423 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Papiermühlestrasse 20
3014Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Der NDB befasst sich mit der Früherkennung und Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Ausserdem beschafft der NDB sicherheitspolitisch wichtige Informationen und wertet diese aus. So liefert er entscheidende Beiträge für die umfassende Beurteilung der Bedrohungslage. Auf Stufe Bund bedient der NDB primär den Bundesrat, die Departemente sowie die militärische Führung mit seinen Produkten. Er unterstützt zudem die Kantone bei der Wahrung der inneren Sicherheit und die Strafverfolgungsbehörden auf Bundesebene. Dabei ist die präventive Tätigkeit des NDB klar von der repressiven Tätigkeit der Strafverfolgungsbehörden abzugrenzen. Der NDB ist keine Strafverfolgungsbehörde. Seine Kernaufgaben sind die Prävention und die Lagebeurteilung zuhanden der politischen Entscheidungsträger.
Der NDB befasst sich mit der Früherkennung und Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Ausserdem beschafft der NDB sicherheitspolitisch wichtige Informationen und wertet diese aus. So liefert er entscheidende Beiträge für die umfassende Beurteilung der Bedrohungslage. Auf Stufe Bund bedient der NDB primär den Bundesrat, die Departemente sowie die militärische Führung mit seinen Produkten. Er unterstützt zudem die Kantone bei der Wahrung der inneren Sicherheit und die Strafverfolgungsbehörden auf Bundesebene. Dabei ist die präventive Tätigkeit des NDB klar von der repressiven Tätigkeit der Strafverfolgungsbehörden abzugrenzen. Der NDB ist keine Strafverfolgungsbehörde. Seine Kernaufgaben sind die Prävention und die Lagebeurteilung zuhanden der politischen Entscheidungsträger.
Merken

06.12.2022

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Sachbearbeiter/in Personelles (First Level Support) 80-100%

  • Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

  • 3024Bern

  • 06.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB sucht: Sachbearbeiter/in Personelles (First Level Support) 80-100% / Bern Leisten Sie einen einzigartigen Beitrag zur Sicherheit der Schweiz Sie sind Teil des operativen HR und zuständig für das administrative Bewerbungsmanagement und das Onboarding. Werden Sie Teil unseres kleinen Teams und erledigen anfallende HR Arbeiten selbständig und unterstützend. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Ihre Aufgaben Selbständig das Bewerbermanagement führen. Personalprozesse einleiten, begleiten und umsetzen. HR-Team in administrativen Aufgaben unterstützen. Übergang von Papierdossier zu e-Dossier begleiten und Ablage prüfen. Personalfragen der Linie sowie der Mitarbeitenden beantworten. Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung; Weiterbildung als Sachbearbeiter/in Personal. Sehr gute Kenntnisse der HR-Applikationen der Bundesverwaltung. Schriftliche und mündliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache. Schweizer Bürger/in mit einwandfreiem Leumund. Zusätzliche Informationen Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Tel. 058 465 23 07 Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform einzureichen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse: Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport Nachrichtendienst des Bundes Personal Papiermühlestrasse 20 3003 Bern Anmeldeschluss: 09.12.2022 Im Hinblick auf eine Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret. Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt. Referenznummer: 62198 Über uns Der Nachrichtendienst des Bundes NDB ist ein sicherheitspolitisches Instrument der Schweiz. Seine Kernaufgaben sind die Früherkennung und die Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Zudem befasst sich der NDB mit sicherheitspolitischen Vorgängen im Ausland. Mit seiner präventiven Tätigkeit leistet der NDB einen direkten Beitrag zur inneren und äusseren Sicherheit der Schweiz. Zur Erfüllung seines Auftrags beschafft der NDB nebst öffentlichen auch nicht öffentliche Informationen, Letzteres mithilfe nachrichtendienstlicher Mittel. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

03.12.2022

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Systemspezialist/in (Linux) 80-100%

  • Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

  • 3024Bern

  • 03.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB sucht: Systemspezialist/in (Linux) 80-100% / Bern Leisten Sie einen einzigartigen Beitrag zur Sicherheit der Schweiz Sie sind neugierig und flexibel und suchen nach einer spannenden Herausforderung als Systemspezialist/in für Linux-Umgebungen? Werden Sie Teil unseres Teams, das die Infrastruktur der Systeme entwickelt und betreibt! Ihre Aufgaben Linux-basierte Systeme mit Container und anderen Verwaltungstools betreiben, unterhalten und entwickeln. Linux-Serverlösungen implementieren und für deren Rollout und Sicherheit sorgen. Technische Konzepte und Dokumente sowie die Dokumentation der Systeme erstellen. Arbeiten im Bereich der Sicherheit, des Unterhalts und der Erneuerung der Infrastrukturen wahrnehmen, die Linux-basierte Technologien integrieren. Sicherstellen, dass die Realisierungen und Integrationen die geltenden Architektur- und Sicherheitsrichtlinien einhalten. Den 2nd Level Support der von der IKT betriebenen Informatiksysteme im In- und Ausland sicherstellen und Pikettdienst leisten. Ihr Profil Ausbildung in Informatik mit Diplomabschluss wie Bachelor, HF oder gleichwertigem Abschluss und entsprechende Weiterbildung; idealerweise mehrjährige, praktische Erfahrung in der Realisierung und im Betrieb der Informationstechnik; Herstellerzertifikate sind erwünscht. Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft für Aufgaben in den Bereichen Entwicklung, Realisierung und Betrieb. Eigeninitiative, Freude an neuen Technologien bei der Entwicklung und Verbesserung von Lösungen in einem dynamischen Team mit viel Gestaltungsfreiraum. Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und gute Englischkenntnisse. Schweizer Bürgerrecht und ein einwandfreier Leumund. Zusätzliche Informationen Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Tel. 058 465 23 07. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform einzureichen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse: Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport Nachrichtendienst des Bundes Personal Papiermühlestrasse 20 3003 Bern Anmeldeschluss: 08.01.2023 Im Hinblick auf eine Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret. Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt. Referenznummer: 65102 Über uns Der Nachrichtendienst des Bundes NDB ist ein sicherheitspolitisches Instrument der Schweiz. Seine Kernaufgaben sind die Früherkennung und die Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Zudem befasst sich der NDB mit sicherheitspolitischen Vorgängen im Ausland. Mit seiner präventiven Tätigkeit leistet der NDB einen direkten Beitrag zur inneren und äusseren Sicherheit der Schweiz. Zur Erfüllung seines Auftrags beschafft der NDB nebst öffentlichen auch nicht öffentliche Informationen, Letzteres mithilfe nachrichtendienstlicher Mittel. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Hochschulpraktikant/in Operationen Terrorismus 80-100%

  • Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB sucht: Hochschulpraktikant/in Operationen Terrorismus 80-100% / Bern Leisten Sie einen einzigartigen Beitrag zur Sicherheit der Schweiz Als Hochschulpraktikant/in unterstützen Sie im gesamten Aufgabengebiet der Operationen Terrorismus und leisten einen wertvollen Beitrag in der Sicherheitslandschaft. Ihre Aufgaben Bei der Auswertung von mit technischen Mitteln beschafften Informationen mitarbeiten Datenbanken bewirtschaften, für die operative Tätigkeit recherchieren, Berichte verfassen Sitzungen im Fachbereich vor- und nachbereiten, Protokolle schreiben Die Bereichsleitung bei administrativen Arbeiten unterstützen Ihr Profil Masterabschluss, vorzugsweise in Islamwissenschaften, Politikwissenschaften, Geschichte oder auf einem ähnlichen Gebiet, ausgewiesenes Interesse an anderen Kulturen und an sicherheitspolitischen Fragen, sicher im Umgang mit den gängigen Softwareapplikationen. Sehr gute analytische und redaktionelle Fähigkeiten; sicheres Auftreten; exaktes, überlegtes und effizientes Arbeiten auch unter Zeitdruck und in hektischen Situationen Lern- und Veränderungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Diskretion, Einhalten der Sicherheitsvorgaben Sehr gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache, des Englischen und mit Vorteil arabische Sprachkenntnisse Schweizer Staatsbürgerschaft sowie einen einwandfreien Leumund und Strafregisterauszug Die Praktikumsdauer ist auf 12 Monate befristet. Ihr Studienabschluss darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Auslandaufenthalte, Militär- und Zivildienst sowie Mutterschaftsurlaub werden nicht angerechnet (max. 12 Monate). Zudem dürfen Sie bisher noch kein Praktikum in der Bundesverwaltung absolviert haben. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Tel. 058 465 23 07. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform einzureichen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse: Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport Nachrichtendienst des Bundes Personal Papiermühlestrasse 20 3003 Bern Anmeldeschluss: 18.12.2022 Im Hinblick auf eine Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret. Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt. Referenznummer: 311P2 Über uns Der Nachrichtendienst des Bundes NDB ist ein sicherheitspolitisches Instrument der Schweiz. Seine Kernaufgaben sind die Früherkennung und die Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Zudem befasst sich der NDB mit sicherheitspolitischen Vorgängen im Ausland. Mit seiner präventiven Tätigkeit leistet der NDB einen direkten Beitrag zur inneren und äusseren Sicherheit der Schweiz. Zur Erfüllung seines Auftrags beschafft der NDB nebst öffentlichen auch nicht öffentliche Informationen, Letzteres mithilfe nachrichtendienstlicher Mittel. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Hochschulpraktikant/in Open Source Intelligence Applikationsentwicklung 80-100%

  • Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

  • 3024Bern

  • 29.11.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3024Bern

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB sucht: Hochschulpraktikant/in Open Source Intelligence Applikationsentwicklung 80-100% / Bern Leisten Sie einen einzigartigen Beitrag zur Sicherheit der Schweiz Als Hochschulpraktikant/in im Bereich Open Source Intelligence unterstützen sie den Dienst bei der explorativen Datenerhebung, indem sie entsprechende Werkzeuge konzipieren, entwickeln und in Einsatz bringen. Ihre Aufgaben Anforderungen an Scrapingsysteme erheben und definieren. Innovative Lösungen zur Erhebung und Vorauswertung internetbasierter Daten (Social Media, Deep Web, Dark Web) entwickeln und bereitstellen. Unstrukturierte Datenbestände mit unterschiedlichen Datentypen und Formaten sowie aus unterschiedlichen Datenquellen für explorative Datenanalysen zusammenstellen und aufbereiten. Testumgebung aufbauen, Tests erstellen und durchführen; Datensätze für die Einbindung in Analyse- und Informationssysteme bereitstellen. Bereichsübergreifende IT-Projekte begleiten und End-User in der Anwendung unterstützen. Ihr Profil Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) oder vergleichbare Ausbildung vorzugsweise in den Fächern Data Science, Informatik oder Wirtschaftsinformatik. Sehr gute Kenntnisse gängiger Programmiersprachen, Anwenderkenntnisse von Android-Systemen und von Analysetechniken für Netzwerkverkehr (Frida, SSL Pinning). Selbstständiges, lösungsorientiertes Arbeiten, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, Belastbarkeit. Aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie sehr gute Englischkenntnisse. Weitere Sprachkenntnisse von Vorteil. Schweizer Staatsbürgerschaft mit makellosem Leumund/Strafregisterauszug. Die Praktikumsdauer ist auf 12 Monate befristet. Ihr Studienabschluss darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Auslandaufenthalte, Militär- und Zivildienst sowie Mutterschaftsurlaub werden nicht angerechnet (max. 12 Monate). Zudem dürfen Sie bisher noch kein Praktikum in der Bundesverwaltung absolviert haben. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Tel. 058 465 23 07 Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform einzureichen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse: Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport Nachrichtendienst des Bundes Personal Papiermühlestrasse 20 3003 Bern Anmeldeschluss: 18.12.2022 Im Hinblick auf eine Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret. Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt. Referenznummer: 470P1 Über uns Der Nachrichtendienst des Bundes NDB ist ein sicherheitspolitisches Instrument der Schweiz. Seine Kernaufgaben sind die Früherkennung und die Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Zudem befasst sich der NDB mit sicherheitspolitischen Vorgängen im Ausland. Mit seiner präventiven Tätigkeit leistet der NDB einen direkten Beitrag zur inneren und äusseren Sicherheit der Schweiz. Zur Erfüllung seines Auftrags beschafft der NDB nebst öffentlichen auch nicht öffentliche Informationen, Letzteres mithilfe nachrichtendienstlicher Mittel. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

Jurist/in Qualitätssicherungsstelle/Datenschutzberatung 50-60%

  • Nachrichtendienst des Bundes (NDB)

  • 3024Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 50-60%

Festanstellung 50-60%

3024Bern

Der Nachrichtendienst des Bundes NDB sucht: Jurist/in Qualitätssicherungsstelle/Datenschutzberatung 50-60% / Bern Leisten Sie einen einzigartigen Beitrag zur Sicherheit der Schweiz! Stellen Sie sicher, dass die Datenbearbeitung des NDB gesetzeskonform erfolgt und Auskunftsgesuchsteller/-stellerinnen zeitgerecht und transparent Auskunft über die Datenbearbeitung des NDB erteilt wird. Ihre Aufgaben Beim NDB gestützt auf Art. 63 NDG eingehende Auskunftsgesuche bearbeiten (Datenbankabfragen vornehmen, Resultate zusammentragen, unter dem Blickwinkel der Rechtmässigkeit prüfen und Auskunft erteilen). Die Bearbeitung von Personendaten durch den NDB und die kantonalen Vollzugsbehörden kontrollieren und Korrekturmassnahmen empfehlen. Die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen des NDB und der kantonalen Vollzugsbehörden in Belangen des Datenschutzes beraten und schulen. Den NDB in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten in Projektgruppen und Fachgremien vertreten. Ihr Profil Hochschulabschluss juristischer Ausrichtung (lic. iur. / MLaw) Sehr gute Kenntnisse des Datenschutz-rechts sowie Kenntnisse im Bereich der Sicherheitspolitik Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten, gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse. Schweizer Bürgerschaft mit einwandfreiem Leumund Zusätzliche Informationen Kontakt Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Tel. 058 463 94 81 Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform einzureichen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse: Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport Nachrichtendienst des Bundes Personal Papiermühlestrasse 20 3003 Bern Anmeldeschluss: 12.12.2022 Im Hinblick auf eine Anstellung beim NDB behandeln Sie bereits Ihre Bewerbung diskret. Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt. Referenznummer: 41007 Über uns Der Nachrichtendienst des Bundes NDB ist ein sicherheitspolitisches Instrument der Schweiz. Seine Kernaufgaben sind die Früherkennung und die Bekämpfung von Terrorismus, gewalttätigem Extremismus, Spionage, der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und deren Trägertechnologie sowie Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen. Zudem befasst sich der NDB mit sicherheitspolitischen Vorgängen im Ausland. Mit seiner präventiven Tätigkeit leistet der NDB einen direkten Beitrag zur inneren und äusseren Sicherheit der Schweiz. Zur Erfüllung seines Auftrags beschafft der NDB nebst öffentlichen auch nicht öffentliche Informationen, Letzteres mithilfe nachrichtendienstlicher Mittel. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen