422 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Kanton Bern

Münstergasse 45
3011Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Kanton Bern

Der Kanton Bern liegt mitten im Herzen der Schweiz – am Schnittpunkt zweier Kulturen. Damit nimmt er eine wichtige Brückenfunktion zwischen den deutsch- und den französischsprachigen Landesteilen wahr: einer der Gründe, wieso die Stadt Bern als Bundeshauptstadt der Schweiz auch das politische Zentrum des Landes ist.
Der Kanton Bern liegt mitten im Herzen der Schweiz – am Schnittpunkt zweier Kulturen. Damit nimmt er eine wichtige Brückenfunktion zwischen den deutsch- und den französischsprachigen Landesteilen wahr: einer der Gründe, wieso die Stadt Bern als Bundeshauptstadt der Schweiz auch das politische Zentrum des Landes ist.
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3270Aarberg

  • 30.11.2022

  • Praktikum 60-100%

Praktikum 60-100%

3270Aarberg

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Arbeitsort: Aarberg Stellenantritt: Ab sofort oder n.V. Ihre Aufgaben Mitarbeit bei der formellen und materiellen Prüfung von Baubewilligungsverfahren Verfassen von Bauentscheiden, Korrespondenzen und Beschwerde-Vernehmlassungen Protokollführung an Augenscheinen und Einspracheverhandlungen Rechtsabklärungen zu baurechtlichen Fragen Bei Bedarf Tätigkeiten in weiteren Rechtsgebieten Ihr Profil Juristin/Jurist (vorzugsweise bereits mit Erfahrung im Bauwesen oder eines absolvierten Praktikums bei einem Regierungsstatthalteramt) oder: Architekturstudium oder Ausbildung zum Hoch-/Tiefbauzeichner Interesse an baurechtlichen Fragestellungen Rasche Auffassungsgabe und selbständige, zuverlässige Arbeitsweise Freude am Umgang mit Sprache, stilsichere und redaktionelle Fähigkeiten Kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Einblick in die Arbeitspraxis einer Bauverwaltung / Rechtsabteilung Tolles Arbeitsklima in einem engagierten Team Moderne Infrastruktur und schöner Arbeitsplatz im Zentrum von Aarberg Praktikumsdauer mindestens 4 Monate Das Regierungsstatthalteramt Seeland ist eine dezentrale Verwaltungseinheit des Kantons Bern und erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die Bevölkerung und die 42 Gemeinden des Verwaltungskreises Seeland. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Simon Emch, Rechtsanwalt, ist gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen ihn unter 031 636 30 09 oder via Kontaktformular. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Regierungsstatthalteramt Seeland Stadtplatz 33 3270 Aarberg Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) «Sie stehen mitten in der Bachelorausbildung Fachrichtung Soziale Arbeit, verfügen bereits über Erfahrung im sozialen Bereich und suchen für den Abschluss Ihres Studiums ein Praktikum? » Die Jugendanwaltschaft des Kantons Bern, Region Bern-Mittelland sucht per 15. August 2023 bis 14. Februar 2024 eine engagierte Persönlichkeit für ein Praktikum Soziale Arbeit. Jugendanwaltschaft Region Bern-Mittelland Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikant/in KESB Seeland 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3270Aarberg

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3270Aarberg

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikant/in KESB Seeland 80 – 100 % Rechtspraktikant/in KESB Seeland 80 – 100 % Arbeitsort: Aarberg Stellenantritt: 1. Juli 2023, 1. Oktober 2023 Ihre Aufgaben Redaktion von Entscheiden und anderen Rechtsschriften Protokollierung von Anhörungen und Gesprächen Rechtsabklärungen Bearbeitung von externen Anfragen Nach einer Einführungsphase : selbständige Fallführung mit Unterstützung des interdisziplinären Teams der KESB Seeland Ihr Profil Abgeschlossenes Masterstudium Rechtswissenschaften Interesse am Rechtsgebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes Fliessende Deutschkenntnisse schriftlich und mündlich Zuverlässige und motivierte Arbeitseinstellung Interesse am interdisziplinären Zusammenarbeiten insbesondere mit dem Themenbereich Soziales/Sozialarbeit Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Juristische Arbeit in einem interdisziplinären Kontext Die Möglichkeit, sich ein selbständiges Arbeiten anzueignen Aneignung von Kompetenzen in der adressatengerechten Kommunikation Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Seeland Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen die Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr, die ihnen durch das Zivilgesetzbuch (ZGB), das Sterilisationsgesetz und das Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG) zugewiesen sind. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Daniela Clément, Praktikantenverantwortliche und Behördenmitglied der KESB Seeland ist gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter 031 636 30 30 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Seeland Stadtplatz 33 3270 Aarberg Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

03.12.2022

Kanton Bern

Mitarbeiter/-in Innenfahndung, 100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 03.12.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Mitarbeiter/-in Innenfahndung, 100% Mitarbeiter/-in Innenfahndung, 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: Ab sofort oder nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Als Mitarbeiter/-in in der Innenfahndung erbringen Sie eine Dienstleistung zuhanden Ihrer Kolleginnen und Kollegen in der Uniform sowie weiterer Bereiche unseres Korps. Sie unterstützen sie bei der gerichts- und sicherheitspolizeilichen Arbeit. Ihr Aufgabenbereich umfasst das Erfassen, Bearbeiten und Auswerten von Daten in den IT-Systemen. Sie erstellen Ripol-Meldungen und Fahndungsersuchen sowie erteilen internen und externen Stellen Auskünfte. Zudem nehmen Sie Ermittlungsaufträge und Rechtshilfeersuchen externer Untersuchungsbehörden entgegen und leiten diese an die richtigen Stellen weiter. Im Anschluss an eine angemessene Einführungszeit (ca. ein Jahr) leisten Sie in unserem vielseitigen 24-Stundenbetrieb Schichtdienste. Ihr Profil Für die Erledigung dieser Aufgaben sollten Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie über kaufmännische Erfahrung verfügen. Die Auftragsannahme und die Auskunftserteilung kann sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch erfolgen, Sie benötigen also neben sehr guten Deutsch- auch gute mündliche Französischkenntnisse. Die Arbeit erfordert geübte Informatikanwenderkenntnisse und eignet sich für Personen, die Freude an der Dateneingabe haben. Im Weiteren kommen Ihnen für diese Stelle eine rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität bezüglich Einsatzzeiten (Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdiensten) entgegen ebenso wie Belastbarkeit, Loyalität und Verschwiegenheit. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb, flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell). Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Kantonspolizei Bern Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit rund 2700 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe - umfassend, für alle, rund um die Uhr. Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 4. Dezember 2022 via Link "Jetzt bewerben". Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Urs Riederer unter 031 638 53 52 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Kantonspolizei Bern Nordring 30 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. April 2023 oder nach Vereinbarung Wertvolles Wasser schützen: Als Fachspezialist/in baulicher Grundwasserschutz sind Sie für den Vollzug der Gesetzgebung zum Schutz des Grundwassers verantwortlich und schützen das Grundwasser vor nachteiligen Einwirkungen aus Bau- und Planungsvorhaben. Ihre Aufgaben Beurteilen von Bau- und Planungsvorhaben hinsichtlich Versickerung von Regenabwasser, baulichen Eingriffen in das Grundwasser sowie Vorhaben in Grundwasserschutzzonen Stellungnahmen verfassen und erforderliche Gewässerschutzbewilligungen erteilen Gemeinden, Dienststellen, Wasserversorgungen und Private beraten Mitarbeit bei Spezialprojekten auf dem Fachgebiet des Grundwasserschutzes sowie fachliche Begleitung von grundwasserschutzrelevanten Bauvorhaben Ihr Profil Hochschulabschluss als Umweltingenieur/in, Geologe/in oder Bauingenieur/in Mehrjährige praktische Erfahrung in Regenwasserentsorgung, in (Hydro-)Geologie oder Tiefbau Sie kommunizieren mündlich wie schriftlich gekonnt in Deutsch und verfügen über Französisch-Basiskenntnisse Engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit Durchsetzungsvermögen Planungs- und Organisationsfähigkeit Wir bieten Ihnen Eine befristete Anstellung von drei Jahren Eine facettenreiche und verantwortungsvolle Stelle in einem engagierten Team Eine vielseitige Weiterbildung rund um den baulichen Grundwasserschutz Arbeitsplatz in Bern, Nähe Rosengarten Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Wasser und Abfall (AWA) Das AWA ist verantwortlich für die Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfallwirtschaft sowie Gewässernutzung und Gewässerschutz im Kanton Bern. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Paul Borer, Fachbereichsleiter Grundwasser und Altlasten, Telefon +41 31 636 77 54. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online über das Stellenportal des Kantons Bern ein. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Wasser und Abfall Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Amt für Gemeinden und Raumordnung Fachbereichsleiter/-in Orts- und Regionalplanung 80-100% Gestalten Sie mit Ihrem Team die Orts- und Regionalplanung im Kanton Bern massgeblich mit. Dabei setzen Sie auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gemeinden und nutzen beim Ermöglichen von Vorhaben Ihre Handlungsspielräume. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. März 2023 Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Ihre Aufgaben Leitung Finanz- und Rechnungswesen der Direktion mit rund 12 Mitarbeitenden Gesamtverantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen der Direktion Sicherstellung der Ordnungsmässigkeit der Buchführung nach HRM2 Weiterentwicklung der SAP gestützten Prozesse der Ämter der Direktion Professionelle, kompetente und dienstleistungsorientierte Unterstützung der Ämter im Finanz- und Rechnungswesen und bei den IKS Prozessen Mitwirkung in Fachgremien und Projektorganisationen Ihr Profil dipl. Wirtschaftsprüfer/-in oder äquivalente Ausbildung Langjährige Erfahrung mit der Prüfung von Jahresabschlüssen Bilanz- und Abschlusssicherheit nach einem höheren Rechnungslegungsstandard Idealerweise Führungserfahrung Idealerweise SAP-Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement Wir bieten Ihnen eine Kaderstelle mit Bezug zu allen Tätigkeiten der BVD (Hochbau, Tiefbau, Öffentlicher Verkehr, Wasserversorgung, -entsorgung und Abfallwirtschaft) täglich neue und spannende Bilanzierungsfragen wie bspw.: Anschaffungswertkorrekturen bei Gebäudesanierungen; Impairmentberechnungen im Anlagenportefeuille der BVD (rund CHF 9 Mrd. Anschaffungskosten); Beurteilung von Immobilienschätzungen als Grundlage für Käufe und Verkäufe; Bilanzierungsfragen bei Mieterausbauten und Baurechten; Bildung von Rückstellungen für Altlastensanierungen oder faktischen Verpflichtungen; Fondsrechnungen, à-fonds perdu Beiträge, u.v.m. grosse Selbständigkeit und Eigenverantwortung die Übernahme der Kosten der Weiterbildungsverpflichtung Attraktive Arbeitsbedingungen und Jahresarbeitszeit Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Generalsekretariat Das Generalsekretariat (GS) berät, unterstützt und entlastet den Direktor der BVD bei der Erfüllung seiner Aufgaben. Daneben übt es Stabsfunktionen wie die Aufgabenplanung, Koordination und Information und allgemeine Verwaltung der Direktion aus. Zudem werden durch das GS zentrale Dienstleistungen wahrgenommen (Finanzen, Controlling, Personal, Digital Management, Sprachendienst/Übersetzungswesen und Zentrale Dienste). Des Weiteren werden die politischen Geschäfte der Ämter auf kantonaler Ebene (Grosser Rat, Kommissionen etc.) durch das GS vertreten. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Rick Straub, stv. Generalsekretär, dipl. Wirtschaftsprüfer, zugelassener Revisionsexperte, Telefon +41 31 636 73 04. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Generalsekretariat Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Sachbearbeiter/in Unternehmensbesteuerung 80-100 % Verwaltung Das klingt vielleicht nicht gerade wie Musik in Ihren Ohren. Doch Hand aufs Herz: Wissen Sie wirklich, was hinter den Kulissen abgeht? Wir sind eine moderne Dienstleisterin und mitten in der Digitalisierung, fokussieren uns auf das Wesentliche und arbeiten immer öfter nach agilen Arbeitsmethoden. Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Hier geht's zur Sache. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Hochschulpraktikant/in 60-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 02.12.2022

  • Praktikum 60-100%

Praktikum 60-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Hochschulpraktikant/in 60-100% Hochschulpraktikant/in 60-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 01.01.2023 oder nach Vereinbarung Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Ihre Aufgaben Die Schwerpunkte der Abteilung Arbeitsintegration sind die Planung, Bereitstellung und Steuerung von Angeboten zur beruflichen und sozialen Integration von Sozialhilfebeziehenden. Im Rahmen des Praktikums arbeiten Sie in unterschiedlichen Themenfeldern mit, beispielsweise im Leistungsvertragsmanagement. Sie prüfen Offerten und Anfragen, Verfassen Briefe und Protokolle, werten Daten aus, organisieren Sitzungen und übernehmen Rechercheaufgaben. Ihr Profil Sie haben grosses Interesse an sozialpolitischen und verwaltungswissenschaftlichen Themen und ein ausgereiftes Verständnis für sozial- und wirtschaftspolitische Zusammenhänge. Die schriftliche Aufbereitung von Informationen und konzeptionelle Überlegungen sind Stärken von Ihnen. Sie denken in Zusammenhängen und haben Interesse an Systemfragen, sowie politi-schen Prozessen und Vorgängen. Sie haben idealerweise einen Bachelor- oder Masterabschluss in einem relevanten Themen-feld (z.B. Sozialwissenschaften, Verwaltungswissenschaften oder Politikwissenschaften) und wollen erste Berufserfahrungen sammeln. Sie arbeiten selbständig, sorgfältig, zielgerichtet und schätzen die Zusammenarbeit mit involvierten Personen und Stellen. Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine vielseitige und selbständige Aufgabe in einem motivierten Team mit Arbeitsplatz in Bern. Sie haben die Möglichkeit, Arbeitserfahrung in einem politisch sehr aktuellen und interessanten Gebiet zu sammeln. Die Stelle ist auf mindestens sechs bis maximal zwölf Monate befristet. Eine Reduktion des Arbeitspensums – beispielsweise um berufsbegleitend ein Masterstudium zu absolvieren – ist denkbar. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte online. Weitere Auskünfte erteilt Frau Simone Schütz, Fachbereichsleiterin Team Partner, Telefon 031 633 70 41. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Integration und Soziales Ostermundigenstrasse 99 3006 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Amt für Integration und Soziales Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Fach- und Projektverantwortung im Bereich familienergänzende Betreuung und Betreuungsgutscheine Amt für Integration und Soziales PhD candidate in Social Security (quantitative profile) 80-100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Hochschulpraktikant/in 100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 02.12.2022

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Hochschulpraktikant/in 100% Hochschulpraktikant/in 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 01.02.2023 oder nach Vereinbarung befristet bis 31. Januar 2024 (Praktikumsdauer beträgt ein Jahr) Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Ihre Aufgaben Als Hochschulpraktikant/in arbeiten Sie in der Bewilligung und Aufsicht der Wohnheime mit, prüfen die Anträge und bereiten Entscheide vor. Durch die Prüfung von Konzepten und Raumprogrammen unterstützen Sie das Team bei der fachlichen Beurteilung. Zudem arbeiten Sie in verschiedenen Projekten zur Weiterentwicklung des Versorgungsbereichs mit. Hierzu erarbeiten Sie Grundlagen und Instrumente und arbeiten an Konzepten und an Berichten mit. Sie können zudem erste Erfahrungen in der Bearbeitung aufsichts-rechtlicher Anzeigen gewinnen. Ihr Profil Sie verfügen über einen Hochschulabschluss sozialer, agogischer, pädagogischer, psychologischer oder therapeutischer Ausrichtung und haben mit Vorteil bereits erste berufliche Erfahrungen mit Leistungen für Menschen mit Behinderungen bzw. einer Suchproblematik gemacht. Sie können rasch komplexe Sachverhalte erfassen und Zusammenhänge erkennen. Sie interessieren sich für die Versorgungsbereiche von erwachsenen Menschen mit Behinderung und/oder einer Suchtproblematik und können sich vorstellen, in diesen Themenbereichen beruflich Fuss zu fassen. Zu Ihren persönlichen Eigenschaften zählen Interesse, Belastbarkeit, Leistungs-bereitschaft und eine selbstständige Arbeitsweise. Sie arbeiten teamorientiert und können sich dank Ihrer Flexibilität auf verschiedene Aufgabengebiete einlassen. Sie pflegen einen gewandten, stilsicheren Umgang mit der deutschen Sprache und verfügen über gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der französischen Sprache. Wir bieten Ihnen Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem dynamischen Umfeld, durch die Sie einen Einblick in die Verwaltungsaufgaben im sozialen Bereich erlangen können. Die Anstellung erfolgt gemäss kantonalen Richtlinien. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte online. Weitere Auskünfte erteilt Herr Lukas Schindler, Stv. Leiter Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz, Telefon 031 633 78 04. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Integration und Soziales Ostermundigenstrasse 99 3006 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Amt für Integration und Soziales Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Fach- und Projektverantwortung im Bereich familienergänzende Betreuung und Betreuungsgutscheine Amt für Integration und Soziales PhD candidate in Social Security (quantitative profile) 80-100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Areal-/ und Projektentwickler/-in 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Areal-/ und Projektentwickler/-in 80-100% Areal-/ und Projektentwickler/-in 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung Sie entwickeln und kreieren Mehrwert aus Leidenschaft! Ihre Aufgaben Sie übernehmen die ganzheitliche Verantwortung für die Entwicklung von strategischen Arealen und Immobilienprojekten aus dem Portfolio des AGG. In Koordination mit den zuständigen Portfoliomanagern erarbeiten Sie nachhaltige Mehrwerte entsprechend den Bedürfnissen des Kantons und des Marktes. Selbständige Initiierung und Steuerung der ganzheitlichen Entwicklung und Konzeption von Arealen und Immobilienprojekten während den SIA-Phasen 0-2 Analyse von Nutzerbedürfnissen und Definition zukunftsorientierter Eigentümerziele Erarbeitung von Standort-, Markt-, Potential- und Wirtschaftlichkeitsanalysen Definition von Areal-/ Objektstrategien und Nutzungskonzeptionen Durchführen von Potenzialanalysen, Machbarkeitsstudien und qualitätssichernden Verfahren Begleitung von Planerlassverfahren unter Vertretung der Eigentümerinteressen des Kantons Bern Planung und Beschaffung der Finanzmittel für die Budgetierung in Investitionsplanung Erarbeitung von politischen Entscheidungsgrundlagen Verhandlung und Kommunikation mit internen und externen Interessensgruppen Ihr Profil Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Architektur oder Bauingenieurwesen/Raumplanung mit Weiterbildung in Immobilienökonomie (z.B. Curem) oder Betriebswirtschaft Mehrere Jahre Erfahrung in Projekt- und Arealentwicklungen Gute Kenntnisse im Immobilienmarkt, im Planungsrecht und den gängigen Planungsverfahren Kreatives, strategisches Denken und Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus Kommunikative, offene, belastbare Persönlichkeit Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen Die ganzheitliche Verantwortung für die Entwicklung von strategischen Arealen und Immobilienprojekten in einem äusserst spannenden Portfolio Eine Aufgabe mit Handlungs- und Gestaltungsspielraum Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zu Homeoffice Ein eingespieltes und motiviertes Team Einen zentralen Arbeitsplatz in Bern Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Grundstücke und Gebäude (AGG) Das AGG ist Teil der Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern und ist organisatorisch in die Bereiche Immobilienmanagement, Management des Eigentums und Bauprojektmanagement gegliedert. Das AGG ist zuständig für die nachhaltige Entwicklung und Nutzung der Grundstücke und Gebäude des Kantons. Das Immobilienportfolio im Gesamtwert von ca. 5 Mia. Franken umfasst mehrere tausend Objekte unterschiedlichster Art, vom Industrieareal bis zum Hightech Forschungsinstitut, von der Alphütte bis zum Schloss. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Jürg Wanzenried, Abteilungsleiter Immobilienmanagement, Telefon +41 31 636 39 37. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Wertvolles Wasser schützen: Als Fachspezialist/in baulicher Grundwasserschutz sind Sie für den Vollzug der Gesetzgebung zum Schutz des Grundwassers verantwortlich und schützen das Grundwasser vor nachteiligen Einwirkungen aus Bau- und Planungsvorhaben. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/in Kanzlei 100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/in Kanzlei 100% Sachbearbeiter/in Kanzlei 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. März 2023 oder nach Vereinbarung Sie haben Freude im Umgang mit Menschen, ein Flair für Organisation und sind interessiert an einer Drehscheibenfunktion? Dann sind Sie bei uns richtig. Ihre Aufgaben Empfangs- und Telefondienst Allgemeine administrative Arbeiten und Korrespondenz Triage sowie Bearbeitung der ein- und ausgehenden Post Erfassen neuer Dossiers in der Datenbank Einholen von Informationen aus öffentlichen Registern Kassenführung und Ansprechperson für die Finanzen Einkauf und Verwaltung von Büromaterial Kopierarbeiten Archivierung von Akten Verwaltung der Bibliothek Betreuung des Pausenraumes Ihr Profil Kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung Interesse für juristische Fragestellungen Selbstständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise Durch Ihre offene und kommunikative Art tragen Sie zu einem positiven Klima innerhalb des Teams bei In dieser Drehscheibenfunktion bringen Sie eine rasche Auffassungsgabe mit und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick Deutsche Muttersprache und gute Französischkenntnisse Wir bieten Ihnen Eine abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem professionellen und dynamischen Umfeld ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima Arbeitsplatz an zentraler Lage Wer wir sind Die Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte ist im ganzen Kantonsgebiet tätig. Bei den untersuchten Fällen von Wirtschaftskriminalität handelt es sich in der Regel um Vermögensdelikte, Urkundendelikte und Geldwäscherei mit hohem Deliktsbetrag und grossem Aktenumfang. Kontakt Wir freuen uns Sie persönlich kennenzulernen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Simone Steffen, Leitende Staatsanwältin, unter der Telefonnummer +41 31 636 20 50. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte Speichergasse 12 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 90-100%Führungsposition

Festanstellung 90-100%

Führungsposition

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: April 2023 oder nach Vereinbarung Uns alle beschäftigen Fragen rund um die Ressourcen Wasser, Energie, Boden. Sie setzen sich täglich mit diesen gesellschaftlich aktuellen Themen auseinander. Ihre Aufgaben den Fachbereich mit acht motivierten Mitarbeitern personell und fachlich leiten mit dem Team die Verfahren für die Gebrauchswassernutzung im ganzen Kanton Bern rechtskonform führen jährliche Verrechnung der Wasserzinsen sicherstellen den Gewässerschutz bei Erdwärmesonden sicherstellen aktuelle Grundlagen / Kennzahlen zur Gebrauchswassernutzung zur Verfügung stellen politische Anfragen/Vorstösse beantworten mithelfen beim Erarbeiten und Umsetzen von neuen Gesetzen und Strategien Ihr Profil Naturwissenschafter/in oder Ingenieur/in mit guten Fachkenntnissen in Hydrogeologie und/oder Hydrologie solide Führungserfahrung und Freude, ein Team zu leiten mehrjährige Berufserfahrung in Projektleitung oder/ und in der Verwaltung idealerweise erste Kenntnisse (Bau-)Bewilligungsverfahren sehr gute Deutschkenntnisse (schriftlich/mündlich), gute Französischkenntnisse (besonders mündlich) Durchhaltevermögen und politisches Gespür hohe Leistungsbereitschaft, Verhandlungssicherheit Wir bieten Ihnen ein diversifiziertes Aufgabengebiet: Trinkwasser, Energie, Beschneiung, Fischzucht, Landwirtschaft erneuerbare Energie und Wassernutzung sind gesellschaftlich und politisch topaktuelle Themen ein engagiertes Team Arbeitsplatz in Bern mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar Möglichkeit, teilweise im home office zu arbeiten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Wasser und Abfall (AWA) Das AWA bringt den Schutz und die Nutzung unserer wichtigsten Ressource – Wasser – unter einen Hut. Die Mitarbeitenden des Fachbereichs Gebrauchswassernutzung/Wärmepumpen kümmern sich täglich um diese Herausforderung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Weitere Auskunft erteilt Ihnen Olivia Lauber, Abteilungsleiterin Wassernutzung, Telefon +41 31 633 38 23 (erreichbar ab 5. Dezember 2022). Ihre Bewerbung reichen Sie online über das Stellenportal des Kantons Bern ein. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Wasser und Abfall Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurren-zieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Justizvollzugsanstalt Witzwil Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Dozent*in für Aquakultur und Leiter*in Aquaforum 80 - 100 % Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Hilfsassistent*in im Forschungsprojekt

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3024Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Das Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation koordiniert den Bereich Forschung, Entwicklung und Evaluation der PHBern. Es unterstützt die Verbindung von Forschung mit der Lehre und dem Berufsfeld, sorgt für eine zielführende Vernetzung innerhalb sowie ausserhalb der Hochschule und führt eigene Projekte durch. Das Projekt "Leistungsheterogenität und innere Differenzierung - Einstellungen und Wissen angehender Lehrpersonen" (LiDEH) ist dem Schwerpunktprogramm Inklusive Bildung angegliedert. Per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: Hilfsassistent*in im Forschungsprojekt 30 % Aufgaben Mitarbeit bei der Organisation und der Durchführung von qualitativen Datenerhebungen Transkription, Auswertung und Berichtlegung qualitativer Daten Literaturrecherche und -dokumentation Ihr Profil Immatrikulation im Bachelor- oder Masterstudium vorzugsweise in Erziehungswissenschaften oder Psychologie Erste Erfahrungen mit qualitativen Forschungsmethoden Interesse an der Lehrer*innenbildung und den Themen Leistungsheterogenität und innere Differenzierung Zuverlässigkeit, sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Die PHBern bietet Mitarbeit in einem erziehungswissenschaftlichen Forschungsprojekt Abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit in einem kleinen Forschungsteam Erfahrungsgewinn im empirischen Forschungsbereich Befristete Anstellung für 12 Monate, mit der Option einer Vertragsverlängerung Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Dezember 2022 per E-Mail an bewerbung.ife@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Dr. Madeleine Pfäffli, Projektleiterin (madeleine.pfaeffli@phbern.ch) DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 01.03.2023 Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Ihre Aufgaben • Planung, Engineering und Weiterentwicklung IT-Dienste der Schule im Rahmen des bestehenden Gesamtkonzeptes • Betrieb und Engineering interne Serverdienste unter Windows Server und Debian Linux: Basisdienste und Fachapplikationen • Betrieb und Integration mit Microsoft-Clouddiensten • Betrieb und Wartung Unterrichtsnetzwerk: Firewall, Switches, WLAN • Betrieb und Wartung schuleigene Geräte • Dokumentation der IT-Dienste und Prozesse • Support von Lehrpersonen, Mitarbeitern bei der Nutzung der IT-Dienste der Schule Ihr Profil • Gute Kenntnisse Windows Server und Linux Server (Debian) • Gute Kenntnisse Layer 2 Netzwerke (Cisco oder ähnlich), Wireless und Open Source Firewalls • Interesse an Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben durch Skripte (Bash, Powershell) • Exakte und selbständige Arbeitsweise • Hartnäckigkeit bei der Problemlösung • Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Endbenutzern Wir bieten Ihnen • Flexible Arbeitszeiten • Modern ausgerüsteter Arbeitsplatz • Kleines, motiviertes und kollegiales Team • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Kontakt Wenn Sie mehr über diese Stelle wissen möchten, dann gibt Ihnen Herr Tobias Bäumlin, Leiter Informatikdienste, tobias.baeumlin@gymneufeld.ch, 031 635 30 88, gerne Auskunft. Stellenantritt: 01.03.2023 Bewerbungsfrist 31.12.2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Gymnasium Neufeld Bremgartenstrasse 133 3012 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Scrum Master/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Hochschulpraktikum Velo- & Fussverkehr 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Hochschulpraktikum Velo- & Fussverkehr 80-100% Hochschulpraktikum Velo- & Fussverkehr 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. März 2023 oder nach Vereinbarung Von der Wanderroute über den Veloweg bis zu den Kantonsstrassen: Ein nachhaltig ausgerichtetes und bedarfsgerecht ausgebautes Verkehrsnetz ist die Lebensader jeder modernen Volkswirtschaft! Bei uns können Sie aktiv mithelfen, insbesondere das Angebot im Bereich des Velo- und Fussverkehrs zu pflegen und weiter zu entwickeln. Ihre Aufgaben Begutachten von Strassenprojekten unter dem Aspekt Velo- und Fussverkehr Mitarbeit bei der Signalisierung der Velowanderrouten Begleitung Fachgruppen Velo- & Fussverkehr sowie Wandern & Historische Verkehrswege (IVS) Nachführung der Sachpläne Veloverkehr und Wanderroutennetz Bewirtschaften von Massnahmen aus den Agglomerationsprogrammen Auswertung und Analyse von Unfalldaten Datenerhebungen (inkl. Feldarbeit) und Datenaufbereitung Ihr Profil Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften und möchten das erworbene Wissen nutzbringend anwenden. Sie sind initiativ, denken analytisch und vernetzt. In Deutsch und idealerweise Französisch drücken Sie sich mündlich und schriftlich gut aus. Sie beherrschen die üblichen Office Produkte (insbesondere Word und Excel) und haben bereits mit ArcGIS gearbeitet. Wir bieten Ihnen Im Rahmen eines einjährigen Praktikums erhalten Sie bei uns Gelegenheit, die Bereiche Langsamverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrsmanagement sowie Verkehrssicherheit vertieft kennen zu lernen. Sie können Themen praxisnah aufarbeiten und erhalten einen spannenden Einblick in laufende Projekte. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit Arbeitsort in unmittelbarer Nähe des Berner Rosengartens. Während Ihrem Einsatz profitieren Sie zudem vom massgeschneiderten Rahmenprogramm für Hochschulpraktikanten/innen (Weiterbildung und Vernetzung). Tiefbauamt (TBA) Das Dienstleistungszentrum des TBA sorgt in Zusammenarbeit mit den kantonalen und regionalen Fachstellen und –organisationen, für die langfristige Planung der Strassen, Velo- und Wanderrouten. Es erarbeitet Arbeitshilfen und Sachpläne und bringt sich in nationalen Fachgremien ein. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Erik Gorrengourt, Co-Leiter Fachstelle Langsamverkehr TBA, Telefon +41 31 636 28 68. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Tiefbauamt des Kantons Bern Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Wertvolles Wasser schützen: Als Fachspezialist/in baulicher Grundwasserschutz sind Sie für den Vollzug der Gesetzgebung zum Schutz des Grundwassers verantwortlich und schützen das Grundwasser vor nachteiligen Einwirkungen aus Bau- und Planungsvorhaben. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Fallverantwortliche/r Bewährungshilfe BVD 5 mit Schwerpunkt Sozialberatung, 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Fallverantwortliche/r Bewährungshilfe BVD 5 mit Schwerpunkt Sozialberatung, 80 – 100 % Fallverantwortliche/r Bewährungshilfe BVD 5 mit Schwerpunkt Sozialberatung, 80 – 100 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Die Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) sind innerhalb des Amts für Justizvollzug (AJV) des Kantons Bern für den Vollzug der durch die bernischen Gerichte ausgesprochenen Strafurteile zuständig und organisatorisch in fünf Bereiche gegliedert. Dabei handelt es sich insbesondere um den Vollzug von Freiheitsstrafen und/oder strafrechtliche Massnahmen (ambulant oder stationär). Zudem sind die BVD für die Durchführung der Bewährungshilfe verantwortlich. Die BVD steuern den Vollzug mit dem Ziel einer erfolgreichen und rückfallfreien Rückkehr in die Freiheit. Von Vollzugsbeginn bis zur definitiven Entlassung ist innerhalb der BVD ein bestimmter Bereich durchgehend für die einzelfallgerechte Planung und die entsprechenden Vollzugsentscheide zuständig. Im Bereich BVD 5 werden die folgenden Aufgaben durchgeführt: Sozialberatung bei Personen, die sich in den Bernischen Regionalgefängnissen in Untersuchungs- oder Sicherheitshaft befinden. Bewährungshilfe nach bedingter Entlassung aus Freiheitsstrafen mit bis maximal 12 Monaten Gesamtdauer. Durchführen von Ersatzmassnahmen Kontrolle der Tätigkeits-, Kontakt- und Rayonverbote. Durchführung von elektronischer Überwachung/Electronic Monitoring (EM) bei sämtlichen Anwendungsformen. Ihre Aufgaben Bewährungshilfe: Fallverantwortung der zugeteilten Mandate. Erstellung des Interventionsplans auf Basis einer Fallanalyse und regelmässiger - Standortbestimmungen. Kooperation mit Arbeitspartnern (Untersuchungsbehörden, Gerichten, Gefängnissen, andere sozialen Einrichtungen). Bedarfsgerechter Einbezug der Bezugspersonen aus dem Umfeld der Klientel. Berichterstattungen z.H. Zusammenarbeitspartnern, Gerichte, Behörden Sozialberatung/Ersatzmassnahmen/Tätigkeits-, Kontakt- und Rayonverbote: Abstimmung der Aktivitäten in der Sozialberatung in den Regionalgefängnissen mit den zuständigen Behörden (Staatsanwaltschaft, Strafvollzugsbehörde, Gericht). Unterstützung der Klientel in den Bereichen Beziehungen, Finanzen, Unterkunft, Arbeit und Gesundheit gemäss internen Richtlinien und im Rahmen der Möglichkeiten des Regionalgefängnis Effiziente Vernetzung mit örtlichen Institutionen (Case Management) Initiierung und Begleitung von Ersatzmassnahmen Überwachen und begleiten von Tätigkeits-, Kontakt- und Rayonverbote Ihr Profil Diplom als Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter HF/FH oder Diplom als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge HF/FH. Selbstständiges und effizientes Einsetzen der persönlichen und betrieblichen Ressourcen zur Aufgabenerfüllung. Zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie ausgeprägte redaktionelle Fähigkeiten. Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Belastbarkeit, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen. Interesse an juristischen und psychologischen/forensischen Fragen sowie an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Ausgezeichnete Französisch- und sehr gute Deutschkenntnisse (oder umgekehrt). Gute IT-Kenntnisse als Anwender/in. Mehrjährige Berufserfahrung im Sozialbereich oder im Justizvollzug. Bereitschaft zur laufenden Weiterentwicklung der persönlichen und beruflichen Wissens- und Handlungskompetenzen. In diesem Zusammenhang wird die Bereitschaft zur Absolvierung von berufsbegleitender Weiterbildung auf dem Fachgebiet (Stufe CAS) vorausgesetzt. Wir bieten Ihnen Anstellung nach kantonalen Richtlinien. Jahresarbeitszeit. Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Für vorgängige Auskünfte steht Ihnen Frau Anna Katarina Wenger, Stv. Leiterin BVD 5, unter der Telefonnummer +41 31 636 01 62 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung (ausschliesslich online) nehmen wir bis spätestens 7. Dezember 2022 entgegen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bewährungs- und Vollzugsdienste Südbahnhofstrasse 14D 3007 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Amt für Integration und Soziales Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Amt für Integration und Soziales Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Fach- und Projektverantwortung im Bereich familienergänzende Betreuung und Betreuungsgutscheine Amt für Integration und Soziales Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Finanzcontrollerin oder Finanzcontroller (80 - 100%)

