Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern Jobs - jobbern.ch
442 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Neufeld­strasse 95
3012Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG
ist als gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Blinden- und Behindertenzentrum Bern (Stiftung B) für die Erbringung von Dienstleistungen für blinde, sehbehinderte, mehrfachbeeinträchtigte Menschen verantwortlich. Dazu gehören die Kernangebote Beraten, Wohnen, Arbeiten und der Betrieb B – Dienstleistungen, welche Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer sozialen und beruflichen kompetenten Teilhabe bestmöglich unterstützen. Sie finanziert sich mit Erträgen aus Leistungsvereinbarungen, Krankenkassenleistungen und Heimtarifen sowie aus Erträgen des Betrieb B und der Hotellerie + Gastronomie.

Die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG
ist als gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Blinden- und Behindertenzentrum Bern (Stiftung B) für die Erbringung von Dienstleistungen für blinde, sehbehinderte, mehrfachbeeinträchtigte Menschen verantwortlich. Dazu gehören die Kernangebote Beraten, Wohnen, Arbeiten und der Betrieb B – Dienstleistungen, welche Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer sozialen und beruflichen kompetenten Teilhabe bestmöglich unterstützen. Sie finanziert sich mit Erträgen aus Leistungsvereinbarungen, Krankenkassenleistungen und Heimtarifen sowie aus Erträgen des Betrieb B und der Hotellerie + Gastronomie.

Merken

23.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Pflegefachperson HF/FH oder FaGe mit Berufsbildungsfunktion, 50-80%

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 50-80%Führungsposition

Festanstellung 50-80%

Führungsposition

Bern

Für das Pflege-Team am Hauptsitz in der Länggasse suchen wir eine Pflegefachperson HF/FH oder FaGe mit Berufsbildungsfunktion, 50-80% Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Deine Aufgaben im Pflege-Team Du begleitest und pflegst Bewohnende des «B» und gestaltest mit ihnen den Alltag. Du übernimmst die Tagesverantwortung inklusive Dokumentation. Du orientierst dich an den Ressourcen der Menschen. Du engagierst dich als Bezugsperson und pflegst den Kontakt zu deren Familie und Umfeld. Du arbeitest interdisziplinär an Projekten im «B» mit. Unsere Bewohnenden wünschen sich von dir, dass «du fröhlich bist, dir Zeit nimmst und auf uns eingehst»; «bei dir nicht immer alles ‹hü und hopp› vorwärts gehen muss»; «du uns richtig zuhörst – nicht ‹Airolo–Göschenen›»; «du in einem angenehmen Ton mit uns zusammenarbeitest und nicht rumbefiehlst»; «du gerne etwas mit uns machst, etwa Backen, Vorlesen, Spielen oder Musizieren»; «du uns in die Gelateria di Berna begleitest und mit uns eine Glace isst»; «du unsere Privatsphäre respektierst». Das bringst du im Idealfall mit Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Umgang mit den Mitmenschen auf Augenhöhe; Tertiärabschluss in Pflege HF/FH oder FaGe EFZ mit Berufsbildungsausweis; Berufserfahrung und Motivation, in der Langzeitpflege dazuzulernen; gute Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich; sicherer Umgang mit MS Office und elektronischer Pflegedokumentation. Im B leben wir eine einfache Firmenkultur. Bei uns dürfen sich alle einbringen und das «B» interdisziplinär mitgestalten. Wir fördern deine Weiterbildung und setzen viel daran, dass es dir gut geht in unserem Team. Denn wir sind überzeugt: Wer gerne zur Arbeit kommt, gibt auch uns bzw. den Menschen im «B» viel zurück. Dürfen wir dich kennenlernen? Christine Mühlemann, Leitung Wohnen, erzählt dir gerne mehr über uns und die freie Stelle. Du erreichst sie unter 031 306 31 16. Oder schicke uns deine Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an: bewerbungen@b-bern.ch. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Artikel schliessen
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Fachperson für Orientierung und Mobilität, 50-100%

