Die besten 3’517 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

      Asyl Berner Oberland

      24.11.2022

      • Koordinator:in Freiwilligenarbeit Grindelwald (60%)

      • 3600CH-3600 Thun
      • Festanstellung 60%

      • Merken
      • drucken
      Alle Jobs dieses AnbietersMeinen Arbeitsweg berechnen

      Asyl Berner Oberland

      Der Verein Asyl Berner Oberland ist eine Non-Profit-Organisation mit rund 90 Mitarbeitenden. Er wurde im November 2016 durch die regionalen und kommunalen Sozialdienste des Berner Oberlands* gegründet und übernahm per 1. Januar 2018 alle Geschäfte der Asylkoordination der Stadt Thun (AKT).
      Asyl Berner Oberland begleitet und unterstützt rund 2700 Klienten/-innen in momentan sechs Kollektivunterkünften und in circa 300 Wohnungen im Berner Oberland.
      Asyl Berner Oberland ist politisch und konfessionell neutral.

      Der Verein Asyl Berner Oberland ist eine Non-Profit-Organisation mit rund 90 Mitarbeitenden. Er wurde im November 2016 durch die regionalen und kommunalen Sozialdienste des Berner Oberlands* gegründet und übernahm per 1. Januar 2018 alle Geschäfte der Asylkoordination der Stadt Thun (AKT).
      Asyl Berner Oberland begleitet und unterstützt rund 2700 Klienten/-innen in momentan sechs Kollektivunterkünften und in circa 300 Wohnungen im Berner Oberland.
      Asyl Berner Oberland ist politisch und konfessionell neutral.

      • Koordinator:in Freiwilligenarbeit Grindelwald (60%)

      Arbeitsort: 3600 CH-3600 Thun

      mehr Infos zu diesem Job

      Unser Kunde, der Verein Asyl Berner Oberland (ABO), ist eine Non-Profit-Organisation mit rund 90 Mitarbeitenden.
      Im Auftrag der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern unterstützt ABO, in der Rolle als
      regionaler Partner des Kantons, rund 2700 Personen des Asylbereichs im Berner Oberland. Die hauptsächlichen
      Aufgaben von ABO sind die Unterbringung, die Ausrichtung der Sozialhilfe sowie die Integrationsförderung. Die
      Integration steht bei uns im Mittelpunkt. Selbstverantwortung, Wertschätzung und Vertrauen sind Werte, die uns
      in dieser Arbeit leiten.

      Für die Koordination und Begleitung von Freiwilligen, welche Geflüchtete aus der Ukraine unterstützen, suchen wir
      per sofort eine*n

      Koordinator*in Freiwilligenarbeit 60%

      Ihre Aufgaben:

      • Gewinnung von Freiwilligen
      • Aufbau eines Netzwerkes von Freiwilligen
      • Planung der Einsätze von Freiwilligen
      • Einführung, Koordination, Beratung und Begleitung der Freiwilligen

      Unsere Anforderungen:

      • Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung, wenn möglich im sozial- / pädagogischen Bereich
      • CAS Freiwilligenmanagement von Vorteil
      • Erfahrung im Bereich des Gemeinwesens oder der Politik
      • Organisatorische Kompetenzen
      • Verständnis für / Erfahrung im Umgang mit geflüchteten Personen
      • Verständnis für die Anliegen der Freiwilligen
      • Wohnhaft in der Region Grindelwald
      • Lokal sehr gut vernetzt
      • Relfektierte, unvoreingenommene, gewinnende Persönlichkeit
      • Selbständig und flexibel
      • Empathisch, überzeugungsfähig und verhandlungskompetent
      • Teamfähig

      Ihre Chancen:
      Eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld und einem
      engagierten Team. Gute Weiterbildungsmöglichkeiten, eine faire Lohngestaltung und die Chance zum
      Mitgestalten. Einen Arbeitsplatz in einer unserer Kollektivunterkünfte im Berner Oberland.

      Bei Fragen steht Ihnen Frau Tanja Brombacher, Bereichsleitung Beratung & Integration, unter der Nummer
      033 552 09 10 gerne zur Verfügung.
      Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form an th.guldimann@asoag.ch.