Edith Tüscher (Ergotherapeutin) und Herr Thomas Fahrni (Schulleiter) unter 031 950 43 46 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: sekretariat@nathaliestiftung.ch oder an: Nathalie Stiftung Vermerk: Ergo Allmendingenweg 3 3073 Gümligen
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Nathalie-Stiftung

Sonderschullehrkraft ab sofort zu 37%

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 40-100%

Festanstellung 40-100%

3073CH-3073 Gümligen

Die heilpädagogische Tagesschule der Nathalie Stiftung fördert und betreut Kinder und Jugendliche mit komplexen Entwicklungsstörungen (Mehrfachbehinderungen, Wahrnehmungsstörungen und Autismus-Spektrum-Störungen) Wir suchen ab SOFORT eine Sonderschullehrkraft / Sozialpädagogen*in mit Erfahrung im Sonderschulbereich zu 37% als Teilpensenlehrkraft Eventuell mit 20% als Schulleitung zu ergänzen Aufgaben: o Sie tragen die Verantwortung für die Oberstufenklasse mit 4 Schülerinnen und Schülern am Montag (8.00 Uhr - 16.30 Uhr) und am Freitag (8.00 Uhr -11.30 Uhr). o Sie arbeiten als Teilpensenlehrkraft intensiv mit der Klassenlehrkraft zusammen und pflegen den nötigen Austausch. o Sie arbeiten im interdisziplinären Team und mit den Eltern konstruktiv zusammen. o Sie nehmen an Fachberatungen, Kinderbesprechungen und Teamfortbildungen teil. o Sie leiten Praktikantinnen und Praktikanten an. Wir bieten: o einen lebendigen, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsalltag o ein engagiertes interdisziplinäres Team o Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten o Anstellung und Besoldung im Rahmen unseres Personalreglements und nach kantonalen Richtlinien o Mitwirkung und Mitgestaltung im Schulalltag Sie bringen mit: o eine abgeschlossene, heilpädagogische Ausbildung (ev. Sozialpädagogik mit Erfahrung im Sonderschulbereich) o eine selbständige und flexible Persönlichkeit mit Humor, Einfühlungsvermögen und Teamgeist o Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit komplexen Behinderungen Für weitere Auskünfte steht ihnen Herr Thomas Fahrni (Schulleiter) unter der Nummer 031 950 43 40 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: sekretariat@nathaliestiftung.ch oder an: Nathalie Stiftung, Thomas Fahrni, Schulleiter, Allmendingenweg 3, 3073 Gümligen Weitere offene Stellen finden Sie auf der Homepage: www.nathaliestiftung.ch Nathalie Stiftung · Heilpädagogische Tagesschule Allmendingenweg 3 · CH-3073 Gümligen · Tel. 031 950 43 43 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Nathalie-Stiftung

Sonderschullehrkraft per 1. Februar 2023 zu 65%

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 70%

Festanstellung 70%

3073CH-3073 Gümligen

Die heilpädagogische Tagesschule der Nathalie Stiftung fördert und betreut Kinder und Ju- gendliche mit komplexen Entwicklungsstörungen (Mehrfachbehinderungen, Wahrnehmungs- störungen und Autismus-Spektrum- Störungen) in zwölf Klassen. Für eine unserer Oberstufenklassen suchen wir per 1. Februar 2023 eine Sonderschullehrperson/ Sozialpädagoge*in zu 65% Eventuell mit 20% Schulleitung zu ergänzen Aufgaben: o Sie tragen gemeinsam mit der Stellenpartnerin die Verantwortung für die Klasse mit 4 Schüler innen an den Ihnen zugeteilten Tagen Montag und Dienstag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr und am Freitag von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr) o Sie arbeiten intensiv mit der zweiten Lehrkraft der Klasse zusammen und pflegen den nötigen Austausch. o Sie arbeiten im interdisziplinären Team, mit den Eltern und dem Internat konstruktiv zusammen. o Sie nehmen an Fachberatungen, Kinderbesprechungen, Teamsitzungen und Fortbil- dungen teil. o Sie leiten Praktikanten innen an. Wir bieten: o Einen lebendigen, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsalltag. o Ein engagiertes interdisziplinäres Team. o Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten o Anstellung und Besoldung im Rahmen unseres Personalreglements in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien. Sie bringen mit: o Eine abgeschlossene heilpädagogische Ausbildung o Eine selbständige und flexible Persönlichkeit mit Humor, Engagement und Team- geist. o Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit komplexen Behinderungen o Belastbarkeit, Kreativität und Einfühlungsvermögen Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Thomas Fahrni (Schulleiter) unter der Nummer 031 950 43 40 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit richten Sie bitte an: sekretariat@nathaliestiftung.ch oder an: Nathalie Stiftung Vermerk: Schule Allmendingenweg 3 3073 Gümligen Nathalie Stiftung · Heilpädagogische Tagesschule Allmendingenweg 3 · CH-3073 Gümligen · Tel. 031 950 43 43 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Nathalie-Stiftung

