CARITAS Bern Jobs - jobbern.ch
422 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

CARITAS Bern

Zähringerstrasse 25
3012Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

CARITAS Bern

Caritas Bern berät, unterstützt und begleitet Menschen, damit sie ihr Leben in eigener Verantwortung gestalten können. Zu diesem Zweck realisiert sie Angebote für verschiedene Zielgruppen im Kanton Bern und arbeitet mit unterschiedlichen Partnern zusammen.
 
Auch im Kanton Bern gibt es Armutsbetroffene und Menschen in schwierigen Lebenssituationen: Bedürftige Familien, benachteiligte Kinder und Jugendliche, ältere Personen mit Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt, Flüchtlinge und Personen mit Migrationshintergrund. Caritas Bern unterstützt diese mit ihren Angeboten gezielt. Gleichzeitig leistet sie Öffentlichkeitsarbeit und engagiert sich sozialpolitisch.

Ganzheitliches Integrationsverständnis von Caritas Bern
Der Arbeit und dem Selbstverständnis der Caritas Bern liegt ein breit verstandener Integrationsbegriff zugrunde. Integration kann nur erfolgreich sein, wenn sie ganzheitlich erfolgt: Wirtschaftlich, gesellschaftlich, beruflich und interkulturell. An diesem Integrationsverständnis orientieren sich alle Angebote der Caritas Bern.

Mit wem arbeitet Caritas Bern zusammen?
Um ihre Ziele zu erreichen, arbeitet Caritas Bern mit unterschiedlichen Partnern zusammen: Non-Profit-Organisationen, Sozialdiensten, Privatunternehmen, Gemeinden oder kantonalen Behörden. Daneben unterhält sie enge Beziehungen zur Römisch-katholischen Landeskirche, in deren Auftrag sie diakonische Aufgaben wahrnimmt.
Caritas Bern berät, unterstützt und begleitet Menschen, damit sie ihr Leben in eigener Verantwortung gestalten können. Zu diesem Zweck realisiert sie Angebote für verschiedene Zielgruppen im Kanton Bern und arbeitet mit unterschiedlichen Partnern zusammen.
 
Auch im Kanton Bern gibt es Armutsbetroffene und Menschen in schwierigen Lebenssituationen: Bedürftige Familien, benachteiligte Kinder und Jugendliche, ältere Personen mit Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt, Flüchtlinge und Personen mit Migrationshintergrund. Caritas Bern unterstützt diese mit ihren Angeboten gezielt. Gleichzeitig leistet sie Öffentlichkeitsarbeit und engagiert sich sozialpolitisch.

Ganzheitliches Integrationsverständnis von Caritas Bern
Der Arbeit und dem Selbstverständnis der Caritas Bern liegt ein breit verstandener Integrationsbegriff zugrunde. Integration kann nur erfolgreich sein, wenn sie ganzheitlich erfolgt: Wirtschaftlich, gesellschaftlich, beruflich und interkulturell. An diesem Integrationsverständnis orientieren sich alle Angebote der Caritas Bern.

Mit wem arbeitet Caritas Bern zusammen?
Um ihre Ziele zu erreichen, arbeitet Caritas Bern mit unterschiedlichen Partnern zusammen: Non-Profit-Organisationen, Sozialdiensten, Privatunternehmen, Gemeinden oder kantonalen Behörden. Daneben unterhält sie enge Beziehungen zur Römisch-katholischen Landeskirche, in deren Auftrag sie diakonische Aufgaben wahrnimmt.
Home Office
Merken

