Die besten 3’603 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

Bundesamt für Gesundheit (BAG)

23.09.2022

Hochschulpraktikant/in Kommunikaton in der Koordinationsstelle Bewilligungen 80%-80%

  • 3098Köniz-Liebefeld
  • Praktikum 80%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Als Teil des Eidgenössischen Departements des Inneren ist das Bundesamt für Gesundheit BAG verantwortlich für die Gesundheit der Bevölkerung, entwickelt die schweizerische Gesundheitspolitik und setzt sich für ein langfristig leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem ein. Erfahren Sie hier alles Wesentliche zu unserem Auftrag und den Zielen, die wir mit unserer Arbeit verfolgen.

Wir setzen uns kompetent für die Gesundheit ein, fördern eine gesunde Lebensweise und sorgen dafür, dass es den Menschen in unserem Land gut geht. Wir sind verantwortlich dafür, dass unser Gesundheitssystem leistungsfähig und bezahlbar bleibt.

Die wichtigsten Vorgaben zur Gesundheit sind in der Bundesverfassung geregelt. Wir sind für die Anwendung von mehr als zwanzig Gesetzen und von zahlreichen Verordnungen zuständig, die auf diesen Normen aufbauen. Entsprechend breit ist unser Aufgabengebiet: Wir kümmern uns um die soziale Kranken- und Unfallversicherung, die Vorschriften für Chemikalien und Heilmittel, die Gesetzgebungen in den Bereichen biologische Sicherheit, Forschung am Menschen und Transplantationsmedizin, die Gesundheitsförderung, die nationalen Programme zur Bekämpfung von Suchtverhalten und sexuell übertragbaren Krankheiten, den Strahlenschutz, die Regelung der universitären Medizinal- und Gesundheitsberufe und vertreten die gesundheitspolitischen Interessen der Schweiz in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten.

Als Teil des Eidgenössischen Departements des Inneren ist das Bundesamt für Gesundheit BAG verantwortlich für die Gesundheit der Bevölkerung, entwickelt die schweizerische Gesundheitspolitik und setzt sich für ein langfristig leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem ein. Erfahren Sie hier alles Wesentliche zu unserem Auftrag und den Zielen, die wir mit unserer Arbeit verfolgen.

Wir setzen uns kompetent für die Gesundheit ein, fördern eine gesunde Lebensweise und sorgen dafür, dass es den Menschen in unserem Land gut geht. Wir sind verantwortlich dafür, dass unser Gesundheitssystem leistungsfähig und bezahlbar bleibt.

Die wichtigsten Vorgaben zur Gesundheit sind in der Bundesverfassung geregelt. Wir sind für die Anwendung von mehr als zwanzig Gesetzen und von zahlreichen Verordnungen zuständig, die auf diesen Normen aufbauen. Entsprechend breit ist unser Aufgabengebiet: Wir kümmern uns um die soziale Kranken- und Unfallversicherung, die Vorschriften für Chemikalien und Heilmittel, die Gesetzgebungen in den Bereichen biologische Sicherheit, Forschung am Menschen und Transplantationsmedizin, die Gesundheitsförderung, die nationalen Programme zur Bekämpfung von Suchtverhalten und sexuell übertragbaren Krankheiten, den Strahlenschutz, die Regelung der universitären Medizinal- und Gesundheitsberufe und vertreten die gesundheitspolitischen Interessen der Schweiz in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten.

Hochschulpraktikant/in Kommunikaton in der Koordinationsstelle Bewilligungen 80%-80%

Arbeitsort: 3098 Köniz-Liebefeld

mehr Infos zu diesem Job
Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Hochschulpraktikant/in Kommunikaton in der Koordinationsstelle Bewilligungen

80%-80% / Köniz-LiebefeldEin hohes Ziel: Gesundheit
Die Koordinationsstelle Bewilligungen (KS) ist in der Abteilung Strahlenschutz verantwortlich für das Bewilligungswesen sowie für die Kommunikation mit unseren externen Partnern und mit der Bevölkerung. 2023 erfordert die Markteinführung eines neuen webbasierten Portals viele kommunikative Begleitmassnahmen, ua. müssen Webseiten angepasst, Infografiken lanciert und ein Helpdesk aufgebaut werden. Parallel steht die Aktualisierung etlicher Kommunikationsmittel zu Strahlenschutzthemen im Fokus, um die Bevölkerung adäquat und zeitgemäss zu informieren.

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen eines kleinen Projektes zeitgemässes Kommunikationskonzept entwickeln und mit der Abteilungsleitung Strahlenschutz und der Abteilung Kommunikation BAG abstimmen
  • Leitung unterstützen bei der Weiterentwicklung von  Webseiten im Bewilligungswesen (Zielpublikum Fachleute) und Strahlenschutz allgemein (Zielpublikum Bevölkerung) 
  • Selbständig und nach Auftrag Beiträge für Web, Print und soziale Medien recherchieren (Text, Bild, Grafik, Audio, Video) und adressatengerecht aufbereiten; 
  • Diverse Kommunikationsmittel im Strahlenschutz für Bevölkerung und Fachpersonen prüfen und aktualisieren (Jahresberichte, Factsheets, usw) 
  • Helpdesk Bewilligungen mitaufbauen; Anfragen beantworten
   

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Medienwissenschaft, Publizistik, Journalistik oder einer verwandten geistes- bzw. sozialwissenschaftlichen Fachrichtung sowie nach Möglichkeit bereits erste Erfahrungen in der Medien- bzw. Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus (Abschluss bei Stellenantritt max. 12 Monate zurückliegend)
  • Kommunikative Persönlichkeit mit einem ausgezeichneten schriftlichen Ausdruck und Affinität für elektronische Medien (CMS Kenntnisse von Vorteil)
  • Sehr gute Kenntnisse einer Amtssprache, gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Themen, Öffentlichkeitsarbeit und Risiko- und Krisenkommunikation
  • Initiativ, selbständig, belastbar und teamfähig
 

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Patricia Grimm, Leiterin Koordinationsstelle Bewilligungen, Abt. Strahlenschutz +41 58 462 96 01.

Für ein Praktikum in der Bundesverwaltung muss der Studienabschluss bei Stellenantritt weniger als ein Jahr zurückliegen.
Das Praktikum ist auf ein Jahr befristet, mit Stellenantritt am 01.01.2023.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über Hochschulpraktika im Stellenportal. Dort finden Sie Details zu den Zulassungsbedingungen, Lohn und Möglichkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Studienfach.
  Referenznummer: JRQ$540-2919 Jetzt bewerben

Über uns

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.
Arbeitsort: Schwarzenburgstrasse 157, 3097 Liebefeld

Weitere offene Stellen

+ alle offene Stellen