Sozialpädagogen/ Sozialpädagoginnen oder Heilpädagogen/ Heilpädagoginnen ab sofort

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3073CH-3073 Gümligen

Im sozialpädagogischen Rahmen betreuen und begleiten wir im Internat der Nathalie Stiftung mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen und anderen komplexen Beeinträchtigungen auf drei Wohngruppen durch ihren Alltag. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sozialpädagogen/ Sozialpädagoginnen oder Heilpädagogen/ Heilpädagoginnen zweimal zu 30% und einmal zu 45% Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik oder Heilpädagogik Erfahrung in der Arbeit mit geistig- und mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen und in der Bezugspersonenarbeit Erfahrung mit Autismus-Spektrum-Störungen von Vorteil Flexibilität, Belastbarkeit, Verantwortungsgefühl und eine grosse Portion Humor Interesse für sehr strukturiertes Arbeiten Sie haben keine Scheu auch herausfordernde Jugendliche zu begleiten und in akuten Krisensituationen zu betreuen Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit, geteilten Arbeitsschichten und Wochenend-Dienste (das Internat ist 365 Tage/Jahr geöffnet) Zertifikat Praxisausbilder/-in, oder Bereitschaft dies zu erwerben Führerschein, Kat. B von Vorteil Wir bieten: Verantwortungsvolle Arbeit in kleinen Wohngruppen Mitarbeit in einem professionellen, erfahrenen Team einen modernen Arbeitsplatz, der gut erschlossen ist Anstellung und Besoldung im Rahmen unseres Personalreglements Keine Nachtdienste Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Agnes Zuber, Bereichsleiterin Internat, agnes.zuber@nathaliestiftung.ch oder 079 261 33 27. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an: sekretariat@nathaliestiftung.ch oder an: Nathalie Stiftung Vermerk: Internat Allmendingenweg 3 3073 Gümligen Nathalie Stiftung · Internat Allmendingenweg 3 · CH-3073 Gümligen · Tel. 031 950 43 43 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Nathalie-Stiftung

Praktikanten*innen ab sofort und Januar/Februar 2023 zu 80% bis 100%

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 29.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3073CH-3073 Gümligen

Haben Sie Lust an einer sinnvollen Tätigkeit und interessieren sich für die Förderung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Herausforderungen? Unsere heilpädagogische Tagesschule bietet 50 Kindern und Jugendlichen von 4-18 Jahren ein Sonderschulangebot. Diese sind von einer geistigen oder mehrfachen Behinderung oder einer Beeinträchtigung aus dem autistischen Spektrum betroffen. Zur Mithilfe in unseren Schulklassen suchen wir per SOFORT und ab Januar/Februar 2023 Praktikant*innen zu 80% bis 100% Sie sind: mindestens 18 Jahre alt offen und neugierig belastbar und humorvoll kreativ und flexibel verantwortungsvoll und engagiert Dann freuen wir uns, Sie näher kennenzulernen! Neben einer bunten Schülerschaft treffen Sie auf ein nicht weniger buntes, kompetentes und interdisziplinäres Team. Sie erwartet: eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Stelle eine gute Basis für den Einstieg in eine soziale oder pädagogische Berufsausbildung interne Fortbildung geregelte Arbeitszeiten und 14 Wochen Schulferien Lohn nach kantonalen Richtlinien Die Dauer des Praktikums beträgt mindestens 9 Monate und die Arbeitszeiten sind wie folgt: Montag – Donnerstag 8.00 Uhr – ca. 16.45 Uhr Freitag 8.00 Uhr – ca. 11.30 Uhr Die Praktikumsstellen eignen sich auch als Einsatzmöglichkeit für Zivildienstleistende. Bei einer Anstellung werden wir einen Auszug aus dem Strafregister und einen Sonderprivatauszug einfordern. Wir bitten Sie, uns in Ihrer Bewerbung den gewünschten Zeitpunkt für einen möglichen Praktikumsstart mitzuteilen. Für Fragen steht Ihnen Herr Thomas Fahrni (Schulleiter) unter 031 950 43 40 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an: sekretariat@nathaliestiftung.ch oder an: Nathalie Stiftung Vermerk: Praktikum Allmendingenweg 3 3073 Gümligen Nathalie Stiftung · Heilpädagogische Tagesschule Allmendingenweg 3 · CH-3073 Gümligen · Tel. 031 950 43 43 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Nathalie-Stiftung

ab Januar 2023 / 2 x Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen oder Heilpädagogen/Heilpädagoginnen zu 80%

  • Nathalie-Stiftung

  • 3073CH-3073 Gümligen

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3073CH-3073 Gümligen

Wir betreuen während 365 Tagen im Jahr Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum- Störung und anderen komplexen Beeinträchtigungen. Die Kinder und Jugendlichen gehen teils in der Nathalie Stiftung, teils in anderen Institutionen zur Schule. Zusammen mit zwei oder drei Teamkolleg*innen begleiten Sie die Kinder und Jugendlichen in der Freizeit, vor und nach der Schule, in den Schulferien und an Feiertagen durch ihren komplexen Alltag. Sowohl die individuelle Förderung, als auch die Förderung innerhalb der sozialen Gemeinschaft sind Schwerpunkte in der Betreuung und Begleitung. In der Intensiv-Wohngruppe werden die Kinder und Jugendlichen 1:1 betreut. In der Wohngruppe mit 5 Plätzen ist der Betreuungsschlüssel mit 3:5, teils 4:5 ebenfalls hoch. Wir suchen per Januar 2023 oder nach Vereinbarung 2x Sozialpädagogen/ Sozialpädagoginnen oder 2 x Heilpädagogen/ Heilpädagoginnen zu 80% Wir bieten: eine vielseitige und spannende Arbeitsstelle mit viel Mitverantwortung und Mitsprache Mitwirkung in dynamischen, motivierten und qualifizierten Teams sorgfältige Einarbeitung Blockschichten und geteilte Arbeitsschichten, kein Nachtdienst oder Nachtpikett Besoldung und Sozialleistungen in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Wir erwarten: eine abgeschlossene Ausbildung in Sozial- oder Heilpädagogik Erfahrung in der Arbeit mit geistig- und mehrfachbehinderten Kindern und mit ASS Eigenverantwortung und Teamarbeit Bereitschaft, auch herausfordernde Kinder und Jugendliche in akuten Krisensituationen zu betreuen Zertifikat Praxisausbildner*in oder die Bereitschaft, dies zu erwerben Führerschein Kat. B von Vorteil Sie bringen mit: Teamerfahrung Verantwortungsgefühl, Humor und Belastbarkeit Kenntnisse in Haushaltführung Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit und Wochenend-Diensten Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Agnes Zuber, Bereichsleiterin Internat, agnes.zuber@nathaliestiftung.ch oder 079 261 33 27. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an: sekretariat@nathaliestiftung.ch oder an: Nathalie Stiftung Vermerk: Internat 80% Allmendingenweg 3 3073 Gümligen Nathalie Stiftung · Internat Allmendingenweg 3 · CH-3073 Gümligen · Tel. 031 950 43 43 · www.nathaliestiftung.ch
Inserat ansehen