29.02.2024

CARITAS Bern

Fallführende Pflegefachperson HF/FH 80% - 100%

  • CARITAS Bern

  • Bern

  • 29.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Bern

Stellenangaben Name der Organisation Caritas Bern Arbeitsort 3012 Bern Anstellungsverhältnis Festanstellung Bewerbungsfrist 08.03.2024 Stellenantritt 01.06.2024 oder nach Absprache Stellenbeschrieb Mit ihren Projekten und Angeboten setzt sich Caritas Bern gegen Armut und soziale Ausgrenzung ein, fördert die Integration und macht sich für Menschen stark. Zu diesem Zweck arbeitet sie mit unterschiedlichen Partnern zusammen und nimmt Mandate der öffentlichen Hand wahr. Gestalten Sie mit uns das nächste Kapitel der Caritas Bern als Fallführende Pflegefachperson HF/FH 80-100% für die professionelle Unterstützung von pflegenden Angehörigen im Kanton Bern. Im Projekt "Angehörige pflegen" erhalten pflegebedürftige Klienten eine bestmögliche personenzentrierte Pflege durch ihre Angehörigen. Die pflegenden Angehörigen werden durch Pflegefachpersonen HF/FH beraten, begleitet und unterstützt. Für die geleistete Arbeit werden die pflegenden Angehörigen honoriert sowie versichert. Wir suchen nach Vereinbarung eine dipl. Pflegefachperson HF/FH mit Fallverantwortung für die Region Bern. Ihr Profil Sie arbeiten gern selbständig, sind gut organisiert und handeln verantwortungsbewusst. Als engagierte Pflegefachperson verfügen Sie zudem über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und gepflegte Umgangsformen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe setzen wir einen HF/FH Abschluss und pflegerische Erfahrungen voraus, vorzugsweise in der Spitex. Die Einschätzung des Gesundheitszustandes und der Erhebung des Pflegebedarfs mittels interRAI HC sind Ihnen vertraut. Gute Kenntnisse gängiger Instrumente im Pflegeprozess und Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit runden Ihre fachlichen Kompetenzen ab. Weiter verfügen Sie über einen gültigen Führerausweis und ein eigenes Auto. Ihre Aufgaben Sie tragen die Verantwortung für die Organisation und Kontrolle sämtlicher Schritte im Pflegeprozess. Sie leiten pflegende Angehörige an, beraten und unterstützen sie in Gesundheitsfragen und in der Pflege und Betreuung Zuhause. Sie sorgen für eine bestmögliche personenzentrierte Pflegequalität und für Zufriedenheit bei den Klienten und den pflegenden Angehörigen. Unser Angebot Wir bieten hohe Autonomie, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Mitgestaltung bei einem Angebot der Caritas. Ein zentral gelegener Arbeitsplatz in der Berner Länggasse steht zur Verfügung. Weitere Auskünfte Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis zum 8.3.2024 Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen Frau Veronika Lagger, Pflegeleitung, 041 419 22 27; oder Silja Wenk, Co-Geschäftsleiterin Caritas Bern, 031 378 60 26. Inseratnummer ST-565842 Aufschaltdatum 26.02.2024 Kanton(e) Bern Arbeitsfelder Gesundheitswesen Funktion Mitarbeit soziale Berufe Qualifikation Höhere Berufsbildung Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

28.02.2024

CARITAS Bern

Fallführende Pflegefachperson HF/FH 80-100%

  • CARITAS Bern

  • Bern

  • 28.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Bern

Mit ihren Projekten und Angeboten setzt sich Caritas Bern gegen Armut und soziale Ausgrenzung ein, fördert die Integration und macht sich für Menschen stark. Zu diesem Zweck arbeitet sie mit unterschiedlichen Partnern zusammen und nimmt Mandate der öffentlichen Hand wahr. Gestalten Sie mit uns das nächste Kapitel der Caritas Bern als... Fallführende Pflegefachperson HF/FH 80-100% für die professionelle Unterstützung von pflegenden Angehörigen im Kanton Bern. Im Projekt "Angehörige pflegen" erhalten pflegebedürftige Klienten eine bestmögliche personenzentrierte Pflege durch ihre Angehörigen. Die pflegenden Angehörigen werden durch Pflegefachpersonen HF/FH beraten, begleitet und unterstützt. Für die geleistete Arbeit werden die pflegenden Angehörigen honoriert sowie versichert. Wir suchen nach Vereinbarung eine dipl. Pflegefachperson HF/FH mit Fallverantwortung für die Region Bern. Ihre Aufgaben Sie tragen die Verantwortung für die Organisation und Kontrolle sämtlicher Schritte im Pflegeprozess. Sie leiten pflegende Angehörige an, beraten und unterstützen sie in Gesundheitsfragen und in der Pflege und Betreuung Zuhause. Sie sorgen für eine bestmögliche personenzentrierte Pflegequalität und für Zufriedenheit bei den Klienten und den pflegenden Angehörigen. Unsere Anforderungen Sie arbeiten gern selbständig, sind gut organisiert und handeln verantwortungsbewusst. Als engagierte Pflegefachperson verfügen Sie zudem über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und gepflegte Umgangsformen. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe setzen wir einen HF/FH Abschluss und pflegerische Erfahrungen voraus, vorzugsweise in der Spitex. Die Einschätzung des Gesundheitszustandes und der Erhebung des Pflegebedarfs mittels interRAI HC sind Ihnen vertraut. Gute Kenntnisse gängiger Instrumente im Pflegeprozess und Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit runden Ihre fachlichen Kompetenzen ab. Weiter verfügen Sie über einen gültigen Führerausweis und ein eigenes Auto. Unser Angebot Wir bieten hohe Autonomie, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Mitgestaltung bei einem Angebot der Caritas. Ein zentral gelegener Arbeitsplatz in der Berner Länggasse steht zur Verfügung. Stellenantritt per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis zum 8. März 2024. Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen Frau Veronika Lagger, Pflegeleitung, 041 419 22 27; oder Silja Wenk, Co-Geschäftsleiterin Caritas Bern, 031 378 60 26. www.caritas-bern.ch Jetzt online bewerben Mit xeebo bewerben Facebook Xing Twitter Google+ Seite drucken Seite weiterempfehlen
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

CARITAS Bern

Lehre als Detailhandelsassistent*in EBA im Caritas Markt Thun

  • CARITAS Bern

  • Bern

  • 23.02.2024

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

Bern

Lehre als Detailhandelsassistent*in EBA im Caritas Markt Thun Alle offenen JobsLink öffnet in neuem Fenster. Interessierst Du dich für Lebensmittel? Bist Du motiviert, engagiert und arbeitest gerne im Team? Suchst Du eine Lehrstelle mit Lehrbeginn August 2024? Wenn du alle Fragen mit „Ja“ beantworten konntest, dann bist du bei uns richtig! Lehre als Detailhandelsassistent*in EBA Wir bieten Dir die Möglichkeit, eine spannende Ausbildung im Detailhandel zu absolvieren und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Als Detailhandelsassistent*in EBA im Caritas Markt Thun wirst Du Teil eines dynamischen, motivierten und wertschätzenden Teams, das sich für soziale Projekte, nachhaltigen Konsum sowie für armutsbetroffene Menschen einsetzt. Deine Aufgaben umfassen: Kundenberatung und Verkaufsgespräche führen Warenpräsentation und -pflege Kassentätigkeiten Unterstützung bei der Lagerbewirtschaftung Hierfür bringst du folgende Anforderungen mit: Schulisch: gute Schulbildung mit Real- oder Sekundarschulabschluss (evtl. 10. Schuljahr) gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch mündlich und schriftlich gute Kenntnisse einer Zweitsprache (Französisch oder Englisch) P ersönlich: Freude am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern Interesse und gute Grundkenntnisse beim Arbeiten mit dem Computer Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Körperlich sowie psychisch belastbar vertrauenswürdig, pflichtbewusst sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild Du kannst dich auf eine abwechslungsreiche Ausbildung mit individueller Betreuung, wie auch auf ein kollegiales und hilfsbereites Arbeitsverhältnis freuen. Zudem ist dein Arbeitsort nur fünf Gehminuten vom Bahnhof Thun entfernt. Bist Du interessiert, ein Teil des Caritas Markts Thun zu werden? Sehr gut! Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit folgendem Inhalt: Motivationsschreiben Lebenslauf mit Foto Zeugnis- und Lernberichtskopien Multicheck von Vorteil Bei Fragen steht Dir die Berufsbildnerin, Melina Müller, gerne zur Verfügung. (Freitagnachmittag abwesend / Tel. 031 378 60 69) Jetzt bewerben Deine vollständige Bewerbung sendest Du an: Caritas Bern, Melina Müller, Vermerk Lehrstelle, Zähringerstrasse 25, 3012 Bern oder per Mail an m.mueller@caritas-bern.ch.
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

CARITAS Bern

Interkulturell Dolmetschende

  • CARITAS Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%Management / Kader

Festanstellung 100%

Management / Kader

Bern

Alle offenen JobsLink öffnet in neuem Fenster. Für das Dolmetschen vor Ort sucht der Dolmetschdienst Comprendi per sofort oder nach Vereinbarung für die Sprachen: PASHTO und TAGALOG Sie bilden eine Sprachbrücke mit dem nötigen kulturellen und sozialen Hintergrund bei der Kommunikation zwischen Migrantinnen und Migranten sowie öffentlichen Stellen des Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereiches im Kanton Bern. Ihre Aufgaben Als interkulturell Dolmetschende sind Sie dafür verantwortlich, dass ein korrektes und inhaltlich vollständiges Dolmetschen zwischen Gesprächspartnern unterschiedlicher Herkunft möglich wird. Dabei achten Sie auf die kulturellen, ethischen und sozialen Hintergründe, mit dem Ziel, eine Kommunikation und den gleichberechtigten Zugang zu Dienstleistungen zu ermöglichen. Unsere Anforderungen Ihre Muttersprache ist Pashto oder Tagalog Sie sind mindestens 25 Jahre alt Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und gute Allgemeinbildung Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1, mindestens Niveau B2 des europäischen Referenzsystems) Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrungen im mündlichen Dolmetschen Sie besitzen das Zertifikat INTERPRET oder sind interessiert, dieses zu erwerben Sie wohnen im Kanton Bern und haben Zugang zu Internet / E-Mail und verfügen über Mobiltelefon und PC/Laptop Zu Ihren Stärken gehören Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität, Diskretion sowie gute administrative Fähigkeiten Wir bieten Mit ihren Projekten und Angeboten setzt sich Caritas Bern gegen Armut und soziale Ausgrenzung ein, fördert die Integration und macht sich für Menschen stark. Zu diesem Zweck arbeitet sie mit unterschiedlichen Partnern zusammen und nimmt Mandate der öffentlichen Hand wahr. Engagieren Sie sich mit uns für ein solidarisches und respektvolles Zusammenleben als interkulturell Dolmetschende Ausstellung eines Arbeitsvertrags (Einsätze auf Anfrage, ein Anspruch auf Einsätze besteht nicht) Flexible Einsatzmöglichkeiten auf Anfrage für interkulturelles Dolmetschen vor Ort und am Telefon Zeitgemässe Entlohnung, Sozialleistungen und Spesen Informations- und Austauschsitzungen, interne Weiterbildung und Supervision Jetzt bewerben Weitere Informationen über Comprendi finden Sie unter Dolmetschdienst Comprendi Caritas BernLink öffnet in neuem Fenster.. Bei Fragen steht Ihnen Frau L. Zbinden gerne zur Verfügung (031 378 60 52). Es werden nur Bewerbungen aus dem Kanton Bern berücksichtigt. Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt an folgende Emailadresse: l.zbinden@caritas-bern.ch Jetzt online bewerbenLink öffnet in neuem Fenster.
Inserat ansehen
Merken

09.02.2024

CARITAS Bern

Lehre als Detailhandelsassistent*in EBA

  • CARITAS Bern

  • Bern

  • 09.02.2024

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

Bern

Alle offenen JobsLink öffnet in neuem Fenster. Interessierst Du dich für Lebensmittel? Bist Du motiviert, engagiert und arbeitest gerne im Team? Suchst Du eine Lehrstelle mit Lehrbeginn August 2024? Wenn du alle Fragen mit „Ja“ beantworten konntest, dann bist du bei uns richtig! Lehre als Detailhandelsassistent in EBA Wir bieten Dir die Möglichkeit, eine spannende Ausbildung im Detailhandel zu absolvieren und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Als Detailhandelsassistentin EBA im Caritas Markt Thun wirst Du Teil eines dynamischen, motivierten und wertschätzenden Teams, das sich für soziale Projekte, nachhaltigen Konsum sowie für armutsbetroffene Menschen einsetzt. Deine Aufgaben umfassen: Kundenberatung und Verkaufsgespräche führen Warenpräsentation und -pflege Kassentätigkeiten Unterstützung bei der Lagerbewirtschaftung Hierfür bringst du folgende Anforderungen mit: Schulisch: gute Schulbildung mit Real- oder Sekundarschulabschluss (evtl. 10. Schuljahr) gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch mündlich und schriftlich gute Kenntnisse einer Zweitsprache (Französisch oder Englisch) P ersönlich: Freude am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern Interesse und gute Grundkenntnisse beim Arbeiten mit dem Computer Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Körperlich sowie psychisch belastbar vertrauenswürdig, pflichtbewusst sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild Du kannst dich auf eine abwechslungsreiche Ausbildung mit individueller Betreuung, wie auch auf ein kollegiales und hilfsbereites Arbeitsverhältnis freuen. Zudem ist dein Arbeitsort nur fünf Gehminuten vom Bahnhof Thun entfernt. Bist Du interessiert, ein Teil des Caritas Markts Thun zu werden? Sehr gut! Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit folgendem Inhalt: Motivationsschreiben Lebenslauf mit Foto Zeugnis- und Lernberichtskopien Multicheck von Vorteil Bei Fragen steht Dir die Berufsbildnerin, Melina Müller, gerne zur Verfügung. (Freitagnachmittag abwesend / Tel. 031 378 60 69) Jetzt bewerben Deine vollständige Bewerbung sendest Du an: Caritas Bern, Melina Müller, Vermerk Lehrstelle, Zähringerstrasse 25, 3012 Bern oder per Mail an m.mueller@caritas-bern.ch.
Inserat ansehen
Merken

05.02.2024

CARITAS Bern

Interkulturell Dolmetschende 10%

  • CARITAS Bern

  • Bern

  • 05.02.2024

  • Festanstellung 10%Management / Kader

Festanstellung 10%

Management / Kader

Bern

Mit ihren Projekten und Angeboten setzt sich Caritas Bern gegen Armut und soziale Ausgrenzung ein, fördert die Integration und macht sich für Menschen stark. Zu diesem Zweck arbeitet sie mit unterschiedlichen Partnern zusammen und nimmt Mandate der öffentlichen Hand wahr. Engagieren Sie sich mit uns für ein solidarisches und respektvolles Zusammenleben als...Interkulturell Dolmetschende Für das Dolmetschen vor Ort sucht der Dolmetschdienst Comprendi per sofort oder nach Vereinbarung für die Sprachen PASTHO und TAGALOG Sie bilden eine Sprachbrücke mit dem nötigen kulturellen und sozialen Hintergrund bei der Kommunikation zwischen Migrantinnen und Migranten sowie öffentlichen Stellen des Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereiches im Kanton Bern. Ihre Aufgaben Als interkulturell Dolmetschende sind Sie dafür verantwortlich, dass ein korrektes und inhaltlich vollständiges Dolmetschen zwischen Gesprächspartnern unterschiedlicher Herkunft möglich wird. Dabei achten Sie auf die kulturellen, ethischen und sozialen Hintergründe, mit dem Ziel, eine Kommunikation und den gleichberechtigten Zugang zu Dienstleistungen zu ermöglichen. Unsere Anforderungen - Ihre Muttersprache ist Pashto / Tagalog - Sie sind mindestens 25 Jahre alt - Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und gute Allgemeinbildung - Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1, mindestens Niveau B2 des europäischen Referenzsystems) - Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrungen im mündlichen Dolmetschen - Sie besitzen das Zertifikat INTERPRET oder sind interessiert, dieses zu erwerben - Sie wohnen im Kanton Bern und haben Zugang zu Internet / E-Mail und verfügen über Mobiltelefon und PC/Laptop - Zu Ihren Stärken gehören Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität, Diskretion sowie gute administrative Fähigkeiten Wir bieten - Ausstellung eines Arbeitsvertrags (Einsätze auf Anfrage, ein Anspruch auf Einsätze besteht nicht) - Flexible Einsatzmöglichkeiten auf Anfrage für interkulturelles Dolmetschen vor Ort und am Telefon - Zeitgemässe Entlohnung, Sozialleistungen und Spesen - Informations- und Austauschsitzungen, interne Weiterbildung und Supervision Weitere Informationen über Comprendi finden Sie unter Dolmetschdienst Comprendi Caritas Bern. Bei Fragen steht Ihnen Frau L. Zbinden gerne zur Verfügung (031 378 60 52). Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt an folgende Emailadresse: l.zbinden@caritas-bern.ch www.caritas-bern.chJetzt online bewerbenMit xeebo bewerben Facebook Xing Twitter Google+ Seite druckenSeite weiterempfehlen
Inserat ansehen