Bundesanwaltschaft BA Jobs - jobbern.ch
423 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesanwaltschaft BA

Taubenstrasse 16
3003Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesanwaltschaft BA

Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Standorte in der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern und Zweigstellen gibt es in Zürich, Lausanne und Lugano. In der Bundesanwaltschaft sind rund 195 Mitarbeitende beschäftigt. Für die Ermittlungen stehen der Bundesanwaltschaft insbesondere die Bundeskriminalpolizei (BKP) des Bundesamtes für Polizei (fedpol) und in beschränktem Umfang auch die kantonalen Polizeiorgane zur Verfügung.

 

Bundesstrafsachen werden beim Bundesstrafgericht in Bellinzona zur Anklage gebracht. Dieses entscheidet als Vorinstanz des Bundesgerichts in Lausanne. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft nimmt eine ebenfalls von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Aufsichtsbehörde wahr.
Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Standorte in der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern und Zweigstellen gibt es in Zürich, Lausanne und Lugano. In der Bundesanwaltschaft sind rund 195 Mitarbeitende beschäftigt. Für die Ermittlungen stehen der Bundesanwaltschaft insbesondere die Bundeskriminalpolizei (BKP) des Bundesamtes für Polizei (fedpol) und in beschränktem Umfang auch die kantonalen Polizeiorgane zur Verfügung.

 

Bundesstrafsachen werden beim Bundesstrafgericht in Bellinzona zur Anklage gebracht. Dieses entscheidet als Vorinstanz des Bundesgerichts in Lausanne. Die Aufsicht über die Bundesanwaltschaft nimmt eine ebenfalls von der Vereinigten Bundesversammlung gewählte Aufsichtsbehörde wahr.
Merken

27.02.2024

Bundesanwaltschaft BA

Unternehmensarchitekt/in

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 27.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Unternehmensarchitekt/in 80%-100% / Bern Prägen Sie die Art und Weise, wie in der Bundesanwaltschaft die Unternehmensarchitektur realisiert, weiterentwickelt und betrieben wird! Im Zentrum der Aufgabe stehen die Informationen, Instrumente und Services zur Unterstützung der Strafverfolgung auf Bundesebene von morgen. Erarbeiten Sie eine umfassende Unternehmensarchitektur um den hohen Sicherheits- und Vertraulichkeitsanforderungen Rechnung zu tragen. Ihre Aufgaben Unternehmensarchitektur unter Berücksichtigung der verschiedenen vorliegenden Strategien entwickeln, pflegen und verantworten Erarbeiten und Etablieren der Architektur Governance und von Gremien zur stetigen Weiterentwicklung über alle Organisationseinheiten hinweg Architekturvorgaben und Standards entwickeln und in den beteiligten Organisationseinheiten sowie in den Digitalisierungsprojekten der Bundesanwaltschaft etablieren Bedürfnisse der Bundesanwaltschaft an geeignete Digitalisierungslösungen analysieren und dokumentieren; Optimierungspotenziale aufzeigen und Massnahmen zur Umsetzung begleiten Analysieren der Gesamtzusammenhänge für die Umsetzung von Lösungen in Bezug auf Systeme, Prozesse, Strukturen, Daten und Schnittstellen Ihr Profil Hochschulabschluss FH, ETH, Uni oder gleichwertige Ausbildung mit vertieften Kenntnissen in der Unternehmensarchitektur Ausgewiesene vertiefte praktische Kenntnisse von Architekturentwicklungsmethoden und Modellierungsnotationen (TOGAF, UML, BPMN, ArchiMate) Kompetenzen/Kenntnisse der Anforderungen zur Informationssicherheit Gute Kenntnisse in sicherheitskritischen Architekturen in komplexen IT-Systemen Aktive Kenntnisse von mindestens zwei Amtssprachen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Marc Frey, Leiter BA Technologie, Tel. 058 466 30 48 Stellenantritt: 1. April 2024 oder nach Vereinbarung Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf \<\<Jetzt bewerben>>. Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. Guisanplatz 1, 3003 Bern Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.
Inserat ansehen
Merken

