422 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Bahnhofstrasse 6
5210Windisch
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte Psychologie, Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Hochschule für Life Sciences, Musikhochschulen, Pädagogische Hochschule, Hochschule für Soziale Arbeit, Hochschule für Technik, Hochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte Psychologie, Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Hochschule für Life Sciences, Musikhochschulen, Pädagogische Hochschule, Hochschule für Soziale Arbeit, Hochschule für Technik, Hochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Merken

30.11.2022

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

HR-Fachperson (zwei Stellen im Jobsharing zu je 60 %)

  • Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Basel

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

Basel

Ihre Aufgaben: Im lebendigen und international geprägten Umfeld der Hoch­schule für Musik FHNW in Basel unterstützen Sie die Leiterin HR in allen Bereichen des HR-Lifecycles (exkl. Lohn­administration) und in verschiedenen HR- und Diversity-Projekten. Dazu gehören: Ein- und Austritte von Mitarbeitenden durchführen, Arbeits­verträge erstellen, Personal­dossiers etc. in SAP HCM führen die Semester-Einsatz­planung der Dozierenden in die anstellungs­vertraglich gültige Form umsetzen – jeweils in enger Zusammen­arbeit mit den Instituts­leitenden und dem Controlling Mitarbeitende zu Themen wie Pensions­kasse, Krankheit, Unfall, Mutterschaft etc. beraten als zentrale Kompetenz­stelle für das Einholen von Arbeits­bewilligungen von Mitarbeitenden und Studierenden wirken; Kontakt mit Migrations­behörden pflegen sowie Vorgesetzte und Sach­bearbeiter*innen in der Hoch­schule für Musik beraten spezifische Listen in SAP HCM führen, z. B. für Jubiläen, Ein- und Austritte, Pensionierungen, befristete Verträge etc. enge Zusammen­arbeit mit dem Controlling der Hoch­schule für Musik sowie der zentralen Personal­administration der FHNW wahrnehmen und als erste Ansprech­person fungieren die Leiterin HR im Rekrutierungs­prozess administrativ unterstützen, z. B. bei der Erfassung und Ausschreibung von Inseraten, in der Korrespondenz mit Bewerbenden, bei der Vorbereitung der Findungs- und Anstellungs­verfahren, bei der Erstellung von Arbeits­zeugnissen oder beim Verfassen von Jubiläums­briefen etc.
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Leiter*in der Vera Oeri-Bibliothek (80–100 %)

  • Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

  • Basel

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben: Der Campus der Musik-Akademie Basel (MAB) ist ein international renommiertes Kompetenzzentrum für musikalische Bildung, Aus- und Weiterbildung auf allen Stufen und Forschung. Er umfasst die Musikschule Basel, das Institut Entwicklung & Weiterbildung, die Vera Oeri-Bibliothek sowie die Hochschule für Musik FHNW mit den Instituten Klassik, Schola Cantorum Basiliensis und Jazz in Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz. Die Vera Oeri-Bibliothek (VOB) beherbergt die grösste Musikaliensammlung der Schweiz und umfasst ein äusserst breit gefasstes Spektrum von alter Musik bis zu zeitgenössischer Musik, von kritischen Editionen bis zu spezifischer Unterrichtsliteratur. Dabei unterstützt sie mit ihren Dienstleistungen die Lehre und Forschung an der Hochschule für Musik FHNW und den Musikschulen der MAB. Mit der musikbox führt sie eine einzigartige Mediathek für Kinder und Jugendliche. Gleichzeitig ist die VOB für alle Musik-begeisterte ein idealer Ort des Arbeitens und der Begegnung. Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die strategisch-konzeptionelle Ausrichtung und den Betrieb des Medien- und Informationszentrums mit 10 Mitarbeitenden. Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.: • Vertretung in musikbibliothekarischen Gremien schweizweit
Inserat ansehen