Bundesanwaltschaft BA Jobs - jobbern.ch
404 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesanwaltschaft BA

Taubenstrasse 16
3003Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesanwaltschaft BA

Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Standorte in der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern und Zweigstellen gibt es in Zürich, Lausanne und Lugano. In der Bundesanwaltschaft sind rund 195 Mitarbeitende beschäftigt. Für die Ermittlungen stehen der Bundesanwaltschaft insbesondere die Bundeskriminalpolizei (BKP) des Bundesamtes für Polizei (fedpol) und in beschränktem Umfang auch die kantonalen Polizeiorgane zur Verfügung.

 

Bundesstrafsachen werden beim Bundesstrafgericht in Bellinzona zur Anklage gebracht. Dieses entscheidet als Vorinstanz des Bundesgerichts in Lausanne. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft nimmt eine ebenfalls von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Aufsichtsbehörde wahr.
Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Standorte in der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern und Zweigstellen gibt es in Zürich, Lausanne und Lugano. In der Bundesanwaltschaft sind rund 195 Mitarbeitende beschäftigt. Für die Ermittlungen stehen der Bundesanwaltschaft insbesondere die Bundeskriminalpolizei (BKP) des Bundesamtes für Polizei (fedpol) und in beschränktem Umfang auch die kantonalen Polizeiorgane zur Verfügung.

 

Bundesstrafsachen werden beim Bundesstrafgericht in Bellinzona zur Anklage gebracht. Dieses entscheidet als Vorinstanz des Bundesgerichts in Lausanne. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft nimmt eine ebenfalls von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Aufsichtsbehörde wahr.
Merken

17.05.2024

Bundesanwaltschaft BA

Juristische/r Praktikant/in (Urteilsvollzug) 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 17.05.2024

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

Bern

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Juristische/r Praktikant/in (Urteilsvollzug) 80%-100% / Bern Eine herausfordernde sechsmonatige Praktikumsstelle in der Umsetzung des Urteilvollzugs. Sie wirken mit in einem Team bestehend aus Jurist/innen und Sachbearbeiter/innen, die interdisziplinär mit den verfahrensführenden Abteilungen wie auch mit unseren Finanzexpert/innen eng zusammenarbeiten. Ihre Aufgaben Urteile des Bundesstrafgerichtes sowie Strafbefehle und Verfügungen der Bundesanwaltschaft, vorwiegend in französischer oder deutscher Sprache vollziehen Kontakt mit Behörden, Anwält/innen und Privatpersonen zwecks Informationsaustausch und Abklärungsbedarf sowie Zusammenarbeit und Austausch mit verschiedenen Sachbearbeite/innen und Jurist/innen im Team und anderen Abteilungen pflegen Mitarbeit bei verschiedenen Aufträgen, unter anderem DNA Löschungsaufträgen sowie tätigen von verschiedenen Rechtsabklärungen Im Zusammenhang mit dem Vollzug von Verfügungen Rechtshilfeersuche an ausländische Behörden stellen wie auch administrative Unterstützung im Team Bei Bedarf Einsätze in operativen Bereichen, v.a. Redigieren von Verfügungen und Entscheide Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Stufe Master) im Jahr 2023 oder spätestens zum Zeitpunkt des Praktikumsbeginns abgeschlossen (Studienabschluss und Praktikumsbeginn dürfen höchstens ein Jahr auseinanderliegen, Ausnahmen für angehende Anwältinnen/Anwälte) Höchstens sechs Monate Arbeitserfahrung bzw. Praktika innerhalb der Bundesverwaltung Zuverlässig und exakt; Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Lösungs- und umsetzungsorientiert, selbstständig, initiativ Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Nina Ulrich, Leiterin Urteilsvollzug, Tel. 058 464 56 45 Stellenantritt: per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung Das Praktikum ist auf 6 Monate befristet. Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben». Referenznummer: 110-10408 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1, 3003 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Bundesanwaltschaft BA

Juristische/r Praktikant/in (Urteilsvollzug)

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 17.05.2024

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

Bern

Eine herausfordernde sechsmonatige Praktikumsstelle in der Umsetzung des Urteilvollzugs. Sie wirken mit in einem Team bestehend aus Jurist/innen und Sachbearbeiter/innen, die interdisziplinär mit den verfahrensführenden Abteilungen wie auch mit unseren Finanzexpert/innen eng zusammenarbeiten Ihre Aufgaben Urteile des Bundesstrafgerichtes sowie Strafbefehle und Verfügungen der Bundesanwaltschaft, vorwiegend in französischer oder deutscher Sprache vollziehen Kontakt mit Behörden, Anwält/innen und Privatpersonen zwecks Informationsaustausch und Abklärungsbedarf sowie Zusammenarbeit und Austausch mit verschiedenen Sachbearbeite/innen und Jurist/innen im Team und anderen Abteilungen pflegen Mitarbeit bei verschiedenen Aufträgen, unter anderem DNA Löschungsaufträgen sowie tätigen von verschiedenen Rechtsabklärungen Im Zusammenhang mit dem Vollzug von Verfügungen Rechtshilfeersuche an ausländische Behörden stellen wie auch administrative Unterstützung im Team Bei Bedarf Einsätze in operativen Bereichen, v.a. Redigieren von Verfügungen und Entscheide Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Stufe Master) im Jahr 2023 oder spätestens zum Zeitpunkt des Praktikumsbeginns abgeschlossen (Studienabschluss und Praktikumsbeginn dürfen höchstens ein Jahr auseinanderliegen, Ausnahmen für angehende Anwältinnen/Anwälte) Höchstens sechs Monate Arbeitserfahrung bzw. Praktika innerhalb der Bundesverwaltung Zuverlässig und exakt; Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Lösungs- und umsetzungsorientiert, selbstständig, initiativ Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:, Frau Nina Ulrich, Leiterin Urteilsvollzug, Tel. 058 464 56 45, , Stellenantritt: per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung, , Das Praktikum ist auf 6 Monate befristet., , Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben» Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität Rechtliche Grundlagen
Inserat ansehen
Merken