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung Arbeitsort: Bern Der Fachbereich Finanzen des Amtes für Informatik und Organisation des Kantons Bern (KAIO) ist unter anderem für das Reporting und Controlling der gesamtkantonalen ICT-Kosten zuständig. Als Finanzcontrollerin oder Finanzcontroller entwickeln Sie die Controlling-Konzepte und unterhalten die Controlling-Systeme. Sie unterstützen die operative und strategische ICT-Planung und gestalten die Weiterentwicklung der Finanzwerkzeuge des neu eingeführten SAP mit. Ihre Aufgaben Berichterstatten und ausarbeiten von Handlungsvorschlägen zu Handen des Managements und der kantonalen Gremien Verantworten der gesamtkantonalen Budgetierung und Finanzplanung der ICT-Grundversorgung Automatisieren, standardisieren und optimieren der Controlling-Instrumente Beraten und befähigen der Organisationseinheiten in den Belangen des Informatik-Controllings Ihr Profil Hochschulabschluss auf Stufe Master und Weiterbildung oder eidg. Diplom als Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen bzw. im Controlling Hervorragende Planungs- und Organisationsfähigkeit gekoppelt mit einem ausgeprägten Denkvermögen für finanzielle Steuerungsfragen Hohen Qualitätsanspruch und gewöhnt, selbständig zu arbeiten Wir bieten Ihnen Wenn Sie sich längerfristig beruflich weiterentwickeln möchten, bieten wir Ihnen mit dieser Position nicht einfach eine Arbeitsstelle an, sondern einen ganzen Karrierepfad. Infolge Nachfolgeplanung der Fachbereichsleitung können Sie über die nächsten fünf Jahre mehr und mehr die fachliche Führung im Fachbereich Finanzen übernehmen. Es versteht sich von selbst, dass das Aufgabengebiet spannend und herausfordernd ist. Genau, wie Sie es von Ihren bisherigen Anstellungen im Finanz- und Controllingbereich kennen. Neben den hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten profitieren Sie von sehr guten Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit – und das alles an einem zentral gelegenen Standort, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Bern entfernt. Angaben zum Unternehmen Das Amt für Informatik und Organisation (KAIO) ist das Kompetenzzentrum für die Umsetzung der Digitalisierung in der Kantonsverwaltung. Mit standardisierten Dienstleistungen in den Bereichen Organisation, Sicherheit, Applikationen, Arbeitsplatz und Infrastruktur bieten wir unserer Kundschaft die Möglichkeit, ihr Geschäft digital zu transformieren und sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Wir stellen auch kantonsweit den zentralen Support für die ICT-Grundversorgung sicher. www.be.ch/kaio Kontakt Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link «Jetzt bewerben»: Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.be.ch/kaio Weitere Auskünfte erteilt Herr Peter Streit, Fachbereichsleiter Finanzen, Telefon +41 31 636 56 85 oder via
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Mitarbeiter*in für unser Schulsekretariat (80%)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Mitarbeiter*in für unser Schulsekretariat (80%) Mitarbeiter*in für unser Schulsekretariat (80%) Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Januar 2023 Die NMS Bern ist eine schweizweit einzigartige privatrechtlich organisierte, nicht gewinnorientierte Bildungsinstitution mit mehr als 170-jähriger Tradition, die eng mit kantonalen Institutionen zusammen arbeitet. An aktuell drei Schulabteilungen (Volksschule, Fachmittelschule und Gymnasium) und einem akkreditierten Hochschulinstitut (Pädagogisches Hochschulinstitut NMS) lernen und studieren unter dem NMS-Dach zirka 850 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an drei zentral gelegenen, modernen Standorten im Herzen von Bern und an einem Aussenstandort in Guttannen – unterstützt von rund 200 Mitarbeitenden. Näheres ist über unsere Homepage www.nmsbern.ch zu erfahren. Wir suchen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n Mitarbeiter*in für unser Schulsekretariat 80%. Deine Aufgaben • Du berätst Eltern bezüglich unserer Bildungsangebote und bearbeitest Anliegen unserer Schüler*innen direkt vor Ort. • Du übernimmst die Aufgaben in Zusammenhang mit der Verwaltung unserer zentralen Info-Emailbox sowie der wöchentlichen Koordination und Erstellung des internen Newsletters. • Du trägst die Hauptverantwortung für die diversen Raumplanungen und -organisationen. • Du übernimmst die Administration und die Betreuung unserer diversen Fremdmieter. • Du bist verantwortlich für den Postein- und -ausgang sowie für die Aufbereitung verschiedener Versände. • Du erstellst den jährlichen Terminkalender inkl. der Spezialwochen der gesamten Schule. • Du bist für diverse weitere Aufgaben zuständig (Schlüsselverwaltung, Nachbestellungen von Material, Hausapotheken, Schülerausweise, Aushänge, Archivierung, etc.). • Du unterstützt die Leiterin des Sekretariats bzw. das gesamte Team sowie die Mitglieder unserer Geschäfts- resp. Schulleitung in allen anfallenden Arbeiten. Dein Profil • Du verfügst mindestens über einen KV-Abschluss, idealerweise ergänzt mit relevanten Zusatzausbildungen. • Du bringst mehrere Jahre Berufserfahrung in Sekretariatsarbeit oder vergleichbaren Funktionen mit. • Du bist versiert im Umgang mit MS-Office Programmen (Word, Excel, PowerPoint) und Office365. • Du hast eine hohe Sozialkompetenz und bist eine offene, flexible und teamfähige Persönlichkeit. • Du bist belastbar und behältst auch in einem zum Teil sehr lebendigen Umfeld den Überblick. • Du verfügst über eine zuverlässige, exakte, effiziente und proaktive Arbeitsweise. • Du kommunizierst stilsicher (Wort und Schrift) in Deutsch und verfügst über Grundkenntnisse in Englisch und Französisch. Wir bieten dir • Vielfältige Arbeiten und Kontakte in einem motivierten Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre inmitten eines lebendigen und dynamischen Schulbetriebs. • Marktübliche Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien. • Einen Arbeitsplatz knapp zehn Gehminuten vom Bahnhof Bern entfernt. Kontakt Interessiert? Wir freuen uns über deine elektronische Bewerbung (als PDF, am liebsten die gesamte Bewerbung als eine PDF-Datei) an: jobs@nmsbern.ch. Auskünfte zur Stelle erteilt dir gerne Manuela Linder, Leiterin des Sekretariats: Tel. 031 310 85 89 Stellenantritt: 01.01.2023 Bewerbungsfrist: 15.12.2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Dein Arbeitsort NMS Bern Waisenhausplatz 29 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Dissertationsstelle Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in einem PDF-Dokument per E-Mail an Prof. Dr. rer. nat. Tosso Leeb (tosso.leeb@unibe.ch) Universität Bern Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Wollen Sie sich für die Schulen des Kantons Bern engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie als Schulinspektorin oder Schulinspektor für das Regionale Inspektorat Biel-Seeland. Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung Praktikant*in Veranstaltungs- und Projektmanagement 80% - 100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Rechtsberaterin oder Rechtsberater (80 - 100%)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtsberaterin oder Rechtsberater (80 - 100%) Rechtsberaterin oder Rechtsberater (80 - 100%) Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 01.03.2023 oder nach Vereinbarung Der Fachbereich Recht / Zentrale Koordinationsstelle Beschaffung (R / ZKB) stellt mit vier Juristinnen und Juristen den Rechtsdienst unseres Amtes sicher. Er berät die ICT-Verantwortlichen der Kantonsverwaltung in Rechtsfragen. Als zentrale Koordinationsstelle Beschaffung (www.be.ch/beschaffung) unterstützt und koordiniert er zudem alle öffentlichen Beschaffungsstellen des Kantons Bern einschliesslich der Gemeinden. Sie erarbeiten Erlasse, Verträge und andere rechtliche Inhalte, wirken in Projekten mit und unterstützen bei der Anwendung des öffentlichen Beschaffungsrechts. Ihre Aufgaben Beraten von Verantwortungsträgerinnen und -trägern der Kantonsverwaltung in Fragen des ICT-Rechts und des öffentlichen Beschaffungsrechts, sowie von Mitarbeitenden des KAIO in allen Rechtsfragen. Mitarbeit in ICT-, Beschaffungs- und Organisationsprojekten: Beratung sowie Erarbeiten politischer und juristischer Inhalte. Prüfen und Verfassen von Verträgen. Erarbeiten der rechtlichen Grundlagen im Aufgabenbereich des KAIO wie Gesetzgebung, Weisungen und Vorlagen. Ihr Profil Schweizer Master of Law oder Lizenziat. Anwaltspatent von Vorteil. Ausgeprägtes Interesse an der ICT. Mehrere Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Vertragsrecht, Informationssicherheit, Datenschutzrecht und/oder öffentliches Beschaffungsrecht. Hohes Qualitätsbewusstsein, Selbstständigkeit sowie ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung. Wir bieten Ihnen Unser Angebot ist eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum, welche einen hohen Grad an Selbstständigkeit erfordert. Es erwartet Sie ein dynamisches und zukunftsorientiertes Umfeld in dem Sie von Entwicklungsmöglichkeiten und Jahresarbeitszeit profitieren können. Die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, ist bei uns selbstverständlich. Ansonsten befindet sich unser Standort wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Bern entfernt. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Angaben zum Unternehmen Das Amt für Informatik und Organisation (KAIO) ist das Kompetenzzentrum für die Umsetzung der Digitalisierung in der Kantonsverwaltung. Mit standardisierten Dienstleistungen in den Bereichen Organisation, Sicherheit, Applikationen, Arbeitsplatz und Infrastruktur bieten wir unserer Kundschaft die Möglichkeit, ihr Geschäft digital zu transformieren und sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Wir stellen auch kantonsweit den zentralen Support für die ICT-Grundversorgung sicher. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben". Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.be.ch/kaio Bewerbungen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Weitere Auskünfte erteilt Herr Thomas Fischer, Fachbereichsleiter Recht, Telefon +41 31 633 40 94 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Informatik und Organisation Wildhainweg 9 3012 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Cheffe / Chef du Service de l'infrastructure et de la logistique 100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

3002Bern

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Cheffe / Chef du Service de l'infrastructure et de la logistique 100% Cheffe / Chef du Service de l'infrastructure et de la logistique 100% Lieu de travail : Berne Entrée en fonction : 01.06.2023 ou date à convenir Le Service de l'infrastructure et de la logistique s'occupe de gérer et d'administrer les installations militaires cantonales, soit l'arsenal et la place d'armes. L'ancien chef de service a été élu à un poste politique à plein temps. Pour cette raison nous cherchons un successeur. Le service prévoit de fusionner ses tâches avec celles de l'administration militaire cantonale au cours des prochaines années, ce qui élargirait le champ des domaines et des responsabilités liées à la fonction ici présentée. Vos tâches Diriger l'organisation et le personnel du Service de l'infrastructure et de la logistique (potentiel futur élargissement des tâches à celles du domaine de l'administration militaire cantonale); administrer et gérer les installations militaires cantonales Défendre les intérêts du canton face à la Confédération et aux autres utilisatrices et utilisateurs des installations militaires cantonales Coordonner les besoins des utilisatrices et utilisateurs cantonaux (Office de la sécurité civile, du sport et des affaires militaires, Police cantonale et Office de l'exécution judiciaire) Gérer l'exploitation du parc automobile de l'Office de la sécurité civile, du sport et des affaires militaires (OSSM) Assumer le rôle d'interlocuteur pour tout ce qui concerne la logistique sur le site des installations militaires cantonales Assumer le rôle d'interlocuteur pour les gérantes et gérants des établissements de restauration sur le site Accompagner et coordonner les projets d'entretien, de construction et de transformation sur le site des installations militaires cantonales Siéger dans des groupes de travail et des commissions Collaborer à des projets et représenter l'OSSM dans des comités Votre profil Diplôme universitaire (haute école spécialisée, université ou EPF) Formation continue dans le domaine de la conduite, de la gestion immobilière ou de l'économie d'entreprise Grade d'officière/officier d'état-major de l'Armée suisse Large expérience de direction Flexibilité; intérêt et disposition à s'acquitter de tâches supplémentaires Capacité à assumer de lourdes charges de travail, à faire preuve d'engagement et à mettre en œuvre des projets Sens aigu de la négociation et capacité de gestion des conflits Excellentes compétences sociales Faculté de décision Loyauté et capacité à prendre en compte les besoins de la clientèle Aisance dans la prise de parole en public Capacité à penser et agir de manière stratégique Langue maternelle allemande ou française avec de très bonnes connaissances de l'autre langue (B2) Nous vous offrons Activité exigeante et variée dans un environnement en constante évolution au sein de l'administration publique Conditions d'engagement attrayantes et modernes Perspectives de développement Poste de travail proche de la Breitenrainplatz et de la Guisanplatz à Berne Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. L'office de la sécurité civile, du sport et des affaires militaires Avec ses quelque 110 collaborateurs (épaulés par environ 11 000 militaires de milice), l'OSSM fournit diverses prestations dans les domaines de la protection de la population, de la protection civile, du sport, des affaires militaires et des installations militaires. Pour en savoir plus Contact Nous nous réjouissons de recevoir votre candidature accompagnée des documents usuels. M. Hanspeter von Flüe, chef de l'OSSM, est à votre disposition pour toute question au 031 636 05 01. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär Papiermühlestrasse 17V 3014 Berne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Leiterin / Leiter Abteilung Infrastruktur und Logistik 100% Die Abteilung Infrastruktur und Logistik kümmert sich um die Verwaltung und Bewirtschaftung der kantonalen Militäranlagen, bestehend aus dem Kantonalen Waffenplatz und dem Zeughausareal. Der bisherige Abteilungsleiter wurde in ein vollamtliches politisches Amt gewählt. Deshalb suchen wir eine Nachfolge. Wir beabsichtigen zudem, in den kommenden Jahren die Aufgaben der Abteilung Infrastruktur und Logistik mit jenen der kantonalen Militärverwaltung zusammenzuführen. Dadurch besteht die Möglichkeit, die Fach- und Führungsverantwortung der ausgeschriebenen Funktion zu erweitern. Office de la sécurité civile, du sport et des affaires militaires Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Office de l’intégration et de l’action sociale Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Office de l’intégration et de l’action sociale Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Leiterin / Leiter Abteilung Infrastruktur und Logistik 100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Leiterin / Leiter Abteilung Infrastruktur und Logistik 100% Leiterin / Leiter Abteilung Infrastruktur und Logistik 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 01.06.2023 oder nach Vereinbarung Die Abteilung Infrastruktur und Logistik kümmert sich um die Verwaltung und Bewirtschaftung der kantonalen Militäranlagen, bestehend aus dem Kantonalen Waffenplatz und dem Zeughausareal. Der bisherige Abteilungsleiter wurde in ein vollamtliches politisches Amt gewählt. Deshalb suchen wir eine Nachfolge. Wir beabsichtigen zudem, in den kommenden Jahren die Aufgaben der Abteilung Infrastruktur und Logistik mit jenen der kantonalen Militärverwaltung zusammenzuführen. Dadurch besteht die Möglichkeit, die Fach- und Führungsverantwortung der ausgeschriebenen Funktion zu erweitern. Ihre Aufgaben Organisatorische und personelle Führung der Abteilung Infrastruktur und Logistik (spätere Ausweitung der Aufgaben auf den Bereich der gesamten kantonalen Militärverwaltung vorgesehen), Verwaltung und Betrieb der Kantonalen Militäranlagen Wahrung der Interessen des Kantons gegenüber dem Bund und weiteren Nutzerinnen und Nutzern der Kantonalen Militäranlagen Koordination der kantonalen Nutzerbedürfnisse der Kantonalen Militäranlagen (Kantonspolizei, Amt für Justizvollzug und amtseigene Bedürfnisse) Verantwortung für den Betrieb der Fahrzeugflotte des Amtes für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär (BSM) Ansprechpartner/in für alle Belange der Logistik auf dem Areal der Kantonalen Militäranlagen Ansprechpartner/in für die Pächter der Restaurationsbetriebe auf dem Areal Begleitung und Koordination von Unterhalts-, Bau- und Umbauprojekten auf dem Areal der Kantonalen Militäranlagen Mitwirken in Arbeitsgruppen und Kommissionen Mitarbeit in Projekten und Vertretung des Amtes in Gremien Ihr Profil Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH) Weiterbildung im Bereich Führung, Liegenschaftsmanagement und/oder Betriebswirtschaft Stabsoffizier der Schweizer Armee ausgewiesene Führungserfahrung Flexibilität, Interesse und Bereitschaft hinsichtlich der Übernahme zusätzlicher Aufgaben belastbare, engagierte, umsetzungsstarke Persönlichkeit ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit hohe Sozialkompetenzen Entscheidungsfähigkeit Loyalität und Kundenorientierung Gewandtheit im öffentlichen Auftritt Strategisches Denken und Handeln Deutsche oder französische Muttersprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache (B2) Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem sich ständig weiterentwickelnden Umfeld in der öffentlichen Verwaltung attraktive, zeitgemässe Anstellungsbedingungen Entwicklungsperspektiven einen Arbeitsplatz nahe am Breitenrain- und Guisanplatz in Bern Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär Das Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär (BSM) erbringt mit seinen rund 110 Mitarbeitenden verschiedene Dienstleistungen in den Bereichen Bevölkerungsschutz, Sport, Militär und Militärinfrastruktur. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Herr Dr. Hanspeter von Flüe, Amtsvorsteher, Tel. 031 636 05 01, beantwortet gerne Ihre Fragen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär Papiermühlestrasse 17V 3014 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Cheffe / Chef du Service de l'infrastructure et de la logistique 100% Le Service de l'infrastructure et de la logistique s'occupe de gérer et d'administrer les installations militaires cantonales, soit l'arsenal et la place d'armes. L'ancien chef de service a été élu à un poste politique à plein temps. Pour cette raison nous cherchons un successeur. Le service prévoit de fusionner ses tâches avec celles de l'administration militaire cantonale au cours des prochaines années, ce qui élargirait le champ des domaines et des responsabilités liées à la fonction ici présentée. Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Amt für Integration und Soziales Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Amt für Integration und Soziales Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Arbeitsort: Bern Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Ihre Aufgaben Mitarbeit in den Vorprüfungen und Genehmigungen von Planungen der Regional-, Orts- und Quartierplanungen Mitwirkung bei Grundlagen und Arbeitshilfen begleitete und selbständige Bearbeitung diverser Themen Ihr Profil abgeschlossenes Studium in Raumplanung, Geografie, Biologie oder gleichwertige Ausbildung Interesse an Fragen der Schnittstelle zwischen Raumplanung, Politik und Umwelt Lernbereitschaft, Neugierde und Einsatzwille Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: breiter Einblick in die Raumplanung des Kantons Bern Einführung und Begleitung durch erfahrene Raumplaner/innen Praktikumsdauer 12 Monate attraktiver Arbeitsplatz in der Altstadt von Bern Amt für Gemeinden und Raumordnung Eine nachhaltige räumliche Entwicklung im Kanton Bern und leistungsfähige Gemeinden sind die Ziele des Amts für Gemeinden und Raumordnung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Weitere Auskünfte erteilt Herr Beat Michel, Raumplaner, Telefon +41 31 633 73 31. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Gemeinden und Raumordnung Nydeggasse 11 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurren-zieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Justizvollzugsanstalt Witzwil Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Uns alle beschäftigen Fragen rund um die Ressourcen Wasser, Energie, Boden. Sie setzen sich täglich mit diesen gesellschaftlich aktuellen Themen auseinander. Amt für Wasser und Abfall Dozent*in für Aquakultur und Leiter*in Aquaforum 80 - 100 % Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Finanzverantwortliche/r 60 - 80 %

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Finanzverantwortliche/r 60 - 80 % Finanzverantwortliche/r 60 - 80 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. März 2023 oder nach Vereinbarung Sind Sie motiviert, eine wichtige Funktion im Archäologischen Dienst des Kantons Bern zu übernehmen? Ist Ihnen die enge Zusammenarbeit in einem kleinen Team sehr wichtig? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Zusammen mit der Geschäftsleitung gewährleisten Sie die finanzielle Führung des Archäologischen Dienstes: Erstellung von Voranschlag und Finanzplan sowie Trendmeldungen und Koordination der für den Jahresabschluss notwendigen Arbeiten. Kontrolle der Zahlungsläufe (Kreditoren) und Abrechnungen (Debitoren). Aktualisierung und Überwachung der Projektkosten. Im betrieblichen Rechnungswesen, Zusammenstellung von Kennzahlen und Statistiken für den internen Gebrauch, Hilfe bei der Personalkostenplanung und Aufbereitung weiterer Planungsgrundlagen. Im Kreditwesen, Erstellung von Ausgabenbewilligungen und Vorlagen dazu sowie entsprechende Abrechnungen. Beratung der Geschäftsleitung in allen finanziellen Belangen. Ihr Profil Sie arbeiten gerne im Team, zeichnen sich durch eine selbständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein hohes Dienstleistungsbewusstsein aus. Zusätzlich bringen Sie mit: Kaufmännische Grundausbildung mit eidgenössischem Fachausweis als Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen, sowie mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Kenntnisse im Kreditwesen Muttersprache Deutsch oder Französisch, mit guten Kenntnissen der anderen Sprache (Niveau B2 gefordert oder zu erreichen) Gute MS-Office-Anwendungskenntnisse (inkl. Excel und Access); zusätzliche SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Wir bieten Ihnen Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe mit Teilzeit-Pensum im kulturpolitischen Umfeld des Kantons Bern mit der Möglichkeit, den eigenen Arbeitsbereich aktiv mitzugestalten und die Linienführung zu unterstützen. Zudem bieten wir Jahresarbeitszeit sowie eine engagierte Zusammenarbeit in einem qualifizierten Team. Es ist uns wichtig, eine ausgewogene sprachliche Vertretung in unserem Team zu haben. Deshalb sind Bewerbungen von Personen mit französischer Muttersprache besonders willkommen. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Amt für Kultur der Bildungs- und Kulturdirektion fördert kulturelle Institutionen und kulturelles Schaffen und ist verantwortlich für die Kulturpflege (Archäologie und Denkmalpflege) des Kantons Bern. Es dient damit der Förderung, Pflege und Vermittlung des kulturellen Lebens und des kulturellen Erbes im Kanton Bern. Der Archäologische Dienst (ADB) ist eine Abteilung des Amtes für Kultur. Er ist die kantonale Fachstelle für die Inventarisation, den Schutz, die Erforschung, die Dokumentation, die Konservierung und die Vermittlung der archäologischen Denkmäler und Funde. Mehr erfahren Kontakt Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „ Jetzt bewerben “. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Dirk Schimmelpfennig, Leiter Zentrale Dienste, Tel. +41 31 633 98 14 oder Sylviane Brasey-Badoud, HR-Partnerin, Tel. +41 31 636 42 54, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Bewerbungsfrist: 7. Dezember 2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Archäologischer Dienst Brünnenstrasse 66 3018 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 15. August 2023 bis 14. Februar 2024 «Sie stehen mitten in der Bachelorausbildung Fachrichtung Soziale Arbeit, verfügen bereits über Erfahrung im sozialen Bereich und suchen für den Abschluss Ihres Studiums ein Praktikum? » Die Jugendanwaltschaft des Kantons Bern, Region Bern-Mittelland sucht per 15. August 2023 bis 14. Februar 2024 eine engagierte Persönlichkeit für ein Praktikum Soziale Arbeit. Ihre Aufgaben Im Kontext eines interdisziplinären Arbeitsumfelds sind die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der Jugendanwaltschaft Bern-Mittelland zusammen mit den Verfahrensleitenden massgeblich an der Fallführung beteiligt. Sie führen Abklärungen der persönlichen Verhältnisse und verschaffen sich so einen umfassenden Einblick in die Lebensumstände der Jugendlichen. Es werden Ursachen- und Erklärungsmodelle ausgearbeitet, welche zusammen mit den Abklärungsergebnissen die Voraussetzungen für das weitere Vorgehen bilden. In Zusammenarbeit mit den Jugendlichen und ihrer gesetzlichen Vertretung werden Massnahmeziele formuliert, die periodisch evaluiert und falls notwendig angepasst werden. Während des ambulanten oder stationären Massnahmenvollzugs erfolgen nebst Betreuungs- und Begleitaufgaben auch organisatorische und administrative Tätigkeiten. Die Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Lehrbetrieben, Fach- und Amtsstellen sowie ambulanten und stationären Einrichtungen bilden einen wichtigen Teil der täglichen Arbeit. Ihr Profil Als SozialarbeiterIn in Ausbildung zeichnen Sie sich durch eine pflichtbewusste und sorgfältige Arbeitsweise aus und verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, hinreichend Selbstsicherheit und ein angemessenes Mass an Durchsetzungsvermögen. Sie sind kommunikations- und kontaktfreudig und bringen eine stilsichere Ausdrucksweise in deutscher Sprache mit (mündlich und schriftlich). Mögliche Lernfelder für die Praxisausbildung: Als SozialarbeiterIn in Ausbildung führen Sie unter fachlicher An- und Begleitung eigenständig mindestens eine Abklärung der persönlichen Verhältnisse während einer Strafuntersuchung durch. Sie erstatten laufend Bericht und stellen gegebenenfalls Anträge an die zuständige Jugendanwältin oder den zuständigen Jugendanwalt. In Zusammenarbeit mit den Jugendlichen und ihrer gesetzlichen Vertretung suchen Sie adäquate Lösungen, was die Unterstützung bei der Suche nach einer neuen Wohnlösung, einer Lehr- oder Arbeitsstelle, eines Therapieplatzes u.v.m. zur Folge haben kann. Sie nehmen an Eintritts-, Standort- und Abschlussgesprächen teil, stellen den Informationsfluss aller Beteiligten sicher, führen das Verlaufsjournal und evaluieren in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen die Vollzugsziele. Sie begleiten die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter bei externen Gesprächen und lernen dadurch eine Vielzahl von ambulanten und stationären Jugendeinrichtungen kennen. Im Rahmen von wöchentlichen Praxisgesprächen werden die eigene Arbeit reflektiert und der Bezug zwischen Theorie und Praxis hergestellt. Darüber hinaus erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen eines Jugendstrafverfahrens und können an einzelnen Einvernahmen und Urteilseröffnungen beisitzen. Wir bieten Ihnen Grundlage für die Anstellungsbedingungen ist die Verordnung des Kantons Bern (PAV). Abweichung von der PAV: Das vollendete 25. Altersjahr wird vorausgesetzt! Als Teil der Staatsanwaltschaft des Kantons Bern ist die Jugendanwaltschaft Region Bern-Mittelland.für die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs verantwortlich. Als Strafverfolgungs- und Vollzugsbehörde leitet sie das Vorverfahren, verfolgt die Straftaten im Rahmen von Untersuchungen, erhebt gegebenenfalls Anklage und vertritt diese Anklage vor Gericht. In geringfügigen Fällen erlässt sie einen Strafbefehl. Das Jugendstrafgesetz findet bei Kindern und Jugendlichen Anwendung, die zwischen dem vollendeten 10. und dem vollendeten 18. Altersjahr eine mit Strafe bedrohte Tat begangen haben. Wegleitend bei der Anwendung sind der Schutz und die Erziehung des Jugendlichen, wodurch das Jugendstrafrecht ein Erziehungsstrafrecht darstellt. Dabei ist den Lebens-und Familienverhältnissen des Jugendlichen sowie der Entwicklung seiner Persönlichkeit besondere Beachtung zu schenken. Infolgedessen kann nebst einer Strafe eine Schutzmassnahme angeordnet werden, sofern Jugendliche eine besondere erzieherische Betreuung oder therapeutische Behandlung bedürfen. Jede Schutzmassnahme dauert längstens bis zum vollendeten 25. Altersjahr. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 15. Dezember 2022. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Marc Schnyder, Sozialarbeiter +41 31 636 32 17 / marc.schnyder@justice.be.ch. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Staatsanwaltschaft des Kantons Bern, Jugendanwaltschaft Bern-Mittelland Kasernenstrasse 19 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Finanzcontrollerin oder Finanzcontroller (80 - 100%)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Finanzcontrollerin oder Finanzcontroller (80 - 100%) Finanzcontrollerin oder Finanzcontroller (80 - 100%) Arbeitsort: Bern Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung Der Fachbereich Finanzen des Amtes für Informatik und Organisation des Kantons Bern (KAIO) ist unter anderem für das Reporting und Controlling der gesamtkantonalen ICT-Kosten zuständig. Als Finanzcontrollerin oder Finanzcontroller entwickeln Sie die Controlling-Konzepte und unterhalten die Controlling-Systeme. Sie unterstützen die operative und strategische ICT-Planung und gestalten die Weiterentwicklung der Finanzwerkzeuge des neu eingeführten SAP mit. Ihre Aufgaben Berichterstatten und ausarbeiten von Handlungsvorschlägen zu Handen des Managements und der kantonalen Gremien Verantworten der gesamtkantonalen Budgetierung und Finanzplanung der ICT-Grundversorgung Automatisieren, standardisieren und optimieren der Controlling-Instrumente Beraten und befähigen der Organisationseinheiten in den Belangen des Informatik-Controllings Ihr Profil Hochschulabschluss auf Stufe Master und Weiterbildung oder eidg. Diplom als Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen bzw. im Controlling Hervorragende Planungs- und Organisationsfähigkeit gekoppelt mit einem ausgeprägten Denkvermögen für finanzielle Steuerungsfragen Hohen Qualitätsanspruch und gewöhnt, selbständig zu arbeiten Wir bieten Ihnen Wenn Sie sich längerfristig beruflich weiterentwickeln möchten, bieten wir Ihnen mit dieser Position nicht einfach eine Arbeitsstelle an, sondern einen ganzen Karrierepfad. Infolge Nachfolgeplanung der Fachbereichsleitung können Sie über die nächsten fünf Jahre mehr und mehr die fachliche Führung im Fachbereich Finanzen übernehmen. Es versteht sich von selbst, dass das Aufgabengebiet spannend und herausfordernd ist. Genau, wie Sie es von Ihren bisherigen Anstellungen im Finanz- und Controllingbereich kennen. Neben den hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten profitieren Sie von sehr guten Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit – und das alles an einem zentral gelegenen Standort, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Bern entfernt. Angaben zum Unternehmen Das Amt für Informatik und Organisation (KAIO) ist das Kompetenzzentrum für die Umsetzung der Digitalisierung in der Kantonsverwaltung. Mit standardisierten Dienstleistungen in den Bereichen Organisation, Sicherheit, Applikationen, Arbeitsplatz und Infrastruktur bieten wir unserer Kundschaft die Möglichkeit, ihr Geschäft digital zu transformieren und sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Wir stellen auch kantonsweit den zentralen Support für die ICT-Grundversorgung sicher. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link «Jetzt bewerben»: Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.be.ch/kaio Weitere Auskünfte erteilt Herr Peter Streit, Fachbereichsleiter Finanzen, Telefon +41 31 636 56 85 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Informatik und Koordination Wildhainweg 9 3012 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

ICT-Supporter*in

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3002Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Die Services Informatik sind für den Betrieb und die Weiterentwick-lung der hochschulübergreifenden ICT-Systeme und -Applikationen zuständig. Das Team ICT-Support ist die erste Anlaufstelle für sämtliche ICT-Fragen, unterstützt die Mitarbeitenden bei Problemen zur ICT und ist zuständig für die von der PHBern bereitgestellten Arbeitsplätze. Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: ICT-Supporter*in 80–100 % Aufgaben Bereitstellen und Testen von Softwarepaketen über Microsoft SCCM 1st und 2nd Level Support für Microsoft 365, Teams und Windows- sowie Appleprodukte - Installation und Wartung von Arbeitsplatzsystemen, Peripheriegeräten und Kommunikationsmitteln sowie deren Software und Schnittstellen Beratung und Unterstützung der Anwender*innen Ihr Profil Abgeschlossene Informatik-Ausbildung (Informatiker*in TS/FS, Eidgenössischer Fachausweis) PowerShell- und Microsoft SCCM-Kenntnisse sind gewünscht Erfahrung mit Apple-Geräten ist von Vorteil Team-, Kommunikations- und Kontaktfähigkeit sowie Dienstleistungsbereitschaft Zuverlässigkeit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit Hilfsbereite, aufgestellte und offene Persönlichkeit Bereitschaft zur Weiterbildung in neuen Technologien/Produkten Die PHBern bietet Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Hochschulumfeld Breites Weiterbildungsangebot Möglichkeit zum Homeoffice Attraktiver Arbeitsort in der Nähe zum Bahnhof Bern Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis am 11. Dezember 2022 per E-Mail an aline.etter@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Markus, Schmidli, Leiter ICT-Support (markus.schmidli@phbern.ch, +41 31 309 21 36) Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 90%

Festanstellung 90%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: Per 01.01.2023 oder nach Vereinbarung Fach- und Projektverantwortung im Bereich familienergänzende Betreuung und Betreuungsgutscheine Ihre Aufgaben Fachliche Verantwortung und Mitarbeit im Bereich der Politik der familienergänzenden Betreuung (FEB) und Betreuungsgutscheine (BG) Entwicklung von Konzepten mit ausgewiesenem fachlichen Anspruch Leitungen von Projekten und Teilprojekten in diesem Aufgabenbereich (u.a. Fachkräftemangel) Erarbeiten und Umsetzen von Lösungen/Lösungsvorschlägen für Problemstellungen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Betreuungsgutscheinsystems Selbständige Beratung von Gemeinden, Institutionen und Organisationen Koordination, Vernetzung und Zusammenarbeit mit diversen Anspruchspartner Zusammenarbeit mit den relevanten Anspruchsgruppen zwecks Umsetzung der gesetzlichen Grundlagen und deren Weiterentwicklung (z.B. Mitgestaltung von Informationsanlässen und Kommunikationsausschreibungen) Ihr Profil Master in Erziehungswissenschaft, Sozialwissenschaft oder ähnliche Qualifikation mit entsprechender Erfahrung Fachkenntnisse in den Bereichen FEB und BG, Kenntnisse des aktuellen Forschungsstandes, der Prozesse auf interkantonaler und schweizweiter Ebene Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Inhalte einfach darzustellen und in realisierbaren/praktikablen Konzepte umzusetzen Fähigkeit, Fragestellungen selbständig zu erkennen und offene Fragestellungen mit geeigneten Mitteln zu bearbeiten Verwaltungserfahrung und politisches Flair Projektleitungserfahrung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in französischer und deutscher Sprache mündlich und schriftlich Verhandlungsgeschick und Fähigkeit, unterschiedliche Perspektiven und Anforderungen zu koordinieren Souveräner und partnerschaftlicher Umgang mit in- und externen Partnern, auch in schwierigen Situationen Wir bieten Ihnen Der Kanton Bern ist ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen. Dazu kommt eine abwechslungsreiche Tätigkeit in ein motiviertes Team der sich für die Familien im Kanton Bern engagiert. Info: Diese Stelle wird voraussichtlich intern besetzt. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über uns: Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern setzt sich für faire Lebensbedingungen für alle Bewohner/innen im Kanton Bern ein. In Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen fördern wir die soziale und berufliche Integration der Bevölkerung des Kantons Bern. Die Abteilung Familie und Gesellschaft ist schwerpunktmässig zuständig für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Themenbereiche frühe Förderung und Elternbildung, offene Kinder- und Jugendarbeit, familienergänzende Kinderbetreuung, Pädagogische und Therapeutische Massnahmen (vor – und nach der Schule) und Alterspolitik. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte online. Weitere Auskünfte erteilt Frau Johanna Dayer Schenider, Leiterin Abteilung Familie und Gesellschaft, Telefon 031 636 26 16. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Integration und Soziales Ostermundigenstrasse 99 3006 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Amt für Integration und Soziales Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Amt für Integration und Soziales PhD candidate in Social Security (quantitative profile) 80-100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

ICT Service Manager/-in Konzernapplikationen 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort ICT Service Manager/-in Konzernapplikationen 80-100% ICT Service Manager/-in Konzernapplikationen 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per 01. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine aufgestellte und engagierte Persönlichkeit. Der Fachbereich der Konzernapplikationen betreut Applikationen mit Aussenwirkung im Kanton Bern. In der Direktion für Inneres und Justiz gestalten wir gemeinsam die digitale Zukunft unserer Bürger/-innen, Gemeinden und Ämter. Ihre Aufgaben Lifecycle-Management der Services, Sicherstellen der Kontinuität, Change- und Release-Management Anforderungsmanagement, Beratung und Unterstützung der Anwender/-innen Erstellen und Umsetzen von Service- und Operation-Level-Dokumenten und -Prozessen Erstellen, Einführen und Unterhalten der Services Schnittstelle zu den Softwarelieferanten / RZ und Mitwirken im 2nd-Level-Support Ihr Profil Begonnene oder abgeschlossene Weiterbildung in Wirtschaftsinformatik / Business Analyse (HF, FH) oder vergleichbar Abgeschlossene Informatikausbildung (EFZ) erwünscht Erfahrung im Servicemanagement / Applikationsmanagement oder in ähnlichem Umfeld Zertifizierung in ITIL oder Hermes von Vorteil Erkennen von Gesamtzusammenhängen in komplexen Systemen und Umgebungen Französischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Angenehme, dynamische Kultur im Amt Attraktiver Arbeitsplatz in der Altstadt von Bern Breites, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Spielraum für eigene Ideen Flexibles Arbeitsmodell / Home-Office möglich Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Generalsekretariat (GS) ist das zentrale Dienstleistungsunternehmen der Direktion für Inneres und Justiz (DIJ) mit den Kernbereichen: Personalmanagement, Finanzen, Informatik, Sicherheit und Infrastruktur. Die Abteilung Digital Management (DM) umfasst die Fachbereiche «Fachapplikationen», «Konzernapplikationen» und «Digital Business». Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Weitere Auskünfte erteilt Christian Willi, Bereichsleiter Konzernapplikationen, unter Tel. Nr. 031 636 81 11 oder per Mail christian.willi@be.ch. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Direktion für Inneres und Justiz des Kantons Bern Kramgasse 20 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Fachfrau / Fachmann Gehaltsverarbeitung 60 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Fachfrau / Fachmann Gehaltsverarbeitung 60 - 100 % Fachfrau / Fachmann Gehaltsverarbeitung 60 - 100 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: Sofort oder nach Vereinbarung Suchst Du eine neue Herausforderung in einem interessanten Umfeld und begeistern Dich Menschen und Zahlen? Dann bist Du bei uns richtig! Deine Aufgaben Als Fachfrau/Fachmann Gehaltsverarbeitung trägst Du die Verantwortung für die korrekte Verarbeitung der Lehrgehälter in Deinem Gebiet. Deine hauptsächlichen Aufgaben sind: Verantwortung für die korrekte Einstufung und Gehaltsberechnung der Lehrpersonen Beraten der Lehrpersonen, Schulleitungen und Schulinspektorate in Anstellungs- und Gehaltsfragen Kommunizieren mit Behörden (z.B. AHV-Ausgleichskasse oder der Pensionskasse) Erfassen und Verarbeiten der Daten und eingegangenen Meldungen und Mutationen im Rahmen der Gehaltsverarbeitung (SAP HCM) Verantwortung für die korrekte Führung der Personal- und Gehaltsdossier Ein weiterer Teil Deines interessanten Aufgabengebietes ist die aktive Weiterentwicklung der Prozesse in Deinem Tätigkeitsfeld. Dein Profil Du bist eine verantwortungsbewusste und motivierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung und bringst mit: Kaufmännische Grundbildung idealerweise mit/in Weiterbildung zur/zum Sachbearbeiter/in Personalwesen oder Sozialversicherung oder der Absicht, diese zu absolvieren Erste Erfahrung in der Gehaltsverarbeitung oder in einem vergleichbaren Arbeitsgebiet Strukturiertes, selbstständiges und exaktes Arbeiten sowie ein Flair für Zahlen Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie Kenntnisse in Französisch (B1) Du arbeitest gerne im Team, unterstützt Deine Teamkolleginnen und -kollegen wenn viel zu tun ist und bist auch bereit, die grössere Arbeitsmenge im Juli und August (Arbeiten zum Schuljahresbeginn) mitzutragen. Wir bieten dir Es erwartet Dich eine sehr interessante und verantwortungsvolle Arbeit in einem eingespielten und erfahrenen Team. Eine sorgfältige und umfassende Einarbeitung ist uns sehr wichtig. Wir bieten zudem grosszügige Unterstützung bei persönlicher wie auch fachlicher Weiterbildung. Individuelle und flexible Jahresarbeitszeiten sind zusätzliche Vorteile, wie auch ein zentral gelegener Arbeitsort am Naherholungsgebiet der Aare. Das Amt für zentrale Dienste der Bildungs- und Kulturdirektion (BKD) ist als interner Dienstleister verantwortlich für die korrekte Einstufung und die Gehaltsauszahlung an die Lehrpersonen, die Vergabe von Stipendien, die Informatik in der BKD, das Finanz- und Rechnungswesen, den Empfang/Telefonzentrale und den Hausdienst der BKD. Die Abteilung Personaldienstleistungen des Amtes für zentrale Dienste der Bildungs- und Kulturdirektion ist verantwortlich für die Gehaltsverarbeitung und Einstufung der rund 16'500 Lehrerinnen und Lehrer an den Kindergärten, Volks-, Berufs- und Maturitätsschulen im Kanton Bern. Zudem bietet die Abteilung weitere Personaldienstleistungen in den Bereichen Fallmanagement infolge Krankheit / Unfall, In-terne Revision, Personalinformatik und Personalcontrolling an. In der Abteilung Personaldienstleistungen werden ausserdem Organisations- und Informatik-Projekte zur Digitalisierung des Personal- und Gehaltswesens der Lehrpersonen geführt. Mehr erfahren Kontakt Interessiert dich diese Herausforderung? Wir freuen uns über Deine Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt bewerben“. Bitte beachte, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Für weitere Auskünfte stehen dir Patricia Todoran, Teamleiterin Gehaltsverarbeitung, Tel. +4131 633 84 70, und Cindarella Siegfried, Teamleiterin Gehaltsverarbeitung, Tel. +41 31 633 58 82, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Bewerbungsfrist: 22. Dezember 2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Dein Arbeitsort Bildungs- und Kulturdirektion, Amt für zentrale Dienste Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Mitarbeiterin / Mitarbeiter Sicherheitszentrale 70% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Justizvollzugsanstalt Witzwil HR-Fachspezialist/-in Payroll 80-100% Sicher, «Personalamt» klingt auf den ersten Blick vielleicht nicht nach grosse, weite (HR-) Welt. Wenn Sie jedoch die unaufgeregte Bezeichnung unseres vielseitigen Amtes mit Langeweile verwechseln, liegen Sie ganz schön falsch. Wir gestalten, entwickeln, probieren aus und geben mächtig Gas. Sie suchen eine selbständige, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Zur Verstärkung im Bereich HR Services suchen wir eine motivierte und engagierte Persönlichkeit. Personalamt Spécialiste en gestion des traitements 60 - 100 % Si vous êtes à la recherche d'un nouveau défi dans un environnement intéressant et que vous aimez l'humain et les chiffres, ce poste est fait pour vous ! Amt für zentrale Dienste Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

HR-Fachspezialist/-in Payroll 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort HR-Fachspezialist/-in Payroll 80-100% HR-Fachspezialist/-in Payroll 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung Sicher, «Personalamt» klingt auf den ersten Blick vielleicht nicht nach grosse, weite (HR-) Welt. Wenn Sie jedoch die unaufgeregte Bezeichnung unseres vielseitigen Amtes mit Langeweile verwechseln, liegen Sie ganz schön falsch. Wir gestalten, entwickeln, probieren aus und geben mächtig Gas. Sie suchen eine selbständige, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Zur Verstärkung im Bereich HR Services suchen wir eine motivierte und engagierte Persönlichkeit. Ihre Aufgaben Sie beraten die Kolleginnen und Kollegen der HR-Kompetenzzentren bei komplexen Fragen rund um die Payroll und stellen den Wissenstransfer sicher Im Projekt «Einführung SAP» und nachfolgenden Projekten arbeiten Sie aktiv mit und leiten Teilprojekte/Arbeitsgruppen Bei personalrechtlichen Änderungen analysieren Sie die Auswirkungen auf die Payroll und übernehmen die fachliche Verantwortung bei der Umsetzung Sie sind Teil des Ausbildungsteams und führen interne Systemschulungen durch Ihr Profil Sie sind eine ausgewiesene HR-Fachperson und haben idealerweise SAP-Kenntnisse Das Personalinformationssystem des Kantons Bern ist Ihnen vielleicht schon bekannt Sie setzen sich gerne mit Informatiklösungen und Prozessmanagement auseinander Dank Ihrer schnellen Auffassungsgabe und Ihrer analytischen, strukturierten Denkweise finden Sie passende Lösungen und setzen diese erfolgreich um Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Arbeitszeitmodelle, die individuell auf Ihre aktuelle Lebensphase zugeschnitten sind (z.B. Teilzeit, Wiedereinstieg, Homeoffice) Ein Umfeld, das lebenslanges Lernen schätzt und Sie dabei unterstützt Eine gute, kollegiale und humorvolle Atmosphäre Mit interessanten Menschen mit spannenden Biografien etwas bewegen Büros in der Münstergasse mitten in der schönsten Stadt der Welt Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Personalamt Das Personalamt des Kantons Bern ist das HR-Kompetenzzentrum der bernischen Kantonsverwaltung mit ihren rund 12'000 Mitarbeitenden. Wir befassen uns mit den strategischen und politischen Aspekten des Personalmanagements. Zudem unterstützen wir die Direktionen bei der Entwicklung und Förderung von Mitarbeitenden und stellen die Gehaltsauszahlungen sicher. Mehr erfahren Kontakt Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Nicole Meylan ist Bereichsleiterin HR Services und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter +41 31 633 40 52 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Personalamt des Kantons Bern Münstergasse 45 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Fachfrau / Fachmann Gehaltsverarbeitung 60 - 100 % Suchst Du eine neue Herausforderung in einem interessanten Umfeld und begeistern Dich Menschen und Zahlen? Dann bist Du bei uns richtig! Amt für zentrale Dienste Mitarbeiterin / Mitarbeiter Sicherheitszentrale 70% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Justizvollzugsanstalt Witzwil Spécialiste en gestion des traitements 60 - 100 % Si vous êtes à la recherche d'un nouveau défi dans un environnement intéressant et que vous aimez l'humain et les chiffres, ce poste est fait pour vous ! Amt für zentrale Dienste Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Praktikum Waldplanung 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 28.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Praktikum Waldplanung 80 - 100 % Praktikum Waldplanung 80 - 100 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. April 2023 oder nach Vereinbarung, befristet für 6 - 12 Monate Planungstalent mit Waldflair gesucht! Sind Sie eine vielseitige Persönlichkeit, die sich dafür einsetzt, dass der Schweizer Wald seine Leistungen (Schutz vor Naturgefahren, Holzproduktion, Lebensraum für Pflanzen und Tiere, Erholungsfunktion) auch in Zukunft erfüllen kann. Sind Sie eine flexible Persönlichkeit und unterstützen Sie Ihre Teammitglieder bei Projektarbeiten? Möchten Sie die Arbeit einer öffentlichen Verwaltung kennenlernen und dabei vielfältige Einblicke in (raum-)planerische Prozesse gewinnen?. Ihre Aufgaben Projektbegleitung zur Entwicklung der Fachstrategie Freizeit im Wald Mitwirkung bei der Erstellung der regionalen Waldpläne (u.a. Entwicklung Erholungskarte) Mitwirkung bei weiteren laufenden Projekten je nach Eignung und Interesse Ihr Profil Bachelor- oder Masterabschluss in Waldwissenschaften, Umweltnaturwissenschaften, Umweltingenieurwissenschaften, Raumplanung/Raumentwicklung, Geographie, Geoingenieurwissenschaften oder gleichwertige Ausbildung Offene und flexible Persönlichkeit mit Interesse an den komplexen Schnittstellen zwischen Wald, Raumplanung, Politik, Recht Wir bieten Ihnen Idealer Berufseinstieg nach dem Studium mit spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten Einblick in Projektmanagement mit der Möglichkeit selbständig Teilaufgaben zu übernehmen und dafür die Verantwortung zu tragen Vielseite Erfahrungen im Bereich der Waldplanung mit der Möglichkeit Einblicke in sämtliche Waldthemen zu gewinnen Kontakte zu den regionalen Waldabteilungen und anderen Amtsstellen Erfahrene Praktikumsbetreuerin Aufgestelltes, kollegiales, interdisziplinäres Team Abteilung Walderhaltung (AWE), Bereich Walderhaltung und Planung (WuP) Wir stellen die Erfüllung der kantonalen Aufgaben sicher, insbesondere in den Bereichen Waldrecht und forstlicher Planung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online zu. Weitere Auskünfte zu dieser spannenden Praktikumsstelle erteilt Sibilla Sutter, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Waldrecht und Planung, Telefon +41 31 635 26 30. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Wald und Naturgefahren Laupenstrasse 22 3008 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurren-zieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Justizvollzugsanstalt Witzwil Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Uns alle beschäftigen Fragen rund um die Ressourcen Wasser, Energie, Boden. Sie setzen sich täglich mit diesen gesellschaftlich aktuellen Themen auseinander. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Praktikum für Anwaltskandidatinnen und -kandidaten (80-100 %)

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 28.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Praktikum für Anwaltskandidatinnen und -kandidaten (80-100 %) Praktikum für Anwaltskandidatinnen und -kandidaten (80-100 %) Arbeitsort: Bern Stellenantritt: Februar 2023 oder nach Vereinbarung / Oktober 2023 / Januar 2024 Sie haben Recht Sie meinen, in einer Steuerverwaltung müsse man genau arbeiten, Gleiches gleich behandeln und viel Fachwissen haben? Da haben Sie Recht. Wenn Sie das mit bürokratisch, „beamtig“ und langweilig verwechseln, legen wir aber Einspruch ein. Wir arbeiten immer stärker digital, organisieren uns mit neuen Arbeitsformen und geben Ihren Ideen Spielraum. Der Geschäftsbereich Recht und Koordination der Steuerverwaltung des Kantons Bern bietet Juristinnen und Juristen (MLaw) ein mindestens 6 Monate dauerndes Praktikum an. Dieses Praktikum ist gemäss Art. 4 Abs. 2 der Verordnung über die Anwaltsprüfung (APV) als Verwaltungspraktikum anrechenbar. Ihre Aufgaben Unterstützung aller Abteilungen der Steuerverwaltung des Kantons Bern in sämtlichen Rechtsfragen (hauptsächlich Steuerrecht inkl. Steuerstrafrecht, daneben auch sonstiges Verwaltungsrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht sowie Zivilrecht) Vernehmlassungen und Beschwerden in Steuerjustizverfahren Verfügungen in Sachen Revisionen, Fristwiederherstellung und Steuerbefreiung Erteilen von mündlichen und schriftlichen Rechtsauskünften Bearbeitung von parlamentarischen Vorstössen, Mitberichten und Direktionsgeschäften Ausarbeitung von Erlassen, Weisungen und Praxisfestlegungen Ihr Profil Vorkenntnisse im Steuerrecht Mind. 3 Monate juristische Praktikumserfahrung Redaktionelles Geschick Muttersprache Deutsch Französischkenntnisse B2 Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Modernes Arbeitsumfeld Junges, motiviertes Team mit angenehmem Arbeitsklima in schönen, neuen Räumlichkeiten Personalrestaurant Über die Steuerverwaltung Die Steuerverwaltung des Kantons Bern veranlagt an ihren 5 Standorten über 700 000 steuerpflichtige Personen und Unternehmen und ist Dienstleisterin für Bund, Kanton Bern und die bernischen Gemeinden. Mit ihren praktischen Online-Dienstleistungen wie TaxMe-Online baut sie ihr Kerngeschäft laufend aus und treibt die Digitalisierung voran. Rund 850 Mitarbeitende finden in der Steuerverwaltung ein spannendes, modernes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Weitere Auskünfte erteilt Yves Gattinoni, Tel. 031 635 90 24. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern Brünnenstrasse 66 3018 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Sicherheitsbeauftragte/-r 100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sicherheitsbeauftragte/-r 100 % Sicherheitsbeauftragte/-r 100 % Arbeitsort: Bern Die/Der Sicherheitsbeauftragte der Kantonspolizei Bern ist als Vorgabe-, Realisierungs- und Kontrollstelle zuständig für die Themen in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz sowie Risikomanagement und Business Continuity Management. Ihre Aufgaben Entwicklung, Betrieb und Etablierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) als Mittel zur Definition, Steuerung, Kontrolle und laufenden Verbesserung der Informationssicherheit, des Datenschutzes sowie des Risikomanagements Etablierung und Bewirtschaftung eines Risikomanagements für die gesamte Abteilung Technik, welches nebst der Informationssicherheit und dem Datenschutz (ISDS) auch weitere operative Risiken umfasst Entwicklung und Einführung eines Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagements für Ereignisse, welche die Abteilung Technik oder die von ihr angebotenen Leistungen betreffen Unterstützung bei der Etablierung eines korpsweiten Business Continuity Managements (BCM) Allgemeine Definition von Vorgaben bezüglich Informationssicherheit, Datenschutz, Risikomanagement und Business Continuity Management in Abstimmung mit dem Datenschutzverantwortlichen resp. dem Security Board Technik inklusive Überprüfung der Einhaltung der Vorgaben Verantwortlich für die Durchführung der ISO27001-Zertifizierung Periodische Überprüfung von Sicherheitsmassnahmen sowie des Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagements der Abteilung Technik Erarbeitung, Prüfung, Abnahme sowie Unterstützung interner Anspruchsgruppen bei der Erstellung von ISDS-Unterlagen Vorbereitung, Durchführung und Leitung des periodischen „Security Board Technik“ Ihr Profil Idealerweise tertiärer Abschluss, und/oder Nachweis von entsprechenden Erfahrungen, im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik, ergänzt mit Ausbildungsnachweisen bzw. Kenntnissen in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz, Infrastruktursicherheit (Zutritt, Zonen), Risikomanagement sowie Business Continuity Management Von Vorteil mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Rolle idealerweise verbunden mit guten Kenntnissen der Sicherheitsbedürfnisse und Prozesse der Polizei oder ähnlichen Institutionen Ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement (HERMES-Zertifizierung) Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, um umfassende Dokumente stilistisch korrekt sowie adressatengerecht zu erstellen Selbstständige, effiziente und gut strukturierte Arbeitsweise sowie vernetztes Denken und Handeln Organisatorisches Geschick, um mehrere Projekte oder Arbeiten nebeneinander zu jonglieren Aufgestellte, belastbare und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit angenehmen Umgangsformen, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Französisch- und Englischkenntnisse Bereitschaft, je nach Lage, den Bedürfnissen entsprechende Einsätze zu erbringen Führerausweis der Kat. B Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb, flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitmodell). Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Kantonspolizei Bern Die Kantonspolizei Bern als eines der grössten Polizeikorps der Schweiz mit rund 2700 Mitarbeitenden gewährleistet Sicherheit und Hilfe - umfassend, für alle, rund um die Uhr. Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte via Link "Jetzt bewerben". Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Simon Roggli, Chef Technik, Tel. 031 638 53 55, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Kantonspolizei Bern Nordring 30 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Leiter/-in Revisorat 80 - 100% KESB Bern

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Leiter/-in Revisorat 80 - 100% KESB Bern Leiter/-in Revisorat 80 - 100% KESB Bern Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per 01. März 2023 oder nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Das Revisorat personell, fachlich und organisatorisch leiten Massnahmenkostenmanagement umsetzen Rechnungsführung sicherstellen Schadenfälle abwickeln Verschiedene Interessensvertretende in vermögensrechtlichen Belangen beraten Mitglied Geschäftsleitung KESB Bern Mitarbeit in kantonalen Fachgruppen und Projekten erwünscht Ihr Profil Grundausbildung im kaufmännischen Bereich mit Weiterbildung im Rechnungswesen oder in Betriebswirtschaft, nach Möglichkeit Tertiärer Abschluss (FH / HF) in Finanzwesen/Treuhand/Buchhaltung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen oder in der Revision mit Kenntnissen im Sozialversicherungsbereich Führungserfahrung Konzeptionelles und analytisches Denken Gute EDV-Kenntnisse Sicher im mündlichen und schriftlichen Ausdruck Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Anspruchsvoller und abwechslungsreicher Arbeitsalltag in einem motivierten Team Herausfordernde Tätigkeit im interdisziplinären Kontext Chance zur persönlichen Weiterentwicklung Arbeitsort in der Stadt Bern Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen Aufgaben auf dem Gebiet des Schutzes von Kindern und Erwachsenen wahr. Sie sind interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörden. Das Behördensekretariat unterstützt die Fachbehörde und setzt sich aus dem Sozialjuristischen Dienst, dem Revisorat und der Kanzlei zusammen. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Charlotte Christener ist Präsidentin der KESB Bern und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter der Nummer +41 31 635 20 09. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort KESB Bern, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bern Weltpoststrasse 5 3015 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Jurist/-in Sozialjuristischer Dienst (SJD) KESB Bern 60 - 80%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Jurist/-in Sozialjuristischer Dienst (SJD) KESB Bern 60 - 80% Jurist/-in Sozialjuristischer Dienst (SJD) KESB Bern 60 - 80% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per 01. März 2023 oder nach Vereinbarung Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr, die ihnen durch das Zivilgesetzbuch (ZGB) und das Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG) zugewiesen sind. Ihre Aufgaben Unterstützung der Spruchtätigkeit der KESB im Rahmen von delegierten und selbständigen Aufträgen an den Sozialjuristischen Dienst (SJD) in Verfahren für Minderjährige und Erwachsene, insbesondere: Fälle im Erwachsenenschutz eigenständig bearbeiten Verfahren im Kindesschutz nach Anweisung instruieren Anhörungen organisieren, durchführen und protokollieren Abklärungsaufträge, Verfügungen, Entscheide, Stellungnahmen und allgemeine Korrespondenz verfassen Sachverhalts- und Rechtsabklärungen vornehmen Ihr Profil Hochschulabschluss (MLaw) Berufserfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutz bzw. Familienrecht (KESB, Sozialdienst, Zivilgericht) Belastbare, teamfähige und flexible Persönlichkeit Selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit sehr guten kommunikativen und redaktionellen Fähigkeiten Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Sehr abwechslungsreicher und anspruchsvoller Arbeitsalltag mit verantwortungsvollen Aufgaben in einem lebensnahen Umfeld Herausfordernde Sach- und Rechtsfragen im interdisziplinären Kontext mit regem internem Austausch Chance zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung in einem engagierten jungen Team Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Die KESB Bern ist eine interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörde, bestehend aus zwei Spruchkammern mit je drei Behördenmitgliedern und einem Behördensekretariat. Dieses setzt sich aus dem SJD, dem Revisorat und der Kanzlei zusammen. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Auskünfte zur Stelle erteilen Ihnen gerne Markus Engel, Vizepräsident unter 031 635 20 00 und ab Montag, 21. November 2022 Michael Christen, Leiter SJD der KESB Bern unter Tel. 031 636 21 13. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort KESB Bern, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bern Weltpoststrasse 5 3015 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Hilfsassistent*in für das Projekt "Federal Library of Open Educational Resources"

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3002Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Das Netzwerk Digitale Transformation fasst Arbeitsbereiche zusammen, welche in der Digitalen Transformation der PHBern eine Rolle spielen. Ziel des Netzwerks Digitale Transformation ist die Umsetzung der strategischen Vorgaben der PHBern und ihrer Vision im Be-reich des digitalen Wandels. Per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: Hilfsassistent*in für das Projekt "Federal Library of Open Educational Resources" 12 % Die Stelle ist befristet bis 31.12.2024. Aufgaben Mitarbeit im Projekt «Federal Swiss Library of Open Educational Resources», siehe FREE Es ist ein Kooperationsprojekt mit der EPFL und findet im Rahmen von BeLEARN (2023 – 2024) statt Mithilfe bei der Gestaltung einer Weiter- oder/und Ausbildung für Lehrpersonen im Bereich Open Educational Resources (OER) Management und Kreation von OER auf der Graasp Plattform Ihr Profil Immatrikuliert an der PHBern oder an einer Hochschule in einem mit dem Projekt in Verbindung stehenden Studiengang (z.B. Erziehungswissenschaften, Lehrerinnen- und Lehrerbildung) Sehr gute Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeiten sowie hohe Selbstständigkeit Interesse an Fragen rund um Open Educational Practices und Open Educational Resources Ein Plus: Bereits eine Vernetzung zu einer Schule Die PHBern bietet Arbeitsplatz im BeLEARN-Hub an der Laupenstrasse 19 und teilweise Homeoffice möglich Anstellung nach den kantonalen Richtlinien Eine spannende Tätigkeit in einem hochschulübergreifenden Projekt und dem interdisziplinären Team des Think Tank Informatik und Medien (TTIM) Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Dezember 2022 per E-Mail an michele.notari@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Michele Notari, Dozent an der Sekundarstufe I und Mitarbeitender im TTIM (michele.notari@phbern.ch +41 31 309 26 74) Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Application Manager/in / Business Analyst/in Buchhaltung 80-100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Application Manager/in / Business Analyst/in Buchhaltung 80-100 % Application Manager/in / Business Analyst/in Buchhaltung 80-100 % Arbeitsort: Bern Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Ihre Aufgaben Komplexen operativen Betrieb der Fachapplikation Buchhaltung sicherstellen und weiterentwickeln Applikations-Release planen, Fachtests koordinieren und Produktionseinführung sicherstellen Auftretende Störungen/Bugs entgegennehmen, analysieren sowie Massnahmen zur Behebung einleiten Geschäftsanforderungen selbstständig erheben, analysieren und validieren Changes mit entsprechend testbaren Akzeptanzkriterien ausarbeiten sowie passende Testfälle ermitteln Entsprechende Anwendungsfälle erstellen, nachführen und pflegen Ihr Profil Abgeschlossene Informatik- oder Finanz Ausbildung und idealerweise mit Weiterbildung Richtung Wirtschaftsinformatik Mehrjährige Erfahrung im Betrieb und Wartung von Fachapplikationen Expertise im Business Requirements Engineering Solide methodische Kenntnisse agiler Softwareentwicklung nach SAFe Sicherer Umgang mit IT-Tools wie Atlassian Jira / Confluence von Vorteil Ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Moderne Arbeitsplatzinfrastruktur im Grossraumbüro Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Ein junges und dynamisches Arbeitsumfeld / Team Entwicklungsmöglichkeiten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Pascal van Gelderen, Leiter Applikationen & Systeme, Tel. +41 31 636 52 75 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Geschäftsbereich Informatik Brünnenstrasse 66 3018 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Stage pour les candidats et candidates au barreau (80-100 %)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Description de poste Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Stage pour les candidats et candidates au barreau (80-100 %) Stage pour les candidats et candidates au barreau (80-100 %) Lieu de travail : Berne Entrée en fonction : février 2023 ou à convenir / octobre 2023 / janvier 2024 Vous avez raison Pensez-vous qu'au sein d'une administration fiscale, il faut travailler avec précision, faire preuve d'équité et avoir beaucoup d'expertise ? Vous avez raison. Mais ce n'est pas pour autant synonyme de lenteur et de bureaucratie, loin de là. Nous sommes en pleine digitalisation, nous recourons de plus en plus à des formes de travail novatrices et accordons une importance toute particulière à vos idées. Le secteur Droit et coordination de l'Intendance des impôts du canton de Berne propose un stage d'au moins 6 mois destiné aux juristes (MLaw). Ce stage est reconnu comme stage administratif conformément à l'article 4, ali-néa 2 de l'ordonnance sur l'examen d'avocat (OExA). Vos tâches Soutien de toutes les sections de l'Intendance des impôts du canton de Berne pour les diverses affaires juridiques (principalement en droit fiscal, y compris en droit fiscal pénal, mais aussi en droit administratif, en droit de la poursuite pour dettes et de la faillite ainsi qu'en droit civil) Mémoires de réponse et recours dans les procédures de justice fiscale Décisions sur les révisions, les restitutions de délai et les exonérations d'impôt Fourniture de renseignements juridiques par oral et par écrit Traitement des interventions parlementaires, des corapports et des affaires de Direction Elaboration d'actes législatifs, de directives et de pratiques Votre profil Connaissances préalables en droit fiscal Au moins trois mois de stage dans le domaine juridique Aisance rédactionnelle Connaissances du allemand C2 Nous vous offrons Un temps de travail annualisé Un environnement professionnel moderne Une équipe jeune et motivée avec une ambiance de travail agréable Des locaux modernes et soignés A propos de l'Intendance des impôts Subdivisée en cinq antennes régionales, l'Intendance des impôts du canton de Berne taxe plus de 700 000 contribuables, particuliers ou entreprises, et fournit des services à la Confédération, au canton de Berne et aux communes bernoises. Elle renforce constamment ses activités principales en proposant des services en ligne pratiques, comme TaxMe online, et est en marche vers la digitalisation. Près de 850 personnes travaillent actuellement pour l'Intendance des impôts dans un environnement professionnel moderne et un domaine d'activités captivant et varié. Votre prochaine démarche Nous sommes impatients de vous rencontrer ! Envoyez-nous votre dossier de candidature par voie électronique. Nous vous demandons de bien vouloir envoyer votre lettre de motivation en allemand. Yves Gattinoni se tient à votre entière disposition pour tout renseignement complémentaire au +41 31 635 90 24. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Intendance des impôts du canton de Berne Brünnenstrasse 66 3018 Berne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Université de Berne Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Office des assurances sociales Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Préfectures Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Kanton Bern

Fachbereichsleiter/-in Orts- und Regionalplanung 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Fachbereichsleiter/-in Orts- und Regionalplanung 80-100% Fachbereichsleiter/-in Orts- und Regionalplanung 80-100% Arbeitsort: Bern Gestalten Sie mit Ihrem Team die Orts- und Regionalplanung im Kanton Bern massgeblich mit. Dabei setzen Sie auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gemeinden und nutzen beim Ermöglichen von Vorhaben Ihre Handlungsspielräume. Ihre Aufgaben Führen des Fachbereichs mit spezialisierten Raumplanerinnen / Raumplanern sowie Juristinnen / Juristen personell und fachlich Sicherstellen des Know-Hows ihrer Mitarbeitenden, Unterstützung bei der Priorisierung und Bearbeitung von Geschäften sowie bei der Bereinigung allfälliger Differenzen mit Gemeinden Umsetzen einer kantonsweit einheitlichen Praxis und Pflege einer pragmatischen, lösungsorientierten Zusammenarbeitskultur mit den Gemeinden Weiterentwicklung der Prozesse und Instrumente im Leitungsteam der Abteilung Eigenständige Betreuung einer Anzahl Gemeinden in Ihrem Zuständigkeitsgebiet als primäre/-r Ansprechpartner/-in Ihr Profil Studium der Raumplanung oder Jurisprudenz (mit Schwerpunkt Bau- und Planungsrecht) oder vergleichbares Profil Praxiserfahrung in der Raumplanung auf der kommunalen und / oder regionalen Ebene Führungserfahrung auf Stufe Teamleitung Idealerweise Kenntnisse der Verwaltungsabläufe und politischen Prozesse Kommunikative Persönlichkeit mit Organisationsgeschick und Lösungsorientierung Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum Vielfältige Kontakte und breite Vernetzung Wirkungsfeld am Puls der Politik Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Gemeinden und Raumordnung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern (AGR) setzt als kantonale Aufsichts- und Genehmigungsbehörde die wesentlichen Akzente, um für die Bevölkerung und für die Wirtschaft eine zukunftsweisende Raumordnung sicherzustellen. Wir beschäftigen uns mit Fragen der Raumplanung und Raumentwicklung auf kommunaler, regionaler und kantonaler Ebene, prüfen und genehmigen Planungen von Gemeinden und Regionen und beurteilen Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Wir beaufsichtigen die Gemeindefinanzen, prüfen und genehmigen kommunale Erlasse und beraten Gemeinden in gemeinderechtlichen Fragen sowie bei Reformen und Fusionen. Die Abteilung Orts- und Regionalplanung des AGR prüft und genehmigt Planungen von Gemeinden und Regionen und berät diese im Hinblick auf tragfähige und zukunftstaugliche raumplanerische Lösungen. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Peter Seiler ist Abteilungsleiter a. i. und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen ihn per E-Mail an peter.seiler@be.ch. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Gemeinden und Raumordnung Nydeggasse 11 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurren-zieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Justizvollzugsanstalt Witzwil Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Uns alle beschäftigen Fragen rund um die Ressourcen Wasser, Energie, Boden. Sie setzen sich täglich mit diesen gesellschaftlich aktuellen Themen auseinander. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Kanton Bern

Stagiaire universitaire en sciences sociales, travail social ou éducation sociale

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3002Bern

Description de poste Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Stagiaire universitaire en sciences sociales, travail social ou éducation sociale Stagiaire universitaire en sciences sociales, travail social ou éducation sociale Lieu de travail : Bern Entrée en fonction : 1er mars 2023 ou à convenir Vous avez terminé vos études dans le domaine social et vous êtes impatient de mettre vos connaissances en pratique? Nous vous proposons une entrée dans la vie professionnelle passionnante et variée sous la forme d'un stage universitaire pour une durée de 6 à 12 mois. Vos tâches Examiner des requêtes Participer aux discussions avec les prestataires Contribuer à la mise en place du controlling des prestations et à l'application des nouvelles bases légales Rédiger des procès-verbaux Votre profil Titulaire d'un diplôme en sciences sociales, travail social ou éducation sociale Intérêt pour les questions sociopolitiques Bonnes compétences communicationnelles et rédactionnelles Comportement orienté vers l'accomplissement des objectifs, autonomie, travail soigné Très bonnes connaissances du français Bonnes connaissances de l'allemand Nous vous offrons Le canton de Berne est à tous égards un employeur équitable, qui offre d'excellentes conditions de travail. Les autres atouts du poste sont un travail passionnant, exigeant et diversifié au sein d'une équipe motivée une ambiance de travail et des activités permettant de nombreux contacts la possibilité de prendre part à des projets stimulants des conditions de travail modernes sont assurées selon la législation du canton de Berne Office des mineurs En sa qualité d'office compétent en matière de protection de l'enfant et d'aide à l'enfance et à la jeunesse, l'Office des mineurs en définit les contenus et les objectifs. Le Service de la surveillance et du controlling des prestations est responsable de la mise en œuvre opérationnelle de la surveillance et du controlling des prestataires d'offres ambulatoires et résidentielles. Pour en savoir plus Contact Nous nous réjouissons de faire votre connaissance ! Transmettez-nous votre dossier de candidature en ligne. Sven Colijn, chef du service de la surveillance et du controlling des prestations est à votre disposition pour tout renseignement au 031 633 76 20 ou par l'intermédiaire du formulaire de contact formulaire de contact. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Office des mineurs Hallerstrasse 5 3012 Bern Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Office de l’intégration et de l’action sociale Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Office de l’intégration et de l’action sociale Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Fach- und Projektverantwortung im Bereich familienergänzende Betreuung und Betreuungsgutscheine Office de l’intégration et de l’action sociale Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Kanton Bern

Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

3002Bern

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Lieu de travail : Bern Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Vos tâches Diriger, sur les plans technique et du personnel, l'équipe, au sein de laquelle travaillent des aménagistes et des juristes Garantir le niveau de connaissances au sein de votre équipe, participer à la définition des priorités et au traitement des affaires et régler les différends avec les communes le cas échéant Veiller à l'application d'une pratique uniforme à l'échelle du canton et développer une culture axée sur la collaboration avec les communes et misant sur la recherche de solutions Développer les processus et instruments au sein de l'équipe dirigeante du service Encadrer, de manière autonome, un certain nombre de communes dans votre domaine de compétence en tant que première interlocutrice ou premier interlocuteur Votre profil Études en aménagement du territoire ou en droit (spécialisation en droit de la construction et de l'aménagement) ou dans un domaine apparenté Connaissances pratiques de l'aménagement du territoire au niveau communal ou régional Expérience dans la conduite d'une équipe Idéalement, connaissances des processus administratifs et politiques Bonne aptitude communicationnelle, sens de l'organisation et disposition à chercher des solutions Nous vous offrons Le canton de Berne est à tous égards un employeur équitable, qui offre d'excellentes conditions de travail. Les autres atouts du poste sont des tâches diversifiées et exigeantes vous accordant une grande liberté d'action, des contacts variés et des possibilités de réseautage à grande échelle, un champ d'activité étroitement lié à la vie politique Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. En sa qualité d'autorité cantonale de surveillance et d'approbation, l'Office des affaires communales et de l'organisation du territoire (OACOT) pose les principaux fondements d'une politique territoriale porteuse d'avenir pour la population et l'économie. Il traite des questions d'aménagement aux niveaux communal, régional et cantonal, examine et approuve les plans des communes et des régions, et statue sur les projets de construction hors de la zone à bâtir. Il surveille les finances communales, examine et approuve les actes législatifs des communes et conseille ces dernières dans le domaine juridique ainsi qu'en matière de réformes et de fusions. Les plans des communes et des régions sont du ressort du Service de l'aménagement local et régional de l'OACOT, qui conseille ces dernières en vue de solutions durables et orientées vers l'avenir dans le domaine de l'aménagement. Pour en savoir plus Contact Nous nous réjouissons de recevoir votre dossier de candidature en ligne. Monsieur Peter Seiler, chef de service ad intérim, est à votre disposition pour vous fournir des renseignements complémentaires. Vous pouvez le joindre par courriel à l'adresse peter.seiler@be.ch Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Office des affaires communales et de l'organisation du territoire Nydeggasse 11 3011 Bern Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurren-zieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Etablissement pénitentiaire de Witzwil Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Uns alle beschäftigen Fragen rund um die Ressourcen Wasser, Energie, Boden. Sie setzen sich täglich mit diesen gesellschaftlich aktuellen Themen auseinander. Office des eaux et des déchets Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Office des affaires communales et de l'organisation du territoire Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Kanton Bern

Hochschulpraktikant/in Sozialwissenschaft / Soziale Arbeit / Sozialpädagogik

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 25.11.2022

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Hochschulpraktikant/in Sozialwissenschaft / Soziale Arbeit / Sozialpädagogik Hochschulpraktikant/in Sozialwissenschaft / Soziale Arbeit / Sozialpädagogik Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. März 2023 oder nach Vereinbarung Sie haben Ihr Studium im sozialen Bereich abgeschlossen und freuen sich nun darauf, Ihr Wissen in der Praxis einzusetzen? Wir bieten Ihnen für die Dauer von sechs bis zwölf Monaten einen spannenden und vielseitigen Berufseinstieg in Form eines Hochschulpraktikums. Ihre Aufgaben Prüfung von Eingaben Teilnahme an Gesprächen mit den Leistungserbringenden Mithilfe beim Aufbau des Leistungscontrollings und der Umsetzung der neuen rechtlichen Grundlagen Protokollierung Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaft, der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik Interesse an sozialpolitischen Themen Gute kommunikative und redaktionelle Fähigkeiten Zielorientiert, selbständig und sorgfältig Sehr gute Französischkenntnisse Gute Deutschkenntnisse Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in einem motivierten Team Ein Arbeitsklima und Aktivitäten, die viele Kontakte ermöglichen Die Möglichkeit, an herausfordernden Projekten mitzuarbeiten Moderne Arbeitsbedingungen werden nach der Gesetzgebung des Kantons Bern gewährleistet Kantonales Jugendamt Als Fachamt für Kindesschutz und Kinder- und Jugendhilfe setzt sich das Kantonale Jugendamt mit der Definition, den Zielen und fachlichen Inhalten des Kindesschutzes auseinander. Die Abteilung Aufsicht & Leistungscontrolling verantwortet die operative Umsetzung der Aufsicht und das Leistungscontrolling der ambulanten und stationären Leistungserbringenden. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Weitere Auskünfte erteilt Herr Sven Colijn, Leiter Aufsicht & Leistungscontrolling, Telefon 031 633 76 20. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Kantonales Jugendamt Bern Hallerstrasse 5 3012 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Amt für Integration und Soziales Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Amt für Integration und Soziales Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% Fach- und Projektverantwortung im Bereich familienergänzende Betreuung und Betreuungsgutscheine Amt für Integration und Soziales Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Kanton Bern

Hilfsassistent*in im Bereich Musik

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3024Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Per 1. Februar 2023 suchen wir: Hilfsassistent*in im Bereich Musik 10–20 % Die Stelle ist vorerst befristet bis 31. August 2024: Ab 1. Februar 2023 bis 31. Juli 2023 beträgt das Pensum zwischen 10–15 % Ab 1. August 2023 beträgt das Pensum 20 % Aufgaben Betreuung und Wartung des Instrumentariums Einführung der Studierenden bei der Benutzung der Bandräume Audiotechnische Betreuung und Begleitung von Anlässen der PHBern Administrative Arbeiten Ihr Profil Student*in der PHBern, Fachbereich Musik Hinreichende IT-Kenntnisse (Google Applikationen, Microsoft Office) Kenntnisse in der Arbeit mit Musik- und Videosoftware (Muse-Score, Soundtrap) und mit Audio und HD Recording Kenntnisse in der Betreuung von Musikinstrumenten und Audiotechnik Die PHBern bietet Vielseitiges Aufgabengebiet in einem lebhaften Betrieb Mitarbeit in einem kleinen Team Flexible Arbeitszeiten mit Jahresarbeitszeit Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis am 8. Januar 2023 per E-Mail an bewerbung.is1@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Gabrielle Friolet, Fachbereichskoordinatorin Musik (gabrielle.friolet@phbern.ch, +41 31 309 27 70) Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Kanton Bern

Junior Portfoliomanger/-in 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Junior Portfoliomanger/-in 80-100% Junior Portfoliomanger/-in 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung Sie haben Ihr Hochschulstudium abgeschlossen und suchen erste Berufserfahrung in einem spannenden Immobilien-Portfolio? Gemeinsam mit der zuständigen Portfoliomanagerin entwickeln und steuern Sie ein herausforderndes Teilportfolio des Kantons Bern. Ihre Aufgaben Die zuständige Portfoliomanagerin bei der Entwicklung und Steuerung des zugewiesenen Teilportfolios bei folgenden Hauptaufgaben unterstützen: Nutzerdirektionen bei der Festlegung des zukünftigen Raumbedarfs beraten und begleiten Lösungsstrategien, Machbarkeitsstudien und Projektdefinitionen unter Einbezug der Nutzenden definieren und entwickeln Strategien und Konzepte zur Optimierung des Teilportfolios ausarbeiten und umsetzten Portfolioanalysen und Kennzahlen erarbeiten Finanzmittel planen und beschaffen Politische Entscheidungsgrundlagen aufbereiten Ihr Profil Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Ökonomie, Bauingenieurwesen oder Projektmanagement Planungs- und Organisationsfähigkeit verbunden mit Verhandlungsgeschick und Dienstleistungsbewusstsein Analytisches, strategisches Denken, Arbeiten und Kommunizieren Wir bieten Ihnen Eine herausfordernde und vielseitige Aufgabe in einem motivierten Team Sorgfältige Einführung und interessante Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt ein eigenes Portfolio zu übernehmen Jahresarbeitszeit Einen zentralen Arbeitsplatz in Bern, nahe vom schönen Rosengarten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Amt für Grundstücke und Gebäude (AGG) Das AGG ist Teil der Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern und ist organisatorisch in die Bereiche Immobilienmanagement, Management des Eigentums und Bauprojektmanagement gegliedert. Das AGG ist zuständig für die nachhaltige Entwicklung und Nutzung der Grundstücke und Gebäude des Kantons. Das Immobilienportfolio im Gesamtwert von ca. 5 Mia. Franken umfasst mehrere tausend Objekte unterschiedlichster Art, vom Industrieareal bis zum Hightech Forschungsinstitut, von der Alphütte bis zum Schloss. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Jürg Wanzenried, Abteilungsleiter Immobilienmanagement VJG, +41 79 581 26 88. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online über das Stellenportal des Kantons Bern ein. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bau und Verkehrsdirektion des Kantons Bern Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Wertvolles Wasser schützen: Als Fachspezialist/in baulicher Grundwasserschutz sind Sie für den Vollzug der Gesetzgebung zum Schutz des Grundwassers verantwortlich und schützen das Grundwasser vor nachteiligen Einwirkungen aus Bau- und Planungsvorhaben. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Kanton Bern