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 50-100%Führungsposition

Festanstellung 50-100%

Führungsposition

Bern

Für das Beraten des Blinden- und Behindertenzentrums Bern «B» suchen wir per 1. Januar 2024 oder nach Vereinbarung eine Fachperson für Orientierung und Mobilität, 50-100% Bist du eine Frohnatur und fühlst dich in den Rehabilitationsfeldern wohl? Bewegst du dich gerne in einem lebendigen Umfeld? Verlierst du auch in stressigen Situationen den Fokus nicht aus den Augen? Und blühst du so richtig auf, wenn du etwas bewegen kannst? Dann passt du perfekt ins «B». Beraten B unterstützt und fördert Menschen mit visueller Beeinträchtigung in ihrer Selbständigkeit im Alltag und Beruf. In Bern, in regionalen Stützpunkten, am Arbeitsplatz oder bei Betroffenen zu Hause werden Dienstleistungen der Rehabilitation, Berufliche Integration und Sozialberatung erbracht. Deine Aufgaben Beraten und unterrichten von Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung im Hinblick auf ihre Fähigkeiten zur eigenstänigen Orientierung und Fortbewegung Begleitung von beruflichen Integrationsmassnahmen im Assessmentverfahren, in Coachings und in Abklärungen Das bringst du im Idealfall mit abgeschlossene Ausbildung als Rehabilitationsfachperson Fachrichtung Orientierung und Mobilität selbständige, strukturierte und zielführende Arbeitsweise Bereitschaft, sich in die Thematik der visuellen Beeinträchtigung einzuarbeiten Freude an der Kommunikation mit involvierten Fachpersonen Erfahrung und Ausbildung in lebenspraktischen Fähigkeiten sind von Vorteil Im B leben wir eine umkomplizierte Firmenkultur. Bei uns dürfen sich alle einbringen und das «B» interdisziplinär mitgestalten. Wir fördern deine Weiterbildung und setzen viel daran, dass es dir gut geht in unserem Team. Denn wir sind überzeugt: Wer gerne zur Arbeit kommt, gibt auch uns und den Menschen im «B» viel zurück. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Schicke dein Dossier unter Beilage des aktuellen Strafregisterauszug an Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern. Mail: bewerbungen@b-bern.ch. Bei Fragen: Mathias Guler, Bereichsleitung Rehabilitation, Tel 031 306 36 06. Artikel schliessen
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Zivildienstleistende, 100%

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Ein Zivildienst vermittelt einen vertieften Einblick in die Unterstützung und Begleitung von erwachsenen Menschen mit schwerer Mehrfachbeeinträchtigung – im Wohnen, in der Tagesstruktur oder im Betrieb B. Deine Aufgaben Im Wohnen unterstützt und begleitest du die Klient:innen in ihrem Lebensalltag und unterstützt das Team in handwerklichen Aufgaben. In der Tagesstruktur hilfst du mit in der Betreuung, Begleitung und Unterstützung der Bewohner:innen und externen Klient:innen in verschiedenen Angeboten. Im Betrieb B unterstützt und begleitest du die Klient:innen bei unseren vielseitigen Produktionsaufträgen und unterstützt das Team in arbeitsagogischen Aufgaben. Das bringst du im Idealfall mit Zuverlässige, flexible und belastbare Persönlichkeit Gute Deutschkenntnisse Bereitschaft Neues zu lernen und je nach Auftrag an verschiedenen Standorten mitzuarbeiten. Deine Perspektive Du erhältst eine sorgfältige Einführung in das Tätigkeitsgebiet deiner Wahl und wirst während des ganzen Zivildienstes von uns begleitet. Mehr über Zivildienst beim BJetzt bewerben Ein Zivildienst vermittelt einen vertieften Einblick in die Unterstützung und Begleitung von erwachsenen Menschen mit schwerer Mehrfachbeeinträchtigung – im Wohnen, in der Tagesstruktur oder im Betrieb B. Deine Aufgaben Im Wohnen unterstützt und begleitest du die Klient:innen in ihrem Lebensalltag und unterstützt das Team in handwerklichen Aufgaben. In der Tagesstruktur hilfst du mit in der Betreuung, Begleitung und Unterstützung der Bewohner:innen und externen Klient:innen in verschiedenen Angeboten. Im Betrieb B unterstützt und begleitest du die Klient:innen bei unseren vielseitigen Produktionsaufträgen und unterstützt das Team in arbeitsagogischen Aufgaben. Das bringst du im Idealfall mit Zuverlässige, flexible und belastbare Persönlichkeit Gute Deutschkenntnisse Bereitschaft Neues zu lernen und je nach Auftrag an verschiedenen Standorten mitzuarbeiten. Deine Perspektive Du erhältst eine sorgfältige Einführung in das Tätigkeitsgebiet deiner Wahl und wirst während des ganzen Zivildienstes von uns begleitet. Mehr über Zivildienst beim BJetzt bewerben Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Zentrale Lage Die Standorte sind mit ÖV gut erreichbar. Wertschätzendes Arbeitsklima Respektvolle und kollegiale Atmosphäre. Sinnstiftende Arbeit Dein Beitrag macht einen bedeutenden Unterschied im Leben unserer Bewohnenden. Vielfältiges Menüangebot Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Einblick in den Alltag beim B Zentrale Lage Die Standorte sind mit ÖV gut erreichbar. Wertschätzendes Arbeitsklima Respektvolle und kollegiale Atmosphäre. Sinnstiftende Arbeit Dein Beitrag macht einen bedeutenden Unterschied im Leben unserer Bewohnenden. Vielfältiges Menüangebot Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Dürfen wir dich kennenlernen? Jolanda Schlüchter, HRM, erzählt dir gerne mehr über uns und die offene Stelle. Du erreichst sie unter 031 306 31 61. Oder schicke uns deine Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an: bewerbungen@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Bitte gib an, ob du dich für einen Zivildiensteinsatz im Wohnen, in der Tagesstruktur oder im Betrieb B interessierst und für welchen Zeitraum. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Praktikant:innen 80-100%

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

Bern

Ein Praktikum vermittelt einen vertieften Einblick in die Unterstützung und Begleitung von erwachsenen Menschen mit schwerer Mehrfachbeeinträchtigung im Bereich Wohnen. Deine Aufgaben Im Wohnen unterstützt und begleitest du die Klient:innen in ihrem Lebensalltag und unterstützt das Team in hauswirtschaftlichen Aufgaben. Das bringst du im Idealfall mit Zuverlässige, flexible und belastbare Persönlichkeit Gute Deutschkenntnisse Bereitschaft Neues zu lernen und je nach Einsatzort in verschiedenen Diensten mitzuarbeiten. Deine Perspektive Du erhältst eine sorgfältige Einführung in das Tätigkeitsgebiet und wirst während des ganzen Praktikums fachlich sowie persönlich begleitet. Mehr über Praktikumsmöglichkeiten beim BJetzt bewerben Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Zentrale Lage Die Standorte sind mit ÖV gut erreichbar. Wertschätzendes Arbeitsklima Respektvolle und kollegiale Atmosphäre. Vielseitiges Angebot an Weiterbildungen Unterstützung deiner beruflichen Weiterentwicklung. Sinnstiftende Arbeit Dein Beitrag macht einen bedeutenden Unterschied im Leben unserer Bewohnenden. Verschiedene Arbeitszeitmodelle Flexibles Anpassen des Praktikums an deine Bedürfnisse. Vielfältiges Menüangebot Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Einblick in den Alltag beim B Zentrale Lage Die Standorte sind mit ÖV gut erreichbar. Wertschätzendes Arbeitsklima Respektvolle und kollegiale Atmosphäre. Vielseitiges Angebot an Weiterbildungen Unterstützung deiner beruflichen Weiterentwicklung. Sinnstiftende Arbeit Dein Beitrag macht einen bedeutenden Unterschied im Leben unserer Bewohnenden. Verschiedene Arbeitszeitmodelle Flexibles Anpassen des Praktikums an deine Bedürfnisse. Vielfältiges Menüangebot Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Dürfen wir dich kennenlernen? Michel Amatucci, Leitung HRM, erzählt dir gerne mehr über uns und die offene Stelle. Du erreichst ihn unter 031 306 31 17. Oder schicke uns deine Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an: bewerbungen@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Pflegefachfrau/mann HF/FH oder FaGe mit Berufsbildner:in (50-80 %)

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 50-80%

Festanstellung 50-80%

Bern

Deine Aufgaben im Pflege-Team Du begleitest und pflegst Bewohnende des «B» und gestaltest mit ihnen den Alltag. Du übernimmst die Tagesverantwortung inklusive Dokumentation. Du orientierst dich an den Ressourcen der Menschen. Du engagierst dich als Bezugsperson und pflegst den Kontakt zu deren Familie und Umfeld. Du arbeitest interdisziplinär an Projekten im «B» mit. Unsere Bewohnenden wünschen sich von dir, dass du fröhlich bist, dir Zeit nimmst und auf uns eingehst»; «bei dir nicht immer alles ‹hü und hopp› vorwärts gehen muss»; «du uns richtig zuhörst – nicht ‹Airolo–Göschenen›»; «du in einem angenehmen Ton mit uns zusammenarbeitest und nicht rumbefiehlst»; «du gerne etwas mit uns machst, etwa Backen, Vorlesen, Spielen oder Musizieren»; «du uns in die Gelateria di Berna begleitest und mit uns ein Glace isst»; «du unsere Privatsphäre respektierst». Das bringst du im Idealfall mit abgeschlossene Ausbildung als Rehabilitationsfachperson Fachrichtung Orientierung und Mobilität selbständige, strukturierte und zielführende Arbeitsweise Bereitschaft, sich in die Thematik der visuellen Beeinträchtigung einzuarbeiten Freude an der Kommunikation mit involvierten Fachpersonen Erfahrung und Ausbildung in lebenspraktischen Fähigkeiten sind von Vorteil Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Einblick in den Alltag beim B Im B leben wir eine einfache Firmenkultur. Bei uns dürfen sich alle einbringen und das «B» interdisziplinär mitgestalten. Wir fördern deine Weiterbildung und setzen viel daran, dass es dir gut geht in unserem Team. Denn wir sind überzeugt: Wer gerne zur Arbeit kommt, gibt auch uns bzw. den Menschen im «B» viel zurück. Jetzt bewerben Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Einblick in den Alltag beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Im B leben wir eine einfache Firmenkultur. Bei uns dürfen sich alle einbringen und das «B» interdisziplinär mitgestalten. Wir fördern deine Weiterbildung und setzen viel daran, dass es dir gut geht in unserem Team. Denn wir sind überzeugt: Wer gerne zur Arbeit kommt, gibt auch uns bzw. den Menschen im «B» viel zurück. Jetzt bewerben Dürfen wir dich kennenlernen? Christine Mühlemann, Leitung Wohnen, erzählt dir gerne mehr über uns und die freie Stelle. Du erreichst sie unter 031 306 31 16. Oder schicke uns deine Bewerbung mit aktuellem Straf-registerauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an: bewerbungen@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Mitarbeiter:in Assistenz, mit Abschluss Assistenz Gesundheit Soziales oder SRK Pflegehelfende

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Deine Aufgaben im Pflege-Team Du begleitest und übernimmst Teile der Grundpflege unserer Bewohnenden des «B» und gestaltest mit ihnen den Alltag. Du hilfst bei Hauswirtschaftlichen Tätigkeiten mit. Du orientierst dich an den Ressourcen der Menschen. Du unterstützt das Pflege-Team Unsere Bewohnenden wünschen sich von dir, dass «du fröhlich bist, dir Zeit nimmst und auf uns eingehst»; «bei dir nicht immer alles ‹hü und hopp› vorwärts gehen muss»; «du uns richtig zuhörst – nicht ‹Airolo–Göschenen›»; «du in einem angenehmen Ton mit uns zusammenarbeitest und nicht rumbefiehlst»; «du gerne etwas mit uns machst, etwa Backen, Vorlesen, Spielen oder Musizieren»; «du uns in die Gelateria di Berna begleitest und mit uns eine Glace isst»; «du unsere Privatsphäre respektierst». Das bringst du im Idealfall mit Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Umgang mit den Mitmenschen auf Augenhöhe; Zwingend ein Abschluss „Assistenz Gesundheit Soziales“ oder Lehrgang SRK „Pflegehelfende“ ; Berufserfahrung und Motivation, in der Langzeitpflege dazuzulernen; gute Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich; Humor und Teamgeist Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Einblick in den Alltag beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Im B leben wir eine einfache Firmenkultur. Bei uns dürfen sich alle einbringen und das «B» interdisziplinär mitgestalten. Wir fördern deine Weiterbildung und setzen viel daran, dass es dir gut geht in unserem Team. Denn wir sind überzeugt: Wer gerne zur Arbeit kommt, gibt auch uns bzw. den Menschen im «B» viel zurück. Jetzt bewerben Dürfen wir dich kennenlernen? Christine Mühlemann, Leitung Wohnen, erzählt dir gerne mehr über uns und die freie Stelle. Du erreichst sie unter 031 306 31 16. Oder schicke uns deine Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an: bewerbungen@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Lehrstellen 2024

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

Bern

«Beraten, Wohnen, Arbeiten: Das Kompetenzzentrum für blinde, sehbehinderte, mehrfachbeeinträchtigte Menschen im Herzen der Stadt Bern. Vielfalt leben und erleben.» Dein Entscheid beim «B» die Lehre zu starten ist clever! Mit einer Vielfalt an Lehrstellen in unterschiedlichen Berufen bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, in einem spannenden Arbeitsumfeld eine ganzheitliche Berufsbildung zu absolvieren. Für den Sommer 2024 sind folgende Ausbildungsplätze frei: Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA (AGS) Schreinerpraktiker/in EBA Koch/Köchin EFZ Jetzt bewerbenMehr über Ausbildung im B Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Einblick in den Alltag beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Dürfen wir dich kennenlernen? Wir freuen uns auf deine Bewerbung an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an bewerbungen@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

IV-Ausbildungen 2024/2025

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Bern

Ab Sommer 2024 sind Praktische Ausbildungen (PrA) in folgenden Berufsfeldern möglich: Industrie Schreinerei* Sesselflechterei Hauswirtschaft* Hauswirtschaft mit Fachrichtung Altersbereich Hauswirtschaft mit Fachrichtung Behindertenbereich Küche* Wäscherei Reinigung *In diesen Bereichen bieten wir auch Ausbildungen mit Attest (EBA) an. Jetzt bewerbenMehr über Ausbildung im B Wir führen auch regelmässig Berufstage im Frühling und Herbst durch, an welchen Du die Berufsbildner:innen kennenlernst und einen Einblicke in den Arbeitsalltag und die Lernfelder des gewählten Berufs erhältst. Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Einblick in den Alltag beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, Martina Hugi, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an martina.hugi@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Fachmitarbeiter:in Betreuung oder Gesundheit, 40 - 100%