27.02.2024

Bundesanwaltschaft BA

Projektleiter/in digitale Transformation

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 27.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Projektleiter/in digitale Transformation 80%-100% / Bern Sie prägen die digitale Transformation der Bundesanwaltschaft und unterstützen die wirksame Strafverfolgung auf Bundesebene. Als Projektleiter/in digitale Transformation geben sie zukunftsorientierte Impulse und erleichtern mit passenden Hilfsmitteln die tägliche Arbeit der Mitarbeitenden. Ihre Aufgaben Projekte mit Technologiefokus unterschiedlicher Art und Grösse leiten (agil und klassisch) Prozesse analysieren, optimieren, harmonisieren und automatisieren Digitale Lösungen evaluieren, einführen oder weiterentwickeln lassen Interdisziplinäre Projekt-Teams führen Enge Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen pflegen Geeignete Stakeholder und Change Management Massnahmen konzipieren und umsetzen Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) Mehrjährige Erfahrung in der Führung von (agilen) interdisziplinären Digitalisierungsprojekten an der Schnittstelle zwischen Business und Informatik/Technologie Fundierte Erfahrung in der Business Analyse Hohe Kunden- und Lösungsorientierung Interesse für die Strafverfolgung Gute Kenntnisse in zwei Amtssprachen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Philippe Jann, Leiter BA Transformation und Projekte, Tel. 058 461 60 23 Stellenantritt: Nach Vereinbarung Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf \<\<Jetzt bewerben>>. Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. Guisanplatz 1A, 3014 Bern Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.
Inserat ansehen
Merken

26.02.2024

Bundesanwaltschaft BA

Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Bern) 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 26.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Bern

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Bern) 80%-100% / BernIn herausfordernden Deliktsfeldern der Wirtschaftskriminalität (z. B. Korruption, Geldwäscherei) assistieren Sie einer Staatsanwältin oder einem Staatsanwalt des Bundes in national und international bedeutenden Strafverfahren. Sie erhalten die Gelegenheit, sich in den erwähnten Bereichen zu spezialisieren. Ihre Aufgaben In umfangreichen und z. T. medial exponierten Strafuntersuchungen, beim Vollzug von internationalen Rechtshilfeverfahren und bei der Anklageerhebung vorwiegend in deutscher Sprache mitarbeiten Mit der/dem Verfahrensleiter/in eng zusammenarbeiten bzw. in Verfahrensteams arbeiten Verfahrensführung bis zum Abschluss des Vorverfahrens, im Haupt- sowie Rechtsmittelverfahren unterstützen/begleiten Beweiserhebungen und Zwangsmassnahmen vorbereiten sowie durchführen Rechtsschriften eigenständig verfassen Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften mit guten Kenntnissen des Straf- und Strafprozessrechts; Anwaltspatent oder Zusatzqualifikationen im Strafverfolgungsbereich erwünscht Berufserfahrung bei einer Staatsanwaltschaft, einem Gericht, in der Advokatur oder in einem verwandten Bereich Ergebnisorientierte Arbeitsweise, auch in anspruchsvollen Situationen; problemlösungskompetente, pragmatische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit konzeptionellem/vernetztem Denken Motiviert und kommunikativ mit positiver Grundhaltung Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch; passive Kenntnisse der dritten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Sophie Chofflon, Staatsanwältin des Bundes, Tel. 058 462 40 32 Stellenantritt: per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 110-9385 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1, 3003 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

26.02.2024

Bundesanwaltschaft BA

Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Bern)

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Bern

  • 26.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Bern) 80%-100% / Bern In herausfordernden Deliktsfeldern der Wirtschaftskriminalität (z. B. Korruption, Geldwäscherei) assistieren Sie einer Staatsanwältin oder einem Staatsanwalt des Bundes in national und international bedeutenden Strafverfahren. Sie erhalten die Gelegenheit, sich in den erwähnten Bereichen zu spezialisieren. Ihre Aufgaben In umfangreichen und z. T. medial exponierten Strafuntersuchungen, beim Vollzug von internationalen Rechtshilfeverfahren und bei der Anklageerhebung vorwiegend in deutscher Sprache mitarbeiten Mit der/dem Verfahrensleiter/in eng zusammenarbeiten bzw. in Verfahrensteams arbeiten Verfahrensführung bis zum Abschluss des Vorverfahrens, im Haupt- sowie Rechtsmittelverfahren unterstützen/begleiten Beweiserhebungen und Zwangsmassnahmen vorbereiten sowie durchführen Rechtsschriften eigenständig verfassen Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften mit guten Kenntnissen des Straf- und Strafprozessrechts; Anwaltspatent oder Zusatzqualifikationen im Strafverfolgungsbereich erwünscht Berufserfahrung bei einer Staatsanwaltschaft, einem Gericht, in der Advokatur oder in einem verwandten Bereich Ergebnisorientierte Arbeitsweise, auch in anspruchsvollen Situationen; problemlösungskompetente, pragmatische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit konzeptionellem/vernetztem Denken Motiviert und kommunikativ mit positiver Grundhaltung Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch; passive Kenntnisse der dritten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Sophie Chofflon, Staatsanwältin des Bundes, Tel. 058 462 40 32 Stellenantritt: per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf \<\<Jetzt bewerben>>. Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. Guisanplatz 1, 3003 Bern Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.
Inserat ansehen
Merken

02.03.2024

Bundesanwaltschaft BA

Verfahrensassistent/in (WiKri Zürich)