01.05.2024

Bundesanwaltschaft BA

Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (SK)

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 01.05.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Eine sehr interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsstelle insbesondere im Bereich des Staatsschutzes Ihre Aufgaben Der Verfahrensleitung in kleineren und umfangreicheren Strafuntersuchungen, hauptsächlich im Bereich des Staatsschutzes, vorwiegend in französischer Sprache assistieren Verfahrensplanung unterstützen, Einvernahmen vorbereiten und durchführen; Strafbefehle, Einstellungsverfügungen, Nichtanhandnahmeverfügungen, Anklagen, Beschwerden sowie Zwangsmassnahmen vorbereiten Rechtsschriften eigenständig verfassen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften mit Anwaltspatent sowie Kenntnisse des Straf- und Strafprozessrechts; zusätzliche Qualifikationen (z. B. Dissertation, LL.M., CAS) erwünscht Berufserfahren bei einer Staatsanwaltschaft, einem Gericht oder in der Advokatur; Interesse für den Bereich der organisierten Kriminalität Kommuniziert mündlich sowie schriftlich situationsgerecht und verständlich Auch in anspruchsvollen Situationen ergebnisorientiert Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache vorteilhaft Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:, Herr Johannes Rinnerthaler, Staatsanwalt des Bundes, Tel. 058 462 52 70, , Stellenantritt: 1. Juli 2024 oder nach Vereinbarung, , Diese Stelle ist auf 3 Jahre befristet., , Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben»., , Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität Rechtliche Grundlagen
Inserat ansehen
Merken

26.05.2024

Bundesanwaltschaft BA

Juristische/r Praktikant/in Abt. Wirtschaftskriminalität, Zürich 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Zürich

  • 26.05.2024

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

Zürich

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Juristische/r Praktikant/in Abt. Wirtschaftskriminalität, Zürich 80%-100% / Zürich Während des herausfordernden sechsmonatigen Praktikums erhalten Sie Einblick in die Bekämpfung schwerer Formen internationaler und interkantonaler Wirtschaftskriminalität. Ihre Aufgaben In Strafverfahren des Bundes in deutscher Sprache mitarbeiten Die Verfahrensleitung beim Vorbereiten von Verfügungen unterstützen Bei Anklageerhebung und -vertretung sowie Vorbereiten von Anträgen und Rechtsmitteln an richterliche Behörden und Vernehmlassungen in Beschwerdefällen assistieren Materiell- und verfahrensrechtliche Fragen abklären An Befragungen mit Beschuldigten, Auskunftspersonen und Zeug/innen sowie Besprechungen und Akteneinsichtnahmen mit Anwält/innen teilnehmen Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Stufe Master) im Jahr 2024 oder spätestens zum Zeitpunkt des Praktikumsbeginns abgeschlossen (Studienabschluss und Praktikumsbeginn dürfen höchstens ein Jahr auseinanderliegen, Ausnahmen für angehende Anwält/innen) Höchstens sechs Monate Arbeitserfahrung bzw. Praktika innerhalb der Bundesverwaltung Zuverlässige und exakte Arbeitsweise, Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Lösungs- und umsetzungsorientiert, selbstständig, initiativ Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Manuel Knellwolf, Assistenz-Staatsanwalt des Bundes, Tel. 058 467 44 63 Stellenantritt: 1. Oktober 2024 Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 110-10063 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Werdstrasse 138 + 140, 8036 Zürich Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

14.05.2024

Bundesanwaltschaft BA

Juristische/r Praktikant/in Abt. Wirtschaftskriminalität, Zürich

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Zürich

  • 14.05.2024

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

Zürich

Während des herausfordernden sechsmonatigen Praktikums erhalten Sie Einblick in die Bekämpfung schwerer Formen internationaler und interkantonaler Wirtschaftskriminalität Ihre Aufgaben In Strafverfahren des Bundes in deutscher Sprache mitarbeiten Die Verfahrensleitung beim Vorbereiten von Verfügungen unterstützen Bei Anklageerhebung und -vertretung sowie Vorbereiten von Anträgen und Rechtsmitteln an richterliche Behörden und Vernehmlassungen in Beschwerdefällen assistieren Materiell- und verfahrensrechtliche Fragen abklären An Befragungen mit Beschuldigten, Auskunftspersonen und Zeug/innen sowie Besprechungen und Akteneinsichtnahmen mit Anwält/innen teilnehmen Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Stufe Master) im Jahr 2024 oder spätestens zum Zeitpunkt des Praktikumsbeginns abgeschlossen (Studienabschluss und Praktikumsbeginn dürfen höchstens ein Jahr auseinanderliegen, Ausnahmen für angehende Anwält/innen) Höchstens sechs Monate Arbeitserfahrung bzw. Praktika innerhalb der Bundesverwaltung Zuverlässige und exakte Arbeitsweise, Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Lösungs- und umsetzungsorientiert, selbstständig, initiativ Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:, Herr Manuel Knellwolf, Assistenz-Staatsanwalt des Bundes, Tel. 058 467 44 63, , Stellenantritt: 1. Oktober 2024, , Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben»., , Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität Rechtliche Grundlagen
Inserat ansehen