Dozent*in für Fachdidaktik Physik Institut Sekundarstufe II

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3002Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Das Institut Sekundarstufe II bildet Lehrpersonen für den Unterricht an Gymnasien, Fachmittelschulen und Berufsmaturitätsschulen aus. Per 1. August 2023 suchen wir: Dozent*in für Fachdidaktik Physik Institut Sekundarstufe II 30–35 % Aufgaben Durchführung der Fachdidaktik Physik Beratung und Beurteilung der Studierenden in den Fachpraktika Physik sowie Zusammenarbeit mit den Praxislehrpersonen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studiengangs Sekundarstufe II, bei Anlässen des Instituts und bei einzelnen Aktivitäten der gesamten PHBern Ihr Profil Lehrdiplom für Maturitätsschulen im Fach Physik Mehrjährige Unterrichtserfahrung auf der Zielstufe Promotion Hochschuldidaktische Ausbildung oder Lehrerfahrung auf Tertiärstufe Weiterbildung in für die Aufgaben relevanten Bereichen (bspw. Fachdidaktik, Praxisberatung o. Ä.) Bereitschaft, sich an der Weiterentwicklung der Physikdidaktik national und international zu beteiligen Hohes Engagement, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit Die PHBern bietet Vielseitige Tätigkeit an einer Hochschule Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktiver Arbeitsplatz im vonRoll-Areal Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 13. Januar 2023 per E-Mail an bewerbungen.is2@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Klemens Koch, Bereichsleiter Fachdidaktik, (klemens.koch@phbern.ch, +41 31 309 25 18) Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Kanton Bern

Amtscontrollerin/Amtscontroller (80-100%)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Amtscontrollerin/Amtscontroller (80-100%) Amtscontrollerin/Amtscontroller (80-100%) Arbeitsort: Bern Stellenantritt: Per sofort oder nach Vereinbarung Das Amt für Justizvollzug ist mit seinen rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Dafür stehen vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Transportdienst und das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Ihre Aufgaben Ausbau, Weiterentwicklung und Pflege des Controllings, des internen Kontrollsystems (IKS), des Berichtswesens sowie des Risikomanagements im Amt für Justizvollzug (AJV) Beratung der Amts- und Geschäftsleitung bei Abweichung von Zielen, Kennzahlen und Steuerungsgrössen sowie Vorbereitung operativer und strategischer Vorschläge für Führungsentscheide Mithilfe bei der Erarbeitung von finanziellen Leistungsvorgaben zuhanden der Amtsleitung Selbständige Erarbeitung der Berichterstattung von Kennzahlen inkl. dem Präsentieren in der Geschäftsleitung Analyse, Interpretation und Berichterstattung über die Ergebnisse aus verschiedenen Informationssystemen Kontrolle von gesetzlichen, politischen, finanziellen und personellen Zielvorgaben Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsberechnungen vor und während der Planung von Ausgaben und Investitionen Beschaffung, Verarbeitung und Weitergabe von Informationen für die jeweiligen Führungsinstanzen und -gefässe Erarbeiten von Grundlagen, die zur Entscheidfindung und damit zur Steuerung des Gesamtsystems oder für spezifische Bereiche dienen Ihr Profil Für diese Stelle setzen wir eine kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung(en) im Controlling oder eine höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH, HF) voraus. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und verstehen unter Controlling mehr als nur die Steuerung eines Betriebes mit finanziellen Kennzahlen. Als wichtige Grundlage des Controllings fühlen Sie sich im betrieblichen Rechnungswesen zu Hause und beziehen auch Daten und Informationen aus anderen Systemen in Ihre Überlegungen mit ein. Mit Ihren guten Kenntnissen der Finanzbuchhaltung können Sie die richtigen Schlüsse in Bezug auf die Kostenrechnung ziehen. Von Vorteil ist, wenn Sie im Bereich der öffentlichen Verwaltung sowie mit SAP/ERP bereits Erfahrungen gesammelt haben. Sehr gute Anwenderkenntnisse der Office-Produkte, insbesondere in Excel, runden Ihr Profil ab. Sie bringen Eigeninitiative sowie die Fähigkeit mit, komplexe Sachverhalte zu analysieren, und ziehen die richtigen Schlüsse daraus. Ihre ausgeprägte schriftliche sowie mündliche Kommunikationsstärke und Ihre Dienstleistungsbereitschaft befähigen Sie, Wissen und Informationen stufen- und adressatengerecht weiterzugeben. Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind aber dennoch teamfähig und kooperativ. Wir bieten Ihnen Sie erwartet ein vielseitiger Arbeitsalltag und ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem grossen kantonalen Amt und insbesondere im dynamischen Umfeld des Justizvollzugs. Sie profitieren von zeitgemässen Arbeitsbedingungen mit fortschrittlichen Arbeitszeitregelungen sowie guten Sozialleistungen. Es wartet zudem ein schöner Arbeitsplatz im Herzen der Berner Altstadt auf Sie. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug ist mit seinen rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Dafür stehen vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Transportdienst und das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständig elektronisch eingereichten Bewerbungsunterlagen bis spätestens 24. Dezember 2022. Bei Fragen steht Ihnen Herr Stefan Hirschi, Leiter Fachbereich Finanzen und Controlling (Tel. +41 31 635 60 23) gerne zur Verfügung. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Justizvollzug des Kantons Bern Gerechtigkeitsgasse 36 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Kanton Bern

Mitarbeiter/-in Kanzlei KESB Bern 60%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Mitarbeiter/-in Kanzlei KESB Bern 60% Mitarbeiter/-in Kanzlei KESB Bern 60% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per 01. März oder nach Vereinbarung Sind Sie eine organisierte und motivierte Persönlichkeit und wollen im Bereich des Schutzes von Kindern und Erwachsenen spannende Aufgaben übernehmen? Ihre Aufgaben Eingehende Post sortieren und weiterverarbeiten Telefonzentrale sowie Kundenschalter betreuen Klientinnen- und Klientendossiers physisch und elektronisch bewirtschaften (inkl. Datenpflege) Archivarbeiten ausführen Korrespondenz selbstständig oder im Auftrag verfassen Postausgang abwickeln und Abschlussarbeiten der Verfahren erledigen Allgemeine administrative sowie organisatorische Aufträge übernehmen Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung oder gleichwertiger Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im sozialen oder juristischen Bereich oder in der öffentlichen Verwaltung Belastbare Persönlichkeit, die in einem lebendigen Betrieb auch in hektischen Zeiten den Überblick behält Organisierte, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise Sicheres und ruhiges Auftreten auch im Umgang mit Menschen in belastenden Situationen Kenntnisse einer zweiten Landessprache von Vorteil Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Vielseitige Aufgaben mit Klient/-innen-Kontakt Verantwortungsvolle Tätigkeit im interdisziplinären Kontext Arbeitsort in der Stadt Bern Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen Aufgaben auf dem Gebiet des Schutzes von Kindern und Erwachsenen wahr. Sie sind interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörden. Das Behördensekretariat unterstützt die Fachbehörde und setzt sich aus dem Sozialjuristischen Dienst, dem Revisorat und der Kanzlei zusammen. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Sandra Gyger ist Kanzleileiterin und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter 031 636 89 11. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort KESB Bern, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bern Weltpoststrasse 5 3015 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Revisor/in 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Revisor/in 80 - 100 % Revisor/in 80 - 100 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung Bist Du eine initiative sowie motivierte Persönlichkeit und willst mithelfen, den Kanton Bern weiterzubringen? Hier ist Deine Chance für den Einstieg in die Welt der Revision. Deine Aufgaben Die Hauptaufgaben unterteilen sich in Abschlussprüfungen (Kanton, Anstalten, Mandate) sowie die Finanzaufsicht in allen Bereichen der Verwaltung wie Steuern, Bauwesen, Polizei, Gefängnisse, soziale Einrichtungen, Landwirtschaft Justiz, Kliniken, Hochschulen Zugewiesene Bereiche unter Anleitung prüfen und beurteilen Der Fokus der Prüfung und Berichterstattung liegt beim Aufzeigen von Schwachstellen, Risiken und Optimierungspotenzial Mehrwerte und Sicherheit für die geprüften Stellen generieren Dein Profil Höheren betriebswirtschaftlichen Abschluss (Universität, Fachhochschule) oder kurz vor Abschluss Interesse für die Wirtschaftsprüfung, Zahlenflair und rasche Auffassungsgabe für komplexe Prozesse Idealerweise erste Erfahrungen im Revisionswesen Freude an der mündlichen und schriftlichen Kommunikation Teamfähig, selbständiges Arbeiten, ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine grosse Leistungsbereitschaft Wir bieten dir Du darfst zu Recht davon ausgehen, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist. Dazu kommen: Moderne Prüfungsmethoden Abwechslungsreiche Tätigkeiten Spannende und vielfältige Kontakte im kantonalen Umfeld Ein Umfeld, das Weiterbildungen (intern/extern) schätzt und Dich dabei unterstützt Flexible Arbeitszeiten, die individuell auf Deine aktuelle Lebensphase zugeschnitten sind (z.B. Teilzeit) Professionelle Mitarbeit in einem engagierten 26-köpfigen Team Über die Finanzkontrolle Hast Du bereits von uns gehört? Die Finanzkontrolle ist das oberste Fachorgan der Finanzaufsicht des Kantons. Als kompetenter und verlässlicher Partner von Parlament, Regierung, Verwaltung und Justiz ist es das Ziel der Finanzkontrolle zusammen mit den rund 26 Fachspezialisten, nebst Sicherheit und Vertrauen auch Mehrwerte zu schaffen. Als unabhängiger Abschlussprüfer prüft die Finanzkontrolle u.a. die Jahresrechnung des Kantons mit einer Bilanzsumme von rund CHF 12 Mrd. Die Finanzaufsicht der Finanzkontrolle umfasst die Prüfung der Ordnungs- und Rechtsmässigkeit sowie der Wirtschaftlichkeit des Haushaltsvollzugs sowie im Zusammenhang mit Subventionen die Zweckmässigkeit der Mittelverwendung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Dich persönlich kennenzulernen! Hast Du Fragen? Andrea Huber, stv. Leiterin Wirtschaftsprüfung freut sich auf Deinen Anruf: 031 636 02 05 oder 079 528 15 93. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Dein Arbeitsort Finanzkontrolle des Kantons Bern 3006 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100% Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. April 2024 Suchen Sie eine Praktikumsstelle und interessieren sich für Verwaltungsrecht? Möchten Sie einmal bei einem kantonalen Gericht arbeiten? Dann ergänzen Sie vielleicht bald das Team der verwaltungsrechtlichen Abteilung. Ihre Aufgaben Sie werden hauptsächlich Urteilsentwürfe verfassen und dabei einen Einblick in verschiedene Bereiche des Verwaltungsrechts erhalten. Ihr Profil Sie sind eine angehende Rechtsanwältin oder ein angehender Rechtsanwalt und möchten nach abgeschlossenem Masterstudium und am Ende Ihrer praktischen Ausbildung ein dreimonatiges Praktikum an der verwaltungsrechtlichen Abteilung des Verwaltungsgerichts absolvieren. Wir bieten Ihnen Wir unterstützen Sie, Ihr Wissen im Verwaltungsrecht zu vertiefen und gewähren Ihnen einen Einblick in den Betrieb einer Gerichtsbehörde. Sie erhalten Gelegenheit, Dossiers selbständig zu bearbeiten, werden dabei jedoch unterstützt. Das Praktikum dauert drei Monate und wird beim Erwerb des bernischen Anwaltspatents als Gerichtspraktikum angerechnet. Über die verwaltungsrechtliche Abteilung Wir beurteilen als letzte kantonale Instanz Beschwerden gegen Verfügungen und Entscheide, die sich auf öffentliches Recht stützen (ohne Sozialversicherungsrecht), sowie bestimmte staatsrechtliche Streitigkeiten. Unser Team besteht gegenwärtig aus 32 Personen, darunter acht Richterinnen und Richter sowie 19 Gerichtsschreiberinnen und -schreiber. Unsere Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs Bern. Kontakt Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens 30. Dezember 2022. Der Online-Bewerbung sind neben den üblichen Unterlagen die Bestätigungen der übrigen Praktika beizulegen. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Denise Baerfuss Klossner, Gerichtsschreiberin, Tel. 031 636 23 10, E-Mail: denise.baerfuss@justice.be.ch oder Isabelle Nuspliger, Gerichtsschreiberin, E-Mail: isabelle.nuspliger@justice.be.ch Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Verwaltungsgericht des Kantons Bern Speichergasse 12 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikum beim Rechtsamt der Direktion für Inneres und Justiz 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikum beim Rechtsamt der Direktion für Inneres und Justiz 80 - 100% Rechtspraktikum beim Rechtsamt der Direktion für Inneres und Justiz 80 - 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Oktober 2023 Ihre Aufgaben Verfassen von Verfügungen und Entscheiden in Verwaltungsbeschwerdeverfahren Verfassen allgemeiner Korrespondenz und Verfügungen im Verwaltungsverfahren Rechtsabklärungen Vorbereitung, Teilnahme und Protokollierung von Instruktionsverhandlungen und Augenscheinen Ihr Profil Abschluss MLaw Interesse an rechtlichen Fragestellungen und am Verwaltungsrecht Rasche Auffassungsgabe Selbstständige Arbeitsweise Wir bieten Ihnen Interessantes und abwechslungsreiches Praktikum Praxisbezogener Einblick ins Verwaltungsrecht Gute fachliche Betreuung und Vorbereitung auf die Anwaltsprüfungen Praktikumsdauer 6 Monate Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ruedi Zurflüh gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter 031 633 76 15 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Rechtsamt Münstergasse 2 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100% Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Januar 2024 Suchen Sie eine Praktikumsstelle und interessieren sich für Verwaltungsrecht? Möchten Sie einmal bei einem kantonalen Gericht arbeiten? Dann ergänzen Sie vielleicht bald das Team der verwaltungsrechtlichen Abteilung. Ihre Aufgaben Sie werden hauptsächlich Urteilsentwürfe verfassen und dabei einen Einblick in verschiedene Bereiche des Verwaltungsrechts erhalten. Ihr Profil Sie sind eine angehende Rechtsanwältin oder ein angehender Rechtsanwalt und möchten nach abgeschlossenem Masterstudium und am Ende Ihrer praktischen Ausbildung ein dreimonatiges Praktikum an der verwaltungsrechtlichen Abteilung des Verwaltungsgerichts absolvieren. Wir bieten Ihnen Wir unterstützen Sie, Ihr Wissen im Verwaltungsrecht zu vertiefen und gewähren Ihnen einen Einblick in den Betrieb einer Gerichtsbehörde. Sie erhalten Gelegenheit, Dossiers selbständig zu bearbeiten, werden dabei jedoch unterstützt. Das Praktikum dauert drei Monate und wird beim Erwerb des bernischen Anwaltspatents als Gerichtspraktikum angerechnet. Über die verwaltungsrechtliche Abteilung Wir beurteilen als letzte kantonale Instanz Beschwerden gegen Verfügungen und Entscheide, die sich auf öffentliches Recht stützen (ohne Sozialversicherungsrecht), sowie bestimmte staatsrechtliche Streitigkeiten. Unser Team besteht gegenwärtig aus 32 Personen, darunter acht Richterinnen und Richter sowie 19 Gerichtsschreiberinnen und -schreiber. Unsere Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs Bern. Kontakt Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens 30. Dezember 2022. Der Online-Bewerbung sind neben den üblichen Unterlagen die Bestätigungen der übrigen Praktika beizulegen. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Denise Baerfuss Klossner, Gerichtsschreiberin, Tel. 031 636 23 10, E-Mail: denise.baerfuss@justice.be.ch oder Isabelle Nuspliger, Gerichtsschreiberin, E-Mail: isabelle.nuspliger@justice.be.ch Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Verwaltungsgericht des Kantons Bern Speichergasse 12 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Architekt / Bauingenieur als Bauherrenvertreter (m/w) 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Architekt / Bauingenieur als Bauherrenvertreter (m/w) 80-100% Architekt / Bauingenieur als Bauherrenvertreter (m/w) 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung Wir bauen aus und suchen Sie! Mit Leidenschaft übernehmen Sie interessante und anspruchsvolle Bauprojekte für kantonale Immobilien. Ihre Aufgaben Führen und steuern von Bauprojekten ab SIA Phase 22 bis zur Fertigstellung als Vertreter des Kantons Bern (Bauherrenrolle) Verantwortlich für die Einhaltung von Leistung, Qualität, Terminen und Kosten für Neu- und Umbauten mit Investitionssummen ab CHF 100 Mio. Ihr Profil Nachgewiesene Erfahrung in der Gesamtprojektleitung von anspruchsvollen Projekten im Hochbau Hochschulabschluss im Bauwesen (Architektur oder Bauingenieurwesen) idealerweise mit Weiterbildung im Projektmanagement Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift mit guten mündlichen Kenntnissen der französischen Sprache Wir bieten Ihnen Vielfältige und anforderungsreiche Hochbauprojekte unter Berücksichtigung der aktuellsten Vorgaben des nachhaltigen Bauens Eine Aufgabe mit Handlungsspielraum, Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Jahresarbeitszeit Ein eingespieltes und motiviertes Team Einen zentralen Arbeitsplatz in Bern Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Grundstücke und Gebäude (AGG) Das AGG ist Teil der Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern und ist organisatorisch in die Bereiche Immobilienmanagement, Management des Eigentums und Bauprojektmanagement gegliedert. Das AGG ist zuständig für die nachhaltige Entwicklung und Nutzung der Grundstücke und Gebäude des Kantons. Das Immobilienportfolio im Gesamtwert von ca. 5 Mia. Franken umfasst mehrere tausend Objekte unterschiedlichster Art, vom Industrieareal bis zum Hightech Forschungsinstitut, von der Alphütte bis zum Schloss. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Stephan Lanter, Leiter Bauprojektmanagement, Telefon +41 31 636 72 26. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Wertvolles Wasser schützen: Als Fachspezialist/in baulicher Grundwasserschutz sind Sie für den Vollzug der Gesetzgebung zum Schutz des Grundwassers verantwortlich und schützen das Grundwasser vor nachteiligen Einwirkungen aus Bau- und Planungsvorhaben. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100 % Rechtspraktikant/in am Verwaltungsgericht 80 - 100 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. September 2023 Suchen Sie eine Praktikumsstelle und interessieren sich für Sozialversicherungsrecht? Möchten Sie einmal bei einem kantonalen Gericht arbeiten? Dann ergänzen Sie vielleicht bald das Team der sozialversicherungsrechtlichen Abteilung. Ihre Aufgaben Sie werden hauptsächlich an der Bearbeitung von Urteilsentwürfen mitwirken und dabei einen Einblick in verschiedene Bereiche des Sozialversicherungs­rechts erhalten. Ihr Profil Sie sind eine angehende Rechtsanwältin oder ein angehender Rechtsanwalt und möchten nach abgeschlossenem Masterstudium ein sechsmonatiges Praktikum an der sozial­versicherungsrechtlichen Abteilung des Verwaltungsgerichts absolvieren. Wir bieten Ihnen Wir unterstützen Sie, Ihr Wissen im Sozialversicherungsrecht zu vertiefen und gewähren Ihnen einen Einblick in den Betrieb einer Gerichtsbehörde. Sie erhalten Gelegenheit, Dossiers selbständig zu bearbeiten, werden dabei jedoch unterstützt. Das Praktikum dauert sechs Monate und wird beim Erwerb des bernischen Anwaltspatents als Gerichtspraktikum angerechnet. Über die sozialversicherungsrechtliche Abteilung Wir beurteilen als oberste kantonale Instanz alle deutschsprachigen Streitigkeiten aus dem Bereich des Sozialversicherungsrechts. Zudem handeln wir als Schiedsgericht in Sozialversicherungs­streitigkeiten. Unser Team besteht gegenwärtig aus 34 Personen, darunter zehn Richterinnen und Richter sowie 18 Gerichtsschreiberinnen und -schreiber. Unsere Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs Bern. Kontakt Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Daniel Imhasly, geschäftsleitender Gerichtsschreiber, Tel.: 031 636 23 20. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Verwaltungsgericht des Kantons Bern Speichergasse 12 3011 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Controllerin / Controller, 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Controllerin / Controller, 80 – 100 % Controllerin / Controller, 80 – 100 % Arbeitsort: Bern Für unseren Bereich Controlling suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n Controllerin / Controller, 80 – 100 % Ihre Aufgaben Koordination und Durchführung von zentralen Aufgaben im Rahmen des gesamtstaatlichen Controlling-, Budgetierungs- und Planungsprozesses MBA und Schulen Koordination und Überprüfung von Abrechnungs- und Aufsichtsprozessen für subventionierte Berufsfachschulen und höhere Fachschulen Pflege und Weiterentwicklung der Kostenrechnung für das Mittelschul- und Berufsbildungsamt (Finanzinformationssystem SAP) Aufbereiten von Analyse- und Plausibilisierungsdaten des Jahresabschlusses und der - Betriebsbuchhaltung sowie Reporting von Finanzkennzahlen und Finanz- und Kos-tenanalysen (inkl. statistischer Auswertungen) Unterstützung bei der Steuerung und dem Controlling des Amtes und der angeschlossenen Bildungsinstitute sowie Teilnahme an Projekten (Controlling Aufgaben) Selbständige Ausführung von Spezialaufgaben und komplexen Sachaufgaben der Fachbereichs- und Abteilungsleitung Amts- und Abteilungsleitungen in betriebswirtschaftlichen Fragen beraten und unterstützen Ihr Profil Sie haben eine höhere betriebswirtschaftliche Aus- oder Weiterbildung (Uni/Fachhochschule, eidg. Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen oder gleichwertige Ausbildung). Idealerweise konnten Sie bereits einige Erfahrung im Controlling sammeln. Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sowie Ihre strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Exzellente MS-Office-Kenntnisse und eine sehr hohe Affinität im Umgang mit IT-- Systemen bringen Sie ebenfalls mit, evtl. SAP Erfahrung. Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit, kommunizieren offen und überzeugend. Kenntnisse in Französisch sind von Vorteil Wir bieten Ihnen Anspruchsvolle und spannende Herausforderung Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem dynamischen Umfeld Motiviertes und engagiertes Team Attraktive Anstellungs- und Arbeitsbedingungen mit Homeoffice-Möglichkeit Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt der Bildungs- und Kulturdirektion ist das zentrale Dienstleistungszentrum zu Gunsten aller Ausbildungspartner auf der Sekundarstufe II, in der höheren Berufsbildung, in der Weiterbildung und in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Es fördert die Angebots- und Qualitätsentwicklung im Rahmen der Gesetzgebung und ist zuständig für die Steuerung und Überwachung von Finanzmitteln und Qualitätsindikatoren bei den Schulen der Sekundarstufe II. Der Bereich Finanzen & Controlling ist verantwortlich für die Finanzplanung, das Controlling, die Abschlussprozesse und die finanzielle Steuerung im MBA und bei über 40 Berufsfachschulen, höheren Fachschulen und Mittelschulen im Kanton Bern. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 07.12.2022 Weitere Auskünfte erteilt Herr Marcus Riedi, Leiter Fachbereich Controlling, Telefon +41 31 633 88 02. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Bern Kasernenstrasse 27 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Amtscontroller/in und stv. Abteilungsleiter/in 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

3024Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Amtscontroller/in und stv. Abteilungsleiter/in 80 - 100 % Amtscontroller/in und stv. Abteilungsleiter/in 80 - 100 % Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Motiviert, im spannenden Aufgabengebiet der Bildung und Kultur des Kantons Bern mitzuwirken? Die Abteilung Finanzdienstleistungen im Amt für zentrale Dienste der Bildungs- und Kulturdirektion bietet Ihnen genau diese Möglichkeit. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die korrekte Buch-führung und Berichterstattung auf Stufe Amt, dies beinhaltet auch die Verantwortung für die operative Lastenverteilung der Lehrergehälter mit den Einwohnergemeinden und Schulverbänden Sie sorgen für die Einhaltung der Prozesse, Vorgaben und Termine im Bereich Finanzen und Controlling. Dazu gehört auch die Verantwortung für die Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Risikomanagements, des IKS sowie des Versicherungswesens auf Stufe Amt Sie überwachen die Einhaltung der Budgets und Kredite und beraten die Amtsleitung sowie die Führungskräfte in allen betriebswirtschaftlichen und kreditrechtlichen Fragen Ebenfalls üben Sie eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung des Bereichs Finanzen und Controlling für das Amt aus. Dabei geht es um die stete Optimierung der Systeme und Prozesse. Hierfür fördern und begleiten Sie Führungskräfte und Mitarbeitende im Change-Prozess Als Stellvertreter/in der Abteilungsleitung unterstützen Sie diese bei der Führung der Abteilung und als Sparringpartner/in Ihr Profil Für diese Funktion verfügen Sie über eine höhere Ausbildung im Finanz- und Rechnungswesen (Abschluss HF/FH oder Universität) Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling oder im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in der kantonalen Verwaltung gesammelt und kennen SAP Wir suchen eine qualitätsbewusste und zuverlässige Person, die gerne im Team arbeitet und weiss, sich klar und adressatengerecht auszudrücken Ein analytisches Denkvermögen, Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie gute mündliche Französischkenntnisse (mind. Niveau B1) runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen Im Rahmen dieser Funktion können Sie einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren der Finanzprozesse des Amts für zentrale Dienste leisten. Zusätzlich erwartet Sie: Abwechslungsreiche und wichtige Arbeit mit viel Eigenverantwortung und Selbständigkeit Vielseitige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten, Jahresarbeitszeit und die Möglichkeit zum Homeoffice vereinfacht die Koordination von Arbeit und Privatem Das Amt für zentrale Dienste der Bildungs- und Kulturdirektion (BKD) ist als interner Dienstleister verantwortlich für die korrekte Einstufung und die Gehaltsauszahlung an die Lehrpersonen, die Vergabe von Stipendien, die Informatik in der BKD, das Finanz- und Rechnungswesen, den Empfang/Telefonzentrale und den Hausdienst der BKD. Die Abteilung Finanzdienstleistungen (AFD) erbringt Dienstleistungen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen: Unterstützt das Generalsekretariat und vier Ämter der Bildungs- und Kulturdirektion fachlich und operativ in den gesamtstaatlichen Prozessen (Planungsprozess, Monatsabschlussprozess, Hochrechnungsprozess und Jahresabschlussprozess). Operative Lastenverteilung der Gehälter der Lehrpersonen mit den Einwohnergemeinden. Mehr erfahren Kontakt Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt bewerben“. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Für weitere Auskünfte steht Ihnen André Mathieu, Amtsleiter, Tel. +41 633 83 06, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Bewerbungsfrist: 8. Dezember 2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bildungs- und Kulturdirektion, Amt für zentrale Dienste Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Fachbereichsleiterin/Fachbereichsleiter Massnahmen für Regelschulen 70 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 70-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 70-100%

FührungspositionManagement / Kader

3002Bern

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Fachbereichsleiterin/Fachbereichsleiter Massnahmen für Regelschulen 70 - 100% Fachbereichsleiterin/Fachbereichsleiter Massnahmen für Regelschulen 70 - 100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Möchten Sie eine verantwortungsvolle und sinnhafte Führungsaufgabe im Gebiet der Heil- und Sonderpädagogik in den Regelschulen annehmen? Wir suchen per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine Fachbereichsleiterin/einen Fachbereichsleiter im Bereich einfache sonderpädagogische und unterstützende Massnahmen. In dieser Funktion erhalten Sie die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag zur Bereitstellung sonderpädagogischer und unterstützender Mittel in der Regelschule zu leisten. Ihre Aufgaben Als Fachbereichsleiter/-in sind Sie zuständig für den Bereich der einfachen sonderpädagogischen und unterstützenden Massnahmen in der Regelschule. Sie sind die Ansprechperson für Anliegen und Fragen rund um die integrative Förderung, die schulische Logopädie und Psychomotorik für diverse Anspruchsgruppen. Sie unterstützen die Schulen bei Erarbeitung und Umsetzung ihrer pädagogischen Konzepte. Sie pflegen die Schnittstelle zu den verstärkten sonderpädagogischen Massnahmen. Sie sorgen mit ihren Kolleginnen für die Sicherstellung des Volksschulunterrichts im Asylbereich. Sie vernetzen sich mit den verschiedenen Anspruchsgruppen und pflegen einen engen Kontakt mit den Akteuren. Sie unterstützen die Amts- und Abteilungsleitung in der Erfüllung ihrer Aufgaben. Sie führen ein erfahrenes kleines Team, welches insbesondere den Aufgabenbereich Bildung und Migration abdeckt. Ihr Profil Sie verfügen über eine heilpädagogische Hochschulausbildung oder einen berufsverwandten Abschluss, bringen Unterrichtserfahrung mit und sind mit dem (bernischen) Schulsystem vertraut. Vorzugsweise bringen Sie bereits Erfahrungen in der Verwaltung und mit politischen Prozessen mit. Sie sind belastbar und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick. Sie zeigen Verhandlungsgeschick und handeln vernetzt. Sie haben die Bereitschaft sich mit interkulturellen Fragen und Diversität auseinanderzusetzen. Ebenfalls zählen konzeptionelles Denken sowie die schriftliche und mündliche Kommunikation zu Ihren Stärken. Wir bieten Ihnen Wir bieten eine attraktive Stelle in einem spannenden Umfeld. Durch einen offenen Austausch von Informationen und Wissen sowie eine hohe gegenseitige Unterstützung innerhalb des Amtes erwartet Sie ein gutes Arbeitsklima. Die flexible Gestaltung der Arbeitszeit erleichtert die Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Aufgaben. Das Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung der Bildungs- und Kulturdirektion führt die Bereiche Kindergarten und Volksschule (inkl. besondere Volksschulen), die kantonale Erziehungsberatung sowie die anerkannten Musikschulen und die Schulaufsicht des deutsch- und französischsprachigen Teils des Kantons. Der Fachbereich einfache sonderpädagogische und unterstützende Massnahmen im Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung ist verantwortlich für die Bearbeitung sämtlicher Fragenstellungen rund um die Umsetzung der schulischen Integration und den dafür notwendigen einfachen sonderpädagogischen und unterstützenden Massnahmen ergänzt durch den Themenbereich Bildung und Migration. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis 11. Dezember 2022 . Für weitere Auskünfte steht Ihnen André Gattlen, Leiter Abteilung Regelschule deutsch, Tel. +41 31 635 25 13 gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bildungs- und Kulturdirektion Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Dissertationsstelle Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in einem PDF-Dokument per E-Mail an Prof. Dr. rer. nat. Tosso Leeb (tosso.leeb@unibe.ch) Universität Bern Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Wollen Sie sich für die Schulen des Kantons Bern engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie als Schulinspektorin oder Schulinspektor für das Regionale Inspektorat Biel-Seeland. Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung Praktikant*in Veranstaltungs- und Projektmanagement 80% - 100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Kauffrau/Kaufmann 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Kauffrau/Kaufmann 80-100% Kauffrau/Kaufmann 80-100% Arbeitsort: Bern Stellenantritt: 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Engagement, Dienstleistungsorientierung, Selbstständigkeit und Freude beim Ausbilden von Lernenden sind gefragt, bei dieser Stelle im Amt für Wasser und Abfall. Ihre Aufgaben Fakturierung, Mahnwesen Rekrutierung und Ausbildung der Lernenden im kaufmännischen Bereich Post-/Telefondienst, Betreuung Info-mailbox einfache Personaladministration Sitzungen und Anlässe organisieren Korrespondenz in Deutsch und Französisch Dokumentationen und Präsentationen erstellen Zeiterfassung kontrollieren allgemeine Sekretariatsaufgaben Ihr Profil Kauffrau / Kaufmann EFZ (oder gleichwertige Ausbildung) Zusatzausbildung als Praxisbildner/in /Berufsbildner/in KV – oder Bereitschaft, diese Ausbildung zu absolvieren Berufserfahrung im kaufmännisch-administrativen Bereich Erfahrung als Praxisbildner/in, Freude am Umgang mit Auszubildenden Dienstleistungsorientierung grosse Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen hohe Sozialkompetenz und Engagement sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrungen in der digitalen Geschäftsverwaltung von Vorteil sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Französischkenntnisse Wir bieten Ihnen Ausbildungsverantwortung für Lernende Möglichkeit, Ausbildung zur/zum Praxisbildner zu absolvieren gute Erreichbarkeit mit öV, der Rosengarten befindet sich in der Nähe des Arbeitsplatzes in Bern Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Wasser und Abfall (AWA) Das AWA ist verantwortlich für die Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfallwirtschaft und Gewässernutzung sowie Gewässer- und Bodenschutz im Kanton Bern. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Weitere Auskunft erteilt Ihnen Nadja Margot, Leiterin Sekretariat, Telefon +41 31 633 39 15. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online über das Stellenportal des Kantons Bern ein. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Wasser und Abfall Reiterstrasse 11 3013 Bern Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Testleiter*in für Erhebungen an Schulen

  • Kanton Bern

  • 3002Bern

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

3002Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Das Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation koordiniert den Bereich Forschung, Entwicklung und Evaluation der PHBern. Es unterstützt die Verbindung von Forschung mit der Lehre und dem Berufsfeld, sorgt für eine zielführende Vernetzung innerhalb sowie ausserhalb der Hochschule und führt eigene Projekte durch. Die Stelle wird innerhalb der Interventionsstudie SKiLL ausgeschrieben (www.phbern.ch/skill). Die SNF-Studie überprüft die Wirksamkeit eines Programms zur Förderung sozialer und sprachlicher Kompetenzen bei 10- und 11-jährigen Kindern über Kleingruppengespräche zu ausgewählten Kinderbüchern. Bei den Kindern werden Kompetenzen wie Textverständnis und Perspektivenübernahme sowie Vorurteile untersucht. An der Studie nehmen 800 Kinder und ihre Lehrpersonen teil. Das Projekt integriert entwicklungspsychologische und erziehungswissenschaftliche Ansätze. Ein Messzeitpunkt wurde bereits im Sommer 2022 durchgeführt, es folgen noch Messzeitpunkte im Januar/Februar 2023 und Ende Mai/Juni 2023. Es besteht die Möglichkeit bei den Erhebungen beider Messzeitpunkte im Jahr 2023 mitzuarbeiten. Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: Testleiter*in für Erhebungen an Schulen Einsatz nach Aufwand Aufgaben Durchführung von Erhebungen an Schulen Ihr Profil Immatrikuliert als Student*in an einer Schweizer Hochschule Wissenschaftliches Interesse Interesse an der Arbeit mit Kindern Zuverlässigkeit und Engagement Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in der deutschen Sprache Die PHBern bietet Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten in wissenschaftlichen Arbeiten Einblick in ein gross angelegtes Forschungsprojekt Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31. Dezember 2022 per E-Mail an bewerbung.ife@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Dr. Sara Egger (skill@phbern.ch; 031 309 22 64) DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Hilfsassistent*in Unterstützung bei der Organisation einer internationalen Tagung

  • Kanton Bern

  • 3024Bern

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3024Bern

Die PHBern verleiht pro Jahr über 700 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation. Das Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation (IFE) koordiniert den Bereich Forschung, Entwicklung und Evaluation der PHBern. Es unterstützt die Verbindung von Forschung mit der Lehre und dem Berufsfeld, sorgt für eine zielführende Vernetzung innerhalb sowie ausserhalb der Hochschule und führt eigene Projekte durch. Per 1. Januar 2023 suchen wir: Hilfsassistent*in Unterstützung bei der Organisation einer internationalen Tagung 40 % Befristet bis 30.09.2023 Aufgaben Mitarbeit bei der Organisation einer internationalen Tagung zum Thema Extended Education, die im September 2023 in Bern stattfindet (http://www.phbern.ch/extendededucation2023) organisatorische Unterstützung beim Begutachtungsprozess der eingereichten Beiträge Korrespondenz mit verschiedenen Partner*innen Mitarbeit bei Berichten, Publikationen und Präsentationen Administrative und organisatorische Arbeiten Literaturrecherchen Ihr Profil Immatrikulation an einer Hochschule (mindestens fortgeschrittenes Bachelorstudium an Pädagogischer Hochschule, Erziehungswissenschaft oder andere Sozialwissenschaften mit hohem Interesse für den Bildungsbereich) Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten Selbstständigkeit und gute Arbeitsorganisation Freude an Kontakten mit einer internationalen Forschungscommunity Sehr gute Englischkenntnisse Gute Kenntnisse gängiger Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint) Die PHBern bietet Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für die Tagung und mit weiteren Beteiligten Attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit Einbindung ins Team des Schwerpunktprogramms und Einblick in weitere Forschungsprojekte des Schwerpunktprogramms Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 16. Dezember 2022 per E-Mail an bewerbung.ife@phbern.ch Weitere Auskünfte erteilt Dr. Michelle Jutzi (michelle.jutzi@phbern.ch, +41 79 538 47 10) Dr. Regula Windlinger (regula.windlinger@phbern.ch, +41 31 309 27 45) DruckenTeilen
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/in Unternehmensbesteuerung 80-100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern-Bümpliz