  • Verein Blinden- und Behindertenzentrum Bern

  • Bern

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 40-100%

Festanstellung 40-100%

Bern

Deine Aufgaben im Pflege-Team Du begleitest und pflegst Bewohnende des «B» und gestaltest mit ihnen den Alltag. Du übernimmst die Tagesverantwortung inklusive Dokumentation. Du orientierst dich an den Ressourcen der Menschen. Du engagierst dich als Bezugsperson und pflegst den Kontakt zu Familie und Umfeld. Du arbeitest interdisziplinär an Projekten im «B» mit. Unsere Bewohnenden wünschen sich von dir, dass «du fröhlich bist, dir Zeit nimmst und auf uns eingehst»; «bei dir nicht immer alles ‹hü und hopp› vorwärts gehen muss»; «du uns richtig zuhörst – nicht ‹Airolo–Göschenen›»; «du in einem angenehmen Ton mit uns zusammenarbeitest und nicht rumbefiehlst»; «du gerne etwas mit uns machst, etwa Backen, Vorlesen, Spielen oder Musizieren»; «du uns in die Gelateria di Berna begleitest und mit uns eine Glace isst»; «du unsere Privatsphäre respektierst». Das bringst du im Idealfall mit Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Umgang mit den Mitmenschen auf Augenhöhe; Abschluss als FaBe oder FaGe EFZ; Berufserfahrung und Motivation, in der Langzeitpflege dazuzulernen; Bereitschaft für Früh- und Spätdienst; gute Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich; sicherer Umgang mit MS Office und elektronischer Pflegedokumentation (RAI-NH). Über das B Bei uns im Blinden- und Behindertenzentrum Bern – das «B» – arbeiten 370 Menschen, davon rund die Hälfte an einem angepassten Arbeitsplatz. Seit knapp 140 Jahren engagieren wir uns für blinde, seh- und mehrfachbeeinträchtigte Personen und bieten nebst der kantonalen Beratungsstelle auch unterschiedliche Wohnformen an. Die Inklusion steht bei uns im Mittelpunkt. Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe – dafür setzen wir uns ein. Beherzt. Empathisch. Und mit dem Ziel, dass wir die Welt mit unserer Arbeit ein klein wenig besser machen. Vorteile beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Einblick in den Alltag beim B Lohngleichheit Ausgezeichnet mit dem «Fair-Pay-Label TOP». Betreuungszulage Bis zu CHF 250.- pro Monat, ergänzend zu Familienzulagen Ferientage nach Alter Lernende bis 20-jährig 6 Wochen. Mindestens 5 Wochen und ab 45-jährig alle zwei Jahre einen Tag mehr. Ab vollendetem 59. Lebensjahr 33 Tage. Personalvorsorge (PK) Kein Koordinationsabzug – der volle Lohn versichert, Arbeitgeberanteil 55%, Auswahl zwischen verschiedenen Vorsorgeplänen. Krankentaggeldversicherung Wir übernehmen die Prämien. Kompetitive Treueprämie Alle 5 Jahre 5.5 zusätzliche Ferientage mehr. 5.5 Tage à 11 Tage à 16.5 Tage à 22 Tage. Förderung und Weiterbildung Internes Weiterbildungsangebot, Beteiligung an externen Weiterbildungen, Möglichkeit zum Seitenwechsel. Preisermässigungen Eigene Küche mit bis zu 50% Rabatt, 20% auf Reka-Checks sowie 20% auf Wäscheservice. Sinnstiftende Arbeit Bei uns steht die Bedeutung der Tätigkeit im Fokus. Unkompliziertes Arbeitsumfeld + Du-Kultur Wir arbeiten in einer entspannten Atmosphäre. Modernes Arbeitszeitmodell Je nach Arbeitsbereich gibt es verschiedene Zeitmodell-Ansätze sowie die Möglichkeit zum Home-Office. Starkes Team: Geballte Fachkompetenz unter einem Dach Nutze die Chance für einen interdisziplinären Austausch mit Spezialisten. Zentrale Lage Egal ob Liebefeld oder Länggasse, beide Standorte sind auch mit ÖV gut erreichbar. Barrierefrei und Inklusion Unterschiede sehen wir als Bereicherung an und setzen uns für einen Alltag für alle ein. Bezahlte Pausenzeiten Wir haben eine 42h-Woche mit jeweils 30 Minuten bezahlten Pausen pro Tag (entspricht bei anderen Unternehmen 39.5h Arbeitszeit/Woche). Im B leben wir eine einfache Firmenkultur. Bei uns dürfen sich alle einbringen und das «B» interdisziplinär mitgestalten. Wir fördern deine Weiterbildung und setzen viel daran, dass es dir gut geht in unserem Team. Denn wir sind überzeugt: Wer gerne zur Arbeit kommt, gibt auch uns bzw. den Menschen im «B» viel zurück. Jetzt bewerben Dürfen wir dich kennenlernen? Christine Mühlemann, Leitung Wohnen, erzählt dir gerne mehr über uns und die freie Stelle. Du erreichst sie unter 031 306 31 16. Oder schicke uns deine Bewerbung mit aktuellem Strafregisterauszug an die Blinden- und Behindertenzentrum Bern AG, HRM, Neufeldstrasse 95, Postfach, 3001 Bern; per E-Mail an: bewerbungen@b-bern.ch. Bewerbungsformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Stelle teilen : Auf LinkedIn teilenAuf Instagram teilenAuf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenPer E-Mail teilenDruckenZu den offenen Stellen
Inserat ansehen