Die besten 3’603 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

Bundesamt für Gesundheit (BAG)

20.09.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sektion Qualität und Prozesse 80%-80%

  • 3098Köniz-Liebefeld
  • Festanstellung 80%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Als Teil des Eidgenössischen Departements des Inneren ist das Bundesamt für Gesundheit BAG verantwortlich für die Gesundheit der Bevölkerung, entwickelt die schweizerische Gesundheitspolitik und setzt sich für ein langfristig leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem ein. Erfahren Sie hier alles Wesentliche zu unserem Auftrag und den Zielen, die wir mit unserer Arbeit verfolgen.

Wir setzen uns kompetent für die Gesundheit ein, fördern eine gesunde Lebensweise und sorgen dafür, dass es den Menschen in unserem Land gut geht. Wir sind verantwortlich dafür, dass unser Gesundheitssystem leistungsfähig und bezahlbar bleibt.

Die wichtigsten Vorgaben zur Gesundheit sind in der Bundesverfassung geregelt. Wir sind für die Anwendung von mehr als zwanzig Gesetzen und von zahlreichen Verordnungen zuständig, die auf diesen Normen aufbauen. Entsprechend breit ist unser Aufgabengebiet: Wir kümmern uns um die soziale Kranken- und Unfallversicherung, die Vorschriften für Chemikalien und Heilmittel, die Gesetzgebungen in den Bereichen biologische Sicherheit, Forschung am Menschen und Transplantationsmedizin, die Gesundheitsförderung, die nationalen Programme zur Bekämpfung von Suchtverhalten und sexuell übertragbaren Krankheiten, den Strahlenschutz, die Regelung der universitären Medizinal- und Gesundheitsberufe und vertreten die gesundheitspolitischen Interessen der Schweiz in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten.

Als Teil des Eidgenössischen Departements des Inneren ist das Bundesamt für Gesundheit BAG verantwortlich für die Gesundheit der Bevölkerung, entwickelt die schweizerische Gesundheitspolitik und setzt sich für ein langfristig leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem ein. Erfahren Sie hier alles Wesentliche zu unserem Auftrag und den Zielen, die wir mit unserer Arbeit verfolgen.

Wir setzen uns kompetent für die Gesundheit ein, fördern eine gesunde Lebensweise und sorgen dafür, dass es den Menschen in unserem Land gut geht. Wir sind verantwortlich dafür, dass unser Gesundheitssystem leistungsfähig und bezahlbar bleibt.

Die wichtigsten Vorgaben zur Gesundheit sind in der Bundesverfassung geregelt. Wir sind für die Anwendung von mehr als zwanzig Gesetzen und von zahlreichen Verordnungen zuständig, die auf diesen Normen aufbauen. Entsprechend breit ist unser Aufgabengebiet: Wir kümmern uns um die soziale Kranken- und Unfallversicherung, die Vorschriften für Chemikalien und Heilmittel, die Gesetzgebungen in den Bereichen biologische Sicherheit, Forschung am Menschen und Transplantationsmedizin, die Gesundheitsförderung, die nationalen Programme zur Bekämpfung von Suchtverhalten und sexuell übertragbaren Krankheiten, den Strahlenschutz, die Regelung der universitären Medizinal- und Gesundheitsberufe und vertreten die gesundheitspolitischen Interessen der Schweiz in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sektion Qualität und Prozesse 80%-80%

Arbeitsort: 3098 Köniz-Liebefeld

mehr Infos zu diesem Job
Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sektion Qualität und Prozesse

80%-80% / Köniz-LiebefeldEin hohes Ziel: Gesundheit
Liegt Ihnen die Stärkung der Patientensicherheit und Qualität medizinischer Leistungen am Herzen? Denken Sie strategisch und behalten gerne den Überblick? Mit dem Inkrafttreten neuer gesetzlicher Grundlagen und der Einsetzung einer eidgenössischen Qualitätskommission hat sich die Qualitätslandschaft in der Schweiz stark verändert. Bewerben Sie sich jetzt - das BAG sucht eine motivierte Person zur Begleitung dieser Arbeiten.   
 

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und begleiten die Qualitätsstrategie und 4-Jahresziele des Bundesrates hinsichtlich der Qualitätsentwicklung (Art. 58 KVG) und der entsprechenden Anhörungen der Gesundheitsakteure
  • Sie prüfen die Verträge und Berichte über die Qualitätsentwicklung zwischen den Verbänden der Leistungserbringer und Versicherer
  • Sie stellen die Prozesse zur Finanzierung der Aufgaben und des Betriebs der eidg. Qualitätskommission sicher
  • Sie tauschen sich mit der eidg. Qualitätskommission, insbesondere bei deren Prüfung der Jahresziele und -berichte aus
  • Sie arbeiten in der Rechtsetzung und Erstellung von Berichten, Stellungnahmen und Referaten im Bereich der Qualitätsentwicklung und Weitergabe von Vergünstigungen mit
   

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozial-/, Wirtschaftswissenschaften oder Medizin sowie gute Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitswesens und der Sozialversicherungszweige (insbesondere Krankenversicherung) der Schweiz, Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Qualitätsentwicklung und Patientensicherheit
  • Sie zeichnen sich durch eine analytische und konzeptionelle Arbeitsweise und Interesse an Neuem aus
  • Sie weisen vertiefte Kenntnisse im Projektmanagement aus
  • Sie sind eine kommunikativ starke Person und arbeiten gerne selbständig aber auch im Team
  • Sie verfügen über gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sarah Ott, Leiterin a.i. Sektion Qualität und Prozesse, 058 460 53 07. Referenznummer: JRQ$540-2559 Jetzt bewerben

Über uns

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.
Arbeitsort: Schwarzenburgstrasse 157, 3097 Liebefeld

Weitere offene Stellen

+ alle offene Stellen