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/in Unternehmensbesteuerung 80-100 % Sachbearbeiter/in Unternehmensbesteuerung 80-100 % Arbeitsort: Bern-Bümpliz Verwaltung Das klingt vielleicht nicht gerade wie Musik in Ihren Ohren. Doch Hand aufs Herz: Wissen Sie wirklich, was hinter den Kulissen abgeht? Wir sind eine moderne Dienstleisterin und mitten in der Digitalisierung, fokussieren uns auf das Wesentliche und arbeiten immer öfter nach agilen Arbeitsmethoden. Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Hier geht's zur Sache. Ihre Aufgaben Steuererklärungen von selbstständigerwerbenden natürlichen Personen überprüfen und veranlagen inklusive Buchhaltungsabschlüssen sowie von Mehrheitsaktionären juristischer Personen Schriftliche oder persönliche Abklärungen mit steuerpflichtigen Personen, Steuerberatern und Behörden Persönliche und telefonische Auskünfte Schriftlichen Einspracheverfügungen erstellen Ihr Profil Abschluss als Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen und befinden sich bereits in der Weiterbildung zum/zur Fachmann/-frau im Finanz- und Rechnungswesen, zum/zur Treuhänder/-in, Betriebswirtschafter/-in HF, Bachelor of Business Administration oder in vergleichbarer Ausbildung Selbstständiges und effizientes Arbeiten Zielorientiertes Handeln Entscheidungsfreudiges und geschicktes Kommunizieren und Verhandeln Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Modernes Arbeitsumfeld Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Personalrestaurant Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Roland Spring, Bereichsleiter, Tel. +41 31 633 64 10 oder Andreas Abplanalp, Teamleiter, Tel. +41 31 633 65 43 sind gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Region Bern-Mittelland Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Agile Business Analyst/in 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3002Bern-Bümpliz

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Agile Business Analyst/in 80-100% Agile Business Analyst/in 80-100% Arbeitsort: Bern-Bümpliz Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Ihre Aufgaben Analyse und Validierung von Geschäftsanforderungen selbstständig erheben Stories und Features mit entsprechend testbaren Akzeptenzkriterien ausarbeiten sowie die Definition of Ready sicherstellen Anwendungsfälle erstellen, nachführen und pflegen Koordination und Austausch mit diversen internen und externen Anspruchgruppen (u.a. Product Owner, Agiles Team, Stakeholder) sicherstellen Den Product Owner bei der Pflege des Team Backlog unterstützen Ihr Profil Abgeschlossene Informatik-Ausbildung und/oder Weiterbildung im Steuerwesen Solide methodische Kenntnisse agiler Softwareentwicklung nach SAFe Expertise im Business Requirements Engineering Sicherer Umgang mit IT-Tools wie Atlassian Jira / Confluence von Vorteil Ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Moderne Arbeitsplatzinfrastruktur im Grossraumbüro Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Ein junges und dynamisches Arbeitsumfeld / Team Entwicklungsmöglichkeiten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Pascal van Gelderen, Leiter Applikationen & Systeme, Tel. +41 31 636 52 75 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Agile Test Engineer 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3024Bern-Bümpliz

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Agile Test Engineer 80-100% Agile Test Engineer 80-100% Arbeitsort: Bern-Bümpliz Be safe Wer auf viel Auslauf für seine Ideen und auf spannende (Digitalisierungs-) Projekte rund um die Modernisierung unserer Systeme steht, geht besser auf Nummer sicher und kommt zu uns. Wir machen richtig vorwärts und arbeiten immer mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie zum Beispiel SAFe. Ihre Aufgaben Konzeption und weiterer Ausbau der Testautomatisierung für applikationsübergreifende Testaktivitäten (Testdaten Management, Schnittstellen-Tests) Identifikation und Entwicklung von automatisierten Testfällen (auf Feature Ebene) innerhalb des Agile Release Train (ART) Entwicklung und Einbindung nichtfunktionaler Tests in die Automatisierung (Security, Last und Performance) Unterstützung des Agile Test Manager bei der Konzeption und dem Ausbau der Testautomatisierung und Einbindung in Continuous Integration / Continuous Delivery im Rahmen des Agile Release Trains (ART) Anpassung sowie Wartung bestehender automatisierten Testfälle und Testdaten, sowie Sicherstellung deren Ausführbarkeit Ihr Profil Abgeschlossene Informatik-/Wirtschaftsinformatikausbildung (Uni / HTL / FH) Interesse an der agilen Softwareentwicklung sowie den gängigen Test-Methoden und -Prozessen Mehrjährige Erfahrung im Erstellen und Durchführung automatisierter Tests Xray, Git, JavaScript, JSON, SQL sowie Scripting sind vertraute Begriffe Selbstständigkeit, rasche Auffassungsgabe, analytische Denkweise und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen Aufgabenvielfalt und spannende Herausforderungen Modernes Arbeitsumfeld und agile Teams Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Jahresarbeitszeit mit bis zu 50% Homeoffice Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Reto Wittwer, Leiter ICT Strategie und Digitalisierung, Tel. +41 79 459 69 03 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Scrum Master/in 80-100 %

  • Kanton Bern

  • 3002Bern-Bümpliz

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Scrum Master/in 80-100 % Scrum Master/in 80-100 % Arbeitsort: Bern-Bümpliz Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Ihre Aufgaben Verantwortlich für die agilen Prozesse und deren korrekte Implementation Organisation und Moderation der Iterationsevents sowie die aktive Förderung des Informationsflusses Beseitigen von Hindernissen, die das agile Team aufhalten Vermitteln von Techniken für eine effektive Verwaltung des Product Backlogs Enger Austausch mit anderen Scrum Masters (Community of Practice) Ihr Profil Fach- / Hochschulabschluss in der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen als Scrum Master, vorzugsweise in einem skalierten Umfeld Die Fähigkeit als Leader agile Teams in der Selbstorganisation zu begleiten Ausgeglichene, lösungsorientierte Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten Affinität für IT- und Digitalisierungs-Themen Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Moderne Arbeitsplatzinfrastruktur im Grossraumbüro Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Ein junges und dynamisches Arbeitsumfeld / Team Entwicklungsmöglichkeiten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Pascal van Gelderen, Leiter Applikationen & Systeme, Tel. +41 31 636 52 75 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Geschäftsbereich Informatik Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Agile Tester/in 80-100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern-Bümpliz

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Agile Tester/in 80-100 % Agile Tester/in 80-100 % Arbeitsort: Bern-Bümpliz Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Ihre Aufgaben Testfälle in einem agilen Team vorbereiten, planen und koordinieren sowie durchführen Testprotokolle erstellen, Nachtests von Fehlerkorrekturen durchführen Verantwortlich für die Beurteilung von Qualitätsrisiken und das Schätzen von Testaufwänden unter Einhaltung der übergeordneten Teststrategie Regressionstestfälle für die im agilen Team entwickelten Applikationen erstellen, warten und anpassen Im Aufbau der Testautomation unterstützen sowie Mitarbeit beim Erstellen, Durchführen, Auswerten und Warten von automatisierten Testfällen Ihr Profil Fach-/Hochschulabschluss als Informatiker oder eine vergleichbare Ausbildung mit einer ISTQB Zertifizierung Ausgeprägte Kenntnisse in den gängigen Test-Methoden und –Prozessen Mehrjährige Erfahrung in agilem Testing Erfahrung im Umgang mit Confluence, Jira und Xray von Vorteil Erfahrung in Softwarentwicklung und Business Requirements Engineering nach IREB von Vorteil Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Moderne Arbeitsplatzinfrastruktur im Grossraumbüro Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Ein junges und dynamisches Arbeitsumfeld / Team Entwicklungsmöglichkeiten Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Pascal van Gelderen, Leiter Applikationen & Systeme, Tel. +41 31 636 52 75 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Geschäftsbereich Informatik Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Scrum Master/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/in Veranlagung 80-100 %

  • Kanton Bern

  • 3002Bern-Bümpliz

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/in Veranlagung 80-100 % Sachbearbeiter/in Veranlagung 80-100 % Arbeitsort: Bern-Bümpliz Verwaltung Das klingt vielleicht nicht gerade wie Musik in Ihren Ohren. Doch Hand aufs Herz: Wissen Sie wirklich, was hinter den Kulissen abgeht? Wir sind eine moderne Dienstleisterin und mitten in der Digitalisierung, fokussieren uns auf das Wesentliche und arbeiten immer öfter nach agilen Arbeitsmethoden. Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Hier geht's zur Sache. Ihre Aufgaben Jährlich rund 3'000 einfache bis sehr komplexe Steuererklärungen von Privatpersonen systemunterstützt prüfen Eingehende Einsprachen selbständig erledigen Anfallende Korrespondenz beantworten Auskünfte am Telefon (Infolinie) oder per Mail erteilen (Französischkenntnisse von Vorteil) An internen Besprechungen und Schulungen teilnehmen Möchten Sie mehr über die Arbeit einer/s Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters Veranlagung erfahren? Lesen Sie unser Job-Profil. Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung oder gleichwertige Ausbildung (Erfahrung im Steuerwesen bzw. langjährige Berufserfahrung ist von Vorteil) Freunde am telefonischen und schriftlichen Kundenkontakt Teamfähigkeit und Offenheit für unterschiedliche Gesprächskulturen Eigenverantwortliche, zielorientierte und engagierte Arbeit, welche sich durch eine effiziente und präzise Arbeitsweise auszeichnet Entscheidfähigkeit und Dienstleistungsbewusstsein Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Modernes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team Sorgfältige und intensive Einarbeitungszeit von rund zwei Jahren on the job sowie mit internen Schu-lungen, Selbststudium und Ausbildungskurs der Schweizerischen Steuerkonferenz Entwicklungsmöglichkeiten Nach erfolgreichem Abschluss der Einarbeitung einen Gehaltsaufstieg Personalrestaurant Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Isabelle Bader, Bereichsleiterin, Tel. +41 31 633 96 51 und Andreas Mühlemann, Teamleiter, Tel. +41 31 633 63 37 sind gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Region Bern-Mittelland Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Hochschulpraktikant/in Automatisches Security Testing 50-100 %

  • Kanton Bern

  • 3024Bern-Bümpliz

  • 21.11.2022

  • Praktikum 50-100%

Praktikum 50-100%

3024Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Hochschulpraktikant/in Automatisches Security Testing 50-100 % Hochschulpraktikant/in Automatisches Security Testing 50-100 % Arbeitsort: Bern-Bümpliz Stellenantritt: nach Vereinbarung befristet auf 1 Jahr Voll daneben Wer «Steuerverwaltung» mit Papierbergen, Bleistiften oder gar, typisch Bern: mit trägen Beamten verwechselt, liegt ganz schön falsch. Wir sind mitten in der Digitalisierung, fokussieren uns auf die Kundenbedürfnisse und arbeiten immer mehr nach agilen Arbeitsmethoden. Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Hier sind Sie am Puls. Ihre Aufgaben In Zusammenarbeit mit agilen Teams automatisches Security Testing etablieren Review und Tuning der PoC Setups PoC Setups dokumentieren Rollout auf alle Teams und Umgebungen mitgestalten konstantes Tuning und Aufbau eines stufengerechten Reportings Ihr Profil Interesse an Security Interesse an Software Entwicklung Studium (ongoing) in einem technischen / naturwissenschaftlichen Gebiet einfache Programmier- und Skripting Skills Muttersprache Deutsch oder gute Deutsch-Kenntnisse (C1) Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Modernes Arbeitsumfeld Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Personalrestaurant Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Carolin Baumgartner, Sicherheitsbeauftragte, Tel. +41 31 636 78 50 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Teamleiter/in Kundenbetreuung 80 - 90% Gestalten statt Verwalten! Sie mögen Menschen, lieben Herausforderungen, wollen Verantwortung übernehmen und sich für die soziale Sicherheit im Kanton Bern engagieren? Sie sehen die Digitalisierung als Chance? Bei uns sind Ihr Führungsgeschick und Ihre Macherqualitäten gefragt und Sie können viel bewegen. Sie finden, das tönt „bärenstark“? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Für unser Führungsteam suchen wir eine/n Teamleiter/in für die Kundenbetreuung Amt für Sozialversicherungen Hochschulpraktikant/in 100% Innerhalb der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern ist das Amt für Soziales und Integration u.a. zuständig für Planung, Steuerung, Finanzierung und Aufsicht im Behindertenbereich und Suchtbereich. Die Abteilung Soziale Einrichtungen und Assistenz ist für die Bewilligung und Aufsicht der Institutionen für Menschen mit Behinderung und Angebote für Menschen mit einer Suchtproblematik zuständig. Amt für Integration und Soziales Hochschulpraktikant/in 60-100% Das Amt für Integration und Soziales des Kantons Bern befasst sich mit der Ausgestaltung und Entwicklung des bernischen Sozialwesens. In der Abteilung Arbeitsintegration werden Strategien und bedarfsgerechte Angebote zur sozialen und beruflichen Integration von Sozial-hilfebeziehenden entwickelt, koordiniert und gesteuert. Dazu gehört unter anderem die Erarbei-tung von Grundlagen der kantonalen Integrationspolitik, die Koordination der Integrationsmassnahmen von Kanton, Städten und Gemeinden sowie die Information der ausländischen und der einheimischen Bevölkerung zu Fragen der Integration. Amt für Integration und Soziales Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Bereichsleiter/in Erbschafts- und Schenkungssteuer / Nachsteuer (100 %)

  • Kanton Bern

  • 3002Bern-Bümpliz

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 100%

FührungspositionManagement / Kader

3002Bern-Bümpliz

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Bereichsleiter/in Erbschafts- und Schenkungssteuer / Nachsteuer (100 %) Bereichsleiter/in Erbschafts- und Schenkungssteuer / Nachsteuer (100 %) Arbeitsort: Bern-Bümpliz Sie haben Recht Sie meinen, in einer Steuerverwaltung müsse man genau arbeiten, Gleiches gleich behandeln und viel Fachwissen haben? Da haben Sie Recht. Wenn Sie das mit bürokratisch, „beamtig“ und langweilig verwechseln, legen wir aber Einspruch ein. Wir arbeiten immer stärker digital, organisieren uns mit neuen Arbeitsformen und geben Ihren Ideen Spielraum. Ihre Aufgaben Den Bereich Erbschafts- und Schenkungssteuer / Nachsteuer mit 25 Mitarbeitenden in personeller, fachlicher und organisatorischer Hinsicht führen Zeitgerechte und gesetzeskonforme Veranlagung der Erbschafts- und Schenkungssteuer / Nachsteuer und Steuerbussen sicherstellen Rechtlichen Abklärungen, Einsprache- sowie Rekursverfahren im Bereich ESN koordinieren Vertretung des Bereichs in verschiedenen Führungs- und Fachgremien Teamleitende und Mitarbeitende zur Erreichung der Leistungsziele fördern, motivieren und unterstützen Ihr Profil Juristische Ausbildung oder höhere Fachausbildung (Finanz- und Steuerwesen) Hohe Fachkompetenz dank entsprechender vertiefter Berufserfahrung im Steuerwesen Fundierte Führungserfahrung und ein starkes Verhandlungsgeschick Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit guten Französischkenntnissen (Niveau B1) Ausgeglichene, belastungsfähige Persönlichkeit Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Modernes Arbeitsumfeld Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Personalrestaurant Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Peter Notter, Geschäftsbereichsleiter Spezialsteuern und Dienstleistungen, Tel. +41 31 633 62 78 oder Renate Flükiger, HR-Beraterin, Tel. +41 31 636 87 61 sind gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Abteilung Zentrale Veranlagungsbereiche Brünnenstrasse 66 3018 Bern-Bümpliz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Responsable des finances 60 à 80 %

  • Kanton Bern

  • 3002Berne

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80%Führungsposition

Festanstellung 80%

Führungsposition

3002Berne

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Responsable des finances 60 à 80 % Responsable des finances 60 à 80 % Lieu de travail : Berne Entrée en fonction : 1er mars 2023 ou date à convenir Vous êtes motivé·e à assumer une fonction importante auprès du Service archéologique du canton de Berne ? Vous aimez la collaboration étroite qui règne au sein d'une petite équipe ? Dans ce cas, rejoignez-nous ! Nous attendons votre candidature avec impatience. Vos tâches D'entente avec le comité directeur, vous assurez la gestion financière du Service archéologique : Élaboration du budget et du plan financier, établissement des projections financières et coordination des travaux nécessaires à la clôture des comptes annuels Contrôle des flux de paiement (créanciers) et des décomptes (débiteurs) Mise à jour et surveillance des coûts liés aux projets Dans le domaine de la comptabilité d'exploitation : établissement d'indicateurs financiers et de statistiques pour l'usage interne, assistance lors de la planification des frais de personnel, élaboration de bases de planification finan-cière Dans le domaine des crédits : établissement d'autorisations de dépenses, de modèles et de décomptes y relatifs Assistance du comité directeur pour toutes les questions financières Votre profil Le travail en équipe vous plaît et vous vous distinguez par votre minutie, votre fiabilité, votre autonomie et votre sens aigu du service. En outre, vous remplissez les critères suivants : Formation initiale d'employé·e de commerce CFC, suivie d'une formation complémentaire de spécialiste en finances et comptabilité avec brevet fédéral, ainsi que plusieurs années d'expérience professionnelle dans une fonction similaire. Connaissances du domaine des crédits. De langue maternelle française ou allemande avec de bonnes connaissances de l'autre langue (niveau B2 acquis ou à atteindre). Bonnes connaissances de la suite MS Office (y compris Excel et Access), des connaissances de SAP étant un atout. Nous vous offrons Nous vous offrons une activité à temps partiel intéressante et impliquant des responsabilités dans l'environnement politicoculturel bernois ainsi que la possibilité de développer votre domaine d'activité et de soutenir le comité directeur. Vous bénéficierez d'un temps de travail annualisé ainsi que d'une ambiance de travail agréable au sein d'une équipe qualifiée et engagée. Nous visons une représentation équilibrée des régions linguistiques dans notre équipe. C'est pourquoi les candidatures de personnes francophones sont particulièrement appréciées. Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. L'Office de la culture de la Direction de l'instruction publique et de la culture soutient les institutions et la création culturelles. Il est également chargé de la protection du patrimoine dans le canton de Berne (archéologie et monuments historiques). Par ses activités, il promeut la vie culturelle, veille à la conservation du patrimoine et œuvre en faveur de la médiation culturelle. Rattaché à l'Office de la culture, le Service archéologique (SAB) a pour mission de dresser l'inventaire des objets et monuments archéologiques, de les protéger, de les étudier, d'établir une documentation les concernant, de les conserver et de transmettre les connaissances acquises à leur sujet. Pour en savoir plus Contact Vous êtes intéressé-e par ce défi ? Cliquez sur le lien correspondant pour nous adresser votre candidature en ligne. Nous nous réjouissons de la recevoir. Veuillez noter que nous n'acceptons désormais que les candidatures électroniques. Pour tout renseignement complémentaire, vous pouvez contacter Dirk Schimmelpfennig, chef des Services centraux, au +41 31 633 98 14. Sylviane Brasey-Badoud, Partenaire RH, se tient également volontiers à votre disposition pour répondre à vos questions au +41 31 636 42 54. Nous ne pouvons malheureusement pas tenir compte des candidatures envoyées par des bureaux de placement. Délai de candidature : 7 décembre 2022 Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Service archéologique Brünnenstrasse 66 3018 Berne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Université de Berne Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Université de Berne Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Université de Berne Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Chef-fe du domaine Impôt sur les successions et donations et rappels d'impôt (100 %)

  • Kanton Bern

  • 3024Berne-Bümpliz

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

3024Berne-Bümpliz

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Chef-fe du domaine Impôt sur les successions et donations et rappels d'impôt (100 %) Chef-fe du domaine Impôt sur les successions et donations et rappels d'impôt (100 %) Lieu de travail : Berne-Bümpliz Vous avez raison Pensez-vous qu'au sein d'une administration fiscale, il faut travailler avec précision, faire preuve d'équité et avoir beaucoup d'expertise ? Vous avez raison. Mais ce n'est pas pour autant synonyme de lenteur et de bureaucratie, loin de là. Nous sommes en pleine digitalisation, nous recourons de plus en plus à des formes de travail novatrices et accordons une importance toute particulière à vos idées. Vos tâches Assurer la direction personnelle, technique et organisationnelle du domaine Impôt sur les successions et donations et rappels d'impôt (SDR) et de ses 25 collaborateurs et collaboratrices. Dans le respect des délais et des bases légales, veiller au bon déroulement du traitement des impôts sur les successions et donations et des rappels d'impôt de même que de l'établissement des amendes fiscales. Coordonner les clarifications juridiques, les procédures de réclamation et de recours dans le domaine SDR. Représenter le domaine SDR dans différents organes spécialisés et de direction. Aider les chef·fe·s de groupe et les collaborateurs et collaboratrices à atteindre les objectifs de performance, les motiver et les soutenir. Votre profil Formation juridique ou formation supérieure spécialisée (finance et fiscalité) Compétence professionnelle élevée grâce à une expérience professionnelle approfondie dans le domaine de la fiscalité Expérience solide en matière de conduite et excellentes compétences en négociation Capacité à travailler en autonomie et sens des responsabilités avec de très bonnes connaissances écrites et orales de l'allemand Personnalité équilibrée et résistante au stress Nous vous offrons Un temps de travail annualisé Un environnement professionnel moderne Une période d'adaptation, des formations et des possibilités d'évolution Un restaurant d'entreprise Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. A propos de l'Intendance des impôts Répartis sur cinq sites à travers le canton, environ 850 collaborateurs et collaboratrices taxent chaque année 700 000 contribuables après avoir contrôlé leur déclaration fiscale et veillent au paiement des impôts. Nous nous éloignons du papier à grands pas, en misant sur la simplicité et la coopération. N'hésitez pas à lire la stratégie de l'Intendance des impôts pour savoir pourquoi tout ceci nous motive autant et ce que nous vous réservons d'autre. Votre prochaine démarche Nous sommes impatient·e·s de vous rencontrer ! Envoyez-nous votre dossier de candidature avec une photo par voie électronique. Peter Notter, chef du secteur Impôts spéciaux et services, tél. +41 31 633 62 78 ou Renate Flükiger, conseillère RH, tél. +41 31 636 87 61 se tiennent à votre entière disposition pour tout renseignement complémentaire. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Intendance des impôts du canton de Berne Brünnenstrasse 66 3018 Berne-Bümpliz Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne PostDoc-Stelle Université de Berne Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Université de Berne Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Secrétariat général Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung)

  • Kanton Bern

  • 3989Biel

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 30-50%

Festanstellung 30-50%

3989Biel

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung) Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung) Arbeitsort: Biel Stellenantritt: 01.12.2022 Die beiden Bieler Gymnasien mit Fach- und Wirtschaftsmittelschule sind traditionsreiche kantonale Institutionen, an der ca. 2500 Schülerinnen und Schüler von rund 300 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Ab sofort bieten die beiden Schulen eine spannende Stelle für eine zweisprachige D/F Persönlichkeit an: Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50 % (Stellvertretung) Ihre Aufgaben Zu Ihrem vielfältigen und selbständigen Aufgabengebiet gehören unter anderem: • Unterstützung der Physik-Lehrkräfte beim Aufbau von Experimenten und Versuchen • Wartung und Reparatur von Geräten der umfangreichen Physik-Sammlung • Entwicklung und Herstellung neuer Apparate und Modelle • Einkauf und Dokumentation von neuen Geräten • Mithilfe im AV- und Informatikbereich Ihr Profil Technische Grundausbildung (Elektromechaniker/in oder Polymechaniker/in mit Elektrokenntnisse). Wenn möglich mit Grundkenntnissen in Informatik und Elektronik. Hohe Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation. Deutsch oder Französisch mit Kenntnis der anderen Sprache. Wir bieten Ihnen Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer dynamischen Schule. Sehr gute Arbeitsbedingungen, Gehalt und Sozialleistungen nach kantonalen Bestimmungen. Die befristete Anstellung kann allenfalls verlängert werden. Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Leonhard Cadetg, Tel. +41 32 327 07 10, oder Martin Schranz (martin.schranz@gbsl.ch), gerne zur Verfügung. Stellenantritt: 01.12.2022 Anstellungsende 28.02.2023 Bewerbungsfrist 10.12.2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Gymnasium Biel-Seeland Ländtestrasse 12 2503 Biel Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Le complexe scolaire des Prés-de-la-Rive compte parmi l'un des plus grands du canton de Berne. Le Gymnasium Biel-Seeland, la FMS, la WMS ainsi que le Gymnase de Bienne et du Jura Bernois sont fréquentés par environ 2500 élèves et 300 enseignants et enseignantes. Désormais, les deux écoles mettent un poste passionnant pour une personnalité bilingue all/f au concours d': Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Gymnasien Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable) L'Office de l'économie (OEC) fait partie de la Direction de l'économie, de l'énergie et de l'environnement du canton de Berne. Il s'engage en faveur d'une économie bernoise à la fois performante et équitable. Il s'occupera notamment de thèmes relevant de la promotion économique et des conditions de travail. L'OEC compte environ 180 collaborateurs et collaboratrices. Pour le domaine contrôle des chronomètres de la division conditions de travail, nous recherchons une employée / un employé de contrôle. Le poste est à durée limitée jusqu'au 31 décembre 2023. Amt für Wirtschaft Strassenmeisterin / Strassenmeister 50 - 100% Strassenunterhalt «rund um Bern» Tiefbauamt Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Schulinspektorin / Schulinspektor 100 %

  • Kanton Bern

  • 3989Biel

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3989Biel

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Arbeitsort: Biel Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Wollen Sie sich für die Schulen des Kantons Bern engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie als Schulinspektorin oder Schulinspektor für das Regionale Inspektorat Biel-Seeland. Ihre Aufgaben Als Schulinspektorin/Schulinspektor unterstützen und beaufsichtigen Sie alle Schulstufen der Volksschule inklusive besondere Volksschulen (ehemals Sonderschulen) sowie die privaten Schulen und decken damit ein breites, vielfältiges und interessantes Aufgabenspektrum ab. Als Bindeglied zwischen den kantonalen Behörden und Gemeinden achten Sie darauf, dass die gesetzlichen Bestimmungen und die Lehrpläne eingehalten werden. Zu Ihren weiteren Tätigkeiten zählen die Beratung und Auskunftserteilung an Gemeindeorgane, Schulleitungen, Lehrpersonen sowie Eltern. Gleichzeitig begleiten Sie die Schulen bei der Weiterentwicklung einer guten Schulqualität und stehen als Ratgeber für sie zur Verfügung. Die Mitarbeit in Gremien, Arbeitsgruppen und Projekten des Kantons gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Ihr Profil Sie verfügen über eine pädagogische oder heilpädagogische Ausbildung und Unterrichtserfahrung. Das bernische Schulsystem ist Ihnen vertraut und Sie bringen gute Kenntnisse und ausgewiesene Weiterbildungen in den Bereichen (Schul-)Führung sowie Unterrichts-, Schul- und Organisationsentwicklung mit. Sie konnten Erfahrungen in politischen Prozessen und den Aufgaben von kommunalen und kantonalen Behörden sammeln. Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Bei den herausfordernden und selbständigen Aufgaben kommt Ihnen Ihre ausgewiesene Führungserfahrung zugute. Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen sowie Handlungsspielraum und Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten Team. Attraktive Anstellungsbedingen, zum Beispiel Jahresarbeitszeit, bieten die Möglichkeit, Beruf, Familie und Freizeit zu vereinbaren. Wir ermöglichen zudem den Besuch von vielseitigen Weiterbildungsangeboten mit grosszügiger Unterstützung. Das Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung der Bildungs- und Kulturdirektion führt die Bereiche Kindergarten und Volksschule (inkl. besondere Volksschulen), die kantonale Erziehungsberatung sowie die anerkannten Musikschulen und die Schulaufsicht des deutsch- und französischsprachigen Teils des Kantons. Innerhalb des Amtes für Kindergarten, Volksschule und Beratung sorgt die Abteilung Kindergarten- und Schulaufsicht deutsch mit vier dezentralen Schulinspektoraten in den Regionen dafür, dass die kantonalen Vorgaben einheitlich umgesetzt werden. Mehr erfahren Kontakt Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt bewerben“. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Susanne Müller, Abteilungsleiterin Kindergarten- und Schulaufsicht deutsch, Tel. +41 31 633 83 54, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Bewerbungsfrist: 18.12.2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern, Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung Zentralstrasse 32A 2502 Biel Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Dissertationsstelle Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in einem PDF-Dokument per E-Mail an Prof. Dr. rer. nat. Tosso Leeb (tosso.leeb@unibe.ch) Universität Bern Praktikant*in Veranstaltungs- und Projektmanagement 80% - 100% Berner Fachhochschule Dozent*in für Digital Business Process Management 60 – 100 % Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

26.11.2022

Kanton Bern

Direktorin / Direktor des Berufsbildungszentrums BBZ Biel-Bienne

  • Kanton Bern

  • 3989Biel

  • 26.11.2022

  • Festanstellung 100%Management / Kader

Festanstellung 100%

Management / Kader

3989Biel

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Direktorin / Direktor des Berufsbildungszentrums BBZ Biel-Bienne Direktorin / Direktor des Berufsbildungszentrums BBZ Biel-Bienne Arbeitsort: Biel Das Berufsbildungszentrum Biel-Bienne (www.bbz-cfp.ch) bildet als zweisprachige, kantonale Schule über 2000 junge Erwachsene in allgemeiner und beruflicher Bildung gewerblich-technischer Richtung für den ersten Arbeitsmarkt aus. In den Bereichen Brückenangebote, Grundbildung und Berufsmaturität vermittelt die Schule mittels moderner Unterrichtsformen handlungsorientiertes Lernen für rund 30 Berufe. Sie führt auch die technische Fachschule mit Vollzeitausbildungen in Mechanik, Elektronik, Konstruktion und Uhrmacherei. Erklärte Ziele der Schule sind guter Unterricht, die vertiefte Auseinandersetzung der Lehrpersonen mit den Kriterien, die diesen ausmachen und die kontinuierliche Weiterentwicklung innerhalb eines dynamischen Spannungsfeldes aus schuleigenen Bedürfnissen und Anliegen aus Wirtschaft, Verbänden und Behörden. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir im Auftrag spätestens auf Schuljahresbeginn 2023/2024 eine kompetente, führungsstarke und charismatische Persönlichkeit für die Funktion als Direktorin / Direktor des Berufsbildungszentrums BBZ Biel-Bienne Ihre Aufgaben In dieser Funktion tragen Sie die Gesamtverantwortung für diese Bildungsinstitution. Zusammen mit der Schulleitung gestalten und entwickeln Sie die pädagogischen, personellen und betrieblichen Rahmenbedingungen im Gesamtinteresse der Schule und ermöglichen so einen qualitativ hochstehenden Unterricht. Sie setzen sich mit Engagement und Interesse mit bildungspolitischen Fragestellungen auseinander und vertreten die Interessen der Berufsbildung in kantonalen und regionalen Gremien. Ihr Profil Wir suchen eine Persönlichkeit, die sowohl über Führungsstärke, über ausgeprägte Teamfähigkeiten als auch über vertiefte Kenntnisse des Bildungssystems verfügt. Als gut vernetzte, kommunikative Person gelingt es Ihnen, durch hohen Leistungswillen und Eigeninitiative die Schule auch unter einem unternehmerischen Blickwinkel in einem sich stetig ändernden Umfeld optimal und erfolgreich weiter zu entwickeln und zu positionieren. Das zweisprachige Umfeld schätzen Sie als Bereicherung und Potenzial der Schule. Veränderungsprozesse sind für Sie eine Chance, die Schule strategisch in der Bildungslandschaft des Kantons Bern zu vernetzen und zu verankern. Sie bringen einen Studienabschluss (Uni / ETH / FH / HFP) sowie erprobte Führungserfahrung mit und können sich problemlos mündlich und schriftlich in den beiden Landessprachen (f/d) verständigen. Umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrung in Organisationsentwicklung sowie idealerweise Unterrichtserfahrung helfen Ihnen, die Institution sowohl strategisch wie auch operativ erfolgreich zu leiten. Wir bieten Ihnen Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Führungsfunktion und Verantwortung in einem spannenden Umfeld. Kontakt Sofern Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an die von uns beauftragte Kaderrekrutierungsfirma BUREAU LOGOS AG (info@bureaulogos.ch). Für einen telefonischen Erstkontakt oder für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Michael Luginbühl oder Herr Urs Burgunder unter 031 311 22 32 gerne zur Verfügung. Selbstverständlich dürfen Sie absolute Diskretion voraussetzen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort bbz Wasenstrasse 5 2502 Biel Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Dissertationsstelle Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in einem PDF-Dokument per E-Mail an Prof. Dr. rer. nat. Tosso Leeb (tosso.leeb@unibe.ch) Universität Bern Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Wollen Sie sich für die Schulen des Kantons Bern engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie als Schulinspektorin oder Schulinspektor für das Regionale Inspektorat Biel-Seeland. Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung Praktikant*in Veranstaltungs- und Projektmanagement 80% - 100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/in Veranlagung 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3989Biel

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3989Biel

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/in Veranlagung 80-100% Sachbearbeiter/in Veranlagung 80-100% Arbeitsort: Biel Stellenantritt: 01.03.2023 Verwaltung Das klingt vielleicht nicht gerade wie Musik in Ihren Ohren. Doch Hand aufs Herz: Wissen Sie wirklich, was hinter den Kulissen abgeht? Wir sind eine moderne Dienstleisterin und mitten in der Digitalisierung, fokussieren uns auf das Wesentliche und arbeiten immer öfter nach agilen Arbeitsmethoden. Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Hier geht's zur Sache. Ihre Aufgaben Einfache bis sehr komplexe Steuererklärungen von Privatpersonen systemunterstützt veranlagen Wertschriftenverzeichnisse sowie Verrechnungssteuerrückerstattungsanträge prüfen Eingehende Einsprachen selbständig erledigen Anfallende Korrespondenz beantworten Auskünfte am Telefon (Infolinie), per Mail oder am Schalter erteilen Möchten Sie mehr über die Arbeit einer/s Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters Veranlagung erfahren? Lesen Sie unser Job-Profil. Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung oder gleichwertige Ausbildung, Erfahrung im Steuerwesen von Vorteil Freude an selbständiger Arbeit in einem Team sowie am Umgang mit Zahlen und Menschen Präzise, engagierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick Sehr gute Sprachkenntnisse in Französisch (mind. Niveau B2) Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit Modernes Arbeitsumfeld Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Nach erfolgreichem Abschluss der Einarbeitung einen Gehaltsaufstieg Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Daniel Bärtschi, Bereichsleiter, Tel. +41 31 633 91 80 oder Julien Frutig, Teamleiter, Tel.+41 31 633 91 54 sind gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Region Jura bernois-Seeland Bahnhofplatz 10 2502 Biel Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement)

  • Kanton Bern

  • 2504Bienne

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 30-50%

Festanstellung 30-50%

2504Bienne

Description de poste Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Lieu de travail : Bienne Entrée en fonction : 01.12.2022 Le complexe scolaire des Prés-de-la-Rive compte parmi l'un des plus grands du canton de Berne. Le Gymnasium Biel-Seeland, la FMS, la WMS ainsi que le Gymnase de Bienne et du Jura Bernois sont fréquentés par environ 2500 élèves et 300 enseignants et enseignantes. Désormais, les deux écoles mettent un poste passionnant pour une personnalité bilingue all/f au concours d': Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Vos tâches Vos tâches variées et autonomes comprennent entre autres : assister les professeurs de physique dans la mise en place d'expériences et d'essais entretien et réparation des appareils de la vaste collection de physique développement et fabrication de nouveaux appareils et modèles achat et documentation de nouveaux appareils aide dans le domaine de l'audiovisuel et de l'informatique Votre profil Formation technique de base (électromécanicien ou polymécanicien avec connaissance de l'électrotechnique). Si possible avec des connaissances de base en matière d'informatique et en électronique. Grande autonomie dans l'organisation du travail. Allemand ou français avec connaissance de l'autre langue. Nous vous offrons Un travail intéressant et varié dans une école dynamique. Très bonnes conditions de travail, salaire et prestations sociales selon les dispositions cantonales. L'engagement à durée déterminée peut éventuellement être prolongé. Contact Pour de plus amples informations, veuillez contacter Leonhard Cadetg, tél. +41 32 327 07 10, ou Martin Schranz (martin.schranz@gbsl.ch). Entrée en fonction: 01.12.2022 fin d'engagement: 28.02.2023 Délai de candidature: 10.12.2022 Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Gymnasium Biel-Seeland Rue du Débarcadère 12 2503 Bienne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung) Die beiden Bieler Gymnasien mit Fach- und Wirtschaftsmittelschule sind traditionsreiche kantonale Institutionen, an der ca. 2500 Schülerinnen und Schüler von rund 300 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Ab sofort bieten die beiden Schulen eine spannende Stelle für eine zweisprachige D/F Persönlichkeit an: Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50 % (Stellvertretung) Gymnases Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable) L'Office de l'économie (OEC) fait partie de la Direction de l'économie, de l'énergie et de l'environnement du canton de Berne. Il s'engage en faveur d'une économie bernoise à la fois performante et équitable. Il s'occupera notamment de thèmes relevant de la promotion économique et des conditions de travail. L'OEC compte environ 180 collaborateurs et collaboratrices. Pour le domaine contrôle des chronomètres de la division conditions de travail, nous recherchons une employée / un employé de contrôle. Le poste est à durée limitée jusqu'au 31 décembre 2023. Office de l’économie Strassenmeisterin / Strassenmeister 50 - 100% Strassenunterhalt «rund um Bern» Office des ponts et chaussées Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable)

  • Kanton Bern

  • 2504Bienne

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 70%

Festanstellung 70%

2504Bienne

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable) Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable) Lieu de travail : Bienne Entrée en fonction : au 1er janvier 2023 ou selon entente L'Office de l'économie (OEC) fait partie de la Direction de l'économie, de l'énergie et de l'environnement du canton de Berne. Il s'engage en faveur d'une économie bernoise à la fois performante et équitable. Il s'occupera notamment de thèmes relevant de la promotion économique et des conditions de travail. L'OEC compte environ 180 collaborateurs et collaboratrices. Pour le domaine contrôle des chronomètres de la division conditions de travail, nous recherchons une employée / un employé de contrôle. Le poste est à durée limitée jusqu'au 31 décembre 2023. Vos tâches Mise en barrettes et contrôle des numéros de mouvements au migros ou à la machine lors de la réception des pièces Armage des pièces Contrôle des pièces sur machines de mesure et distribution des pièces à contrôler Préparation du retour des pièces aux clients avec contrôle des numéros de mouvements Nettoyage et préparation des barrettes, lots ainsi que des machines et en-ceintes Disponible en semaine et service du week-end Votre profil Bonnes connaissances orales du français Sens de la qualité, soin / fiabilité, autonomie Engagement / loyauté, sens des responsabilités, capacité à travailler en équipe Aptitude au changement / motivation à apprendre, gestion des ressources, capacité à accepter la critique Nous vous offrons Ambiance de travail agréable et encourageant l'esprit d'équipe Formation à l'interne dans le domaine concerné Des prestations sociales intéressantes Des infrastructures modernes Bonne qualité de vie Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. Contrôle des chronomètres Le bureau cantonal de contrôle accrédité de Bienne, le Bureau officiel de con-trôle des chronomètres (COSC) contrôle les mouvements horlogers selon la norme internationale ISO 3159. Contact Vous êtes intéressé e? Madame Isabelle Villars, Cheffe d'une équipe, téléphone +41 31 636 70 50, se tient à votre disposition pour tout complément d'information. Nous nous réjouissons de recevoir votre dossier de candidature complet par voie électronique. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail L'Office de l'économie, Contrôle des chronomètres Route de Soleure 136 2504 Bienne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Le complexe scolaire des Prés-de-la-Rive compte parmi l'un des plus grands du canton de Berne. Le Gymnasium Biel-Seeland, la FMS, la WMS ainsi que le Gymnase de Bienne et du Jura Bernois sont fréquentés par environ 2500 élèves et 300 enseignants et enseignantes. Désormais, les deux écoles mettent un poste passionnant pour une personnalité bilingue all/f au concours d': Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Gymnases Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung) Die beiden Bieler Gymnasien mit Fach- und Wirtschaftsmittelschule sind traditionsreiche kantonale Institutionen, an der ca. 2500 Schülerinnen und Schüler von rund 300 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Ab sofort bieten die beiden Schulen eine spannende Stelle für eine zweisprachige D/F Persönlichkeit an: Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50 % (Stellvertretung) Gymnases Strassenmeisterin / Strassenmeister 50 - 100% Strassenunterhalt «rund um Bern» Office des ponts et chaussées Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

26.11.2022

Kanton Bern

Directrice / Directeur du CFP Bienne

  • Kanton Bern

  • 2504Bienne

  • 26.11.2022

  • Festanstellung 100%Management / Kader

Festanstellung 100%

Management / Kader

2504Bienne

Description de poste Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Directrice / Directeur du CFP Bienne Directrice / Directeur du CFP Bienne Lieu de travail : Bienne Le centre de formation professionnelle (CFP) Biel-Bienne (www.bbz-cfp.ch) est une école cantonale bilingue assurant la formation générale et professionnelle de plus de 2000 jeunes adultes à des métiers techniques et commerciaux proposés sur le marché du travail primaire. Dans les domaines Solutions transitoires, Formation professionnelle et Maturité professionnelle, cette école prépare les jeunes à près de 30 métiers au travers de méthodes d'enseignement modernes axées sur la pratique. Elle intègre également un lycée technique proposant des formations à plein temps dans les domaines de la mécanique, de l'électronique, du bâtiment et de l'horlogerie. Les objectifs déclarés de l'école sont un enseignement de qualité, une réflexion approfondie du corps enseignant sur les critères qui le définissent et un développement continu dans un contexte dynamique opposant les besoins propres à l'école aux attentes issues du monde de l'économie, des associations professionnelles et des autorités. Suite à un départ, nous avons mandaté une entreprise de recrutement pour trouver, au plus tard pour le début de l'année scolaire 2023/2024, une personnalité compétente, affirmée et charismatique prête à occuper le poste de Directrice / Directeur du CFP Bienne Vos tâches Dans le cadre de vos fonctions, vous assumerez l'entière responsabilité du centre de formation. Soutenu·e par les autres membres de la direction et agissant dans l'intérêt général de l'école, vous développerez et établirez les grands axes de la ligne pédagogique, de la politique du personnel et de la gestion opérationnelle afin d'y garantir un enseignement de qualité. Vous questionnerez la politique éducative avec ferveur et intérêt et représenterez les intérêts des acteurs de la formation professionnelle au sein des instances cantonales et régionales. Votre profil Nous recherchons une personne alliant des qualités de leader à un esprit d'équipe très prononcé, disposant également d'une connaissance approfondie du système éducatif. En tant que personne communicative disposant de nombreux contacts, et grâce à votre motivation et votre esprit d'initiative, vous poursuivrez avec succès la dynamique de développement et de positionnement de l'école dans une perspective entrepreneuriale et dans un contexte en perpétuelle mutation. À vos yeux, l'environnement bilingue est un enrichissement et un atout pour l'école. Vous voyez dans les processus de changement une opportunité stratégique vous permettant d'inscrire et d'ancrer l'école dans le paysage éducatif du canton de Berne. Vous avez accompli une formation supérieure (universitaire / EPF / HES / EPS), disposez d'une longue expérience dans l'encadrement et vous exprimez sans difficulté à l'oral comme à l'écrit dans les deux langues nationales (f/d). Des connaissances approfondies en économie d'entreprise, de l'expérience dans le développement des organisations et, dans l'idéal, dans l'enseignement, sont un atout pour diriger l'établissement avec succès tant sur le plan stratégique qu'opérationnel. Nous vous offrons Cette fonction à la tête de notre école vous offre un défi passionnant dans un cadre créatif. Contact Si ce défi vous intéresse, envoyez votre dossier de candidature complet à l'entreprise de recrutement de cadres que nous avons mandatée, BUREAU LOGOS AG (info@bureaulogos.ch). Si vous souhaitez une première prise de contact par téléphone ou avez des questions, MM. Michael Luginbühl et Urs Burgunder se tiennent à votre disposition au: 031 311 22 32. Il va sans dire vous pouvez compter sur une totale confidentialité. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail bbz Rue du Wasen 5 2502 Bienne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Dissertationsstelle Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in einem PDF-Dokument per E-Mail an Prof. Dr. rer. nat. Tosso Leeb (tosso.leeb@unibe.ch) Université de Berne Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Wollen Sie sich für die Schulen des Kantons Bern engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie als Schulinspektorin oder Schulinspektor für das Regionale Inspektorat Biel-Seeland. Office de l'enseignement préscolaire et obligatoire, du conseil et de l'orientation Praktikant*in Veranstaltungs- und Projektmanagement 80% - 100% Haute école spécialisée bernoise Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Collaborateur ou collaboratrice spécialisé-e en taxation, 80-100 %

  • Kanton Bern

  • 2504Bienne

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

2504Bienne

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Collaborateur ou collaboratrice spécialisé-e en taxation, 80-100 % Collaborateur ou collaboratrice spécialisé-e en taxation, 80-100 % Lieu de travail : Bienne Entrée en fonction : 01.03.2023 Administration Ce terme vous écorche les oreilles ? Mais sincèrement, sauriez-vous dire ce qui se passe en cou-lisses ? Nous sommes un prestataire de services moderne, en pleine digitalisation. Nous nous concentrons sur l'essentiel et recourons de plus en plus à des méthodes de travail Agile. Alors oubliez vos préjugés. Chez nous, vous serez dans le coup ! Vos tâches Réaliser la taxation assistée par ordinateur de particuliers dont la situation fiscale est simple à très complexe Contrôle des états des titres et des demandes de remboursement de l'impôt anticipé Traiter les réclamations de manière autonome Répondre au courrier Fournir des renseignements par téléphone (ligne info-service), par courriel ou à l'accueil Pour de plus amples informations sur la profession de collaborateur ou collaboratrice spécialisé-e en taxation, référez-vous à notre portrait type. Votre profil Formation initiale d'employé-e de commerce ou équivalente, de l'expérience en fiscalité serait un atout Goût des chiffres, des relations humaines et du travail autonome au sein d'une équipe Précision et conscience professionnelle Sens de la négociation Très bonnes connaissances de l'allemand (au moins niveau B2) Nous vous offrons L'annualisation du temps de travail Un environnement professionnel moderne Une période d'adaptation, des formations et des possibilités d'évolution Progression de traitement après la fin de la période d'adaptation si celle-ci s'est terminée avec succès Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. A propos de l'Intendance des impôts Répartis sur cinq sites à travers le canton, environ 850 collaborateurs et collaboratrices taxent chaque année 700 000 contribuables après avoir contrôlé leur déclaration fiscale et veillent au paiement des impôts. Nous nous éloignons du papier à grands pas, en misant sur la simplicité et la coopération. N'hésitez pas à lire la stratégie de l'Intendance des impôts pour savoir pourquoi tout ceci nous motive autant et ce que nous vous réservons d'autre. Votre prochaine démarche Nous sommes impatients de vous rencontrer ! Envoyez-nous votre dossier de candidature avec une photo par voie électronique. M. Daniel Bärtschi, chef de domaine (tél. +41 31 633 91 80), ou M. Julien Frutig, chef de groupe (tél. +41 31 633 91 54), se tiennent à votre entière disposition pour tout renseignement complémentaire. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Indendance des impôts du canton de Berne, région Jura bernois-Seeland Place de la Gare 10 2502 Bienne Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne PostDoc-Stelle Université de Berne Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Université de Berne Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Secrétariat général Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Steuerexperte/in Unternehmensbesteuerung 80-100%

  • Kanton Bern

  • 3401Burgdorf

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3401Burgdorf

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Steuerexperte/in Unternehmensbesteuerung 80-100% Steuerexperte/in Unternehmensbesteuerung 80-100% Arbeitsort: Burgdorf Verwaltung Das klingt vielleicht nicht gerade wie Musik in Ihren Ohren. Doch Hand aufs Herz: Wissen Sie wirklich, was hinter den Kulissen abgeht? Wir sind eine moderne Dienstleisterin und mitten in der Digitalisierung, fokussieren uns auf das Wesentliche und arbeiten immer öfter nach agilen Arbeitsmethoden. Vergessen Sie Ihre Vorurteile. Hier geht's zur Sache. Ihre Aufgaben Selbstständigerwerbende und personenbezogene juristische Personen zeitgerecht und gesetzeskonform veranlagen Buchprüfungen bei unseren Kundinnen und Kunden vor Ort durchführen Schriftliche oder persönliche Abklärungen mit steuerpflichtigen Personen, bevollmächtigten Vertretern und Behörden Vielfältige, anspruchsvolle Arbeiten im Bereich der Veranlagung erledigen Möchten Sie mehr über die Arbeit einer/s Steuerexpertin/Steuerexperten erfahren? Lesen Sie unser Job-Profil. Ihr Profil Abschluss als Fachfrau/Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen, Controller/in, Treuhänder/in, Betriebswirtschafter/in, Steuerexperte/in o.ä. dazu mit Praxis im Rechnungswesen, in der Steuerberatung oder in der Buchprüfung. Eigenverantwortliche, selbstständige und zielorientierte Arbeit Freude am Kundenkontakt, hohe Sozialkompetenz, teamorientiertes Handeln Entscheidungsfreudigkeit, geschicktes Verhandeln Wir bieten Ihnen Jahresarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten Modernes Arbeitsumfeld Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten Personalrestaurant Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über die Steuerverwaltung An 5 Standorten im ganzen Kanton prüfen und veranlagen rund 850 Mitarbeitende jedes Jahr 700'000 Steuerklärungen – und stellen sicher, dass die Steuern auch bezahlt werden. Wir kommen in grossen Schritten weg vom Papier, setzen auf Einfachheit und packen gemeinsam an. Lesen Sie in der Strategie der Steuerverwaltung, warum das alles Musik in unseren Ohren ist und was wir sonst noch gemeinsam mit Ihnen vorhaben. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto online. Fragen? Christoph Käser, Bereichsleiter, Tel. +41 31 633 92 44 ist gerne für Sie da. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Steuerverwaltung des Kantons Bern, Region Emmental-Oberaargau Dunantstrasse 5 3400 Burgdorf Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PostDoc-Stelle Universität Bern Fachspezialist/in Finanzsysteme 80-100% Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch (1 PDF) bis am 23. Dezember 2022. Universität Bern Dipl. Wirtschaftsprüfer/-in (leitende Funktion) 80 - 100% Sie denken schnell und lieben was Sie tun. Übernehmen Sie Verantwortung in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Bestimmen und gestalten Sie die Umsetzung der Geschäftsfälle der Bau- und Verkehrsdirektion (BVD) nach HRM2 («true and fair view» - Standard der öffentlichen Hand) mit. Generalsekretariat Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Projektleiter/in Wasserbau (60 - 80 %)

  • Kanton Bern

  • 3401Burgdorf

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

3401Burgdorf

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Projektleiter/in Wasserbau (60 - 80 %) Projektleiter/in Wasserbau (60 - 80 %) Arbeitsort: Burgdorf Stellenantritt: März 2023 oder nach Vereinbarung Mit Ihnen steht uns das Wasser nicht bis zum Hals – auch nicht bei Hochwasser! Ihre Aufgaben Direkte Ansprechperson für Gemeinden im Bereich Wasserbau Verfahrensleitung von Wasserbauprojekten (Hochwasserschutz & Revitalisierungen) Abwickeln von Beitragsgeschäften im Wasserbau Beurteilung von Baugesuchen zu wasserbaupolizeilichen Aspekten inkl. Überflutungsgefährdung Bearbeitung von Gesuchen zu Gewässerunterhaltsarbeiten Auskunftserteilung gegenüber Gemeinden, Schwellenkorporationen und Privaten zum Thema Wasserbau Ihr Profil Abgeschlossenes Bau-/Kulturingenieurstudium FH/ETH oder Hochschulabschluss in einer naturwissenschaftlichen Studienrichtung mit Schwerpunkten in den Bereichen Bau/Umwelt/Planung/Naturgefahren Berufserfahrung in einem Ingenieur- oder Umweltbüro oder der öffentlichen Verwaltung im Bau- & Umweltbereich Erfahrung bei Umweltthemen, insb. Wasserbau, Naturgefahren, Raumplanung sowie öffentl. Recht Selbständige verantwortungsbewusste Arbeitsweise, kommunikatives Geschick im Umgang mit Behörden, Privaten sowie Medien, Belastbarkeit und Flexibilität Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch Führerausweis Kat. B Wir bieten Ihnen Anspruchsvolle, höchst interessante, selbstständige und ausgesprochen abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team Breites Aufgabenspektrum im wichtigen Themenfeld Mensch/Raum/Umwelt und regelmässige Kontakte zu sämtlichen Akteuren im Wasserbau – hier können Sie etwas bewegen und Spuren hinterlassen! Fairer Arbeitgeber mir sehr guten Anstellungsbedingungen, attraktiven Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeiten Arbeitsort in Burgdorf, ca. 5-10 Gehminuten vom Bahnhof, Kantine vorhanden Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Der Oberingenieurkreis IV des kantonalen Tiefbauamtes ist im Emmental und Oberaargau verantwortlich für die Projektierung, den Bau, den Betrieb und den Unterhalt der Kantonsstrassen. Zudem übt er die Oberaufsicht über Strassen, Wege und Gewässer aus. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Demian Schneider, Bereichsleiter Wasserbau, Telefon +41 31 635 53 04. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Oberingenieurkreis IV Dunantstrasse 13 3400 Burgdorf Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Spezialist/-in baulicher Grundwasserschutz 80-100% Wertvolles Wasser schützen: Als Fachspezialist/in baulicher Grundwasserschutz sind Sie für den Vollzug der Gesetzgebung zum Schutz des Grundwassers verantwortlich und schützen das Grundwasser vor nachteiligen Einwirkungen aus Bau- und Planungsvorhaben. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Responsable de domaine au sein du Service de l'aménagement local et régional (80 à 100 %) Vous contribuez activement, avec votre équipe, à l'aménagement local et régional du territoire dans le canton de Berne. Dans ce but, vous travaillez en étroite collaboration avec les communes dans une relation empreinte de confiance mutuelle et exploitez la marge de manœuvre existante pour permettre la réalisation de projets. Amt für Gemeinden und Raumordnung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Kundenberaterin/Kundenberater Termindisposition/Immatrikulation 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 4922Bützberg

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4922Bützberg

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Kundenberaterin/Kundenberater Termindisposition/Immatrikulation 80 - 100% Kundenberaterin/Kundenberater Termindisposition/Immatrikulation 80 - 100% Arbeitsort: Bützberg Stellenantritt: 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung Im Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt SVSA des Kantons Bern (ca. 370 Mitarbeitende) ist der Kunde Partner. Gemeinsam tragen wir zu einem sicheren, reibungslosen und umweltschonenden Verkehr auf Strassen und Gewässern bei. Ihre Aufgaben • Bedienen und Beraten der Kundschaft am Schalter und am Telefon • Planen von Fahrzeug- und Führerprüfungen • Verarbeiten von Terminwünschen, Verschiebungsgesuchen sowie Gesuchen um einen Prüfortwechsel • Zuteilen von Kontrollschildnummern • Erstellen von Fahrzeugausweisen • Belasten von Gebühren, Gutschreiben von Beträgen und Erstellen von Kassenabrechnungen • Verfassen der im Aufgabengebiet anfallenden Standard- und Individualkorrespondenz • Prüfen der Akten auf Vollständigkeit und Richtigkeit sowie Einverlangen fehlender Dokumente • Verarbeiten der internen und externen Post • Optimales Auslasten der Arbeitsprogramme der Verkehrsexperten unter Berücksichtigung von Terminwünschen Ihr Profil • Abschluss als Detailhandelsfachfrau/-fachmann, ergänzt mit einem Handelsdiplom und/oder wesentlicher Berufserfahrung in administrativen Tätigkeiten • Mehrjährige Erfahrung im direkten Kundenkontakt sowie hohe Dienstleistungsorientierung • Stilsicher in der deutschen Sprache sowie mündliche Französischkenntnisse (Niveau A2), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil • Gute ICT-Anwenderkenntnisse • Selbständige, zuverlässige und genaue Arbeitsweise • Teamfähig, verhandlungssicher, belastbar und flexibel • Kenntnisse aus dem Fahrzeuggewerbe sind von Vorteil Wir bieten Ihnen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem lebhaften und anspruchsvollen Umfeld. Sie erhalten eine sorgfältige sowie professionelle Einführung in die neuen Fachgebiete und dürfen auf motivierte und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen zählen, welche Sie in Ihren täglichen Arbeiten und Herausforderungen tatkräftig unterstützen. Sie profitieren zudem von zeitgemässen Arbeitsbedingungen mit fortschrittlichen Arbeitszeitregelungen und guten Sozialleistungen. Bei den im Lohnrechner ersichtlichen Beträgen handelt es sich um das Anfangsgehalt. Im Rahmen unserer Fachlaufbahnmodelle können Sie im Laufe Ihrer Anstellung in eine höhere Gehaltsklasse eingereiht werden. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt setzt sich für seine Leitideen ein und ist ein zertifizierter Friendly Work Space® - Arbeitgeber. Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bei Fragen steht Ihnen der Bereich Human Resources unter der Telefonnummer 031 635 82 20 gerne zur Verfügung. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Verkehrsprüfzentrum Bützberg Verkehrsprüfzentrum Bützberg Hardstrasse 1 4922 Bützberg Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Avocat-e stagiaire auprès de la Préfecture du Jura bernois

  • Kanton Bern

  • 2608Courtelary

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

2608Courtelary

Description de poste Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Avocat-e stagiaire auprès de la Préfecture du Jura bernois Avocat-e stagiaire auprès de la Préfecture du Jura bernois Lieu de travail : Courtelary Entrée en fonction : 1er juillet 2023 Vos tâches Au cours de ce stage auprès de la Préfecture du Jura bernois, vous participerez, sous la supervision d'une des secrétaires-juristes titulaires du brevet d'avocate, principalement à la rédaction de projets de décisions finales et incidentes ainsi que d'autres actes de procédure et aurez ainsi l'occasion d'approfondir vos connaissances de droit matériel et procédural dans différents domaines du droit administratif. Votre profil Les personnes intéressées doivent être au bénéfice d'une formation juridique achevée (licence ou master en droit). En outre, la priorité est donnée aux candidats francophones qui envisagent de passer l'examen du brevet d'avocat bernois. Des connaissances passives de l'allemand sont utiles. Nous vous offrons Une formation juridique pratique, variée et captivante, au sein d'une petite équipe, d'une durée de six mois avec un degré d'occupation de 80%, est prise en compte en tant que stage auprès d'une autorité de justice administrative au sens des conditions requises pour l'obtention du brevet d'avocat-e bernois. Périodes vacantes Préfecture du Jura bernois La Préfecture du Jura bernois est une unité décentralisée de la Direction de la Justice, des affaires communales et des affaires ecclésiastiques du canton de Berne et fournit de nombreuses prestations pour la population et les 40 communes de l'arrondissement administratif du Jura bernois. La Préfecture est une autorité administrative pour les domaines du droit foncier rural, des successions, de la loi sur l'hôtellerie et la restauration, ainsi que des constructions. Elle est aussi autorité de justice administrative de première instance contre toutes les décisions communales relevant du droit administratif (aide sociale, taxes, votations et élections communales, droit du personnel communal, droit des marchés publics notamment). Pour en savoir plus Contact Nous attendons avec plaisir votre candidature complète en ligne. De plus amples renseignements peuvent être obtenus auprès de la responsable du service juridique de la Préfecture du Jura bernois, Mme Naira Martin, tél.: 031 636 39 47. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Préfecture du Jura bernois Rue de la Préfecture 2608 Courtelary Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Université de Berne Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Office des assurances sociales Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Préfectures Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 60 - 70 %

  • Kanton Bern

  • 3700Erziehungsberatung Spiez

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 60-70%

Festanstellung 60-70%

3700Erziehungsberatung Spiez

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 60 - 70 % Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 60 - 70 % Arbeitsort: Erziehungsberatung Spiez Stellenantritt: Per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Das Team der Erziehungsberatung Spiez sucht ab 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung einen/eine Erziehungsberater/Erziehungsberaterin / Schulpsychologen/Schulpsychologin 60 – 70 %, vorerst auf 4 Jahre befristet. Ihre Aufgaben In einem Team mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen bearbeiten Sie eigenverantwortlich vielfältige kinder- und jugendpsychologische Fragestellungen. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die psychologische Beurteilung sowie psychotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien. Dazu gehört auch die Beratung ihres erzieherischen, schulischen und/oder sozialen Umfelds. Im Rahmen der Expertentätigkeit erstellen Sie ausserdem Gutachten und Berichte für Gerichte und Kindesschutzbehörden. Das Engagement in betriebsinternen und kantonalen Fachgruppen ist für Sie selbstverständlich. Ihr Profil Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in Psychologie sowie ein Diplom für Erziehungsberatung-Schulpsychologie des Kantons Bern oder eine gleichwertige Ausbildung. Zusätzlich haben Sie Kenntnisse im schulpsychologischen Bereich sowie eine psychotherapeutische Weiterbildung oder die Bereitschaft, sich das nötige Wissen anzueignen und sich kontinuierlich weiterzubilden. Wir suchen eine initiative, teamfähige, sozial kompetente und flexible Persönlichkeit, die gerne selbstständig, effizient und eigenverantwortlich arbeitet. Zu Ihren Stärken zählen Belastbarkeit und das Interesse an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ansprechpartnern. Wir bieten Ihnen Wir bieten einen Arbeitsort wo Andere Ferien machen, eine gute Einführung in eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit sowie Jahresarbeitszeit, um Sie bei der Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Herausforderungen zu unterstützen. Ein hoch motiviertes Team freut sich auf Sie. Das Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung der Bildungs- und Kulturdirektion führt u.a. die Bereiche Kindergarten und Volksschule, die kantonale Erziehungsberatung und die Schulaufsicht des deutsch- und französischsprachigen Teils des Kantons. Die kantonale Erziehungsberatung unterstützt und berät Eltern, Kinder und Jugendliche sowie alle mit Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen beauftragten Personen und Institutionen bei Fragen und Schwierigkeiten der Entwicklung, Erziehung und Schulung von Kindern und Jugendlichen vom Kleinkinderalter bis zum Ende der Ausbildung auf Sekundarstufe II. Mehr erfahren Kontakt Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt bewerben“. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Joachim Gygax, Leiter Erziehungsberatung Spiez, Tel. +41 31 635 99 00, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bildungs- und Kulturdirektion, Erziehungsberatung Spiez Seestrasse 34 3700 Erziehungsberatung Spiez Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PhD Student in Immunology Universität Bern Post-doc in Computer Science / Bioinformatics Universität Bern Sachbearbeiter/in für die medizinisch-wissenschaftliche Datenerfassung Wenn Sie diese vielschichtige Tätigkeit interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben, welche Sie uns in einem PDF-Dokument zusenden: hr@ispm.unibe.ch Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 50 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3604Erziehungsberatung Thun

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

3604Erziehungsberatung Thun

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 50 - 100 % Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 50 - 100 % Arbeitsort: Erziehungsberatung Thun Stellenantritt: Per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Das Team der Erziehungsberatung Thun sucht per 1. Februar 2023 vorerst befristet bis 31. Dezember 2023 einen/eine Erziehungsberater/in Schulpsychologe/in. Ihre Aufgaben In einem Team mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen bearbeiten Sie eigenverantwortlich vielfältige kinder- und jugendpsychologische Fragestellungen. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die psychologische Beurteilung von Kindern, Jugendlichen und ihres erzieherischen, schulischen und/oder sozialen Umfelds, die Beratung von Familien, Erziehungspersonen, Bildungsbeauftragten und Behörden sowie die psychotherapeutische Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Familien. Im Rahmen der Expertentätigkeit erstellen Sie ausserdem Gutachten und Berichte für Gerichte und Kindesschutzbehörden. Das Engagement in einem kantonalen Ressort und/oder einer Fachgruppe ist für Sie selbstverständlich. Ihr Profil Wir suchen eine initiative, teamfähige, sozial kompetente und flexible Persönlichkeit, die gerne selbstständig, effizient und eigenverantwortlich arbeitet. Sie zeichnen sich durch eine sehr gute psychische Belastbarkeit und ausgezeichnete kommunikative Kompetenzen aus. Ein Master in Psychologie sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Schulpsychologie oder ein Diplom für Erziehungsberatung-Schulpsychologie des Kantons Bern sind vorausgesetzt. Zudem interessieren Sie sich für Fragen der kulturellen und schulischen Integration, haben Fremdsprachenkenntnisse (mündlich) und solide EDV-Kompetenzen. Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu erwartet Sie eine sehr interessante und verantwortungsvolle Arbeit in einem kleinen Team mit viel Eigenverantwortung. Ein zentral gelegener Arbeitsort, grosszügige Unterstützung bei persönlicher wie auch fachlicher Weiterbildung und individuelle sowie flexible Anstellungsbedingungen durch Jahresarbeitszeit sind zusätzliche Vorteile. Das Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung der Bildungs- und Kulturdirektion führt die Bereiche Kindergarten und Volksschule, die kantonale Erziehungsberatung sowie die anerkannten Musikschulen und die Schulaufsicht des deutsch- und französischsprachigen Teils des Kantons. Die kantonale Erziehungsberatung unterstützt und berät Eltern, Kinder und Jugendliche sowie alle mit Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen beauftragten Personen und Institutionen bei Fragen und Schwierigkeiten der Entwicklung, Erziehung und Schulung von Kindern und Jugendlichen vom Kleinkindalter bis zum Ende der Ausbildung auf der Sekundarstufe II. Mehr erfahren Kontakt Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt bewerben“. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Florian Huggler, Leitung Erziehungsberatung Thun, Tel. +41 31 635 58 58, gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen. Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Bildungs- und Kulturdirektion, Erziehungsberatung Thun Scheibenstrasse 11C 3600 Erziehungsberatung Thun Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PhD Student in Immunology Universität Bern Post-doc in Computer Science / Bioinformatics Universität Bern Sachbearbeiter/in für die medizinisch-wissenschaftliche Datenerfassung Wenn Sie diese vielschichtige Tätigkeit interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben, welche Sie uns in einem PDF-Dokument zusenden: hr@ispm.unibe.ch Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Kanton Bern

Behördenmitglied KESB Oberland West 50 - 60%

  • Kanton Bern

  • 3714Frutigen

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 50-60%

Festanstellung 50-60%

3714Frutigen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Behördenmitglied KESB Oberland West 50 - 60% Behördenmitglied KESB Oberland West 50 - 60% Arbeitsort: Frutigen Stellenantritt: per 01. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Rechtsstaatliche Umsetzung des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts sicherstellen Instruktion der Ihnen zugewiesenen erwachsenen- und kindesschutzrechtlichen Verfahren Durchführung eigener Abklärungen Anhörungen durchführen und Entscheide verfassen Berichte der Beistandspersonen überprüfen Bei Einzelzuständigkeit Entscheide fällen und bei Entscheiden in der Behörde mitwirken Behörde weiter etablieren Ihr Profil Hochschulabschluss im Bereich Recht Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes Belastbare und flexible Persönlichkeit Bereitschaft, andere Werthaltungen und Verhaltensweisen zu akzeptieren Keine Mühe den eigenen Standpunkt zu vertreten Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Anspruchsvoller Arbeitsalltag mit hoher Verantwortung Herausfordernde Tätigkeit in einem interdisziplinären und lebhaften Umfeld Motiviertes Team Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen Aufgaben auf dem Gebiet des Schutzes von Kindern und Erwachsenen wahr. Sie sind interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörden. Das Behördensekretariat unterstützt die Fachbehörde und setzt sich aus dem Sozialjuristischen Dienst, dem Revisorat und der Kanzlei zusammen. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Rahel Rohr ist Präsidentin der KESB Oberland West und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter der Nummer 031 635 22 75. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort KESB Oberland West, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Oberland West Amthausgasse 4 3714 Frutigen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Sicherheitszentrale 70%

  • Kanton Bern

  • 3236Gampelen

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 70%

Festanstellung 70%

3236Gampelen

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Mitarbeiterin / Mitarbeiter Sicherheitszentrale 70% Mitarbeiterin / Mitarbeiter Sicherheitszentrale 70% Arbeitsort: Gampelen Stellenantritt: 1. April 2023 oder nach Vereinbarung Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Ihre Aufgaben In dieser vertrauensvollen Aufgabe im Sicherheitsdienst sind Sie die erste Ansprechperson für Personen, die sich persönlich oder telefonisch in Witzwil melden. In dieser vielfältigen Funktion erteilen Sie Auskunft an Kunden, Behörden, Gefangene und Mitarbeitende. Sie überwachen das Gelände und die Gebäude der Justizvollzugsanstalt mittels moderner Überwachungssysteme, leiten Informationen zeit- und zielgerecht weiter und erledigen administrative Arbeiten sowie Koordinationsaufgaben im Team des Sicherheitsdienstes und für weitere Bereiche. Im Turnus leisten Sie mitunter Wochenenddienste. Ihr Profil Sie sind eine gefestigte Persönlichkeit und verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis. Sie haben ein sicheres sowie ein adäquates Auftreten und pflegen einen professionellen Umgang zu unterschiedlichen Anspruchsgruppen. Als belastbare, gefestigte, kritikfähige und wachsame Persönlichkeit bewahren Sie auch in heiklen Situationen den Überblick. Sie arbeiten gerne im Team und zeigen sich gegenüber Neuem interessiert und aufgeschlossen. Es liegt Ihnen, die IT-Kenntnisse (Office) regelmässig anzuwenden. Die mündliche Kommunikation in den Amtssprachen Deutsch und Französisch fällt Ihnen leicht. Mit Vorteil verfügen Sie über eine weitere Fremdsprache. Zudem sind Sie im Besitz der Führerausweis Kategorie B. Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im offenen Justizvollzug. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Das notwendige Vollzugswissen erlangen Sie anlässlich einer berufsbegleitenden Aus- oder Weiterbildung am Schweizerischen Kompetenzzentrum für den Justizvollzug. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 11. Dezember 2022. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Thomas Verdun, Leiter Sicherheitsdienst, Tel. 031 635 65 11. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Justizvollzugsanstalt Witzwil Lindenhof 10 3236 Gampelen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Fachfrau / Fachmann Gehaltsverarbeitung 60 - 100 % Suchst Du eine neue Herausforderung in einem interessanten Umfeld und begeistern Dich Menschen und Zahlen? Dann bist Du bei uns richtig! Amt für zentrale Dienste HR-Fachspezialist/-in Payroll 80-100% Sicher, «Personalamt» klingt auf den ersten Blick vielleicht nicht nach grosse, weite (HR-) Welt. Wenn Sie jedoch die unaufgeregte Bezeichnung unseres vielseitigen Amtes mit Langeweile verwechseln, liegen Sie ganz schön falsch. Wir gestalten, entwickeln, probieren aus und geben mächtig Gas. Sie suchen eine selbständige, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Zur Verstärkung im Bereich HR Services suchen wir eine motivierte und engagierte Persönlichkeit. Personalamt Spécialiste en gestion des traitements 60 - 100 % Si vous êtes à la recherche d'un nouveau défi dans un environnement intéressant et que vous aimez l'humain et les chiffres, ce poste est fait pour vous ! Amt für zentrale Dienste Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80%

  • Kanton Bern

  • 3236Gampelen

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 70-80%

Festanstellung 70-80%

3236Gampelen

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Landwirt/in EFZ im Justizvollzug (Mutterkuhbereich) 70-80% Arbeitsort: Gampelen Stellenantritt: 01.02.2023 Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurren-zieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Ihre Aufgaben In Ihrem Aufgabengebiet sind Sie mitverantwortlich für die Haltung der rund 70-köpfigen Simmentaler Mutterkuh-Zuchtherde. Zudem führen und fördern Sie an Ihrem Arbeitsplatz bis zu 8 Gefangene nach arbeitsagogischen Grundsätzen. Diesem Bereich angegliedert ist auch der Aufzuchtrinderbereich für rund 200 Tiere, den Sie zusammen mit einem Kollegen führen. In unserem gut eingerichteten Betrieb bringen Sie Ihr Gespür und viel Freude für die Arbeit mit Tieren und Menschen ein. Der Einsatz in anderen Bereichen unserer vielseitigen Landwirtschaft rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Landwirt/in mit eidg. Fähigkeitszeugnis und über mehrere Jahre Berufserfahrung. Die Arbeit mit Gefangenen, auch aus anderen Kulturkreisen, ist für Sie Herausforderung und Ansporn zugleich. Als belastbare, gefestigte und kritikfähige Persönlichkeit bewahren Sie auch in heiklen Situationen einen kühlen Kopf. Sie arbeiten gerne im Team und sind Neuem gegenüber interessiert und aufgeschlossen. Es liegt Ihnen, die IT-Kenntnisse (Office) regelmässig anzuwenden und die Gefangenen bei der Arbeit auch in Französisch anzuleiten. Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im grössten Landwirtschaftsbetrieb der Schweiz. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Das notwendige Vollzugswissen erlangen Sie anlässlich einer berufsbegleitenden Ausbildung am Schweizerischen Kompetenzzentrum für den Justizvollzug. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einer einzigartigen Naturlandschaft. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 31.12.2022. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Alfred Burri, Bereichsleiter Landwirtschaft, Tel. 031 635 65 11. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Justizvollzugsanstalt Witzwil Lindenhof 10 3236 Gampelen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Leitung Gebrauchswassernutzung / Geothermie 90-100% Uns alle beschäftigen Fragen rund um die Ressourcen Wasser, Energie, Boden. Sie setzen sich täglich mit diesen gesellschaftlich aktuellen Themen auseinander. Amt für Wasser und Abfall Praktikum in der Orts- und Regionalplanung 80-100% Genau hier können Sie ihren Wissensdurst und ihre Lernbegeisterung stillen! In der Abteilung Orts- und Regionalplanung bringen wir gemeinsam bedeutende Planungen und Projekte in der Raumentwicklung voran. Amt für Gemeinden und Raumordnung Dozent*in für Aquakultur und Leiter*in Aquaforum 80 - 100 % Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Leiter/in Gesundheitsdienst / Dipl. Pflegefachperson 80-90%

  • Kanton Bern

  • 3236Gampelen

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-90%Führungsposition

Festanstellung 80-90%

Führungsposition

3236Gampelen

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Leiter/in Gesundheitsdienst / Dipl. Pflegefachperson 80-90% Leiter/in Gesundheitsdienst / Dipl. Pflegefachperson 80-90% Arbeitsort: Gampelen Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 166 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Die Gefangenen werden in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung nach arbeitsagogischen Grundsätzen geführt und gefördert. 140 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig. Ihre Aufgaben Der Gesundheitsdienst stellt die Gesundheitsfürsorge, Gesundheitsvorsorge, Therapie und Behandlung der Gefangenen unter Einhaltung der Pflegekonzepte und Standards sicher. Als Leiter/in Gesundheitsdienst sind Sie fachlich und personell für einen reibungslosen Ablauf verantwortlich und sichern einen effizienten und effektiven Informationsfluss. Zusammen mit einem Team von sechs Fachpersonen betreuen und behandeln Sie die somatisch und/oder psychisch kranken Gefangenen aus rund 35 Nationen. Sie übernehmen Erstabklärungen bei medizinischen Fragen und Notfällen (Krisenintervention) und organisieren die Arztvisiten sowie notwendige Spitaleinweisungen. Weiter sind Sie für die Medikamentenabgabe (inklusive Opioidsubstitution) verantwortlich. Für die Gefangenen und Mitarbeitenden sind Sie erste Ansprechperson. Mit dem Anstaltsarzt, dem forensisch psychiatrischen Dienst, den Fachstellen, dem Sicherheitspersonal und den Bezugspersonen der Gefangenen arbeiten Sie eng zusammen. Die medizinische Dokumentation, das Verfassen von Berichten und der Pikettdienst runden Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet ab. Im Turnus leisten Sie Tages-, Spät- und Wochenenddienst. Ihr Profil Sie verfügen über eine Ausbildung mit Tertiärabschluss (PsyKP/AKP/DNII/HF/FH) und mehrjährige Führungserfahrung. Die Arbeit mit Gefangenen, auch aus anderen Kulturkreisen, ist für Sie Herausforderung und Ansporn zugleich. Als belastbare, gefestigte und kritikfähige Persönlichkeit bewahren Sie auch in heiklen Situationen einen kühlen Kopf. Sie arbeiten gerne im Team und kommunizieren adressatengerecht und interdisziplinär. Es gelingt Ihnen, Nähe und Distanz zu den Gefangenen im Gleichgewicht zu halten. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und Ihre guten mündlichen Französisch- sowie Englischkenntnisse können Sie regelmässig anwenden. Im Umgang mit PC Anwendungen sind Sie versiert. Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im grössten Landwirtschaftsbetrieb der Schweiz. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Das notwendige Vollzugswissen erlangen Sie anlässlich einer berufsbegleitenden Aus- oder Weiterbildung am Schweizerischen Kompetenzzentrum für den Justizvollzug. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einer einzigartigen Naturlandschaft. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 5. Januar 2023. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Priska Lüscher, Leiterin Zentrale Dienste, Tel. 031 635 65 11. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Justizvollzugsanstalt Witzwil Lindenhof 10 3236 Gampelen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern PhD Student in Immunology Universität Bern Post-doc in Computer Science / Bioinformatics Universität Bern Sachbearbeiter/in für die medizinisch-wissenschaftliche Datenerfassung Wenn Sie diese vielschichtige Tätigkeit interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben, welche Sie uns in einem PDF-Dokument zusenden: hr@ispm.unibe.ch Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Kanton Bern

Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%)

  • Kanton Bern

  • 3324Hindelbank

  • 23.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3324Hindelbank

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Arbeitsort: Hindelbank Stellenantritt: 01.08.2023 Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen, resp. an externen Arbeitsstellen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen. In der letzten Phase der Freiheitsstrafe bereiten sich die eingewiesenen Frauen ausserhalb der Anstalt in der Aussenwohngruppe mit 10 Plätzen auf die Wiedereingliederung in die Gesellschaft vor. Im Rahmen der Vollzugsstufen offener Vollzug und Arbeitsexternat arbeiten sie von hier aus in der Regel an externen Arbeitsorten. Die eingewiesenen Frauen leben zu zweit oder zu dritt in Wohneinheiten und sind für die Gestaltung ihres Alltages in einem hohen Mass selbstverantwortlich. Das Haus wird durch ein Team von Sozialarbeitenden geführt. Dieses Team begleitet die eingewiesenen Frauen im Alltag und unterstützt sie bei der Vorbereitung der Entlassung. Ihre Aufgaben Erwartungen: Bereitschaft sich mit der Vollzugsthematik und dem Vollzugsalltag auseinanderzusetzen Offenheit gegenüber Menschen mit belasteten Biographien und mit den unterschiedlichsten kulturellen und sozialen Hintergründen Belastbarkeit, Kritikfähigkeit, Flexibilität betreffend Arbeitseinsätzen (Abend, Wochenende, Nachtpräsenzpikett) Ziele/Lernfelder: Kennenlernen des Straf- und Massnahmenvollzugs Kennenlernen eines stationären Betriebs mit integrierter Sozialarbeit Umgang mit Gruppen und Gruppendynamiken; Konflikt- und Krisenmanagement Bezugspersonenarbeit im Zwangskontext; Nähe-Distanz-Thematik Üben des Umgangs mit einer ausgeprägten Form des Doppelten Mandates (Beziehungsarbeit-Kontrollaufgaben) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Diensten der JVA wie Job Coach, Gesundheitsdienst, Therapie, Sicherheitsdienst und externen Arbeitspartnern (Einweisende Behörde, Sozialdienste, etc.) Regelmässige Praxisausbildungs-Gespräche Ihr Profil Anforderungen: Mindestalter 24 Jahre Mehrsprachigkeit vorteilhaft und erwünscht Zuverlässige Arbeitsweise – muss nach einer Einführungszeit alle Dienste übernehmen können Sicherheitsdenken Wir bieten Ihnen Wir bieten einen von verschiedenen Lehrinstitutionen anerkannten Praktikumsplatz im Justizvollzug mit integrierter Sozialarbeit. Arbeitgeberseitig bildet die Praktikantenverordnung (PAV) des Kantons Bern die Grundlage für das Anstellungsverhältnis. Über die Justizvollzugsanstalt Hindelbank Die JVA Hindelbank ist ein Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug an Frauen und steht ein für Sicherheit, Entwicklung, Integration und Vielfalt. Die einzige Vollzugseinrichtung für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz dient mit ihrem agogisch ausgerichteten Gruppenvollzug mit integrierter Sozialarbeit und insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen (inkl. Hochsicherheit) und offenen Bereich mit eingewiesenen Frauen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 16. Dezember 2022. Weitere Auskünfte erteilen Frau Doris Oesch, Wohngruppenleiterin und Mona Friedrich (Praxisausbildnerin). Beide sind erreichbar über Telefon 031 636 44 11 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort JVA Hindelbank Von Erlachweg 2 3324 Hindelbank Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Regionalgefängnisse Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Regionalgefängnisse Une agente / un agent de détention 80% - 90% La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Regionalgefängnisse Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik (80%-100%)

  • Kanton Bern

  • 3324Hindelbank

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3324Hindelbank

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik (80%-100%) Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik (80%-100%) Arbeitsort: Hindelbank Stellenantritt: 01.08.2023 Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen. Ihre Aufgaben Erwartungen: Bereitschaft sich mit der Vollzugsthematik und dem Vollzugsalltag auseinander zu setzen Offenheit gegenüber Menschen mit belasteten Biographien und mit den unterschiedlichsten kulturellen und sozialen Hintergründen Belastbarkeit, Kritikfähigkeit, Flexibilität betreffend Arbeitseinsätzen (Abend, Wochenende) Ziele/Lernfelder: Kennenlernen des Straf- und Massnahmenvollzugs Kennenlernen eines stationären Betriebs Kennenlernen des Vollzugsalltages mit bis zu 10 eingewiesenen Frauen Umgang mit Gruppen und Gruppendynamiken; Konflikt- und Krisenmanagement Mitwirkung an milieutherapeutischen Gruppengefässen Kennenlernen von/Umgang mit unterschiedlichen psychischen Krankheitsbildern Bezugspersonenarbeit im Zwangskontext; Nähe-Distanz-Thematik Üben des Umgangs mit einer ausgeprägten Form des Doppelten Mandates (Beziehungsarbeit-Kontrollaufgaben) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Diensten wie Gesundheitsdienst, Arbeit und Bildung, Therapie, Sicherheitsdienst Einblick gewinnen und sozialpädagogische Arbeitserfahrungen machen in einem multikulturellen, frauenspezifischen Umfeld Regelmässige PA-Gespräche Ihr Profil Anforderungen: Mindestalter 24 Jahre Teamfähigkeit und Reflexionsfähigkeit Mehrsprachigkeit vorteilhaft und erwünscht Zuverlässige Arbeitsweise – muss nach einer Einführungszeit alle Dienste übernehmen können Sicherheitsdenken Wir bieten Ihnen Wir bieten einen von verschiedenen Lehrinstitutionen anerkannten Praktikumsplatz für Studierende in Sozialer Arbeit /Sozialpädagogik. Arbeitgeberseitig bildet die Praktikantenverordnung (PAV) des Kantons Bern die Grundlage für das Anstellungsverhältnis. Über die Justizvollzugsanstalt Hindelbank Die JVA Hindelbank ist ein Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug an Frauen und steht ein für Sicherheit, Entwicklung, Integration und Vielfalt. Die einzige Vollzugseinrichtung für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz dient mit ihrem agogisch ausgerichteten Gruppenvollzug mit integrierter Sozialarbeit und insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen (inkl. Hochsicherheit) und offenen Bereich mit eingewiesenen Frauen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 16. Dezember 2022. Weitere Auskünfte erteilen Frau Simone Bayo, Wohngruppenleiterin, Dennis Repp, Melanie Unterkofler (Praxisbegleitung). Alle sind erreichbar über Telefon 031 636 37 11 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort JVA Hindelbank Von Erlachweg 2 3324 Hindelbank Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Regionalgefängnisse Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Regionalgefängnisse Une agente / un agent de détention 80% - 90% La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Regionalgefängnisse Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit 80%-100%

  • Kanton Bern

  • 3324Hindelbank

  • 22.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3324Hindelbank

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit 80%-100% Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit 80%-100% Arbeitsort: Hindelbank Stellenantritt: 01.08..2023 Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen. Ihre Aufgaben Erwartungen: Bereitschaft sich mit der Vollzugsthematik und dem Vollzugsalltag auseinander zusetzen Offenheit gegenüber Menschen mit belasteten Biographien und mit den unterschiedlichsten kulturellen und sozialen Hintergründen Belastbarkeit, Kritikfähigkeit, Flexibilität betreffend Arbeitseinsätzen (Abend, Wochenende) Ziele/Lernfelder: Kennenlernen des Straf- und Massnahmenvollzugs Kennenlernen eines stationären Betriebs in einem multikulturellen, frauenspezifischen Umfeld Betreuung im Strafvollzug auf der Wohngruppe Mutter-Kind mit integrierter Sozialarbeit Umgang mit Gruppen und Gruppendynamiken; Konflikt- und Krisenmanagement Bezugspersonenarbeit im Zwangskontext; Nähe-Distanz-Thematik Üben des Umgangs mit einer ausgeprägten Form des Doppelten Mandates (Beziehungsarbeit- Kontrollaufgaben) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Diensten wie Gesundheitsdienst, Arbeit und Bildung, Therapie, Sicherheitsdienst Regelmässige PA-Gespräche Kinderspezifische Themen (Begleitung und Unterstützung der Mütter im Alltag, Begleitung in die Kita oder in die Kinderarztpraxis) Ihr Profil Anforderungen: Mindestalter 24 Jahre Führerausweis Kat.B zwingend erforderlich Belastbarkeit Mehrsprachigkeit vorteilhaft und erwünscht Zuverlässige Arbeitsweise – muss nach einer Einführungszeit alle Dienste übernehmen können Sicherheitsdenken Wir bieten Ihnen Wir bieten einen von verschiedenen Lehrinstitutionen anerkannten Praktikumsplatz. Arbeitgeberseitig ist die Praktikantenverordnung (PAV) des Kantons Bern Grundlage für das Anstellungsverhältnis. Über die Justizvollzugsanstalt Hindelbank Die JVA Hindelbank ist ein Kompetenzzentrum für den Freiheitsentzug an Frauen und steht ein für Sicherheit, Entwicklung, Integration und Vielfalt. Die einzige Vollzugseinrichtung für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz dient mit ihrem agogisch ausgerichteten Gruppenvollzug mit integrierter Sozialarbeit und insgesamt 107 Haftplätzen dem Vollzug von Strafen und Massnahmen gemäss StGB und ZGB im geschlossenen (inkl. Hochsicherheit) und offenen Bereich mit eingewiesenen Frauen mit geringen bis höchsten Sicherheitsrisiken. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 16. Dezember 2022. Weitere Auskünfte erteilen Frau Eva Straumann, Wohngruppenleiterin und Eveline Räber, Praxisbegleitung. Beide sind erreichbar über Telefon 031 636 37 11 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort JVA Hindelbank Von Erlachweg 2 3324 Hindelbank Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Regionalgefängnisse Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Regionalgefängnisse Une agente / un agent de détention 80% - 90% La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Regionalgefängnisse Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Stv. Fachbereichsverantwortung Rechnungswesen, Erbschafts- und Inventarwesen und Domänenverwaltung, Geschäftsführung VKFO 80%

  • Kanton Bern

  • 3800Interlaken

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3800Interlaken

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Stv. Fachbereichsverantwortung Rechnungswesen, Erbschafts- und Inventarwesen und Domänenve... Stv. Fachbereichsverantwortung Rechnungswesen, Erbschafts- und Inventarwesen und Domänenverwaltung, Geschäftsführung VKFO 80% Arbeitsort: Interlaken Stellenantritt: per 01. April 2023 oder nach Vereinbarung Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine aufgestellte und engagierte Persönlichkeit. Als Teil der dezentralen Verwaltung erteilt das Regierungsstatthalteramt Gastgewerbebewilligungen, Baubewilligungen sowie bodenrechtliche Bewilligungen. Zudem nimmt es die Aufsicht über die Gemeinden sowie Aufgaben im Bereich der öffentlichen Sicherheit wahr. Ihre Aufgaben Bearbeitung, Umsetzung und Überwachung aller Geschäfte des Fachbereichs Selbständige Kommunikation mit Behörden und Kund/-innen Geschäftsführung VKFO Kanzlei- und Sekretariatsarbeiten Unterstützung der anderen Fachbereiche Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung Berufserfahrung bei Gemeinde, Kanton oder Justiz Selbständige und vernetzte Arbeitsweise Freude an Tätigkeit in kleinem Team Flair für Zahlen Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Spannende und vielseitige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit Attraktiver Arbeitsplatz im Schloss Interlaken Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Regierungsstatthalteramt ist Teil der dezentralen kantonalen Verwaltung der Direktion für Inneres und Justiz des Kantons Bern. Das Amt Interlaken-Oberhasli erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die 28 Einwohnergemeinden des Verwaltungskreises und deren Bevölkerung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Svenia Amacher ist Fachbereichsverantwortliche Rechnungswesen und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter 031 635 21 65. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli Schloss 1 3800 Interlaken Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/-in Bauwesen und Fachbereichsverantwortung GGGE 60%

  • Kanton Bern

  • 3800Interlaken

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

3800Interlaken

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/-in Bauwesen und Fachbereichsverantwortung GGGE 60% Sachbearbeiter/-in Bauwesen und Fachbereichsverantwortung GGGE 60% Arbeitsort: Interlaken Stellenantritt: per 01. April 2023 oder nach Vereinbarung Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine aufgestellte und engagierte Persönlichkeit. Das Regierungsstatthalteramt führt unter anderem Gastgewerbliche Verfahren und Baubewilligungsverfahren durch, bearbeitet Voranfragen und stellt Amtsberichte aus. Es unterstützt die Gemeinden und nimmt die baupolizeiliche Aufsicht wahr. Ihre Aufgaben Unterstützung der Bauabteilung Bearbeitung von Voranfragen Amtsberichte zu Ausnahmen Bausekretariat Fachbereichsverantwortung für gastgewerbliche Einzelbewilligungen Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung Berufserfahrung bei Gemeinde, Kanton oder Justiz Selbständige und vernetzte Arbeitsweise Freude an Tätigkeit in kleinem Team Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Spannende und vielseitige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit Attraktiver Arbeitsplatz im Schloss Interlaken Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Regierungsstatthalteramt ist Teil der dezentralen kantonalen Verwaltung der Direktion für Inneres und Justiz des Kantons Bern. Das Amt Interlaken-Oberhasli erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die 28 Einwohnergemeinden des Verwaltungskreises und deren Bevölkerung. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Martin Maier ist Bauinspektor und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen ihn unter 031 635 97 77. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli Schloss 1 3800 Interlaken Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikum bei der KESB Oberland Ost 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3800Interlaken

  • 21.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3800Interlaken

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikum bei der KESB Oberland Ost 80 - 100% Rechtspraktikum bei der KESB Oberland Ost 80 - 100% Arbeitsort: Interlaken per sofort Ihre Aufgaben Unterstützen der Fachbehörde und des sozialjuristischen Dienstes in der Umsetzung des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts Verfassen von Verfügungen und Entscheiden sowie allgemeiner Korrespondenzen Protokollieren von Anhörungen Vornehmen von Rechtsabklärungen Ihr Profil Hochschulabschluss (MLaw) Strukturierte Arbeitsweise Sehr gute kommunikative und redaktionelle Fähigkeiten Interesse am Kindes- und Erwachsenenschutz und an Interdisziplinarität Flexibilität und Stressresistenz Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Einführung und Begleitung durch erfahrene Jurist*innen und Sozialarbeiter*innen Vielseitige Tätigkeiten in einem Rechtsgebiet an der Schnittstelle zwischen Zivil- und öffentlichem Recht Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) nehmen die Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr, die ihnen durch das Zivilgesetzbuch (ZGB), das Sterilisationsgesetz und das Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG) zugewiesen sind. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online. Weitere Auskünfte erteilt Frau Anja Kiessling Neiger, Leiterin Sozialjuristischer Dienst, Telefon +41 (0)31 635 22 34 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Schloss 11 3800 Interlaken Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Praktikant/Praktikantin 100% inkl. Schultagen

  • Kanton Bern

  • 3098Köniz

  • 02.12.2022

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

3098Köniz

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Praktikant/Praktikantin 100% inkl. Schultagen Praktikant/Praktikantin 100% inkl. Schultagen Arbeitsort: Köniz Stellenantritt: 01.08.2023 An drei Standorten unterstützen und fördern wir Kinder und Jugendliche in Kooperation mit Eltern und zuweisenden Stellen. Wir streben eine ganzheitliche Erziehung und Förderung an. Die Kinder, Jugendlichen und jugen Erwachsenen verlassen unser Zentrum als selbstbewusste junge Menschen und finden ihren Platz in der Volksschule oder im Berufsleben. Die Rückkehr ins familiäre Umfeld oder das selbständige Wohnen ist oberste Zielsetzung. Ihre Aufgaben In einem Team von bis zu 7 SozialpädagogInnen arbeiten Sie mit in der Betreuung von 8 - 12 Kindern und Jugendlichen (koedukativ). Sie tragen Mitverantwortung für die Alltags- und Freizeitgestaltung und arbeiten begleitet im Bezugspersonensystem. Unter Anleitung gehen Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden und Fachstellen mit einer systemischen Grundhaltung an. Ihr Profil Als Persönlichkeit vermitteln Sie eine natürliche Autorität, im Verbund mit viel Interesse und Offenheit für Neues. Sie befinden sich in Ausbildung zur Sozialpädagogin / zum Sozialpädagogen und haben im Rahmen Ihrer Ausbildung ein einjähriges Ausbildungspraktikum durchzuführen. Sie sind zuverlässig, kommunikativ und verantwortungsbewusst. Administrative Arbeiten erledigen Sie gekonnt am PC (MSOffice). Ihre Arbeitszeit umfasst unregelmässige Einsätze sowie Wochenend- und Nachtdienste. Wir bieten Ihnen Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitslernfeld, in welches Sie sich und Ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln können. Sie erhalten interne Unterstützung und Weiterbildung, regelmässige Supervisionen sowie Gestaltungsfreiraum im Rahmen von Konzept und Leitbild. Anstellungsbedingungen und Lohn richten sich nach kantonalen Richtlinien. Kontakt Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 16.11.2022. Weitere Auskünfte erteilt Herr Rolf Häfliger, Bildungsbeauftragter ZSHKK, Telefon 079 735 89 03 oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Zentrum für Sozial- und Heilpädagogik Landorfstrasse 94 3098 Köniz Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Dissertationsstelle Interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) in einem PDF-Dokument per E-Mail an Prof. Dr. rer. nat. Tosso Leeb (tosso.leeb@unibe.ch) Universität Bern Schulinspektorin / Schulinspektor 100 % Wollen Sie sich für die Schulen des Kantons Bern engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie als Schulinspektorin oder Schulinspektor für das Regionale Inspektorat Biel-Seeland. Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung Praktikant*in Veranstaltungs- und Projektmanagement 80% - 100% Berner Fachhochschule Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikum KESB Emmental 80 - 100 %

  • Kanton Bern

  • 3550Langnau im Emmental

  • 29.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3550Langnau im Emmental

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikum KESB Emmental 80 - 100 % Rechtspraktikum KESB Emmental 80 - 100 % Arbeitsort: Langnau im Emmental Stellenantritt: 1. Juli oder 1. Oktober 2023, 1. Januar / 1. April / 1. Juli oder 1. Oktober 2024 Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) nimmt ihre Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr. Ihre Aufgaben Unterstützen der Fachbehörde in der rechtsstaatlichen Umsetzung des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts Verfassen von verfahrensleitenden Verfügungen und Entscheiden Protokollieren und Durchführen Anhörungen Abklärung von rechtlichen Fragestellungen Das Praktikum dauert jeweils 6 Monate. Ihr Profil Hochschulabschluss in Recht (Master of Law) Interesse an der Thematik rund um den Kindes- und Erwachsenenschutz Belastbare Persönlichkeit Gute kommunikative und redaktionelle Fähigkeiten Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen Flexibilität und Stressresistenz Freude an der Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: Vielseitige Tätigkeit Professionelle Einführung und Begleitung durch eine erfahrene Juristin oder einen erfahrenen Juristen Das Praktikum ist an die 18-monatige praktische Ausbildung für die Anwaltsprüfung anrechenbar Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Emmental Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) nehmen seit dem 01.01.2013 die Aufgaben auf dem Gebiet des Kindes- und Erwachsenenschutzes wahr, die ihnen durch das Zivilgesetzbuch (ZGB) und das Gesetz über den Kindes- und Erwachsenenschutz (KESG) zugewiesen sind. Sie sind interdisziplinär zusammengesetzte Fachbehörden, die aus mindestens drei Mitgliedern und einem Behördensekretariat bestehen. Das Behördensekretariat unterstützt die Fachbehörde und setzt sich aus dem Sozialjuristischen Dienst, dem Revisorat und der Kanzlei zusammen. Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Therese Wälti, Leiterin Sozialjuristischer Dienst, ist bei Fragen gerne für Sie da. Sie erreichen sie unter 031 635 22 14 (jeweils Montag – Donnerstag) oder via Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Dorfstrasse 21 3550 Langnau im Emmental Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Kanton Bern

Rechtspraktikum 100%

  • Kanton Bern

  • 3550Langnau im Emmental

  • 21.11.2022

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

3550Langnau im Emmental

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Rechtspraktikum 100% Rechtspraktikum 100% Arbeitsort: Langnau im Emmental Stellenantritt: 01.10.23 / 01.04.24 / 01.07.24 / 01.10.24 Ihre Aufgaben Mitarbeit bei der Instruktion der Verfahren Verfassen von Korrespondenzen und Verfügungen in Verwaltungsverfahren, z.B. im bäuerlichen Bodenrecht, Gastgewerbe, Erbschaftswesen, Polizei- oder Baurecht, etc. Selbständiges Verfassen von Entscheiden in Verwaltungsbeschwerdeverfahren in verschiedenen Rechtsgebieten von «A» wie Abwasser-gebühren bis «Z» wie Zuständigkeitsgesetz Protokollführung an Augenscheinen und Verhandlungen Rechtsabklärungen zu verschiedenen Rechtsfragen und Erteilen von rechtlichen Auskünften an Behörden und Bürger Ihr Profil Hochschulabschluss lic. iur. oder MLaw Interesse an rechtlichen Fragestellungen und am Verfahrensrecht rasche Auffassungsgabe und selbständige, zuverlässige Arbeitsweise Freude am Umgang mit Sprache, stilsichere redaktionelle Fähigkeiten kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit Wir bieten Ihnen Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu kommen: 6-monatiges Praktikum Breit gefächertes Tätigkeitsgebiet und abwechslungsreiche Arbeit Tolles Arbeitsklima in einem engagierten Team Moderne Infrastruktur und schöner Arbeitsplatz im Zentrum von Langnau I.E. mit guter ÖV-Anbindung Mehr erfahren Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Mark Gerber oder Liliane Zurbrügg sind gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter 031 635 34 50, rsta.emmental@be.ch oder via Kontaktformular. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Regierungsstatthalteramt Emmental Dorfstrasse 21 3550 Langnau im Emmental Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Amt für Sozialversicherungen Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Kanton Bern

Collaborateur/trice spécialisé(e) aux saisies/ventes/service extérieur 100%

  • Kanton Bern

  • 2740Moutier

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

2740Moutier

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Collaborateur/trice spécialisé(e) aux saisies/ventes/service extérieur 100% Collaborateur/trice spécialisé(e) aux saisies/ventes/service extérieur 100% Lieu de travail : Moutier Entrée en fonction : 1er février 2023 ou date à convenir L'Office des poursuites du Jura bernois est un service de la Direction de l'intérieur et de la justice du canton de Berne (DIJ). L'office se charge tout particulièrement de recouvrer des créances à la demande des créanciers pour la région du Jura bernois. La loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite (LP) constitue la base légale de son travail. Vos tâches Le domaine d'activités comprend essentiellement: La notification des commandements de payer Les avis et l'exécution de saisies ainsi qu'une aide dans les réalisations Des tâches internes, comme le traitement des réquisitions de continuer la poursuite, la rédaction des procès-verbaux de saisie, l'établissement des actes de défaut de biens, le traitement et le suivi de dossiers de saisie, ainsi que d'autres tâches La zone d'activité se situe dans une partie du Jura bernois (lieu de travail se situe pour le service interne à la rue Centrale 33 à Moutier) Votre profil En plus d'une formation commerciale ou équivalente de base, vous avez plusieurs années d'expérience professionnelle Des connaissances de la loi sur la poursuite pour dettes et la faillite (LP) sont un atout Vous êtes une personne indépendante, responsable, capable de travailler en équipe et résiliente avec des compétences organisationnelles D'apparence confiante et une bonne assurance complètent votre profil Vous êtes de langue maternelle française et vous pouvez également communiquer en allemand (niveau B2) Vous appréciez le contact client multiculturel Vous avez également un permis de conduire et êtes mobile Nous vous offrons Parfaite intégration dans l'équipe existante Formation constante Conditions d'engagement progressistes comme temps de travail annualisé, possibilités de formation interne Un environnement de travail moderne Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. Office des poursuites du Jura bernois Pour en savoir plus Contact Avons-nous éveillé votre intérêt? M. Frank Ramseyer, chef poursuites, répond volontiers à vos questions au numéro 031 635 39 75. Nous nous réjouissons de recevoir votre candidature avec photo et un extrait de poursuites actuel. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Office des poursuites du Jura bernois Rue Centrale 33 2740 Moutier Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Université de Berne Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Université de Berne Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Université de Berne Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Kanton Bern

Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90%

  • Kanton Bern

  • 2740Moutier

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 80-90%

Festanstellung 80-90%

2740Moutier

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Arbeitsort: Moutier Stellenantritt: 1.1.2023 oder nach Vereinbarung Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Ihre Aufgaben Als Mitarbeiter/in des Regionalgefängnisses Moutier setzen Sie die Massnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit für die Öffentlichkeit, Mitarbeitenden und eingewiesenen Personen um. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung und Durchsetzung der Sicherheitsvorschriften sowie der Sicherstellung eines geordneten Tagesablaufes für die eingewiesenen Personen. In Ihrer Funktion üben Sie alle Aufgaben im Aufsichts-, Sicherheits- und Betreuungsbereich aus und unterstützen die eingewiesenen Personen soweit es möglich ist. Ihre dienstleistungsorientierte Tätigkeit leisten Sie unregelmässig im Tages- und Nachtdienst sowie an Wochenenden und im Pikettdienst. Ihr Profil Sie sind mindestens 25 Jahre alt und bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung (EFZ) und mehrjährige Berufserfahrung mit. Sie sprechen sehr gut Französisch und können sich in Deutsch mühelos verständigen. Weitere Fremdsprachen sind erwünscht. Allgemein gehört die Kommunikation in einem multikulturellen Umfeld zu Ihren Stärken. Ihre Haltung und Ihr Handeln gegenüber Menschen anderer Kulturen sind vorurteilsfrei, Ihr Auftreten ist diskret, Sie können Informationen für sich behalten und verstehen es, ein angemessenes Mass an Nähe und Distanz gegenüber den eingewiesenen Personen zu finden und zu wahren. Im persönlichen und telefonischen Kontakt mit Kunden treten Sie freundlich, sicher und zuvorkommend auf. Der Hektik treten Sie ruhig und kontrolliert entgegen und beweisen damit Ihre Belastbarkeit. Sie verfügen über technisches und organisatorisches Flair. Sie arbeiten gewissenhaft und selbständig, übernehmen gerne Verantwortung und zeigen Teamgeist, welcher sich durch hohe Sozialkompetenz bekräftigt. Gute ICT-Anwendungskenntnisse und administrative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab. Sie sind im Besitz des Führerausweises der Kat. B. Im Strafregister sind Sie nicht verzeichnet. Nach sachgerechter Einführung sind Sie bereit, die 2-jährige berufsbegleitende Ausbildung "Fachmann/Fachfrau für Justizvollzug mit eidgenössischem Fachausweis" zu absolvieren (Informationen s. www.skjv.ch). Wir bieten Ihnen Die einzigartige Möglichkeit an der Spezialisierung der ausländerrechtlichen Administrativhaft und unserer Organisation teilzuhaben. Vielseitige Arbeit mit hoher Eigenverantwortung. Selbständige Tätigkeit, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und straf-rechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Mehr erfahren Kontakt Gerne erwarten wir Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Fähigkeitsausweis, Diplome, Referenzen, etc.) bis spätestens 24. Dezember 2022. Vor der Anstellung wird ein Strafregisterauszug verlangt, welchen Sie unter folgendem Link bestellen können. https://www.bj.admin.ch Weitere Informationen erhalten Sie unter www.be.ch/ajv oder bei den verantwortlichen Personen vor Ort, Stv. Direktor Herr Z. Kodzadziklioski des Regionalgefängnisses Moutier, Tel. 031 635 74 11. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Regionalgefängnis Moutier Rue du Château 30B 2740 Moutier Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Regionalgefängnisse Une agente / un agent de détention 80% - 90% La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Regionalgefängnisse Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen, resp. an externen Arbeitsstellen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen. In der letzten Phase der Freiheitsstrafe bereiten sich die eingewiesenen Frauen ausserhalb der Anstalt in der Aussenwohngruppe mit 10 Plätzen auf die Wiedereingliederung in die Gesellschaft vor. Im Rahmen der Vollzugsstufen offener Vollzug und Arbeitsexternat arbeiten sie von hier aus in der Regel an externen Arbeitsorten. Die eingewiesenen Frauen leben zu zweit oder zu dritt in Wohneinheiten und sind für die Gestaltung ihres Alltages in einem hohen Mass selbstverantwortlich. Das Haus wird durch ein Team von Sozialarbeitenden geführt. Dieses Team begleitet die eingewiesenen Frauen im Alltag und unterstützt sie bei der Vorbereitung der Entlassung. Justizvollzugsanstalt Hindelbank Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Kanton Bern

Une agente / un agent de détention 80% - 90%

  • Kanton Bern

  • 2740Moutier

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-90%

Festanstellung 80-90%

2740Moutier

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Une agente / un agent de détention 80% - 90% Une agente / un agent de détention 80% - 90% Lieu de travail : Moutier Entrée en fonction : immédiatement ou à convenir La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Vos tâches En tant qu'employé de la prison régionale de Moutier, vous mettez en œuvre les mesures visant à assurer la sécurité du public, du personnel et des personnes détenues dans la prison. Vous êtes responsable du respect et de l'application des règles de sécurité ainsi que du bon déroulement de la journée des personnes incarcérées. Dans votre fonction, vous effectuez toutes les tâches de surveillance, de sécurité et d'assistance et vous assistez les personnes incarcérées dans la mesure du possible. Vous exercerez vos fonctions de service de manière irrégulière, de jour comme de nuit, ainsi que le week-end et sur appel. Votre profil Vous avez au moins 25 ans et possédez une formation professionnelle (CFC) ainsi que plusieurs années d'expérience professionnelle. Vous parlez très bien le français et vous vous exprimez sans difficulté en allemand. D'autres langues étrangères sont souhaitées. En général, la communication dans un environnement multiculturel est l'un de vos points forts. Votre attitude et vos actions envers les personnes d'autres cultures sont dénuées de préjugés, vos manières sont discrètes, vous pouvez garder des informations pour vous et vous savez trouver et maintenir un degré approprié de proximité et de distance envers les personnes incarcérées. Dans les contacts personnels et téléphoniques avec les clients, vous êtes agréable, confiant et courtois. Vous êtes capable de faire face à des situations mouvementées de manière calme et contrôlée, dé-montrant ainsi votre capacité à travailler sous pression. Vous avez le sens de la technique et de l'organisation. Vous travaillez de manière conscien-cieuse et indépendante, aimez prendre des responsabilités et faites preuve d'esprit d'équipe, ce qui est confirmé par une compétence sociale éle-vée. De bonnes connaissances des applications TIC et des compétences administratives complètent votre profil. Vous êtes en possession d'un permis de conduire cat. B. Vous n'avez pas de mention dans votre casier judiciaire. Après une introduction appropriée, vous êtes prêt(e) à suivre la formation en cours d'emploi de deux ans "Spécialiste de l'exécution des peines avec brevet fédéral" (informations voir) www.skjv.ch). Nous vous offrons L'occasion unique de participer à la spécialisation de la détention administrative des étrangers et de notre organisation. Travail varié avec un haut degré de responsabilité personnelle. Travail indépendant, possibilités de formation interne et externe. Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. A propos de l'office de l'exécution judiciare La mission de l'Office de l'exécution judiciaire (OEJ), comptant environ 1000 col­laboratrices et collaborateurs, est l'exécution des peines et des mesures de droit pénal prononcées à l'encontre de personnes majeures ou mineures. À cette fin, l'OEJ dispose de quatre établissements pénitentiaires, d'un foyer d'éducation, de cinq prisons régionales, de la Division cellulaire de l'Hôpital de l'Île, du Secteur des transports et de la Section de la probation et de l'exécution des sanctions pénales (SPESP). Pour en savoir plus Contact Nous nous réjouissons de recevoir vos documents de candidature électroniques (curriculum vitae, certificats d'emploi, certificats de compétence, diplômes, références, etc.) au plus tard le 24 décembre 2022. Avant l'embauche, un extrait de casier judiciaire est requis, que vous pouvez com-mander au lien suivant : https://www.bj.admin.ch Pour de plus amples informations, veuillez consulter le site www.be.ch/ajv ou contacter les responsables sur place, Directeur adjoint M. Z. Kodzadziklioski de la prison régionale de Moutier, tél. 031 635 74 11. Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Prison régionale de Moutier Rue du Château 30B 2740 Moutier Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Prisons régionales Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Prisons régionales Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen, resp. an externen Arbeitsstellen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen. In der letzten Phase der Freiheitsstrafe bereiten sich die eingewiesenen Frauen ausserhalb der Anstalt in der Aussenwohngruppe mit 10 Plätzen auf die Wiedereingliederung in die Gesellschaft vor. Im Rahmen der Vollzugsstufen offener Vollzug und Arbeitsexternat arbeiten sie von hier aus in der Regel an externen Arbeitsorten. Die eingewiesenen Frauen leben zu zweit oder zu dritt in Wohneinheiten und sind für die Gestaltung ihres Alltages in einem hohen Mass selbstverantwortlich. Das Haus wird durch ein Team von Sozialarbeitenden geführt. Dieses Team begleitet die eingewiesenen Frauen im Alltag und unterstützt sie bei der Vorbereitung der Entlassung. Etablissement pénitentiaire de Hindelbank Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Kanton Bern

Praktikum S-PA-Herbstsemester 2023

  • Kanton Bern

  • 3110Münsingen

  • 23.11.2022

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

3110Münsingen

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Praktikum S-PA-Herbstsemester 2023 Praktikum S-PA-Herbstsemester 2023 Arbeitsort: Münsingen Stellenantritt: 01.08.2023 Als kantonales Jugendheim fördern wir behördlich eingewiesene, verhaltensauffällige, normalbegabte junge Frauen zwischen 13 und 22 Jahren. Dazu verfügen wir über 28 Plätze in geschlossen bis offen geführten Wohngruppen, interne Tagesstrukturen sowie therapeutische Angebote. Seit 2018 arbeiten wir nach dem Ansatz der Schemapädagogik. Ihre Aufgaben Unter Anleitung und Begleitung betreuen Sie die Jugendlichen in der arbeits- und schulfreien Zeit. Sie sind für die Sicherheit der eingewiesenen Jugendlichen mitverantwortlich, überwachen und gestalten die Aktivitäten in der Freizeit und am Wochenende. Sie helfen bei der Bezugspersonenarbeit mit und sind Co-Bezugsperson einer Jugendlichen. Sie bringen Ihre persönlichen Ressourcen ins Team ein, helfen mit, das Journal der Jugendlichen zu führen und verfassen nach Bedarf Protokolle und Berichte. Sie sind mitverantwortlich für die Haushaltarbeiten auf der Gruppe. Sie führen nach interner Absprache ein Praktikumsprojekt durch. Ihr Profil Sie sind eine belastbare und aufgestellte, mindestens 25- jährige Persönlichkeit, möchten ein Ausbildungspraktikum im sozialpädagogischen Bereich absolvieren (Praxismodul I oder II) und schätzen vielseitiges Arbeiten. Sie sind in der Lage, Grenzen zu setzen und durchzusetzen. Administrative Arbeiten erledigen Sie gekonnt am PC (MS-Office). Sie sind bereit, auch Wochenend- und Nachtdienste zu übernehmen. Wir bieten Ihnen Wir bieten Ihnen ein lebhaftes Arbeitsfeld sowie eine zeitgemässe Infrastruktur. Das Gehalt richtet sich nach den kantonalen Richtlinien. Der Arbeitsort ist in fünf Minuten zu Fuss vom Bahnhof Münsingen erreichbar. Kontakt Interessiert? Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Patrick Dürig, Stv. Direktor, unter Tel. 031 636 22 11 Bewerbungen nehmen wir sehr gerne direkt über das Online-Formular entgegen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen. Homepage: www.be.ch/lory Bewerbungsfrist: 09.12.2022 Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Jugendheim Lory Thunstrasse 14 3110 Münsingen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Regionalgefängnisse Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Regionalgefängnisse Une agente / un agent de détention 80% - 90% La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Regionalgefängnisse Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40%

  • Kanton Bern

  • 3071Ostermundigen

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 40%

Festanstellung 40%

3071Ostermundigen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Arbeitsort: Ostermundigen Stellenantritt: 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Ihre Aufgaben Selbstständiges Bearbeiten von Dossiers für Personen in Aus- und Weiterbildung sowie Grenzgänger Beantworten (mündlich und schriftlich) von vielseitigen Fragen unserer Kunden und Partner zum Thema Krankenversicherungsobligatorium Ihr Profil Abgeschlossene Matura oder Berufsmatura Immatrikuliert an einer Hochschule oder Fachhochschule (Stufe Bachelor oder Master) Freude an selbstständiger Sachbearbeitung im Team Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Französisch (mind. B2) sowie in Englisch (mind. B1) Zuverlässige, belastbare und effizient arbeitende Person Wir bieten Ihnen Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Sachbearbeitung rund um das Krankenversicherungsobligatorium Sorgfältige Einarbeitung in einem eingespielten Team Modernes Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Sozialversicherungen (ASV Das Amt für Sozialversicherungen (ASV) leistet einen wichtigen Beitrag zur sozialen Sicherheit im Kanton Bern. Es vollzieht die Verbilligung von Krankenkassenprämien sowie die Aufsicht über das Obligatorium in der Krankenpflegeversicherung. Das ASV stellt den Finanztransfer zwischen Bund, Kanton und Gemeinden in den Sozialversicherungszweigen (EL zur AHV/IV und Familienzulagen in der Landwirtschaft) sicher und ist zuständig für die Gesetzgebung im Bereich des kantonalen Sozialversicherungs- und Stiftungsrechts. Zudem führt es den Lastenausgleich zwischen den im Kanton Bern zugelassenen Familienausgleichskassen durch. Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung direkt online. Die Abteilungsleiterin, Frau Jolanda Moser, Tel. 031 633 70 94, steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Sozialversicherungen (ASV) Forelstrasse 1 3072 Ostermundigen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Assistenzstelle Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte elektronisch bis am 5. Januar 2023. Universität Bern Baupraktikum / Rechtspraktikum 60 - 100 % Regierungsstatthalterämter Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) «Sie stehen mitten in der Bachelorausbildung Fachrichtung Soziale Arbeit, verfügen bereits über Erfahrung im sozialen Bereich und suchen für den Abschluss Ihres Studiums ein Praktikum? » Die Jugendanwaltschaft des Kantons Bern, Region Bern-Mittelland sucht per 15. August 2023 bis 14. Februar 2024 eine engagierte Persönlichkeit für ein Praktikum Soziale Arbeit. Jugendanwaltschaft Region Bern-Mittelland Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

26.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/in Pfändungen und Verwertungen mit Aussendiensttätigkeit 100 %

  • Kanton Bern

  • 3071Ostermundigen

  • 26.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3071Ostermundigen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/in Pfändungen und Verwertungen mit Aussendiensttätigkeit 100 % Sachbearbeiter/in Pfändungen und Verwertungen mit Aussendiensttätigkeit 100 % Arbeitsort: Ostermundigen Stellenantritt: Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Die Abteilung Pfändungen und Verwertungen freut sich auf eine neue Mitarbeiterin/einen neuen Mitarbeiter. Ihre Aufgaben Gesetzmässiges Arbeiten im Innen- und Aussendienst. Dazu gehören sämtliche Arbeiten im Fortsetzungsverfahren, wie beispielsweise: Pfändungsmassnahmen gemäss SchKG und Erledigung der dazugehörigen Korrespondenz Rechtliche Verfügungen erstellen und Existenzminimum berechnen Erstellung von Abrechnungen und das Überwachen von Zahlungseingängen Kundenkontakte am Schalter, Telefon und im Aussendienst vor Ort (SchuldnerInnen, Gläubiger, Arbeitgeber usw.). Dabei betreuen Sie ein eigenes Zuständigkeitsgebiet einerseits im Innen- anderseits im Aussendienst vor Ort bei den Kunden (50:50) Ihr Profil Kaufmännische oder gleichwertige Grundausbildung, Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Kenntnisse im Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz sind ein Plus Sicher und gewandt in der deutschen Sprache (mündlich und schriftlich) Belastbar mit Durchsetzungsvermögen Teamplayer mit einer organisierten und zuverlässigen Arbeitsweise Führerausweis inklusive PW für Aussendiensteinsätze sowie ein einwandfreier Leumund (keine Straf- und Betreibungsverfahren) Wir bieten Ihnen Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (Jahresarbeitszeit) mit Möglichkeit teilweise im Homeoffice zu arbeiten Sorgfältige Einarbeitung sowie laufende Schulungen Breite Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeitende der Kantonsverwaltung Möglichkeit, Ausbildung zur Praxisbildnerin/zum Praxisbildner zu absolvieren Zentraler und attraktiver Arbeitsplatz in Ostermundigen Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Betreibungsamt Bern-Mittelland, Dienststelle Mittelland, ist ein Dienstleistungsbetrieb der Direktion für Inneres und Justiz (DIJ) des Kantons Bern und besorgt in der Verwaltungsregion Bern-Mittelland die Aufgaben aus dem Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. aktuellem Betreibungsregisterauszug. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Marlise Reddy, Teamleiterin Pfändungen und Verwertungen, unter der Telefonnummer 031 635 90 15. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Betreibungs- und Konkursamt Bern-Mittelland Poststrasse 25 3071 Ostermundigen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Home Office
Merken

24.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/-in Pfändungen und Verwertungen mit Aussendiensttätigkeit 80 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3071Ostermundigen

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3071Ostermundigen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/-in Pfändungen und Verwertungen mit Aussendiensttätigkeit 80 - 100% Sachbearbeiter/-in Pfändungen und Verwertungen mit Aussendiensttätigkeit 80 - 100% Arbeitsort: Ostermundigen Stellenantritt: Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Die Abteilung Pfändungen und Verwertungen freut sich auf eine neue Mitarbeiterin/einen neuen Mitarbeiter. Ihre Aufgaben Gesetzmässiges Arbeiten im Innen- und Aussendienst. Dazu gehören sämtliche Arbeiten im Fortsetzungsverfahren, wie beispielsweise: Pfändungsmassnahmen gemäss SchKG und Erledigung der dazugehörigen Korrespondenz Rechtliche Verfügungen erstellen und Existenzminimum berechnen Erstellung von Abrechnungen und das Überwachen von Zahlungseingängen Kundenkontakte am Schalter, Telefon und im Aussendienst vor Ort (Schuldner/-innen, Gläubiger, Arbeitgeber usw.). Dabei betreuen Sie ein eigenes Zuständigkeitsgebiet einerseits im Innen- anderseits im Aussendienst vor Ort bei den Kund/-innen (50:50). Ihr Profil Kaufmännische oder gleichwertige Grundausbildung, Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Kenntnisse im Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz sind ein Plus Sicher und gewandt in der deutschen Sprache (mündlich und schriftlich) Belastbar mit Durchsetzungsvermögen Teamplayer mit einer organisierten und zuverlässigen Arbeitsweise Führerausweis inklusive PW für Aussendiensteinsätze sowie ein einwandfreier Leumund (keine Straf- und Betreibungsverfahren) Wir bieten Ihnen Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (Jahresarbeitszeit) mit Möglichkeit teilweise im Homeoffice zu arbeiten Sorgfältige Einarbeitung sowie laufende Schulungen Breite Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeitende der Kantonsverwaltung Möglichkeit, Ausbildung zur Praxisbildnerin/zum Praxisbildner zu absolvieren Zentraler und attraktiver Arbeitsplatz in Ostermundigen Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Das Betreibungsamt Bern-Mittelland, Dienststelle Mittelland, ist ein Dienstleistungsbetrieb der Direktion für Inneres und Justiz (DIJ) des Kantons Bern und besorgt in der Verwaltungsregion Bern-Mittelland die Aufgaben aus dem Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. aktuellem Betreibungsregisterauszug . Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Melanie Bruni, Teamleiterin Pfändungen und Verwertungen, unter der Telefonnummer 031 635 91 16. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Betreibungsamt Bern-Mittelland, Dienststelle Mittelland Poststrasse 25 3071 Ostermundigen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40%

  • Kanton Bern

  • 3071Ostermundigen

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 40%

Festanstellung 40%

3071Ostermundigen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Sachbearbeiter/-in Krankenversicherungsobligatorium 40% Arbeitsort: Ostermundigen Stellenantritt: 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Sie suchen etwas Abwechslung und einen finanziellen Zustupf während Ihres Studiums und möchten sich dabei mit einer sinnvollen Tätigkeit beschäftigen? Wenn Sie sich und den Kanton Bern weiterbringen und sich für die soziale Sicherheit engagieren wollen, sollten wir uns kennenlernen. Für unser Team suchen wir eine speditive, flexible und zuverlässige Person für die Sachbearbeitung im Krankenversicherungsobligatorium. Ihre Aufgaben Selbstständiges Bearbeiten von Dossiers für Personen in Aus- und Weiterbildung sowie Grenzgänger Beantworten (mündlich und schriftlich) von vielseitigen Fragen unserer Kunden und Partner zum Thema Krankenversicherungsobligatorium Ihr Profil Abgeschlossene Matura oder Berufsmatura Immatrikuliert an einer Hochschule oder Fachhochschule (Stufe Bachelor oder Master) Freude an selbstständiger Sachbearbeitung im Team Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Französisch (mind. B2) sowie in Englisch (mind. B1) Zuverlässige, belastbare und effizient arbeitende Person Wir bieten Ihnen Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Sachbearbeitung rund um das Krankenversicherungsobligatorium Sorgfältige Einarbeitung in einem eingespielten Team Modernes Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Sozialversicherungen (ASV Das Amt für Sozialversicherungen (ASV) leistet einen wichtigen Beitrag zur sozialen Sicherheit im Kanton Bern. Es vollzieht die Verbilligung von Krankenkassenprämien sowie die Aufsicht über das Obligatorium in der Krankenpflegeversicherung. Das ASV stellt den Finanztransfer zwischen Bund, Kanton und Gemeinden in den Sozialversicherungszweigen (EL zur AHV/IV und Familienzulagen in der Landwirtschaft) sicher und ist zuständig für die Gesetzgebung im Bereich des kantonalen Sozialversicherungs- und Stiftungsrechts. Zudem führt es den Lastenausgleich zwischen den im Kanton Bern zugelassenen Familienausgleichskassen durch. Mehr erfahren Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung direkt online. Die Abteilungsleiterin, Frau Jolanda Moser, Tel. 031 633 70 94, steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Kontaktformular. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Sozialversicherungen (ASV) Forelstrasse 1 3072 Ostermundigen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Strassenmeisterin / Strassenmeister 50-100%

  • Kanton Bern

  • 3150Schwarzenburg

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

3150Schwarzenburg

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Strassenmeisterin / Strassenmeister 50-100% Strassenmeisterin / Strassenmeister 50-100% Arbeitsort: Schwarzenburg Stellenantritt: 1. April 2023 Strassenunterhalt im Naturpark Gantrisch Ihre Aufgaben Sie erledigen vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Unterhalt der Kantonsstrassen, einschliesslich Grünpflege, Belags-, Bau- und Winterdienstarbeiten. Dazu ist es notwendig, dass Sie mehrmals jährlich rund um die Uhr Pikettdienst leisten. Ihr Profil Sie haben eine Ausbildung und Erfahrung im Garten- und Strassenbau, Bauhaupt- und Nebengewerbe, z.B. als Landschaftsgärtner/in, Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, Maurer/in oder Strassenbauer/in. Sie sind idealerweise Inhaber/in des Führerausweises Kat. C und haben Freude an der Arbeit in einem kleinen aktiven Team. Wir bieten Ihnen Bei uns haben Sie die Chance, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in einem motivierten Team einzubringen, vielseitige, interessante Tätigkeiten umzusetzen, um damit einen reibungslosen Betrieb der Kantonsstrassen zu gewährleisten. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt Das Strasseninspektorat Mittelland West gehört zum Tiefbauamt (Oberingenieurkreis II) der Bau- und Verkehrsdirektion. Ein Team von 35 Mitarbeitenden ist für den Unterhalt und die Betriebsbereitschaft der Kantonsstrassen von Bern bis ins Gantrischgebiet verantwortlich. Kontakt Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, welche Sie bitte über das Stellenportal des Kantons Bern einreichen. Die Stelle ist dort unter www.be.ch/jobs hinterlegt. Sie können für Auskünfte auch gerne Kaspar Aeberhard, Strasseninspektor, Tel. 031 636 50 60 anrufen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Strasseninspektorat Mittelland West Langenwilweg 10 3150 Schwarzenburg Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Le complexe scolaire des Prés-de-la-Rive compte parmi l'un des plus grands du canton de Berne. Le Gymnasium Biel-Seeland, la FMS, la WMS ainsi que le Gymnase de Bienne et du Jura Bernois sont fréquentés par environ 2500 élèves et 300 enseignants et enseignantes. Désormais, les deux écoles mettent un poste passionnant pour une personnalité bilingue all/f au concours d': Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Gymnasien Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung) Die beiden Bieler Gymnasien mit Fach- und Wirtschaftsmittelschule sind traditionsreiche kantonale Institutionen, an der ca. 2500 Schülerinnen und Schüler von rund 300 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Ab sofort bieten die beiden Schulen eine spannende Stelle für eine zweisprachige D/F Persönlichkeit an: Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50 % (Stellvertretung) Gymnasien Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable) L'Office de l'économie (OEC) fait partie de la Direction de l'économie, de l'énergie et de l'environnement du canton de Berne. Il s'engage en faveur d'une économie bernoise à la fois performante et équitable. Il s'occupera notamment de thèmes relevant de la promotion économique et des conditions de travail. L'OEC compte environ 180 collaborateurs et collaboratrices. Pour le domaine contrôle des chronomètres de la division conditions de travail, nous recherchons une employée / un employé de contrôle. Le poste est à durée limitée jusqu'au 31 décembre 2023. Amt für Wirtschaft Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

02.12.2022

Kanton Bern

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 %

  • Kanton Bern

  • 3604Thun

  • 02.12.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3604Thun

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit... Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Loge, mit administrativen Arbeiten und Bezug zur Sicherheit, 100 % Arbeitsort: Thun Stellenantritt: 01.03.2023 oder nach Vereinbarung Das Regionalgefängnis Thun gehört zum Amt für Justizvollzug des Kantons Bern. Es dient mit insgesamt 95 Haftplätzen dem Vollzug von Untersuchungs- und Sicherheitshaft, Halbgefangenschaft und strafrechtlicher Jugendvollzug, sowie polizeilicher Gewahrsam. Ihre Aufgaben Als Mitarbeiter/in der Loge als Single Point of Contact sind Sie die erste Ansprechperson und das Gesicht des Regionalgefängnis Thun Sie führen Zutrittskontrollen durch und übernehmen die Verantwortung für die Funktionalität, Bedienung und Instandsetzung der sicherheitstechnischen Installationen (Alarmanlage, Notrufsysteme usw.) Sie leisten Schalter-, Auskunfts- und Telefondienst und stellen die technische Überwachung der Eingewiesenen mittels der Sicherheitseinrichtungen wie Kameras usw. sicher Sie unterstützen bei der Einhaltung und Durchsetzung der Vorschriften und tragen so aktiv zur Gewährleistung eines geordneten Dienstbetriebs bei Administrative Arbeiten wie z. B Dossier- und Logbuchführung, Ablagen oder Termin- und Transportkoordination ergänzen Ihr spannendes und herausforderndes Tätigkeitsfeld Ihre dienstleistungsorientierte Tätigkeit leisten Sie alternierend im Schichtdienst (Tages-, Nacht- und Wochenenddienst) Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit Gerichts - und Polizeibehörden usw. bereichert Ihr Aufgabengebiet Ihr Profil Abgeschlossene Berufsausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis Idealerweise Erfahrung im Sicherheits-/Bewachungsdienst oder im kaufmännischen Bereich Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachfrau/Fachmann Justizvollzug mit Diplom, oder Bereitschaft dazu, diese zu absolvieren Zusätzliche Weiterbildung am Schweizerischen Kompetenzzentrum für den Justizvollzug sind erwünscht Bei Anstellungsbeginn mind. 25 Jahre alt Sie sind eine reife, teamfähige Persönlichkeit mit einwandfreiem Leumund, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen Verhandlungssicher in Deutsch (Wort und Schrift), mündliche Französisch- oder Englischkenntnisse, welche alltägliche Gespräche ermöglichen und weitere Fremdsprachenkenntnisse sind ein Plus Technisches Verständnis und IT-Kenntnisse (MS-Office-Produkte) Bereitschaft zu unregelmässigen Einsätzen (bspw. Nacht und Wochenende) Sie sind eine selbstbewusste, belastbare, glaubwürdige und verschwiegene Person, die vorurteilsfrei denkt und handelt sowie Verständnis für Menschen anderer Kulturkreisen aufbringt Sie können mit Kritik und Konflikten nutz- und gewinnbringend umgehen und sind fähig die optimale Nähe und Distanz gegenüber den Insassen zu finden und einzuhalten Dank einer verantwortungsbewussten und eigenständigen Arbeitsweise erbringen Sie zuverlässige und sorgfältige Leistungen, auch in hektischen Situationen Wir bieten Ihnen Seriöse Einführung, vielseitige Arbeit, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Es wird vorausgesetzt, dass Sie zu gegebener Zeit die berufsbegleitende Ausbildung "Fachmann für Justizvollzug mit eidg. Fachausweis" absolvieren. Dabei werden Sie am Arbeitsplatz durch einen Praxiscoach begleitet (Informationen s. unter https://www.skjv.ch/de/bildung). Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Amt für Justizvollzug Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung. Mehr erfahren Kontakt Nähere Auskünfte zum Arbeitsgebiet erteilt Ihnen Herr Ernst Staudenmann, Bereichsleiter Sicherheit/Loge, unter der Telefonnummer 031 636 00 11. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Regionalgefängnis Thun Allmendstrasse 34 3600 Thun Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90% Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten. Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura. Regionalgefängnisse Une agente / un agent de détention 80% - 90% La prison régionale de Moutier, qui compte 15 employés et 30 places, est principalement spécialisée dans la détention administrative en droit des étrangers. Cela inclut la mise en œuvre de mesures de contraintes relevant du droit des étrangers conformément à la loi sur l'asile et l'intégration (LAI), permet d'entrer en contact avec des personnes d'origines différentes et offre aux personnes intéressées la possibilité de travailler dans un environnement multiculturel. En outre, nous garantissons l'hébergement des personnes en détention provisoire et en garde à vue pour une durée maximale de trois jours dans deux cellules spécialement désignées. De cette manière, nous apportons une contribution importante à la sécurité publique dans la région du Jura bernois. Regionalgefängnisse Ausbildungspraktikum Soziale Arbeit (80%-100%) Die JVA Hindelbank ist die einzige Justizvollzugsanstalt für Frauen in der deutschsprachigen Schweiz. Sie dient dem Straf- und Massnahmenvollzug mit Frauen im geschlossenen und offenen Bereich. Es stehen 107 Plätze zur Verfügung. Die eingewiesenen Frauen leben in Wohngruppen und arbeiten werktags in verschiedenen Arbeitsbereichen, resp. an externen Arbeitsstellen. Die Zeit in der JVA Hindelbank soll den eingewiesenen Frauen dazu dienen, Voraussetzungen für die Reintegration in die Gesellschaft zu schaffen, um so ihr Leben nach der Entlassung deliktfrei und verantwortungsvoll zu führen. In der letzten Phase der Freiheitsstrafe bereiten sich die eingewiesenen Frauen ausserhalb der Anstalt in der Aussenwohngruppe mit 10 Plätzen auf die Wiedereingliederung in die Gesellschaft vor. Im Rahmen der Vollzugsstufen offener Vollzug und Arbeitsexternat arbeiten sie von hier aus in der Regel an externen Arbeitsorten. Die eingewiesenen Frauen leben zu zweit oder zu dritt in Wohneinheiten und sind für die Gestaltung ihres Alltages in einem hohen Mass selbstverantwortlich. Das Haus wird durch ein Team von Sozialarbeitenden geführt. Dieses Team begleitet die eingewiesenen Frauen im Alltag und unterstützt sie bei der Vorbereitung der Entlassung. Justizvollzugsanstalt Hindelbank Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter 80 %

  • Kanton Bern

  • 3604Thun

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3604Thun

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter 80 % Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter 80 % Arbeitsort: Thun Stellenantritt: 1. Januar 2023 (befristet bis max. 31.08.2023) Im Pass- und Identitätskartendienst (PID) erbringen wir Dienstleistungen rund um den Schweizer Pass und die Identitätskarte. Ebenfalls erfassen wir die biometrischen Daten von Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit für den Ausländerausweis und den Pass. Jährlich begrüssen wir bis 160'000 Kundinnen und Kunden. Ihre Aufgaben Bedienen des Schalters Biometrie mit Erfassen von biometrischen Daten Bedienen des Kassen-/ Informationsschalters Bearbeiten von telefonischen und elektronischen Terminanfragen Allgemeine Backoffice-Arbeiten Ihr Profil Abgeschlossene Berufslehre (KV oder Detailhandel) und Erfahrungen im direkten Kundenkontakt Flexibilität in Bezug auf Einsatztage/-zeiten Stilsicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch und Französisch Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe im direkten Kundenkontakt in einem lebhaften Arbeitsumfeld. Besonderes Die Funktion verlangt eine hohe Flexibilität bezüglich Arbeitszeiten, u. a. auch am Donnerstagabend und teilweise am Samstagvormittag. Ebenso erwarten wir einen Mehreinsatz in Spitzenzeiten und eine Kompensation in ruhigen Phasen. Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Über das Amt für Bevölkerungsdienste Das Amt für Bevölkerungsdienste des Kantons Bern bietet seine Dienstleistungen an 7 Standorten im Kanton Bern an. Rund 280 Mitarbeitende sind kompetente Ansprechpartner für die Bevölkerung rund um die Themen Migration, Reisepapiere, Zivilstand und Einbürgerung. Sie finden bei uns ein lebhaftes, spannendes und wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie attraktive Arbeitsbedingungen. Mehr erfahren Kontakt Interessiert an einer Veränderung? Zögern Sie nicht lange; wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung via Link. Für Fragen steht Ihnen die Abteilung Human Resources unter 031 633 42 18 gerne zur Verfügung. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Ausweiszentrum Thun Scheibenstrasse 3 3600 Thun Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Collaboratrice/collaborateur de l'encadrement du projet « STIM en route » 45 %

  • Kanton Bern

  • 2720Tramelan

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

2720Tramelan

Description de poste Votre salaire Lieu de travail Contact Travailler au canton de Berne Lieu de travail Collaboratrice/collaborateur de l'encadrement du projet « STIM en route » 45 % Collaboratrice/collaborateur de l'encadrement du projet « STIM en route » 45 % Lieu de travail : Tramelan Entrée en fonction : 1er mai 2023 au 30 novembre 2023 (en cas intérêt, il est possible de renouveler l'engagement en 2026) « STIM en route » (Sciences naturelles, Techniques, Informatiques, Mathématiques) est un projet de l'Office de l'école obligatoire et du conseil (OECO) dont l'objectif consiste à susciter l'enthousiasme des élèves du cycle 2 (5H à 8H) pour les thématiques STIM et de développer leur curiosité pour la découverte. Une tente d'expérimentation « STIM en route » est à disposition des écoles de la partie francophone du canton de Berne à partir d'août 2023 pour une période déterminée d'environ 9 semaines. Cette tente est équipée de station d'expérimentation sur les contenus techniques et scientifiques ainsi que de boîtes thématiques se rapportant à divers domaines STIM. L'Office de l'école obligatoire et du conseil cherche pour une durée déterminée du 1er mai 2023 au 30 novembre 2023 (en cas intérêt, il est possible de renouveler l'engagement en 2026) une ou un Collaboratrice/collaborateur de l'encadrement du projet « STIM en route » Vos tâches L'encadrement des semaines STIM dans les écoles du cycle 2 de la partie francophone comprend les tâches suivantes : Vous êtes la personne de contact pour les écoles dans le cadre du projet et êtes présent sur le lieu du projet toute la semaine (du lundi au vendredi). Vous êtes responsable de l'introduction des enseignantes et enseignants, des élèves dans les stations « STIM en route ». Vous fournissez des informations sur les objets exposés et êtes la personne de contact en cas de questions. Vous planifiez avec les écoles le déroulement de la semaine « STIM en route ». Vous surveillez le montage et le démontage des stations « STIM en route ». Vous êtes le responsable des boîtes STIM. Vous êtes responsable de l'entretien de la tente, des objets exposés et des stations « STIM en route ». Vous êtes présent-e lors de manifestations internes organisées par l'école autour de « STIM en route ». Votre profil Diplôme/formation dans le domaine des sciences naturelles, de la technique ou de la pédagogie Expérience de travail avec les enfants Connaissances didactiques dans les domaines en question Connaissances en sciences naturelles et techniques Goût pour les travaux manuels Personnalité ouverte et flexible Compétence sociale élevée Capacité de travail autonome Compétence avérée en communication orale Permis de conduire catégorie B et véhicule personnel Nous vous offrons Nous vous proposons un poste exigeant et impliquant des responsabilités au contact de diverses personnes, une certaine marge de manœuvre ainsi que des possibilités d'action et de développement. Votre salaire Agejusqu'à 20 ans21 ans 22 ans 23 ans 24 ans 25 ans 26 ans 27 ans 28 ans 29 ans 30 ans 31 ans 32 ans 33 ans 34 ans 35 ans 36 ans 37 ans 38 ans 39 ans 40 ans 41 ans 42 ans 43 ans 44 ans 45 ans 46 ans 47 ans 48 ans 49 ans 50 ans 51 ans 52 ans 53 ans 54 ans 55 ans 56 ans 57 ans 58 ans 59 ans 60 ans 61 ans 62 ans 63 ans 64 ans 65 ans Degré d’occupation10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Pour un degré d’occupation de , le montant de votre salaire brut se situe entresur CHF et CHF par an (13ème mois inclus) . Le montant exact dépend de votre expérience professionnelle et de vos compétences. Durant l’entretien personnel, nous abordons ensemble toutes les questions concernant le salaire et les conditions d’engagement. L'Office de l'école obligatoire et du conseil de la Direction de l'instruction publique et de la culture administre le domaine de l'école obligatoire, dont les établissements particuliers de la scolarité obligatoire relèvent aussi, le Service psychologique pour enfants et adolescents du canton, les écoles de musique reconnues ainsi que la surveillance scolaire pour les parties francophone et germanophone du canton. Au sein de l'Office de l'école obligatoire et du conseil, l'école ordinaitre francophone (EOF) veille à ce que les prescriptions cantonales soient mises en œuvre de façon uniforme. Outre ses activités de surveillance, elle soutient les communes, les écoles et les institutions en leur fournissant informations et conseils. Pour en savoir plus Contact Vous êtes intéressé-e par ce défi ? Cliquez sur le lien correspondant pour nous adresser votre candidature en ligne. Nous nous réjouissons de la recevoir. Veuillez noter que nous n'acceptons désormais que les candidatures électroniques. Pour tout renseignement complémentaire, vous pouvez contacter Line Neukomm, unité de la gestion de l'école et des offres complémentaires de l'école obligatoire francophone au +41 31 636 16 61. Nous ne pouvons malheureusement pas tenir compte des candidatures envoyées par des bureaux de placement. Délai de candidature : 4 décembre 2022 Postuler maintenant Travailler au canton de Berne Travailler chez nous, c’est se rendre utile et s’engager pour les gens, pour les entreprises, pour le vivre-ensemble et pour l’avenir du canton de Berne – et donc également pour soi-même. Pour en savoir plus sur le canton de Berne employeur Un bon travail. Canton de Berne. Nous nous engageons. Notre travail sert durablement la population et l’économie bernoises ainsi que l’environnement. Nous jouons un rôle central. Nos fonctions au cœur même de la politique sont extrêmement diversifiées, stimulantes et porteuses de sens. Nous sommes ouverts. Nous offrons des emplois exigeants accompagnés de perspectives de développement. Nous sommes d’abord des êtres humains. Nos modèles de travail flexibles favorisent la conciliation entre vie professionnelle et vie privée. Nous sommes présents. Nos collaboratrices et collaborateurs trouvent en nous un partenaire fiable même lors de situations difficiles. Nous prenons notre responsabilité sociale au sérieux. Nous formons une équipe. Nous cultivons le respect dans les relations de travail. Nous favorisons l’éclosion des talents. Nous offrons une large palette de places de formation. Votre lieu de travail Direction de l'instruction publique et de la culture Chemin des Lovières 13 2720 Tramelan Suisse Autres postes intéressants au canton de Berne Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Université de Berne Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Université de Berne Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Université de Berne Afficher tous les postes à pourvoir Pour recevoir des offres adaptées à votre profil, abonnez-vous à JobMail! JobMail Abo Suivez le canton de Berne Postuler maintenant
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Kanton Bern

Strassenmeisterin / Strassenmeister 50 - 100%

  • Kanton Bern

  • 3048Worblaufen

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

3048Worblaufen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Strassenmeisterin / Strassenmeister 50 - 100% Strassenmeisterin / Strassenmeister 50 - 100% Arbeitsort: Worblaufen Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Strassenunterhalt «rund um Bern» Ihre Aufgaben Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Unterhalt der Kantonsstrassen Grünpflege, Belags- und Bauarbeiten Winter- und Unfalldienst Pikettdienst nach vorgegebenen Einsatzplänen und unregelmässige Zeiten Ihr Profil Ausbildung und Erfahrung im Garten- und Strassenbau, Bauhaupt- und Nebengewerbe, z.B. als Landschaftsgärtner/in, Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, Maurer/in oder Strassenbauer/in Führerausweis der Kat. C oder die Bereitschaft diesen zu erwerben Flexibilität, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und positive Grundhaltung Freude an der Arbeit in einem kleinen und aktiven Team Wir bieten Ihnen Chance, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit einzubringen Spannendes und breit gefächertes Aufgabenspektrum Vielseitiges internes und externes Weiterbildungsangebot Motiviertes und aufgestelltes Team Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt Das Strasseninspektorat Mittelland West gehört zum Tiefbauamt (Oberingenieurkreis II) der Bau- und Verkehrsdirektion. Ein Team von 35 Mitarbeitenden ist für den Unterhalt und die Betriebsbereitschaft der Kantonsstrassen von Bern bis ins Gantrischgebiet verantwortlich. Kontakt Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, welche Sie bitte über das Stellenportal des Kantons Bern einreichen. Die Stelle ist dort unter www.be.ch/jobs hinterlegt. Sie können für Auskünfte auch gerne Kaspar Aeberhard, Strasseninspektor, Tel. 031 636 50 60 anrufen. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Strasseninspektorat Mittelland West Alte Tiefenaustrasse 13 3048 Worblaufen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Le complexe scolaire des Prés-de-la-Rive compte parmi l'un des plus grands du canton de Berne. Le Gymnasium Biel-Seeland, la FMS, la WMS ainsi que le Gymnase de Bienne et du Jura Bernois sont fréquentés par environ 2500 élèves et 300 enseignants et enseignantes. Désormais, les deux écoles mettent un poste passionnant pour une personnalité bilingue all/f au concours d': Electro- ou de polymécanicien.ne (30 - 50%) (remplacement) Gymnasien Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50% (Stellvertretung) Die beiden Bieler Gymnasien mit Fach- und Wirtschaftsmittelschule sind traditionsreiche kantonale Institutionen, an der ca. 2500 Schülerinnen und Schüler von rund 300 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Ab sofort bieten die beiden Schulen eine spannende Stelle für eine zweisprachige D/F Persönlichkeit an: Elektro- oder Polymechaniker/in 30-50 % (Stellvertretung) Gymnasien Employée / Employé de contrôle 5-70 % (taux d'occupation variable) L'Office de l'économie (OEC) fait partie de la Direction de l'économie, de l'énergie et de l'environnement du canton de Berne. Il s'engage en faveur d'une économie bernoise à la fois performante et équitable. Il s'occupera notamment de thèmes relevant de la promotion économique et des conditions de travail. L'OEC compte environ 180 collaborateurs et collaboratrices. Pour le domaine contrôle des chronomètres de la division conditions de travail, nous recherchons une employée / un employé de contrôle. Le poste est à durée limitée jusqu'au 31 décembre 2023. Amt für Wirtschaft Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Pädagogische/r Themenexperte/in ICT 75%

  • Kanton Bern

  • 3052Zollikofen

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3052Zollikofen

Stellenbeschrieb Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Pädagogische/r Themenexperte/in ICT 75% Pädagogische/r Themenexperte/in ICT 75% Arbeitsort: Zollikofen Stellenantritt: 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Sie unterstützen und beraten unsere Lehrpersonen beim Einsatz von digitalen Medien und bei methodischen/pädagogischen ICT-Fragen. Bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes arbeiten Sie aktiv mit. Dabei bringen Sie neue Ideen und Innovationen in den digitalen Schulungsalltag ein. Das Organisieren und Durchführen von IT-Bildungsmassnahmen für unsere Mitarbeitenden und Auszubildenden gehört ebenfalls in Ihr vielseitiges und spannendes Tätigkeitsgebiet. Sie sind zudem Ansprechperson für Fragen von Schülerinnen und Schülern und leisten technischen Support (Server, Netzwerke, WLAN, Beamer, Visualizer usw.) bei unseren Mitarbeitenden an allen INFORAMA-Standorten. Ihr Profil Sie sind eine innovative Lehrperson mit guten ICT-Kenntnissen oder ein/e ICT-Spezialist/in mit Unterrichtserfahrung. Eine Weiterbildung im Bereich pädagogischer ICT-Support (PICTS) haben Sie bereits abgeschlossen, befinden sich mittendrin oder sind bereit, diese demnächst in Angriff zu nehmen. Als motivierte und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit handeln Sie strukturiert und selbstständig. Zuverlässigkeit, exaktes Arbeiten sowie gute Ausdrucksweise in der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen Es erwartet Sie eine nicht alltägliche Stelle in einem lebendigen Schul- und Beratungsbetrieb. Sie arbeiten zusammen mit einem kleinen, kollegialen Team. Ihr Hauptarbeitsplatz befindet sich in Zollikofen auf der Rütti, mit Blick auf die Berge und die Stadt Bern. Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 4. Dezember 2022 . Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Adrian Beer, Ressortleiter ICT, Tel. 031 636 04 99. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort INFORAMA Rütti 5 3052 Zollikofen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Systemadministratorin oder Systemadministrator 80%, unbefristet Das Gymnasium Neufeld ist eine der grösseren Mittelschulen des Kantons Bern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gymneufeld.ch Gymnasien ICT-Supporter*in Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir: PHBern Agile Tester/in 80-100 % Drum SAFe Natürlich mangelt es auch in unserer Steuerverwaltung nicht an Vorschriften, Regeln und Vorgaben. Also ganz schön langweilig hier? Mitnichten! Wir bieten viel Raum für Ideen, modernisieren Systeme und digitalisieren mit Hochdruck. Hierarchien haben wir aufgebrochen, stattdessen arbeiten wir mehr und mehr mit agilen Arbeitsmethoden wie SAFe oder Scrum. Steuerverwaltung Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Kanton Bern

Sekretär/in 50-70 % (Schwerpunkt Direktionssekretariat)

  • Kanton Bern

  • 3052Zollikofen

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 50-70%

Festanstellung 50-70%

3052Zollikofen

Stellenbeschrieb Ihr Lohn Arbeitsort Kontakt Arbeiten beim Kanton Bern Arbeitsort Sekretär/in 50-70 % (Schwerpunkt Direktionssekretariat) Sekretär/in 50-70 % (Schwerpunkt Direktionssekretariat) Arbeitsort: Zollikofen Stellenantritt: Per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Anspruchsvolle und vielfältige Aufgaben im Direktionssekretariat Ausführen von Arbeiten aus dem Dienstleistungspool der Bildung, Weiterbildung und Beratung Unterstützung des allgemeinen Sekretariats Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Direktion INFORAMA, Geschäftsleitung, Bildung und Beratung sowie externen Stellen Allenfalls Betreuung von Lernenden im Bereich KV als Praxisbildner/in Ihr Profil Kaufmännische oder vergleichbare Grundausbildung Stilsicher in deutscher Korrespondenz, Protokollierung Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse Flair für Sekretariats- und Assistenzaufgaben Selbständige, effiziente, exakte und zuverlässige Arbeitsweise Freude am Umgang mit Menschen Aufgeschlossene, kommunikative, kreative und belastbare Persönlichkeit Kenntnisse von Schuladministration und Verwaltungsabläufen sind von Vorteil Bezug zur und Interesse an der Landwirtschaft erwünscht Wir bieten Ihnen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in mehreren Arbeitsbereichen innerhalb eines motivierten Sekretariats-Teams Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation und Zeitplanung Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur – ländlich und doch stadtnah Ihr Lohn Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 % Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei und Franken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn) . Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen. Amt für Landwirtschaft und Natur (LANAT), INFORAMA Das Bildungs-, Beratungs- und Tagungszentrum INFORAMA ist die Aus- und Weiterbildungsinstitution mit Schwerpunkt Land- und Hauswirtschaft des Kantons Bern. Sie bietet der Landwirtschaft und der ländlichen Bevölkerung ein breit gefächertes Bildungs-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot. Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Kaspar Grünig, Stv. Direktor INFORAMA, Telefon 031 636 41 53, oder Frau Ruth Kipfer, QM und Führungsunterstützung, Telefon 031 636 41 17, gerne zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online bis am 18. Dezember 2022. Jetzt bewerben Arbeiten beim Kanton Bern Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst. Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren Gute Arbeit. Kanton Bern. Wir setzen uns ein. Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt. Wir sind mittendrin. Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik. Wir sind offen. Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind vor allem: Menschen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen. Wir sind da. Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr. Wir sind ein Team. Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit Wir sind Talentschmiede. Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen. Ihr Arbeitsort Amt für Landwirtschaft und Natur (LANAT), INFORAMA Rütti 5 3052 Zollikofen Schweiz Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern Student Fellow The deadline for applications is 16 December 2022. To apply, please send us your motivation letter and CV to the Administrative Director by email: karin.rosenberg@wti.org The World Trade Institute will be pleased to reply to short-listed candidates. Universität Bern Sachbearbeiter/in 40-60 % Bewerbungen sind bis 15.12.2022 dem Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Bern ausschliesslich elektronisch einzureichen über diesen Link: https://www.recruiting.medizin.unibe.ch/position/5177345 Universität Bern Sachbearbeiter*in Finanzen und Verwaltung Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem einzigen pdf mit Motivationsbrief, CV und Zeugnissen elektronisch bis spätestens 14. Dezember 2022 an simone.haeberli@unibe.ch oder via online-Bewerbung im Stellenportal der Universität Bern. Universität Bern Alle offenen Stellen anzeigen Passende Stellenangebote gefällig? Hier gehts zum JobMail Abo JobMail Abo Folgen Sie dem Kanton Bern Jetzt bewerben
Inserat ansehen