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Zürich

  • 02.03.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Zürich

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Verfahrensassistent/in (WiKri Zürich) 80%-100% / Zürich Sie stellen mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung das reibungslose Funktionieren der Abläufe in der Abteilung Wirtschaftskriminalität der Bundesanwaltschaft sicher. Ihre Aufgaben Verfahrensteam vorwiegend in deutscher Sprache administrativ unterstützen Umfangreiche Ermittlungsakten verwalten Geschäftskontrolle selbstständig führen, Fristen überwachen Verfahrensbezogene und allgemeine Korrespondenz verfassen Einvernahmen organisieren und protokollieren Dienstreisen organisieren Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise bei einer Staatsanwaltschaft, in einem Gericht oder in der Advokatur Lösungs- und umsetzungsorientiert, selbstständig, initivativ Zuverlässig, exakte Arbeitsweise, Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Erika Brand, Leiterin Verfahrensassistenz WiKri Zürich, Tel. 058 465 13 22 Stellenantritt: 1. April oder nach Vereinbarung Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf \<\<Jetzt bewerben>>. Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. Werdstrasse 138 + 140, 8036 Zürich Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.
Inserat ansehen
Merken

24.02.2024

Bundesanwaltschaft BA

Verfahrensassistent/in (WiKri Zürich) 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Zürich

  • 24.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Zürich

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Verfahrensassistent/in (WiKri Zürich) 80%-100% / ZürichSie stellen mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung das reibungslose Funktionieren der Abläufe in der Abteilung Wirtschaftskriminalität der Bundesanwaltschaft sicher. Ihre Aufgaben Verfahrensteam vorwiegend in deutscher Sprache administrativ unterstützen Umfangreiche Ermittlungsakten verwalten Geschäftskontrolle selbstständig führen, Fristen überwachen Verfahrensbezogene und allgemeine Korrespondenz verfassen Einvernahmen organisieren und protokollieren Dienstreisen organisieren Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise bei einer Staatsanwaltschaft, in einem Gericht oder in der Advokatur Lösungs- und umsetzungsorientiert, selbstständig, initivativ Zuverlässig, exakte Arbeitsweise, Spass an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholder/innen Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Erika Brand, Leiterin Verfahrensassistenz WiKri Zürich, Tel. 058 465 13 22 Stellenantritt: 1. April oder nach Vereinbarung Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 110-9300 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Werdstrasse 138 + 140, 8036 Zürich Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

21.02.2024

Bundesanwaltschaft BA

Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Zürich) 80%-100%

  • Bundesanwaltschaft BA

  • Zürich

  • 21.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Zürich

Die Bundesanwaltschaft BA sucht: Assistenz-Staatsanwältin/Staatsanwalt des Bundes (WiKri Zürich) 80%-100% / Zürich In herausfordernden Deliktsfeldern der Wirtschaftskriminalität (z. B. Korruption, Geldwäscherei) assistieren Sie einer Staatsanwältin oder einem Staatsanwalt des Bundes in national und international bedeutenden Strafverfahren. Sie erhalten die Gelegenheit, sich in den erwähnten Bereichen zu spezialisieren. Ihre Aufgaben In umfangreichen und z. T. medial exponierten Strafuntersuchungen, beim Vollzug von internationalen Rechtshilfeverfahren und bei der Anklageerhebung vorwiegend in deutscher Sprache mitarbeiten Mit der/dem Verfahrensleiter/in eng zusammenarbeiten bzw. in Verfahrensteams arbeiten Verfahrensführung bis zum Abschluss des Vorverfahrens, im Haupt- sowie Rechtsmittelverfahren unterstützen/begleiten Beweiserhebungen und Zwangsmassnahmen vorbereiten sowie durchführen Rechtsschriften eigenständig verfassen Ihr Profil Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften mit guten Kenntnissen des Straf- und Strafprozessrechts; Anwaltspatent oder Zusatzqualifikationen im Strafverfolgungsbereich erwünscht Berufserfahrung bei einer Staatsanwaltschaft, einem Gericht, in der Advokatur oder in einem verwandten Bereich Ergebnisorientierte Arbeitsweise, auch in anspruchsvollen Situationen; problemlösungskompetente, pragmatische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit konzeptionellem/vernetztem Denken Motiviert und kommunikativ mit positiver Grundhaltung Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und in Englisch; passive Kenntnisse der dritten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Daniel Nussbaumer Staatsanwalt des Bundes / Verantwortlicher Standort Zürich, Tel. 058 462 60 43 Stellenantritt: 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Stellenportal. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 110-9314 Jetzt bewerben Über uns Die Bundesanwaltschaft (BA) ist die Staatsanwaltschaft des Bundes. Zu ihren Kernaufgaben gehören der strafrechtliche Staatsschutz sowie die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Schwerstkriminalität in den Deliktsbereichen organisierte Kriminalität, Terrorismusfinanzierung, Geldwäscherei, Korruption und Wirtschaftskriminalität. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Werdstrasse 138 + 140, 8036 Zürich Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen