423 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesanwaltschaft BA

Taubenstrasse 16
3003Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesanwaltschaft BA

Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Standorte in der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern und Zweigstellen gibt es in Zürich, Lausanne und Lugano. In der Bundesanwaltschaft sind rund 195 Mitarbeitende beschäftigt. Für die Ermittlungen stehen der Bundesanwaltschaft insbesondere die Bundeskriminalpolizei (BKP) des Bundesamtes für Polizei (fedpol) und in beschränktem Umfang auch die kantonalen Polizeiorgane zur Verfügung.

Bundesstrafsachen werden beim Bundesstrafgericht in Bellinzona zur Anklage gebracht. Dieses entscheidet als Vorinstanz des Bundesgerichts in Lausanne. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft nimmt eine ebenfalls von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Aufsichtsbehörde wahr.
Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Standorte in der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern und Zweigstellen gibt es in Zürich, Lausanne und Lugano. In der Bundesanwaltschaft sind rund 195 Mitarbeitende beschäftigt. Für die Ermittlungen stehen der Bundesanwaltschaft insbesondere die Bundeskriminalpolizei (BKP) des Bundesamtes für Polizei (fedpol) und in beschränktem Umfang auch die kantonalen Polizeiorgane zur Verfügung.

Bundesstrafsachen werden beim Bundesstrafgericht in Bellinzona zur Anklage gebracht. Dieses entscheidet als Vorinstanz des Bundesgerichts in Lausanne. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft nimmt eine ebenfalls von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Aufsichtsbehörde wahr.
Merken

01.12.2022

Bundesanwaltschaft BA

Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (SK) 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (SK) 80%-100% / Bern Eine sehr interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsstelle, die Einblick in die spezifischen Delikte im Bereich der Bundeskompetenzen – insbesondere in die Strafverfolgung im Bereich der Aviatik – eröffnet. Ihre Aufgaben Der Verfahrensleitung in kleineren und umfangreicheren Strafuntersuchungen, hauptsächlich im Bereich der Aviatik, vorwiegend in deutscher Sprache assistieren Verfahrensplanung unterstützen, Einvernahmen vorbereiten und durchführen; Anklagen, Beschwerden sowie Zwangsmassnahmen vorbereiten Rechtsschriften eigenständig verfassen Ansprechperson in Verfahrensfragen für alle Beteiligten Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften mit Anwaltspatent sowie Kenntnisse des Straf- und Strafprozessrechts; zusätzliche Qualifikationen (z. B. Dissertation, LL.M., CAS) erwünscht Berufserfahren bei einer Staatsanwaltschaft, einem Gericht oder in der Advokatur; Interesse für den Bereich Luftfahrt Kommuniziert mündlich sowie schriftlich situationsgerecht und verständlich Auch in anspruchsvollen Situationen ergebnisorientiert Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache vorteilhaft Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Johannes Rinnerthaler, Staatsanwalt des Bundes, Tel. 058 462 52 70 Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet (Option auf unbefristete Anstellung). Referenznummer: 110-3549 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. Die Abteilung Staatsschutz/Kriminelle Organisationen (SK) verfolgt Delikte im Bereich der originären Bundeskompetenzen gemäss Art. 23 StPO (u. a. politische Delikte, Beamtenkorruption, Luftfahrt, Falschgeld, Sprengstoff, Kriegsmaterial, Atomtechnologie), strafbare Handlungen im Sinne von Art. 24 Abs. 1 StPO, ausgehend von einer kriminellen oder terroristischen Organisation. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

06.12.2022

Bundesanwaltschaft BA

Mitarbeiter/in Kanzlei (WiKri Zürich) 60%-80%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • 8057Zürich

  • 06.12.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

8057Zürich

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Mitarbeiter/in Kanzlei (WiKri Zürich) 60%-80% / Zürich Sie stellen mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung das reibungslose Funktionieren der Abläufe in der Abteilung Wirtschaftskriminalität der Bundesanwaltschaft sicher. Ihre Aufgaben Verfahrensassistenz vorwiegend in deutscher Sprache administrativ unterstützen Umfangreiche Ermittlungsakten kopieren, paginieren und scannen Physische Akten sowie Bankunterlagen aufbereiten, sortieren und ablegen Abteilungskorrespondenz verarbeiten und verteilen Als erste Ansprechperson die Telefonzentrale bedienen Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung Erste Berufserfahrung, idealerweise bei einer Staatsanwaltschaft, in einem Gericht oder in der Advokatur Zuverlässig, exakte Arbeitsweise, Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen: Frau Denise Schnarwiler, Leiterin Verfahrensassistenz, Tel. 058 465 75 00 Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Stellenportal. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben». Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der definitiven Funktionsbewertung. Referenznummer: 110-3153 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Werdstrasse 138 + 140, 8036 Zürich Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Bundesanwaltschaft BA

Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Zürich) 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • 8057Zürich

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

8057Zürich

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Zürich) 80%-100% / Zürich In herausfordernden Deliktsfeldern der Wirtschaftskriminalität (z. B. Korruption, Geldwäscherei) assistieren Sie einer Staatsanwältin oder einem Staatsanwalt des Bundes in national und international bedeutenden Strafverfahren. Sie erhalten die Gelegenheit, sich in den erwähnten Bereichen zu spezialisieren. Ihre Aufgaben In umfangreichen und z. T. medial exponierten Strafuntersuchungen, beim Vollzug von internationalen Rechtshilfeverfahren und bei der Anklageerhebung vorwiegend in deutscher Sprache mitarbeiten Mit der/dem Verfahrensleiter/in eng zusammenarbeiten bzw. in Verfahrensteams arbeiten Verfahrensführung bis zum Abschluss des Vorverfahrens, im Haupt- sowie Rechtsmittelverfahren unterstützen/begleiten Beweiserhebungen und Zwangsmassnahmen vorbereiten sowie durchführen Rechtsschriften eigenständig verfassen Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften mit guten Kenntnissen des Straf- und Strafprozessrechts; Anwaltspatent oder Zusatzqualifikationen im Strafverfolgungsbereich erwünscht Berufserfahrung bei einer Staatsanwaltschaft, einem Gericht, in der Advokatur oder in einem verwandten Bereich Ergebnisorientierte Arbeitsweise, auch in anspruchsvollen Situationen; problemlösungskompetente, pragmatische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit konzeptionellem/vernetztem Denken Motiviert und kommunikativ mit positiver Grundhaltung Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch; passive Kenntnisse der dritten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Dounia Rezzonico, Leitende Staatsanwältin des Bundes, Tel. 058 467 19 91 Stellenantritt: 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Referenznummer: 110-3668 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. Die Abteilung Wirtschaftskriminalität ist zuständig für sämtliche schwere Formen von internationaler und interkantonaler Wirtschaftskriminalität. Daneben werden auch Strafverfahren im Bereich der Börsendelikte (Insiderhandel und Kursmanipulation) geführt. In aller Regel weisen die Verfahren einen starken Auslandbezug auf, so dass die rechtshilfeweise Kooperation mit ausländischen Strafverfolgungsbehörden zur Tagesordnung gehört. Die Abteilung ist an allen Standorten vertreten (Bern, Lausanne, Lugano und Zürich). + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Werdstrasse 138 + 140, 8036 Zürich Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen