422 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Nussbaumstrasse 29
3014Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Merken

30.11.2022

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Kaufmännische/r Fachspezialist/in Stab Internationale Polizeikooperation 80%-100%

  • Bundesamt für Polizei (fedpol)

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Das Bundesamt für Polizei fedpol sucht: Kaufmännische/r Fachspezialist/in Stab Internationale Polizeikooperation 80%-100% / Bern Mehr als Polizei. Sie nehmen die Vogelperspektive nicht nur ein, um eine grenzübergreifende Aussicht zu haben? Dann brauchen wir Sie bei uns! Internationale Polizeikooperation (IPK) bei fedpol koordiniert die Polizeiarbeit in der Schweiz und mit der Welt. Wie wir das schaffen? Mit unseren nationalen und internationalen Partnern – und cleveren Köpfen wie Ihnen! Als Mitglied des Stabs sind Sie Teil eines sechsköpfigen Teams, welches in enger Zusammenarbeit die Leitung des Direktionsbereichs unterstützt und eine hohe Qualität sicherstellt. Ihre Aufgaben Was Sie bei fedpol erwartet: Sie triagieren und koordinieren Geschäfte des Direktionsbereichs, führen die Auftragskontrolle und stellen die Qualitätssicherung sowie die Fristeinhaltung sicher Sie sorgen dafür, dass Führungsunterlagen stets auf dem aktuellsten Stand sind und stellen Arbeitspapiere sowie Präsentationsunterlagen für Referate und Sitzungen zusammen Sie erstellen Protokolle und redigieren Berichte in deutscher, französischer und englischer Sprache Sie organisieren Sitzungen, Anlässe, Seminare und Dienstreisen im In- und Ausland und entlasten die Führungskräfte des Direktionsbereichs in sämtlichen administrativen Belangen Sie sind zuständig für die korrekte Verrechnung der Dienstreisen, Spesen und Veranstaltungen des Direktionsbereichs Sie übernehmen die fachliche Ausbildung der Lernenden Ihr Profil Was Sie mitbringen: Sie besitzen eine kaufmännische Grundausbildung, mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Assistenzfunktion sowie in der Ausbildung von Lernenden, idealerweise mit Abschluss als Berufsbildner/in Sie sind kollegial und Ihnen liegen die dienstleistungsorientierten Aufgaben ebenso wie die organisatorischen und administrativen Herausforderungen Sie verstehen es, unter Zeitdruck präzise Ergebnisse zu erzielen Sie verfügen über sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse und redaktionelle Fähigkeiten Sie können sich mündlich und schriftlich in zwei unserer Amtssprachen sowie in Englisch verständigen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Cristina Monti, Stabschefin, Tel. +41 58 469 76 42 Referenznummer: 403-3730 Jetzt bewerben Über uns fedpol ist die führende Polizeibehörde der Schweiz – mit gutem Beispiel und überzeugenden Resultaten voran. Internationale Polizeikooperation (IPK) von fedpol ist Anlauf- und Koordinationsstelle für die internationale Polizeizusammenarbeit der Schweiz. Sie unterstützt die Kontaktaufnahme der Polizei- und Strafverfolgungsbehörden der Kantone untereinander und mit den Partnerbehörden im Ausland. Der Stab Internationale Polizeikooperation (Stab IPK) ist die zentrale Drehscheibe für sämtliche Direktionsgeschäfte und zuständig für administrative und organisatorische Belange im Direktionsbereich IPK. Er stellt ausserdem die Querschnittsleistungen in den Bereichen Personal, Finanzen, Infrastruktur sowie Aus- und Weiterbildungen für den gesamten Direktionsbereich sicher. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1A, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Kaufmännische/r Fachspezialist/in Bundessicherheitsdienst 50%-70%

  • Bundesamt für Polizei (fedpol)

  • 3002Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 50-70%

Festanstellung 50-70%

3002Bern

Das Bundesamt für Polizei fedpol sucht: Kaufmännische/r Fachspezialist/in Bundessicherheitsdienst 50%-70% / Bern Mehr als Polizei. Sind Sie ein Organisationstalent und besitzen ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten? In einer Drehscheibenfunktion fühlen Sie sich wie ein Fisch im Wasser? Behalten Sie bei allen Lagen ruhig den Überblick? Dann brauchen wir Sie bei uns! Der Bundessicherheitsdienst ist für den Schutz der Gebäude der Bundesverwaltung zuständig. Wir tragen mit einer effizienten und wirkungsvollen Führungsunterstützung dazu bei. Als Mitglied eines motivierten und erfahrenen Teams betreiben Sie das Sekretariat der Abteilung Einsatz, Ausbildung und Planung mit vielfältigen Aufgaben und sorgen für effiziente und qualitativ hochstehende Dienstleistungen. Ihre Aufgaben Was Sie bei fedpol erwartet: Sie sind zuständig für allgemeine Stabsarbeiten wie das Erstellen von Dokumenten, Konzepten sowie das Redigieren von Berichten und unterstützen zudem die Leitung des Bundessicherheitsdienst Sie bearbeiten und verwalten Geschäftsvorfälle und Dokumente im Geschäftsverwaltungssystem Acta Nova Sie kennen die Weisungen, Vorgaben und Arbeitsabläufe von fedpol und unterstützen die Mitarbeiter/innen und Vorgesetzten in administrativen und organisatorischen Belangen Sie koordinieren Sitzungen und Rapporte und führen bei Bedarf die jeweiligen Protokolle Sie unterstützen die Praxisausbildner/in bei der fachlichen Ausbildung der Lernenden Ihr Profil Was Sie mitbringen: Sie besitzen eine kaufmännische Grundausbildung sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Assistenzfunktion Sie sind dienstleistungs- und ergebnisorientiert, arbeiten gerne in einem dynamischen Umfeld, sind kollegial und kommunizieren adressatengerecht Sie haben ein organisatorisches Geschick und verstehen es, auch unter Zeitdruck präzise Ergebnisse zu erzielen Sie bedienen die aktuellen MS-Office-Programme mit Leichtigkeit Sie können sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen mühelos in zwei unserer Amtssprachen verständigen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Marco Delvento, Tel. 058 469 77 66. Referenznummer: 403-3759 Jetzt bewerben Über uns fedpol ist die führende Polizeibehörde der Schweiz – mit gutem Beispiel und überzeugenden Resultaten voran. Der Bundessicherheitsdienst (BSD) legt Schutzmassnahmen zur Sicherheit von Magistratspersonen, exponierten Angestellten des Bundes und völkerrechtlich geschützten Personen fest und stellt den Schutz der Gebäude des Bundes sowie der diplomatischen Vertretungen ausländischer Staaten in der Schweiz sicher. Gemeinsam mit den Kantonen koordiniert und leitet fedpol Aktivitäten zur Bewältigung von polizeilichen Krisen wie Entführungen, Geiselnahmen, Erpressungen oder Terroranschlägen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Kaufmännische/r Fachspezialist/in Stab Internationale Polizeikooperation 70%-70%

  • Bundesamt für Polizei (fedpol)

  • 3024Bern

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 70%

Festanstellung 70%

3024Bern

Das Bundesamt für Polizei fedpol sucht: Kaufmännische/r Fachspezialist/in Stab Internationale Polizeikooperation 70%-70% / Bern Mehr als Polizei. Sie nehmen die Vogelperspektive nicht nur ein, um eine grenzübergreifende Aussicht zu haben? Dann brauchen wir Sie bei uns! Internationale Polizeikooperation (IPK) bei fedpol koordiniert die Polizeiarbeit in der Schweiz und mit der Welt. Wie wir das schaffen? Mit unseren nationalen und internationalen Partnern – und cleveren Köpfen wie Ihnen! Als Mitglied des Stabs sind Sie Teil eines sechsköpfigen Teams, welches in enger Zusammenarbeit die Leitung des Direktionsbereichs unterstützt und eine hohe Qualität sicherstellt. Ihre Aufgaben Was Sie bei fedpol erwartet: Sie entlasten die Führungskräfte der Abteilungen in organisatorischen und administrativen Belangen und beraten sie auch in fachlicher Hinsicht Sie bewirtschaften das Budget- und Kostencontrolling für den Direktionsbereich und koordinieren das Aus- und Weiterbildungsmanagement Sie stellen die Geschäftskoordination und Führung der Auftragskontrolle sowie die Terminüberwachung der Geschäfte sicher Sie redigieren selbständig anspruchsvolle Korrespondenz und Anträge in Deutsch, Französisch und Englisch Sie erarbeiten Entscheidungsgrundlagen, erstellen Berichte und Auswertungen und koordinieren bereichsübergreifende Geschäfte sowie kleinere Projekte Sie organisieren grössere Anlässe, Seminare sowie Sitzungen und erstellen selbständig die Protokolle Sie vertreten die Interessen der IPK in Projekten, Gremien und Arbeitsgruppen Ihr Profil Was Sie mitbringen: Sie besitzen eine kaufmännische Grundausbildung sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Assistenzfunktion Sie verstehen es, unter Zeitdruck präzise Ergebnisse zu erzielen, haben ein vernetztes Denken und ein Flair für Zahlen Sie sind dienstleistungs- und ergebnisorientiert und arbeiten gerne in einem dynamischen Umfeld Sie verfügen über sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse sowie redaktionelle und organisatorische Fähigkeiten Sie können sich mündlich und schriftlich in zwei unserer Amtssprachen sowie in Englisch verständigen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Cristina Monti, Stabschefin, Tel. +41 58 469 76 42 Referenznummer: 403-3773 Jetzt bewerben Über uns fedpol ist die führende Polizeibehörde der Schweiz – mit gutem Beispiel und überzeugenden Resultaten voran. Internationale Polizeikooperation (IPK) von fedpol ist Anlauf- und Koordinationsstelle für die internationale Polizeizusammenarbeit der Schweiz. Sie unterstützt die Kontaktaufnahme der Polizei- und Strafverfolgungsbehörden der Kantone untereinander und mit den Partnerbehörden im Ausland. Der Stab Internationale Polizeikooperation (Stab IPK) ist die zentrale Drehscheibe für sämtliche Direktionsgeschäfte und zuständig für administrative und organisatorische Belange im Direktionsbereich IPK. Er stellt ausserdem die Querschnittsleistungen in den Bereichen Personal, Finanzen, Infrastruktur sowie Aus- und Weiterbildungen für den gesamten Direktionsbereich sicher. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1A, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Kommunikationsspezialist/in 80%-100%

  • Bundesamt für Polizei (fedpol)

  • 3002Bern

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Das Bundesamt für Polizei fedpol sucht: Kommunikationsspezialist/in 80%-100% / Bern Mehr als Polizei. Sie kommunizieren einfach, aber nicht simpel. Sie beeindrucken mit flexiblem Geist und Textstärke. Sehr gut, denn wir suchen Verstärkung: Wir sind Polizei. National und international. Wir sind fedpol. Bekämpfung der Schwerstkriminalität – Schutz von Magistratspersonen – nationale Informationssysteme – Polizeikooperationen: Als Kommunikationsspezialist/in tragen Sie dazu bei, dass fedpol all' diese Missionen erfüllen kann. Ihre Aufgaben Was Sie bei fedpol erwartet: Beantworten von Anfragen der Medien, aus der Bevölkerung und der Politik, redigieren von Anträgen an die Politik Erstellen von Präsentationen und Reden Begleitung und kommunikative Umsetzung von Projekten Beraten der Direktion und der Organisationseinheiten in allen Kommunikationsfragen Interne Kommunikation Sie leisten Pikettdienst und stehen im Ereignisfall im Einsatz Ihr Profil Was Sie mitbringen: Fundierte Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunikation, idealerweise bei einer Blaulichtorganisation Ausgeprägte konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, um komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und zielgruppengerecht aufzubereiten Interesse an politischen Prozessen und Fragen der Sicherheitspolitik Sehr gute mündliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse Sie sind ein/e Teamplayer/in, arbeiten selbstständig, lernen gerne und schnell, sind belastbar und sehen eine hohe Pace als Herausforderung Zusätzliche Informationen Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Co-Leitung Kommunikation, Christoph Gnägi, +41 58 465 79 86, und Corinne Müller, +41 58 462 10 28, gerne zur Verfügung. Referenznummer: 403-3740 Jetzt bewerben Über uns fedpol ist im Zentrum der schweizerischen Polizeiarbeit. Wir gehen mit gutem Beispiel und überzeugenden Resultaten voran. Das Kommunikationsteam gestaltet die Öffentlichkeitsarbeit von fedpol durch eine integrierte, professionelle und proaktive Kommunikation. Wir setzen verschiedenste Kommunikationskanäle ein, um komplexe Sachverhalte und Botschaften verständlich und zielgruppengerecht zu vermitteln. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1A, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Bundesamt für Polizei (fedpol)

IKT-Portfoliomanager/in und -Controllingbeauftragte/r 80%-80%

  • Bundesamt für Polizei (fedpol)

  • 3024Bern

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3024Bern

Das Generalsekretariat GS-EJPD sucht: IKT-Portfoliomanager/in und -Controllingbeauftragte/r 80%-80% / Bern Sie führen das IKT-Portfolio und -Controlling des EJPD in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld. Ihre Aufgaben Führen des Portfoliomanagements sowie der Langfristplanung des Departements Departementale Ressourcenplanung im IKT-Bereich erstellen IKT-Vorhaben der Ämter abstimmen, unter Berücksichtigung der Unternehmensarchitektur sowie des Leistungserbringers IKT-Controlling EJPD verantworten Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen Ihr Profil Mehrjähriger Erfahrung im Informatikcontrolling bzw. Portfoliomanagement, vorzugsweise in der Bundesverwaltung Gute Kenntnisse im Projektmanagement Selbstständige, präzise und ergebnisorientierte Arbeitsweise; stilsichere und adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit Zwei Amtssprachen aktiv, Englisch zusätzlich vorteilhaft Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Christian Hirschi, CIO EJPD, Tel. +41 58 462 33 98. Referenznummer: 401-3713 Jetzt bewerben Über uns Das Generalsekretariat ist das zentrale Stabs- und Unterstützungsorgan der Departementsführung im Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement. Es schafft die Voraussetzungen, damit die Chefin des EJPD ihre Regierungsaufgaben erfüllen kann. Entscheidungsgrundlagen für Bundesrats-, Parlaments- und andere wichtige Geschäfte werden bereitgestellt, Tätigkeiten des Departements initiiert, geplant und koordiniert, wie auch die zur Verfügung stehenden Mittel bewirtschaftet. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Bundesamt für Polizei (fedpol)

Polizeiliche/r Analytiker/in 80%-80%

  • Bundesamt für Polizei (fedpol)

  • 3024Bern

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3024Bern

Das Bundesamt für Polizei fedpol sucht: Polizeiliche/r Analytiker/in 80%-80% / Bern Mehr als Polizei. Sie brauchen keine Lupe, um subtile Zusammenhänge zu erkennen? Dann brauchen wir Sie bei uns! Die Bundeskriminalpolizei bei fedpol ist stets am Puls der Schwerstkriminalität. Wie wir das schaffen? Mit unseren nationalen und internationalen Partnern – und mit klugen Köpfen wie Ihnen! Verfolgen Sie mit uns die Lage und analysieren Sie Phänomene und Trends der Schwerstkriminalität. Ihre Aufgaben Was Sie bei fedpol erwartet: Im Bereich Lageanalyse sind Sie für die Beschaffung und Auswertung von Informationen aus einer Vielzahl von Quellen zu verschiedenen Kriminalitätsthemen und Täterschaften im Fokus von fedpol verantwortlich In einem multidisziplinären Lageanalyse Team sind Sie spezifisch für den Bereich Terrorismus zuständig Sie erstellen Analyseberichte und Präsentationen über entsprechende Strukturen, Phänomene und Kontexte nach wissenschaftlichem Standard Sie tauschen Informationen und pflegen Kontakte in einem breiten nationalen und internationalen Partner-Netzwerk Sie leisten mehrmals jährlich Pikett-Dienst im Bereich der Lageverfolgung fedpol Sie vertreten den Fachbereich in Arbeitsgruppen und Fachgremien. Ihr Profil Was Sie mitbringen: Sie verfügen über einen Universitäts-/Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung und haben idealerweise bereits polizeiliche Erfahrung gesammelt Dank Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung kennen Sie sich mit sicherheits- und staatspolitischen Themen aus Sie besitzen hervorragende analytisch-redaktionelle, konzeptionelle, und Recherchefähigkeiten Sie denken vernetzt und sind in der Lage, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen sowie diese auf verschiedenen Empfängerstufen darzustellen und zu präsentieren Sie arbeiten auch unter Zeitdruck präzis und zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit aus Sie können sich in zwei Amtssprachen verständigen und haben sehr gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Marc Andres, Tel. +41 58 463 52 43. Referenznummer: 403-3681 Jetzt bewerben Über uns fedpol ist die führende Polizeibehörde der Schweiz – mit gutem Beispiel und überzeugenden Resultaten voran. Die Bundeskriminalpolizei (BKP) von fedpol ermittelt in Strafverfahren des Bundes gegen Schwerstkriminalität und unterstützt die Kantone und ausländischen Behörden operativ bei kriminal- und gerichtspolizeilichen Aufgaben. Sie stellt die nationale und internationale Koordination in verschiedenen Deliktsbereichen sicher und erstellt Kriminalanalysen sowie polizeiliche Lageberichte. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Guisanplatz 1A, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen