438 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Eichenweg 3
3003Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist einer der internen IKT-Leistungserbringer der Bundesverwaltung. Es unterstützt die Verwaltung mittels Informatik, wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Lösungen zu entwickeln und einzusetzen.

Hierzu verantwortet das BIT für drei Departemente den Betrieb von Rechenzentren und Fachanwendungen, für fünf Departemente und die Bundeskanzlei die Bewirtschaftung der Arbeitsplatzsysteme und für die gesamte Bundesverwaltung den Betrieb von Datennetzen und Telekommunikations- Infrastrukturen. Das BIT unterstützt die Geschäftsprozesse in der Bundesverwaltung und sorgt für eine funktionierende Telekommunikation zwischen allen Bundesstellen im In- und Ausland.

Es bietet in der Verwaltung nicht nur standardisierte Arbeitsplatzsysteme an, sondern integriert und entwickelt auch massgeschneiderte informatikgestützte Fachanwendungen.

Als Erbringer von Standarddiensten ist das BIT in den Bereichen Telekommunikation, Internet, betriebswirtschaftliche Lösungen und operative Sicherheit für die ganze Bundesverwaltung tätig. Seinen Fokus setzt das BIT auf die Erfüllung seiner Kernaufgaben und sucht wo immer sinnvoll die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den anderen IKT-Leistungserbringern.

Im BIT arbeiten hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedensten Fachbereichen und Ländern. Das BIT engagiert sich in der Nachwuchsförderung, indem es junge Talente zu Informatiker/innen, Mediamatiker/innen und ICT-Fachfrauen/-männer EFZ ausbildet.

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist einer der internen IKT-Leistungserbringer der Bundesverwaltung. Es unterstützt die Verwaltung mittels Informatik, wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Lösungen zu entwickeln und einzusetzen.

Hierzu verantwortet das BIT für drei Departemente den Betrieb von Rechenzentren und Fachanwendungen, für fünf Departemente und die Bundeskanzlei die Bewirtschaftung der Arbeitsplatzsysteme und für die gesamte Bundesverwaltung den Betrieb von Datennetzen und Telekommunikations- Infrastrukturen. Das BIT unterstützt die Geschäftsprozesse in der Bundesverwaltung und sorgt für eine funktionierende Telekommunikation zwischen allen Bundesstellen im In- und Ausland.

Es bietet in der Verwaltung nicht nur standardisierte Arbeitsplatzsysteme an, sondern integriert und entwickelt auch massgeschneiderte informatikgestützte Fachanwendungen.

Als Erbringer von Standarddiensten ist das BIT in den Bereichen Telekommunikation, Internet, betriebswirtschaftliche Lösungen und operative Sicherheit für die ganze Bundesverwaltung tätig. Seinen Fokus setzt das BIT auf die Erfüllung seiner Kernaufgaben und sucht wo immer sinnvoll die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den anderen IKT-Leistungserbringern.

Im BIT arbeiten hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedensten Fachbereichen und Ländern. Das BIT engagiert sich in der Nachwuchsförderung, indem es junge Talente zu Informatiker/innen, Mediamatiker/innen und ICT-Fachfrauen/-männer EFZ ausbildet.

Merken

16.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

System Architekt/in SAP Analytics 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3024Bern/Zollikofen

  • 16.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern/Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: System Architekt/in SAP Analytics 80%-100% / Bern/Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Bist du interessiert, deine Expertenkenntnisse im Bereich SAP Analytics einzubringen, mit unseren Stakeholder/innen zu interagieren und möchtest dein Herzblut in den Analytics Agile Release Train eines komplexen sowie spannenden SAFe Vorhabens investieren? Dann lernen wir dich gerne kennen. Deine Aufgaben Analytics Governance betreffend Umgang mit neuen Technologien wie z. B. Successfactors, Concur, Fiori, SAC kontinuierlich adaptieren und weiterentwickeln Interessen des Data Gouverneur aus dem SAP Analytics Board vertreten; Anliegen von Analytics in der Gesamtarchitektur SAP einbringen Scrum Teams bei der täglichen Arbeit mit den neuen Technologien begleiten und als Trusted Advisor/in agieren Governance vertreten und durchsetzen Qualitätssicherung der Spezifikation sowie Implementierung im Rahmen des FocusedBuild Prozesses durchführen Dein Profil Aus- oder Weiterbildung im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder adäquate Aus- oder Weiterbildung im Analytics Umfeld oder der Systemarchitektur Fundiertes Know-how in den SAP Analytics Modulen (BW, BPC, BO) sowie Kenntnisse der Cloud-Lösung (SAP Analytics Cloud) und der ERP Module FI/CO, RE-FX, MM/SD, HCM und allenfalls FM Know-how in der agilen Zusammenarbeit (SAFe, DevOps) und Kenntnisse im Bundesumfeld sind von Vorteil; vernetztes Denken, erfahren im Umgang mit analytischen Themen sowie durchsetzungsstark Gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache; Englischkenntnisse erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Bettina Aebischer-Rohrer, Head of Beratung 1, bettina.aebischer@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4348 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

27.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Lernende/r Informatik EFZ (Plattformentwicklung) 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 27.03.2023

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Lernende/r Informatik EFZ (Plattformentwicklung) 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Freue dich auf einen coolen Teamgeist, auf viel Know-how, von dem du profitieren kannst und eine sensationelle Erfolgsquote im Qualifikationsverfahren. Deine Aufgaben Im Tagesgeschäft und in spannenden Projekten (Analyse, Konzeption, Realisierung, Integration) mitarbeiten Wichtigen Beitrag zum Schutz der komplexen IT-Infrastruktur der Bundesverwaltung leisten Systemfehler in produktiven Systemlandschaften und Anwenderprobleme von Nutzer/innen beheben Gut funktionierendes Zusammenspiel von Datennetzwerken, Serverumgebungen sowie Arbeitsplatzsystemen sicherstellen und beim Automatisieren von Prozessen mitwirken Dokumentationen, Betriebshandbücher, Abschluss- und Testberichte erstellen/nachführen Dein Profil Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (oberste Schulstufe mit guten Leistungen) Eine gute Beurteilung im «Portfolio personale Kompetenzen und Schlüsselkompetenzen» wird erwartet Lust, selbstständig und hartnäckig Themen zu vertiefen sowie nach Lösungen zu suchen Abstrakte und logisches Denken sowie technisches Verständnis; systematische Arbeitsweise und eine rasche Auffassungsgabe Spass an der Zusammenarbeit mit Kolleg/innen im BIT sowie in- und externen Kund/innen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Daniel Knöpfli, Head of Nachwuchskräfte Plattformentwicklung, daniel.knoepfli@bit.admin.ch Als aussergewöhnlicher Ausbildungspartner freuen wir uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse der letzten vier Semester inkl. Beurteilung «Arbeits- und Lernverhalten» (Kanton Bern: Zeugnisse/Beurteilungsberichte 7. – 9. Klasse inkl. «Portfolio personale Kompetenzen und Schlüsselkompetenzen»), allfällige Zusatzunterlagen wie Kursausweise, Schnupperberichte, Diplome und alles was sonst noch zu einer vollständigen Bewerbung dazu gehört. Höre doch selbst einmal rein, was deine Mitlernenden über die Lehrzeit erzählen. Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildungReferenznummer: 609-4631 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns jetzt offiziell ein «Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. Zudem hast du als Jahrgangsvertreter/-in die Möglichkeit, ein Wörtchen mitzureden und die Nachwuchsförderung BIT zu prägen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

27.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Senior Product Owner/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 27.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Senior Product Owner/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du stellst als neues Teammitglied die Planung und Koordination des RZ-Services sicher. Dabei bringst du dein Know-how in agilen Vorgehensweisen, sowie deine wirtschaftliche Sichtweise im Bereich Service-Entwicklung gewinnbringend ein und erlernst/vertiefst Fähigkeiten, welche für die wirtschaftliche Weiterentwicklung des RZ-Services nötig sind. Deine Aufgaben Die RZ-Services im Rahmen der BIT-Strategie und in enger Zusammenarbeit mit der/dem PM und den System Architekt/innen der Business Unit weiterentwickeln Die wirtschaftlichen Erfolge der RZ-Services und der daraus erbrachten Leistungen verantworten Budgetierung und Kontrolle des Services sowie der dazu benötigten Verträge, Investitionen und Ressourcen sicherstellen Die anstehenden Arbeiten und Aufträge, um die Zukunftsfähigkeit, die Stabilität sowie die Verfügbarkeit des Services garantieren zu können, priorisieren und abstimmen Aktives Stakeholdermanagement, um Trends, Bedürfnisse und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen Dein Profil Technische Grundausbildung mit EFZ (vorzugsweise im Bereich Elektrotechnik) und Weiterbildung oder mehrjährige Erfahrung im betriebswirtschaftlichen Umfeld Konzeptionelles und operatives Fachwissen im RZ-Umfeld sowie Know-how der Netzwerke (SDN RZ-LAN) Breites und fundiertes Informatikwissen und erfahren in agiler Vorgehensmethodik (SAFe, Scrum, Kanban); Praxis im Planen, Koordinieren, Disponieren und Umsetzen von Arbeitspaketen, sowie in der funktionalen und wirtschaftlichen Service-Entwicklung, von Vorteil im RZ-Umfeld Teamplayer/in, die/der auch divergierende Anforderungen und Erwartungen unter einen Hut bringt und gerne zwischen verschiedenen Positionen vermittelt Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sind erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Rolf Pfeuti, Head of Cloud Basis 1, Tel 058 465 48 84, rolf.pfeuti@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4166 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

27.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Lernende/r Entwickler/in digitales Business EFZ 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 27.03.2023

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Lernende/r Entwickler/in digitales Business EFZ 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Freu dich auf einen coolen Teamgeist, auf viel Know-how und eine zukunftsorientierte, moderne Arbeitsumgebung. Miteinander entwickeln wir digitalen Lösungen für die öffentliche Schweiz, bist du dabei? Deine Aufgaben In Projekten mitarbeiten und Arbeitsschritte koordinieren sowie mit Fachspezialist/innen und Kund/innen den Kontakt pflegen Daten auswerten und analysieren Einführung von digitalen Lösungen begleiten sowie Schulungsunterlagen und Benutzerdokumentationen erstellen Prozesse und ICT-Produkte analysieren sowie Optimierungsvorschläge erarbeiten Visualisierungen und Präsentationen erstellen Dein Profil Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (oberste Schulstufe mit guten Leistungen) Gute Beurteilung im «Portfolio personale Kompetenzen und Schlüsselkompetenzen» wird erwartet Gutes analytisches Denken und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Interesse für digitale Trends sowie Kreativität- und Organisationstalent Spass an der Zusammenarbeit mit Kolleg/innen im BIT sowie mit in- und externen Kund/innen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Martin Weber, Fachbereichsverantwortlicher Informatik, Tel. 058 481 45 64, martin.wemr.weber@bit.admin.ch Als aussergewöhnlicher Ausbildungspartner freuen wir uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse der letzten vier Semester inkl. Beurteilung «Arbeits- und Lernverhalten» (Kanton Bern: Zeugnisse/Beurteilungsberichte 7. – 9. Klasse inkl. «Portfolio personale Kompetenzen und Schlüsselkompetenzen»), allfällige Zusatzunterlagen wie Kursausweise, Schnupperberichte, Diplome und alles was sonst noch zu einer vollständigen Bewerbung dazu gehört. Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildung Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Referenznummer: 609-4059 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns erneut offiziell ein «Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. Zudem hast du als Jahrgangsvertreter/in die Möglichkeit, ein Wörtchen mitzureden und die Nachwuchsförderung BIT zu prägen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

27.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Wirtschaftsinformatiker/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 27.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Wirtschaftsinformatiker/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du unterstützt als Wirtschaftsinformatiker/in im CIO-Office unsere «Speed Factory» dabei interne Geschäftsfälle/Prozesse zu digitalisieren sowie strategische Themenfelder oder Entscheidungsgrundlagen aufzuarbeiten. Der Fokus liegt dabei auf der konsequenten und nachhaltigen Digitalisierung der internen Informatik des BIT sowie von Geschäfts-, Führungs- und Supportprozessen. Deine Aufgaben Geschäftsanforderungen und Geschäftsprozesse in Hinsicht auf die Prozessdigitalisierung sowie die Prozessautomatisierung industrialisieren Studien/Prototypen erstellen, um die Machbarkeit und Wirksamkeit zu überprüfen; MVP/Lösungen umsetzen Im Interdisziplinärem Scrum-Team bestehend aus Product Owner, Scrum Master, Software Entwickler/innen, Wirtschaftsinformatiker/innen, Business Analyst/innen mitarbeiten Wissen und Erfahrungen im Scrum Team teilen; Backlog gemeinsam mit dem Product Owner priorisieren Wirkungsvolle Scrum-Zeremonien durchführen und bei übergreifenden Zeremonien im Agile Release Train (SAFe) mitwirken Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker/in HF oder FH und Berufserfahrung im ausgeschriebenen Fachgebiet Know-how im Leiten von Projekten nach agilen und/oder klassischen Methoden Kommunikationsfähig, verhandlungskompetent sowie durchsetzungsfähig mit proaktiver Arbeitsweise Generalist/in mit einem guten Verständnis für IT-Architektur und einem analytischen, konzeptionellen sowie vernetzten Denken Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Pierre Füllemann-Minard, Product Manager CIO-Solutions, Tel. 058 461 13 24, pierre.fuellemann-minard@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4407 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

27.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Hochschulpraktikant/in Produktmanagement 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 27.03.2023

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Hochschulpraktikant/in Produktmanagement 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Möchtest du erste praktische Erfahrungen im IT-Produktmanagement erlangen? Im Rahmen dieses einjährigen Hochschulpraktikums hast du die Möglichkeit, in der Theorie erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen und einen breiten Einblick in die Vielfalt an Informatikleistungen zu erhalten. Deine Aufgaben Die Produktmanager/innen bei der Entwicklung und Pflege von Produkten im BIT unterstützen Beim Gestalten von Produkten / Marktleistungen mitwirken; dabei Kundenbedürfnisse und strategische Vorgaben miteinbeziehen Beim Bewirtschaften von Produkten / Marktleistungen (Unterstützung bei der Entwicklung, Kalkulation der Preise und Kontrolle der Deckungsbeträge) mithelfen Beim Lifecycle Management und Pflege von Produktroadmaps, Materialen (Materialstammdaten) und Dokumentationen (Factsheets usw.) mitarbeiten Das Team bei diversen operativen / administrativen Arbeiten entlasten Dein Profil Bachelor- oder Masterabschluss (kurz bevorstehend oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend) in Betriebswirtschaft oder Vergleichbarem Flair für IT; hohe konzeptionelle Fähigkeiten; ausgeprägtes analytisches und vernetzes Denken und Freude an anspruchsvollen Aufgaben Offene, kommunikative Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe und flair für Zahlen; hohe Service- und Kundenorientierung Selbstständige, qualitätsbewusste und proaktive Arbeitsweise Sehr gute aktive Kenntnisse einer Amtssprache und gute Kenntnisse einer zweiten Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stefan Keller, Head of Agile Leadership, Tel. 058 485 00 90, stefan.keller@bit.admin.ch oder Herr Jürg Bläsi, Produktmanager, Tel. 058 465 56 47, juerg.blaesi@bit.admin.ch Stellenantritt per 1.5.23 oder nach Vereinbarung. Diese Stelle ist auf ein Jahr befristet. Kurz bevorstehende oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegende höhere Ausbildung (Bachelor- oder Masterabschluss). Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2290 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

27.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Requirements Engineer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 27.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Requirements Engineer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Dir schwebt eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Requirements Engineering vor, sogar mit Verbindung in die Politik bis ins Bundeshaus? Dann bist du bei uns genau richtig! Deine Aufgaben Brückenbauer/in und Übersetzer/in zwischen Kund/innen und Entwickler/innen Bedürfnisse und Anforderungen der Kund/innen iterativ aufnehmen, analysieren sowie visualisieren Ganzen Prozess End-to-End betrachten und dabei auf das Wesentliche achten Vorgänge iterativ analysieren, visualisieren und methodengerecht modellieren Verschiedene Aufgaben in einem interdisziplinären Team übernehmen Dein Profil Studienabschluss (FH/ETH/Uni) in (Wirtschafts-)Informatik oder einer ähnlichen Richtung; gute Kenntnisse im Modellieren mit UML und BPMN oder ähnlichen Modellierungsmethoden Eigenständig und verantwortungsbewusst Erfahren im Umgang mit Kund/innen auf verschiedenen Maturitätslevel Know-how in iterativen Methoden (SCRUM, SAFe) von Vorteil Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Roland Guillod, Head of Business Analyse, Requirements Engineering, Human Centered Design, roland.guillod@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4041 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT System Spezialist/in Tenant Betrieb M365 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT System Spezialist/in Tenant Betrieb M365 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit Affinität für die cloudbasierten Produktivitäts-Services, bringst viele Erfahrungen im Betrieb wie auch im Weiterentwickeln von M365 Services mit und überzeugst durch eine hohe Kundenorientierung. Dein Ziel dabei ist es, unseren Kund/innen eine stabile sowie moderne Arbeitsumgebung zu bieten und dadurch die bundesweite Digitalisierung zu unterstützen. Deine Aufgaben Betrieb sicherstellen, kontinuierliche Verbesserungen einbringen und bei Major Incidents mitarbeiten mit speziellem Fokus auf M365 Tenants sowie allen damit verbundenen Schnittstellenservices Neue Anforderungen in Projekten und bei Kundenanfragen aufnehmen, erarbeiten sowie realisieren In agilen Projekten und mit agilen Methoden wie SCRUM, Kanban sowie SAFe aktiv mitarbeiten Innerhalb des Teams Productivity-Tools von Microsoft proaktiv einbringen Im Betrieb eingesetzte Services im Umfeld von M365 automatisieren und weiterentwickeln Dein Profil Nachgewiesenes Know-how im Bereich M365, dessen Prozessen und Anwendungen, idealerweise in hybridem Umfeld; fachbezogene Weiterbildung/Zertifizierungen im Bereich der M365 Services; Kenntnisse im Betrieb von M365 Tenants von Vorteil Mehrjährige Erfahrung im Umsetzen von neuen Anforderungen in den M365 Services; Powershell Kenntnisse erwünscht Praxis mit agilen Arbeitsmethodiken (z. B. SAFe) in DevOps Teams unter Verwendung von Jira, Confluence oder anderen agilen Applikationen Offen und flexibel; Freude am Weitergeben von Wissen sowie an neuen Technologien; bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4897 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Business Owner/in Network Services 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Business Owner/in Network Services 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Die Hauptabteilung Platform Services verantwortet die Basisinfrastruktur für verschiedene Ämter der Bundesverwaltung - dazu gehören der Aufbau und das Lifecycle Management von modernen Plattformlösungen vom Netzwerk bis hin zur Cloud-Infrastruktur. Für die Business Unit Network Services suchen wir eine/n Business Owner/in, der/die die strategische, inhaltliche und betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für die Netzwerkinfrastruktur trägt. Deine Aufgaben Kurz-, mittel-, sowie langfristige strategische Ausrichtung der Business Unit gestalten und diese mit der Unternehmensstrategie abstimmen Finanzielle und inhaltliche Ergebnisse der Business Unit verantworten Aufbau und Weiterentwicklung der Marktleistungen durch die Product Manager/innen sicherstellen Als Teil des Führungsteams der Hauptabteilung Platform Services mit Business Owner/innen anderer Units abstimmen Dein Profil Fundiertes betriebswirtschaftliches und technisches Know-how im Netzwerk Umfeld Langjährige Berufspraxis in der Informatik- und Telekommunikationsbranche sowie in komplexen IKT-Grossvorhaben Leadership, ziel- und ergebnisorientiert, sehr kommunikationsfähig sowie eine stabile Persönlichkeit Erfahren mit Multi-Stakeholder Management auch im politischen Umfeld Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Michael Steger, Vizedirektor, Leiter Platform Services, Tel. 058 462 87 55, michael.steger@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4324 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Hochschulpraktikant/in Infrastructure Management 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Hochschulpraktikant/in Infrastructure Management 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Werde Teil des aufgeschlossenen, vielseitigen und humorvollen Infrastructure-Management Teams und unterstütze dieses im laufenden Transformationsprozess des BIT. Möchtest du einen Einblick in eine modern geführte Organisation erhalten und dein im Studium erlerntes Wissen praxisorientiert anwenden - dann bewirb dich jetzt! Deine Aufgaben Den Transformationsprozess der Standorte zu Destinationen (von der Konzeption bis zur Qualitätssicherung) unterstützen; die erarbeiteten Punkte beim Zielpublikum präsentieren und «verkaufen» Beim Überarbeiten und Gestalten des Nutzungskonzeptes (Beschreibung der Destination Services, Standardisierung der Raumtypen) mitwirken; Umsetzung in Form von Strukturen und Standards sicherstellen Beim Ausgestalten und Umsetzen der Destination (Räume und Einrichtungen ausstatten) mitarbeiten Das Team bei diversen operativen/administrativen Arbeiten entlasten Dein Profil Bachelor- oder Masterabschluss in Betriebswirtschaft, Marketing oder Ähnlichem (kurz bevorstehend oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend) Selbstständige, qualitätsbewusste und proaktive Arbeitsweise; motiviert, die Initiative zu ergreifen sowie Lösungen voranzutreiben Flexible, zuverlässige und humorvolle Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative sowie gutem Durchsetzungsvermögen Know-how über IT-Technologien sowie Excel und Power Point Sehr gute aktive Kenntnisse einer und gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Oliver Haenni, Leiter Infrastructure Management, oliver.haenni@bit.admin.ch, Tel. 058 465 90 66 Stellenantritt: ab März/April 2023. Diese Stelle ist auf ein Jahr befristet. Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4587 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT System Spezialist/in Exchange Online 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT System Spezialist/in Exchange Online 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit Affinität für die cloudbasierten Produktivitäts-Services, bringst viele Erfahrungen im Betrieb wie auch im Weiterentwickeln von M365 Services mit und überzeugst durch eine hohe Kundenorientierung. Dein Ziel dabei ist es, unseren Kund/innen eine stabile sowie moderne Arbeitsumgebung zu bieten und dadurch die bundesweite Digitalisierung zu unterstützen. Deine Aufgaben Betrieb sicherstellen, kontinuierliche Verbesserungen einbringen und bei Major Incidents mitarbeiten mit speziellem Fokus auf Exchange/Exchange Online sowie allen damit verbundenen M365 Schnittstellenservices Neue Anforderungen in Projekten und bei Kundenanfragen aufnehmen, erarbeiten sowie realisieren In agilen Projekten und mit agilen Methoden wie SCRUM, Kanban sowie SAFe aktiv mitarbeiten Innerhalb des Teams Productivity-Tools von Microsoft proaktiv einbringen Im Betrieb eingesetzte Services im Umfeld von M365 automatisieren und weiterentwickeln Dein Profil Nachgewiesenes Know-how im Bereich M365, dessen Prozessen und Anwendungen, idealerweise in hybridem Umfeld; fachbezogene Weiterbildung/Zertifizierungen im Bereich der M365 Services; Kenntnisse in Exchange Online oder Exchange in hybrider Betriebsart von Vorteil Mehrjährige Erfahrung im Umsetzen von neuen Anforderungen in den M365 Services und/oder OnPremise Infrastrukturen (für Exchange); Powershell Kenntnisse erwünscht Praxis in agilen Arbeitsmethodiken (z. B. SAFe) in DevOps Teams unter Verwendung von Jira, Confluence oder anderen agilen Applikationen Offen und flexibel; Freude am Weitergeben von Wissen und an neuen Technologien; bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4901 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Business Owner/in IAM Services 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Business Owner/in IAM Services 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Die Hauptabteilung Platform Services verantwortet die Basisinfrastruktur für verschiedene Ämter der Bundesverwaltung, dazu gehören der Aufbau und das Lifecycle Management von modernen Plattformlösungen vom Netzwerk bis hin zur Cloud-Infrastruktur. Für die Business Unit Identity and Access Management (IAM) Services suchen wir eine/n Business Owner/in, der/die die strategische, inhaltliche sowie betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für die PKI und IAM Infrastruktur trägt. Deine Aufgaben Kurz-, mittel-, sowie langfristige strategische Ausrichtung der Business Unit gestalten und diese mit der Unternehmensstrategie abstimmen Finanzielle und inhaltliche Ergebnis der Business Unit verantworten Aufbau und Weiterentwicklung der Marktleistungen durch die Product Manager sicherstellen Als Teil des Führungsteams der Hauptabteilung Platform Services mit Business Owner/innen anderer Units abstimmen Dein Profil Fundierte betriebswirtschaftliche und technisches Know-how im Identity and Access Management Langjährige Berufserfahrung in der Informatik- und Telekommunikationsbranche sowie in komplexen IKT-Grossvorhaben Leadership, Ziel- und Ergebnisorientierung, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine stabile Persönlichkeit Praxis mit Multi-Stakeholder Management auch im politischen Umfeld Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Michael Steger Vizedirektor/in, Leiter/in Plattform Services, Tel. 058 462 87 55, michael.steger@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4325 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Business Owner/in Cloud Services 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Business Owner/in Cloud Services 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Die Hauptabteilung Platform Services verantwortet die Basisinfrastruktur für verschiedene Ämter der Bundesverwaltung; dazu gehören der Aufbau und das Lifecycle Management von modernen Plattformlösungen vom Netzwerk bis hin zur Cloud-Infrastruktur. Für die Business Unit Cloud Services suchen wir eine/n Business Owner/in, der/die die strategische, inhaltliche und betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für die Cloud Infrastruktur trägt. Deine Aufgaben Kurz-, mittel-, sowie langfristige strategische Ausrichtung der Business Unit gestalten und diese mit der Unternehmensstrategie abstimmen Finanzielle und inhaltliche Ergebnisse der Business Unit verantworten Aufbau und Weiterentwicklung der Marktleistungen durch die Product Manager sicherstellen Als Teil des Führungsteams der Hauptabteilung Platform Services mit Business Owner/innen anderer Units abstimmen Dein Profil Fundierte betriebswirtschaftliche und technisches Know-how im Cloud Umfeld Langjährige Berufspraxis in der Informatik- und Telekommunikationsbranche sowie in komplexen IKT-Grossvorhaben Leadership, ziel- und ergebnisorientiert, sehr kommunikationsfähig sowie eine stabile Persönlichkeit Erfahren mit Multi-Stakeholder Management auch im politischen Umfeld Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Michael Steger, Vizedirektor, Leiter Platform Services, Tel. 058 462 87 55, michael.steger@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4323 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

24.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

IT Security Analyst/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 24.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: IT Security Analyst/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du kümmerst dich in der operativen Sicherheit (CSIRT/SOC) um den Schutz der IT-Infrastrukturen, die vom BIT betrieben werden. Zusätzlich erkennst/analysierst du Sicherheitsvorfälle, koordinierst deren Behebung und entwickelst dich dadurch stetig weiter. Deine Aufgaben Datenflüsse, Systemmeldungen sowie weitere Randdaten überwachen und auf Anomalien analysieren (Netzwerk- und Computer-Forensik); adäquate Massnahmen ableiten Interdisziplinäre Teams koordinieren/leiten; bei Sicherheitsvorfällen zur Schadensbegrenzung sowie -behebung mitarbeiten Sicherheitsvorfälle (Security Incident Reporting) dokumentieren sowie Empfehlungen zum Erhöhen der IT-Sicherheit erarbeiten Eingesetzte Sensorsysteme tunen und weiterentwickeln; Systeme auf Schwachstellen überprüfen sowie adäquate Lösungen empfehlen Beim Verbessern von Schutzmassnahmen mitwirken sowie den Wissensaustausch inner- und ausserhalb der Bundesverwaltung sicherstellen Dein Profil Fachhochschulabschluss in Informatik oder höher und mehrere Jahre Berufspraxis in einer vergleichbaren Rolle Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken, ruhiges Vorgehen in hektischen Situationen, strategisches/taktisches Handeln Know-how in forensischer Analyse von Netzwerk-Verkehr, Computersystemen und Malware Sehr erfahren mit den gängigsten Betriebssystemen insb. Linux und Windows sowie gutes Netzwerk-Wissen; Anwendungskenntnisse im Automatisieren mittels Programmierung in Bash, Python sowie Powershell Sehr gute Kenntnisse einer Amtssprache sowie des Englischen; aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Mantas Meleskevicius, Product Owner Operative Security, Tel. 058 463 73 00, mantas.meleskevicius@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4157 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

23.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Securityplattform System Engineer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 23.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Securityplattform System Engineer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Wirst Du Teil unseres neuen und dynamischen Engineering- sowie Betriebs-Teams im Securityplattform-Umfeld sein? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir suchen derzeit vier neue Teammitglieder, welche unser Team mit ihrem Fachwissen bereichern. Deine Aufgaben Windows- und Linux/Unix Securityplattformen weiterentwickeln sowie betreiben Probleme der betriebenen Lösungen im 2nd- und 3rd Level Support analysieren sowie lösen Das Securityteam vor dem Inbetriebnehmen neuer Lösungen beim Systemdesign beraten und unterstützen Prozesse automatisieren sowie manuelle Tätigkeiten eliminieren; Stabilität sowie Performance unserer Lösungen verantworten Gesamten Wertschöpfungsprozess standardisieren und programmierbare Schnittstellen einbinden Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich sowie mehrere Jahre Praxis im Engineering und im Betrieb von komplexen Anwendungs-Landschaften Gutes bis sehr gutes Windows oder Linux OS Know-how und sehr lernbereit für die andere Technologie Fähig, Tasks mit Shell-Scripts, PowerShell, Ansible und Python zu automatisieren; Splunk-Grundkenntnisse sowie Wissen zu Trend Micro-Produkten und über Nessus/Securitycenter (SC5) – insbesondere zur Problemanalyse; gute Netzwerkkenntnisse (DNS, Firewall) und sehr gutes Security Know-how sowie allgemein vertiefte Security-Kenntnisse Berufspraxis in agilen Arbeitsweisen und vertraut mit dem SAFe Framework sowie T-Shaping Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Roland Müller, Head of Fachanwendungen 2, Tel. 058 464 07 69, roland.mueller@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4666 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

23.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Service Level Manager/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 23.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Service Level Manager/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du erkennst die Bedürfnisse von Kund/innen und trägst diese in unsere Organisation. Die Hauptaufgabe besteht darin, dem Anspruch von Servicequalität gerecht zu werden und gleichzeitig die Wertschöpfung im Unternehmen zu berücksichtigen sowie positiv zu gestalten. Deine Aufgaben Ansprechpartner/in für Business Owner/innen, Product Owner/innen, Product Manager/innen sowie betriebliche Fachbereichsverantwortliche und diese in Bezug auf Service Management und Service-Level-Management beraten und unterstützen In Abstimmung mit den operativen Bereichen entsprechende KPIs und Service Levels für die Service Level Agreements erstellen sowie beurteilen; Verfügbarkeits-, Performance Reviews durchführen Operationalisierung der Services zwecks Abbildung des gesamten Leistungsbezug koordinieren Mitarbeitende und Kund/innen in den Prozessabläufen und Tools rund um das Thema Service Level Management und der Planung der Informatikleistungen begleiten und befähigen Einhaltung der Service-Level-Agreements verantworten, Qualität sicherstellen, interne Verbesserungsmassnahmen koordinieren sowie Kund/innen regelmässig das Service Level Reporting und korrektes Mengenreporting der IT-Betriebsleistungen präsentieren und sicherstellen Dein Profil Technischen Hintergrund mit Abschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik Know-how im Bereich Service Level Management in der IT-Branche, erfahren im Bereich Service Design und Service Portfolio Management sowie gute Kenntnisse und Zertifizierung in ITIL Sehr sozialkompetent sowie selbstständig; fähig, betriebswirtschaftlich sinnvolle und operativ gute Lösungen zu finden Kundenbedürfnisse rasch erkennen und wirtschaftlich im Unternehmen umsetzen sowie positiv eingestellt gegenüber Veränderungen Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Marianne Siegenthaler, Leiter/in Service Level Management, marianne.siegenthaler@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-3628 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Product Owner/in M365 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Product Owner/in M365 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Als Product Owner/in arbeitest du in einem Team, welches den Betrieb und die Weiterentwicklung von Cloud basierten Produktivitäts-Services verantwortet, dabei übernimmst du die Verantwortung für die Umsetzung der funktionalen Anforderungen der verschiedenen Lösungen. Deine proaktive Art und das ausgeprägte Kundendenken unterstützen die erfolgreiche Weiterentwicklung der bundesweiten Digitalisierung, um unseren Kund/innen eine stabile sowie moderne Infrastruktur für die tägliche Arbeit zur Verfügung zu stellen. Deine Aufgaben Funktionale M365-Anforderungen der zugewiesenen Produkte im Zusammenhang mit Produktivitäs-Services von Microsoft erfassen; nicht-funktionale Anforderungen (Wartung, Lizenzierung, Recht, Sicherheit, Compliance, Regulierung usw.) erheben Backlog überprüfen sowie neupriorisieren; Abhängigkeiten mit anderen Product Owner/innen koordinieren Änderungen und Verbesserungen des zugewiesenen Produkts oder der M365 Roadmap-Funktionen erfassen Betriebsberichtsdaten (Servicequalität und -volumen, Kosten, Anbieterqualität, Aufwandsauslastung) der M365-Services festhalten Ziele definieren und als Backlog Items (Epic/Features/User Stories) formulieren um die Teams zu leiten; selbstständig mit dem Team produktbezogene Probleme lösen und die Basis für Entscheidungen erstellen Dein Profil Berufsabschluss in Informatik bzw. fachbezogene und technische Weiterbildung (idealerweise Master/Bachelor im Bereich Informatik); Praxis als Product Owner/in sowie im Bereich IT- und Software-Betrieb in einem komplexen ICT-Umfeld Fachwissen in den Bereichen Cloud-Plattformen/-Lösungen mit Fokus auf Produktivitäts-Services und deren Integration im Umfeld von Modern Workplace Mehrjähriges ausgewiesenes Know-how im Bereich M365 Services und/oder OnPremise Infrastrukturen (z. B. SharePoint, Exchange) sowie Powershell Kenntnisse von SAFe und agilen Methoden von Vorteil Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4891 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT System Spezialist/in Teams M365 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT System Spezialist/in Teams M365 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit Affinität für die cloudbasierten Produktivitäts-Services, bringst viele Erfahrungen im Betrieb wie auch im Weiterentwickeln von M365 Services mit und überzeugst durch eine hohe Kundenorientierung. Dein Ziel dabei ist es, unseren Kund/innen eine stabile sowie moderne Arbeitsumgebung zu bieten und dadurch die bundesweite Digitalisierung zu unterstützen. Deine Aufgaben Betrieb sicherstellen, kontinuierliche Verbesserungen einbringen und bei Major Incidents mitarbeiten mit speziellem Fokus auf Skype for Business/Teams sowie allen damit verbundenen M365 Schnittstellenservices Neue Anforderungen in Projekten und bei Kundenanfragen aufnehmen, erarbeiten sowie realisieren Aktiv in agilen Projekten und mit agilen Methoden wie SCRUM, Kanban sowie SAFe mitarbeiten Innerhalb des Teams Productivity-Tools von Microsoft proaktiv einbringen Im Betrieb eingesetzte Services im Umfeld von M365 automatisieren und weiterentwickeln Dein Profil Nachgewiesenes Know-how im Bereich M365, dessen Prozessen und Anwendungen, idealerweise in hybridem Umfeld; fachbezogene Weiterbildung/Zertifizierungen im Bereich der M365 Services; Kenntnisse in Teams oder Skype for Business von Vorteil Mehrjährige Erfahrung im Umsetzen von neuen Anforderungen in den M365 Services und/oder OnPremise Infrastrukturen; Powershell Kenntnisse erwünscht Praxis in agilen Arbeitsmethodiken (z. B. SAFe) in DevOps Teams unter Verwendung von Jira, Confluence oder anderen agilen Applikationen Offen und flexibel; Freude am Weitergeben von Wissen und an neuen Technologien; bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4902 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

SAP IM Benutzermanagement (Applikations-Manager/in) 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: SAP IM Benutzermanagement (Applikations-Manager/in) 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Als neues Teammitglied hilfst du mit, den Betrieb einer komplexen «SAP Identity and Access Management» Umgebung sicherzustellen. Bist du interessiert, deine Expertenkenntnisse einzubringen, um bestehenden IAM Prozesse zu optimieren und unsere Kunden kompetent zu beraten. Deine Aufgaben Für SAP Identity Management relevante Abläufe für einen reibungslosen Betrieb der SAP-Anwendungen sicherstellen IM SAP Benutzermanagement inkl. Qualitätssicherung und Dokumentation (Confluence) betreiben und weiterentwickeln Meldungen im Incident- und Changemanagement als 2nd Level Support bearbeiten SAP Benutzer erstellen und managen Interne Bereiche sowie Kund/innen in der Bundesverwaltung unterstützen und beraten Dein Profil Abgeschlossene Berufsausbildung in Informatik oder vergleichbare Berufsausbildung in der IT Mindestens zwei Jahre Praxis im Bereich Identity- & Accessmanagement und erste Kenntnisse in der Cloud Grundlegendes Wissen in den SAP Kernmodulen; Erfahrung mit der Methode SAFe von Vorteil Kommunikativ und Freude an der Zusammenarbeit im Team oder einer Projektgruppe Gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Fabrizio Fresco, ICT-Berater II, Tel. 058 465 03 87, fabrizio.fresco@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4694 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Senior Oracle DBA 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Senior Oracle DBA 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Bist du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bei der du deine Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Datenbanken, insbesondere Oracle und PostgreSQL, einsetzen kannst? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir suchen dich als Verstärkung für unser Team. Deine Aufgaben Datenbankeinsatz planen und überwachen; Systemanforderungen definieren Oracle sowie PostgreSQL Datenbanken und dazugehörige Plattformen bereitstellen, betreiben, automatisieren und weiterentwickeln Oracle- und PostgreSQL Datenbanken auf unterschiedlichster Hardware-Infrastruktur und Betriebssystemen konzipieren sowie implementieren und die definierten SLAs einhalten Troubleshooting und Tuning sowie den laufenden Betrieb verantworten; Migrationspläne bei Release-Anhebungen oder bei Umstellungen auf eine andere Datenbanksoftware erstellen System- und Anwendungsentwicklung in Bezug auf logischen Entwurf, Datenbanktechnologie und Datenbankbetrieb beraten sowie unterstützen; Workshops und technische Dokumentationen erstellen sowie durchführen Dein Profil Fachbezogene Ausbildung und mehrjährige Erfahrung als Oracle Datenbankadministrator; sehr gute Kenntnisse von PostgreSQL Datenbanken Fundierte Betriebssystem- und Scripting-Erfahrung (SQL, PSQL, Shell, Perl, Powershell, Ansible), sowie Praxis mit Backup/Recovery Hands-on; Know-how in der Automatisierung von Datenbanken (Ansible, Bash, uws.) Kooperations- und kommunikationsstark; teamorientiert und sehr lernbereit; logisch/analytisches Denkvermögen, selbstständiges Arbeiten Vertraut und erfahren mit sicheren und agilen Methoden (SAFE, Scrum, Kanban usw.) von Vorteil Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Riccardo Francone, riccardo.francone@bit.admin.ch, Tel. 058 463 54 88 Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609- 4071 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT Berater/in SAP Analytics 70%-70%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 70%

Festanstellung 70%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT Berater/in SAP Analytics 70%-70% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Mit unserer Expertise unterstützen wir unsere Kund/innen bei der Anforderungserhebung, die Schweiz digitaler zu gestalten und wir realisieren und betreiben effizienzsteigernde Lösungen. Als Bindeglied zwischen Fach und Technik suchen wir dich und deine Erfahrung in diesen Bereichen für unseren Bereich SAP Analytics. Deine Aufgaben Moderne mit SAP BW/BPC/BO oder SAC umgesetzte Analytics-/Planungslösungen mitkonzipieren, implementieren und betreiben Mit verschiedenen Rollen intern und extern im SAFe Kontext kollaborieren; den Product Owner beim Weiterentwickeln seiner priorisierten Issues unterstützen Die betrieblichen Arbeiten (z. B Incidents und Change Requests) zusammen mit dem jungen und innovativen Team sicherstellen Themenbasiert und kontinuierlich weiterbilden, um die Kund/innen gesamtheitlich zu beraten Dein Profil Aus- oder Weiterbildung im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder adäquate im SAP Analytics Umfeld Motiviert, IT-affin, initiativ und bereit, sich herausfordernden Aufgaben zu stellen Herzblut für und erste Erfahrungen im Umfeld mit SAP Analytics oder der Datenanalyse Freude am Manifestieren des agilen Mindsets und Begeisterung für agile Frameworks Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Bettina Aebischer-Rohrer, Head of Beratung 1, bettina.aebischer@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4877 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT Change und Release Manager/in M365 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT Change und Release Manager/in M365 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du arbeitest als Change und Release Manager/in M365 in einem Team, welches den sicheren Betrieb und das Weiterentwickeln von Cloud basierten Produktivitäts-Services mitverantwortet, um die hohen Qualitätsanforderungen für unsere Kund/innen sicherzustellen. Wenn du Interesse und Freude mitbringst, dich neuen Herausforderungen zu stellen, deinen eigenen Gestaltungsspielraum schätzt sowie Verantwortung beim Weiterentwickeln der bundesweiten Digitalisierung übernehmen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Deine Aufgaben Für den Aufbau und den Betrieb von Change & Release Management Strukturen im Umfeld der M365 Produktivitäts-Services verantwortlich Für das proaktive Prüfen von Änderungen an den Services und Abschätzen der entsprechenden Auswirkungen auf die produktiven Umgebungen zuständig sowie entsprechende Releases planen Analysen (z. B. Change Impact Assessments, Change Network Maps) eigenständig durchführen; Prozesse kontinuierlich verbessern und damit verbundene Veränderungsmassnahmen begleiten Projektleitung in der Projektplanung sowie Durchführung unterstützen Bei Transformationsthemen beraten und coachen; Change Management Aktivitäten konzeptionieren sowie umsetzen Dein Profil Berufsabschluss in Informatik bzw. fachbezogene und technische Weiterbildung (idealerweise Master/Bachelor im Bereich Informatik); mehrjährige ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich M365 in Bezug auf Changes & Releases oder ähnlicher Infrastrukturen in einem komplexen ICT-Umfeld Fachwissen in den Bereichen Cloud-Plattformen/-Lösungen mit Fokus auf Produktivitäts-Services und deren Integration im Umfeld von Modern Workplace Know-how in der Teilprojektleitung sowie Übernahme von Verantwortung für Leistungs- und Liefergegenstände Engagiert, zuverlässig und kundenorientiert; strukturiertes sowie lösungsorientiertes Denken Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4903 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

22.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

IT-Projektleiter/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 22.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: IT-Projektleiter/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du hast erfolgreich Projekte realisiert, kennst dich mit der Rolle als Scrum Master/in in agil geführten Vorhaben aus und suchst eine neue Herausforderung, bei der du dein Wissen und Können täglich unter Beweis stellen, vertiefen und erweitern kannst? Wenn du die klassischen Projektmanagement-Methoden beherrschst, eine Leidenschaft für agile Prinzipien und Werte mitbringst sowie Begriffe wie Scrum und SAFe kennst, dann suchen wir genau dich. Deine Aufgaben Gesamtkoordination für IT-Projekte oder -Teilprojekte übernehmen Aufbau, Ablauf, Kosten, Termine und Qualität in Projekten definieren und überwachen sowie bei Risiken und Problemen zielorientierte Massnahmen treffen Als Scrum Master/in agile Teams unterstützen und entwickeln, die Teammitglieder bei ihren Aufgaben befähigen sowie gemeinsam agile Vorhaben gestalten Mit der/dem Auftraggeber/in (Fachbereiche Bundesamt) als auch mit den verantwortlichen Bereichen beim BIT sowie externen Partner/innen (Lieferant/innen) eng zusammenarbeiten Dein Profil Höhere Fachausbildung (ETH, FH, Informatik, Wirtschaftsinformatik usw.) und gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse; mehrjährige Berufspraxis als Projektleiter/in und Scrum Master/in Erfahren im Führen mittelgrosser Projekte sowie Know-how in HERMES und agilen Vorgehensweisen (Scrum, SAFe) Team-, dienstleistungs- und kundenorientiert; flexibel, belastbar sowie engagiert; selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Transparente sowie stufen- und empfängergerechte Kommunikation Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Markus Steiner, Head of Management von Vorhaben und Produkten 2, Tel. 058 465 91 49, markus.steiner@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-3429 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

21.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Business Engineer Business Process Automation 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 21.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Business Engineer Business Process Automation 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du liebst es Business Process Automatisation voranzutrieben? Du denkst vernetzt, handelst lösungsorientiert und blühst beim Lösen von komplexen Themen richtig auf - dann suchen wir genau dich! Deine Aufgaben Neuer Service in der «Business Process Automation» aufbauen und gestalten sowie in unseren Systemen abbilden Lean-Management sowie Methoden und Möglichkeiten für das Prozess-Streamlining anwenden Mit Hilfe verschiedener Tools in Bezug auf «Business Process Automation» (z. B. Microsoft Power Plattform, UiPath, Automation Anywhere, usw.) in unseren Systemen realisieren und nachhaltig abbilden Lifecycle sowie E2E -Verantwortung für neu implementierte Changes von Business Process Automation sicherstellen Dein Profil Informatikausbildung (EFZ) sowie Abschluss einer Fachhochschule/höheren Fachausbildung, oder vergleichbare fachbezogene und/oder technische Weiterbildungen Weiterbildung in der Thematik «Lean-Management» und erfahren im Umsetzen der Lean-Approaches im Betrieb Know-how in der Zusammenarbeit in agilen Teams (SCRUM/SAFe) für das Weiterentwickeln, Beraten und Umsetzen von Kundenaufträgen Motivierte, engagierte Persönlichkeit mit kunden-, teamorientierter und vernetzter Arbeitsweise; kommunikativ sowie fähig, anspruchsvolle Zusammenhänge verständlich darzustellen Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil, technisches Englisch erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Roger Kipfer, BO Account, Tel. 058 466 79 91, roger.kipfer@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4945 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

21.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT System Engineer Identity & Access Management 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 21.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT System Engineer Identity & Access Management 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Expert/in im Betreiben von IT-Systemen und verfügst über eine ausgeprägte Serviceorientierung? Für das Entwickeln sowie Unterhalten der hybriden Identity-Infrastruktur (AD, AAD) in der zentralen Steuerung und Verwaltung der Cloud-Services, brauchen wir dich in unserem Team. Deine Aufgaben Kundenspezifische Projekte mit Fokus auf Identity & Access Management beraten, planen und realisieren Für unsere hybride AD-Infrastruktur, Weisungen und Richtlinien verantwortlich; gesetzliche Vorgaben analysieren, planen, umsetzen sowie das Einhalten sicherstellen In Zusammenarbeit mit dem Product Owner das Neu-/Weiterentwickeln und Optimieren von Tools, Prozessen sowie Methoden im Bereich der Microsoft Cloud gewährleisten; in der Lösungsfindung bei komplexen Anforderungen sowie deren Umsetzen aktiv mitarbeiten RBAC (Role Based Access Control) unterhalten und weiterentwickeln sowie kundenspezifische Anforderungen im Bereich Access Management umsetzen IAM Prozesse unter Sicherstellung der Security und Compliance Anforderungen des Bundes entwickeln, dokumentieren und unterhalten Dein Profil Berufsabschluss in Informatik, fachbezogene und technische Weiterbildung (idealerweise Master/Bachelor im Bereich Informatik); sehr gute Kenntnisse im Bereich IT- und Software-Sicherheit in einem komplexen ICT-Umfeld; Expertise im Bereich M365 Services Mehrjährige ausgewiesene Berufserfahrung mit komplexen IT-Architekturen; Freude am Beraten von in- und externen Kund/innen Gutes fachliches Know-how bezüglich Identity & Access Management in Applikations-, Informations- und technischen Architekturen mit Verständnis für Enterprise Architektur; vertieftes Fachwissen in den Bereichen Identity und Access Management im Umfeld von Cloud-Plattformen/-Lösungen sowie den gesetzlichen Vorgaben Schnelle Auffassungsgabe; lösungsorientiert, kommunikationsstark, analytisch, kreativ/innovativ, teamorientiert sowie integrativ Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4905 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

21.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Senior ICT-System-Ingenieur/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 21.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Senior ICT-System-Ingenieur/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Expert/in im Betreiben von IT-Systemen und verfügst über eine ausgeprägte Serviceorientierung? Für das Entwickeln sowie Unterhalten des Standarddienstes für die zentrale Steuerung und Verwaltung von Identitäten (CIS) brauchen wir dich, um das Team zu bereichern. Deine Aufgaben Geeignete Methoden, Techniken, Standards und Tools für den Aufbau sowie Betrieb der Systeme spezifizieren Systeme (Hardware, Netz, Steuerung, Software) sowie die Datensicherung planen, evaluieren, migrieren, konfigurieren, testen und einführen Manuelle Arbeitsabläufe mittels einer Programmier- oder Script Sprache automatisieren Dein Profil Hochschulabschluss; Bachelor bzw. gleichwertige in der Praxis erworbene Fachkenntnisse; mehrere Jahre Berufspraxis im Betrieb Praktische Erfahrung und vertieftes Know-how in der DirX Identity Umfeld von Vorteil Ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denken; rasche Auffassungsgabe; methodisches sowie strukturiertes Arbeiten; kommunikationsstark, flexibel, belastbar und Teamplayer/in Breites und aktuelles Wissen über den Betrieb von Systemen sowie Applikationen Aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und wenn möglich passive der dritten Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Jean-Marc Ducrey Head of Auth und Identity, jean-marc.ducrey@bit.admin.ch, Tel. 058 463 81 76 Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4072 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

21.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Schnuppertag Entwickler/in digitales Business EFZ 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 21.03.2023

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Schnuppertag Entwickler/in digitales Business EFZ 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Interessierst du dich für digitale Lösungen und willst du erleben, wie wir diese im BIT vorantreiben? Finde an unserem Schnuppertag heraus, ob Entwickler/in digitales Business EFZ der richtige Lehrberuf sowie das BIT die passende Lehrfirma für dich ist. Deine Aufgaben Den Lehrberuf Entwickler/in digitales Business EFZ mit praktischen Übungen vertieft kennen lernen Einen spannenden und interessanten Einblick in die Tätigkeiten und Aufgaben erhalten Deine Fragen zur Nachwuchsförderung BIT stellen und beantworten lassen Dein Profil Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren (mind. 8. Klasse) Zusätzliche Informationen Weitere Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Martin Weber, Fachverantwortlicher Informatik, martin.wemr.weber@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Lebenslauf, Kopie vom letzten Schulzeugnis und weiteren informativen Unterlagen (z. B. Schnupperberichte). Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildung. Entwickler/in digitales Business EFZ Wir sind gespannt auf deine Bewerbung und freuen uns auf deinen Besuch im BIT! Referenznummer: 609-4864 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns jetzt offiziell ein «Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Home Office
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Expert System Engineer (Network & Security) 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Expert System Engineer (Network & Security) 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Bist du ein/e IT-Experte/in für Netzwerk, Sicherheit und Architektur von Zugangssystemen und hast eine grosse Leidenschaft für verschiedene Plattformen (Hardware, Software und Netzwerk)? Bist du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem spannenden und agilen Umfeld, in dem du dein Fachwissen jeden Tag einsetzen kannst, um auch deine Kollegen zu unterstützen? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir sind auf der Suche nach einer erfahrenen Person, die unser Team sowohl auf technischer als auch auf persönlicher Ebene bereichert. Deine Aufgaben Die Architektur, Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme, das Testen und Abnehmen von Plattformen (Hardware, Software und Netzwerk) für den Betrieb von ICT-Systemen verantworten, sowie die Betriebsanforderungen festlegen Konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von komplexen Anforderungen anwenden; Fachliche Anleitung von ICT- System-Ingenieuren/ -Ingenieurinnen über mehrere Fachgebiete hinaus bieten Beratung im IT Security Umfeld, technische Koordination und Kommunikation mit Kunden und Hersteller, Unterstützung unserer Verkaufsorganisation bei Presales-Aktivitäten / Erarbeitung von technischen Lösungskonzepten und deren Präsentation demonstrieren Neue oder geänderte Anforderungen auf ihre Realisierbarkeit und Komplexität sowie deren Auswirkungen auf bestehende/geplante Systeme, Standards und Richtlinien (Requirement Engineering) untersuchen Konzeption, Architektur, Engineering komplexer Lösungen, Entwicklung/Evaluation von neuen Lösungen/Produkten, Konfiguration, Installation, Scripting, Inbetriebnahme und Fehlerbehebung, (Contentfiltering, Loadbalancing, VPN Gateways, Remote Access, Authentication) mit Checkpoint, F5 und Fortinet Produkten unternehmen; im 2nd/3rd Level Support sowie im regelmässigen Pikettdienst unterstützen Dein Profil Hochschulabschluss, vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrung im IT Security Umfeld; technische Ausbildung und grundlegende Hersteller-Zertifizierungen (bevorzugt F5 CSE, Fortinet FCNSA und Checkpoint CCSA) Fortgeschrittene Praxiserfahrung auf FortiWeb, FortiADC, F5, Loadbalancer WAF und iRules, sowie Kenntnisse über Serverbetriebssysteme Unix/Linux, Datenbanksysteme, Splunk und Virtualisierungs- und Automatisierungsplattformen, Scripting (Bash, PowerShell, LUA, Ansible, Terraform, Kubernetes, RHET) Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung verbunden mit einer hohen Eigenverantwortung und Selbständigkeit; hartnäckig bei der Lösung von Problemen und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Flexible, hilfsbereite Persönlichkeit; strukturierte, präzise Arbeitsweise und Kenntnisse mit der agilen Arbeitswelt (SAFe Framework, Scrum) Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Davide Muscarà, Head of Telekommunikation, Tel. 058 464 80 29, davide.muscara@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2976 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Hochschulpraktikant/in Information Management 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Hochschulpraktikant/in Information Management 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du möchtest dich in einem interessanten Wirkungs- und Tätigkeitsgebiet mit erfüllenden, lehrreichen sowie herausfordernden Aufgaben in Projekten und im laufenden Betrieb des amtsweiten behördlichen und betrieblichen Informationsmanagement einbringen? Deine Aufgaben Digitalisierungsprozesse konzeptionieren/gestalten und adäquate Organisationsstrukturen zur Übernahme neuer Aufgaben aufbauen Zukunftsgerichtete, moderne sowie nachhaltige kontextbezogene Geschäftsablagestrukturen harmonisieren und erarbeiten Wissen im Bereich des behördlichen und betrieblichen Informationsmanagements aufbereiten sowie weitergeben (Erwachsenenbildung) Umsetzen des Vorhabens «Unterlagen-Aufbereitung zur Langzeitarchivierung» (elektronisch, digital) konzipieren, führen und steuern Consulting-, Umsetzungs- und Compliance-Aufgaben im Daily Business des Informationsmanagements übernehmen Dein Profil Bachelor- oder Masterabschluss (bzw. kurz bevorstehend) mit Wissen der Organisationslehre Analytisches, konzeptionelles und verkäuferisches Flair Kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise, vernetztes Denken Durchsetzungsstark und standhaft Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Silvano Fracasso, Leiter Information Management, Tel. 058 465 90 75 Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-1927 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Python Softwarearchitekt/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Python Softwarearchitekt/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du übernimmst mit deinem Know-how und deiner Expertise eine tragende Rolle beim Umsetzen der digitalen Services von Morgen. Im Scrum-Team bist du für das Realisieren und Konzipieren von performanten sowie sicheren Systemen für die Öffentlichkeit verantwortlich. Deine Aufgaben Grund­gerüst für skalierbare Systeme und Applikationen auf Basis der Kundenanforderungen und deren Geschäftsabläufe entwerfen; zusammen mit anderen SW-Architekt/innen Guidelines sowie Blueprints erarbeiten Applikationen innerhalb des Scrum Teams (<50%) mitentwickeln und Verantwortung übernehmen; für die Qualität der Implementierungen des Python-Fullstack-Teams sowie die Integration in die CI/CD Pipeline sicherstellen Unsere Kund/innen (Product- und Business-Owner/innen) aktiv und entscheidungs­stark auf hohem technischem Niveau beraten sowie Prototypen und Proof of Concepts mit den Kund/innen gemeinsam erstellen Aufbau eines Python Entwicklungsteams sowie fachliche Führung von in- und externen Spezialist/innen Lernende im Bereich Python Entwicklung betreuen Dein Profil Abgeschlossene Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Erfahrung im Entwickeln von komplexen Applikationen; Berufspraxis als Lead-Architekt/in wünschenswert Fundiertes Know-how im Entwickeln von Python basierten grossen, komplexen Systemen mit den Technologien Hyperledger Aries, Hyperledger Indy, PostgreSQL, Angular und REST-APIs auf einer PaaS Plattform wie Openshift; Erfahrung in der Entwicklung im Bereich Self-Sovereign-Identity (SSI) Ausgewiesene Kenntnisse im Entwerfen, Aufbauen und Kontrollieren verteilter Microservice-Architekturen sowie im Erstellen von Guidelines, Monitoring und Security Spass an agiler Zusammenarbeit im Scrum oder DevOps-Modell in verschiedenen Rollen; erfahren im fachlichen Führen von interdisziplinären Entwicklungsteams; durchsetzungsstark im Vertreten von technischen Aspekten gegenüber verschiedenen Stakeholdern sowie Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge Passive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Thomas Ramstein, Head of Entwicklung 3, thomas.ramstein@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-1656 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Software Entwickler/in Fullstack 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Software Entwickler/in Fullstack 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? In unseren agilen sowie hoch motivierten Entwicklungsteams setzen wir modernste Entwicklungsumgebungen und Programmiersprachen, wie zum Beispiel Go (Golang), ein. Du erstellst als Teil unserer interdisziplinären Teams eGovernment-Webanwendungen, Microservices und Backend-API's für Mobile-Applikationen, welche neue Massstäbe setzen. Deine Aufgaben Moderne und performante Backend APIs sowie Datenbanken für Web- und Mobileapplikationen nach agiler Vorgehensweise konzipieren, realisieren und einführen Frontendentwickler/innen beim Konzipieren und Realisieren von Webapplikationen mit responsiven Benutzeroberflächen unterstützen Umsetzbarkeit von geplanten Vorhaben durch rasch umgesetzte Prototypen aufzeigen Probleme im 3rd Level Support der von uns entwickelten Applikationen analysieren und lösen Proof of Concepts zum Einsatz von neuen Technologien wie zum Beispiel NoSQL-Datenbanken oder im «Big Data»-Umfeld Dein Profil Ausbildung im Bereich IT oder vergleichbar, berufliche Praxis wird bevorzugt Berufserfahrung in der Softwareentwicklung sowie im Modellieren und Optimieren von relationalen Datenbanken; Know-how der Programmiersprache GO Fundierte Erfahrungen im Entwickeln von Webapplikationen und Know-how in HTML5, CSS3 sowie JavaScript; Wissen von Material Design und Angular von Vorteil Erfahren in den Bereichen Requirements Engineering, Software Architektur, Security und Testing Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Marc Haller, Head of Chapter EN5, marc.haller@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-1845 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Security Officer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Security Officer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du arbeitest selbstständig an vielfältigen Herausforderungen um die Sicherheit im BIT zu erhöhen. Hilf mit, die Sicherheitsanforderungen von Anfang an in neue Arbeitsverfahren und Technologien einzubringen (Security by Design). Deine Aufgaben Sicherheits-Vorgaben und -Richtlinien in einem dynamischen Umfeld erarbeiten und überprüfen Audits/Sicherheitskonformitätsprüfungen im Rahmen von Projekten und Vorhaben planen, durchführen sowie begleiten; Risikoanalysen erstellen Interne und externe Kund/innen über konzeptionelle sowie praktische Sicherheitslösungen mit Schwerpunkt im Microsoft-Umfeld beraten Vulnerability-Scanning (WEB-Scan) betreuen und weiterentwickeln Beratende Funktion in Sicherheits-Disziplinen, welche den Client betreffen, einnehmen; Sicherheits-Architektur verbessern und ISMS nach ISO27001 pflegen Dein Profil Hochschul- oder Fachhochschulabschluss mit Weiterbildung in der Security-Domäne (z. B. CISSP, CISA, CISM, CRISC, CAS/MAS Information Security) oder vergleichbarer Werdegang Sehr gute Kenntnisse im Microsoft Windows-Umfeld (z. B. Sicherheitsstandards Cloud-Services, Datenverschlüsselung, Zugriffskontrollen und -rechte sowie Identitätsmanagement) Zielorientiert, initiativ und durchsetzungsfähig; analytische, übergreifende Denkweise; konzeptionelle Fähigkeiten Engagierte und offene (Team-) Persönlichkeit mit hoher Wirkungskompetenz; fähig, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und mit verschiedenen Anspruchsgruppen zu kommunizieren Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Fritz Weyermann, Product Owner Normative Security, fritz.weyermann@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-3439 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Schnuppertage Informatik EFZ (Plattformentwicklung) 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Schnuppertage Informatik EFZ (Plattformentwicklung) 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Interessierst du dich für die Trends der Informatik und willst du erfahren, wie wir im BIT die Digitalisierung vorantreiben? Finde an unserer zweitägigen Schnupperlehre heraus, ob Informatiker/in EFZ in der Fachrichtung Plattformentwicklung der richtige Lehrberuf und das BIT die passende Lehrfirma für dich ist. Deine Aufgaben Den Lehrberuf Informatiker/in EFZ der Fachrichtung Plattformentwicklung mit praktischen Übungen vertieft kennen lernen Zusammen mit unseren Lernenden spannende IT-Aufgaben verwirklichen Interessante Einblicke in unsere moderne Arbeitsumgebung erhalten Deine Fragen zur Lehre im BIT stellen und beantworten lassen Dein Profil Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren (mind. 8. Klasse) Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Martin Weber, Fachverantwortlicher Informatik, martin.wemr.weber@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Lebenslauf, Kopie vom letzten Schulzeugnis und weiteren informativen Unterlagen (z. B. Schnupperberichte). Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildung. Jobcast - Einen Blick hinter die Kulissen einer Informatik-Lehre Podcast auf Spotify: Lehre als Informatiker/in beim BIT - Deine Berufslehre beim BIT Wir sind gespannt auf deine Bewerbung und freuen uns auf deinen Besuch im BIT! Referenznummer: 609-3518 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns jetzt offiziell ein «Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Praxisintegriertes Bachelorstudium in Informatik (PiBS) 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Praxisintegriertes Bachelorstudium in Informatik (PiBS) 80%-100% / Zollikofen Dein Weg, Dein Ziel, Deine Chance - Dein Studium im BIT! Gestalte deine Ausbildungszeit aktiv mit! Du hast deine Matura in der Tasche und interessierst dich für Informatik, aber das Studium an einer Universität ist dir zu theoretisch? Mit unserem praxisintegrierten Bachelorstudium in Informatik (PiBS) kannst du dein neu erworbenes Hochschulwissen unmittelbar/direkt am Puls der Informatik anwenden und bist gewappnet, das BIT ab dem zweiten Studienjahr beim Vorantreiben der Digitalisierung in der Schweiz zu unterstützen. Höre was deine Mitstudierenden über die Ausbildungszeit erzählen: Jobcast – Praxisintegriertes Bachelorstudium (PiBS) | Podcast auf Spotify Deine Aufgaben Individualanwendungen entwickeln und in Betrieb nehmen sowie Softwarelösungen konzipieren und realisieren Informatikinfrastruktur überwachen und Sicherheitsmassnahmen zum Gewährleisten der Datensicherheit erarbeiten Gut funktionierendes Zusammenspiel von Datennetzwerken, Serverumgebungen, Arbeitsplatzgeräten und Automatisierung der damit verbundenen Abläufe sicherstellen Applikationen, Komponenten sowie Konzepte im produktiven Umfeld planen, entwickeln, implementieren und warten; Informatiklösungen methodisch testen Dokumentationen (z. B. Konzepte, Schnittstellenbeschreibungen, Testverfahren, Benutzerunterlagen) erstellen und nachführen Dein Profil Abgeschlossene gymnasiale Matur oder ICT-fremde Berufsmaturität Begeistert an unterschiedlichen IT- und Kommunikationstechnologien; hohe Lernbereitschaft, sehr teamorientiert, diszipliniert, motiviert, zuverlässig sowie verantwortungsbewusst Kommunikationsstark und rasche Auffassungsgabe; gutes Vorstellungsvermögen Abstraktes und logisches Denken, technisches Verständnis und systematische, konzentrierte Arbeitsweise Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Nina Weibel-Lottonen, Fachbereichsverantwortliche PiBS, Tel. 058 485 62 46, nina.weibel-lottonen@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Weitere Informationen zum praxisintegrieren Bachelorstudium (PiBS) im BIT findest du auf unserer Website. Höre was deine Mitstudierenden über die Ausbildungszeit erzählen: Jobcast - Praxisintegriertes Bachelorstudium (PiBS) | Podcast auf SpotifyReferenznummer: 609-3271 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Schnuppertag Informatik EFZ (Applikationsentwicklung) 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Schnuppertag Informatik EFZ (Applikationsentwicklung) 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Interessierst du dich für die Informatik? Finde an unserem Schnuppertag heraus, ob Informatiker/in EFZ in der Fachrichtung Applikationsentwicklung der richtige Lehrberuf sowie das BIT die passende Lehrfirma für dich ist. Deine Aufgaben Den Lehrberuf Informatiker/in EFZ der Fachrichtung Applikationsentwicklung mit praktischen Übungen vertieft kennen lernen Einen spannenden und interessanten Einblick in die Tätigkeiten und Aufgaben erhalten Deine Fragen zur Nachwuchsförderung BIT stellen und beantworten lassen Dein Profil Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren (mind. 8. Klasse) Zusätzliche Informationen Weitere Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Martin Weber, Fachverantwortlicher Informatik, martin.wemr.weber@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Lebenslauf, Kopie vom letzten Schulzeugnis und weiteren informativen Unterlagen (z.B. Schnupperberichte). Wir sind gespannt auf deine Bewerbung und freuen uns auf deinen Besuch im BIT! Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildung Lehrberuf Applikationsentwickler/in Jobcast - Einen Blick hinter die Kulissen einer Informatik-Lehre Lehre als Informatiker/in beim BIT - Backstage - Deine Berufslehre beim BIT | Podcast auf SpotifyReferenznummer: 609-3538 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns jetzt offiziell ein «Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Senior Software Development Engineer in Test (Java) 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Senior Software Development Engineer in Test (Java) 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du arbeitest mit zahlreichen Technologien, leistest einen wesentlichen Beitrag zum Erreichen von CI/CD, bist im Scrum-Team aktiv und arbeitest eng mit Entwickler/innen, Architekt/innen sowie Kund/innen in einer Vielzahl von Projekten der Bundesverwaltung mit. In Zusammenarbeit mit anderen Test-Engineers definierst du die Testautomatisierung im BIT neu und hast Freiraum für Innovationen. Deine Aufgaben Testautomatisierung in Softwareprojekten konzipieren, aufbauen und durchführen Als Vorreiter/in für Qualität das Einbinden der Testautomatisierung unterstützen; mit Kund/innen sowie Entwickler/innen eng zusammenarbeiten und helfen die Qualität im Projekt sicherzustellen Bestehende Tools für das Automatisieren nutzen, aber auch Alternativen pilotieren, um innovative technische Lösungen zu finden Aktiv am Erarbeiten und Umsetzen einer Teststrategie zum frühzeitigen Testen in Projekten unter Einbezug von Testautomatisierung, Security Testing sowie Last und Performance Testing mitarbeiten Technische und inhaltlich komplexe Anforderungen, grösstenteils auf Deutsch, umsetzen Dein Profil Ausbildung im Informatikbereich oder technisch versierte/r Quereinsteiger/in mit ausgeprägten Java Kenntnissen Kommunikativ, team- und kundenorientiert; lösungsorientiertes Denken und Handeln Kenntnisse und Erfahrung in der agilen Software Entwicklung sowie Test-Automatisierung im Java Umfeld (JUnit, Pact, Selenium); Know-how im Bereich CI/CD und im Umgang mit Tools wie z. B. Docker und Jenkins Hohes Abstraktions- und Analysevermögen, schnelles/ vernetztes Denken sowie Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge Passive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Astrid Lipke, Head of Testing, astrid.lipke@bit.admin.ch Wir freuen uns über deine Bewerbung über unser Stellenportal. Bitte klicke dafür auf «jetzt bewerben». Für diese Position berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2286 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Senior Cloud Plattform Engineer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Senior Cloud Plattform Engineer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du hilfst uns mit deiner Motivation und deinen Fähigkeiten, unsere strategischen Plattformen für die Bereitstellung von Cloud- und Container-Services zu konzipieren, betreiben und weiter zu entwickeln. In unserem DevOps Team prägst du in deiner Rolle die Zukunft unserer modernen Cloud-Infrastrukturen hinsichtlich Hochverfügbarkeit, Qualität und der Wirtschaftlichkeit. Deine Aufgaben Systemkonzepte für die Integration von hochverfügbaren Enterprise Virtualisierungs-Plattformen zum Betreiben von Cloud- und Microservices basierend auf HPE Synergy Hardware und VMware vSphere entwickeln Im Tagesgeschäft mitarbeiten, Störungen/Fehler im Rahmen der 2nd-Level Supportaufgaben (inkl. 7/24 Pikett) analysieren und beheben Partner/innen und Kund/innen in allen technischen Fragen in Zusammenhang mit den Virtualisierungs-Plattformen (z. B. in den Bereichen Sicherheit und Netzwerkanbindung) beraten; Hardware- sowie Software Lifecycle/Migrationsvorhaben leiten Technische Konzepte (z. B. Integrations- und Testkonzept) erstellen und aktualisieren; Integrations- sowie Produktionstest bestimmen und für die Produktionsfreigabe durchführen Rolle als Sicherheitsbeauftragter/in im Team und spezifische Aufgaben diesbezüglich (wie z. B. das Erstellen von Sicherheitsanalysen/Schutzkonzepten) sowie das regelmässige Überprüfen und Aktualisieren von diesen übernehmen; zentrale/r Ansprechpartner/in für alle sicherheitsrelevanten Anliegen und Anfragen der Kund/innen und Partnerorganisationen Dein Profil Mehrjährige Berufspraxis im System Design und Betrieb von grossen Virtualsierungs-Plattformen im Enterprise Umfeld; VMWare Zertifizierung Level VACP oder VCDX sowie Erfahren im Umfeld von agilen Arbeitsweisen nach SAFE/SCRUM von Vorteil Umfassendes Fachwissen in den Themengebieten Composable Infrastrukture, Enterprise Virtualisierung, Netzwerk und Storage, technisch versiert bei Datacenter Automation, Schnittstellen sowie Microservices sind wünschenswert Ausgeprägte Fähigkeiten, Systemanforderungen zu verstehen und daraus Lösungskonzepte zu erarbeiten und zu dokumentieren; vernetztes Denken sowie weitsichtiges Handeln in der Zusammenarbeit mit Teams aus verschiedenen technischen Disziplinen Know-how für Schnittstellen/API-Anbindungen für das Automatisieren sowie Aufbereiten von Infrastrukturdaten (Reporting) mit entsprechenden Programmier- und Scripting-Fähigkeiten Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Markus Pfluger, Head of Chapter Cloud Basis 2, Tel. 058 462 14 67, markus.pfluger@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke du dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2682 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Hochschulpraktikant/in Change, Config und Release Management 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Hochschulpraktikant/in Change, Config und Release Management 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Werde Teil des aufgeschlossenen sowie motivierten Config, Change und Release Management-Teams und treibe in agilen Projekten nach Scrum und Kanban das Automatisieren und Digitalisieren des BIT voran. Möchtest du den Wandel aktiv mitgestalten, dann bewirb dich jetzt! Deine Aufgaben Beim Führen und Steuern des Change Management Prozesses mithelfen, Anwender/innen beim Erfassen sowie Überwachen der Changes unterstützen und das Einhalten der Qualitätsstandard sicherstellen Beim Durchführen des CAB Meetings helfen und dabei Changes diskutieren, terminieren, freigeben oder ablehnen Prozessvorgaben und Einhalten der geltenden Normen sowie Vorgaben umsetzen Beim Betrieb und Aufbau der weiteren ITIL Prozesse Configuration- sowie Release Management mitarbeiten In einem agilen Modus und an Methoden wie Scrum und SAFe in einem mehrsprachigen Umfeld der Bundesverwaltung arbeiten Dein Profil Bachelor- oder Masterabschluss in (Wirtschafts)-Informatik oder ähnliches (kurz bevorstehend oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend) Kenntnisse in oder Interesse an ITIL V4 und SAFe Offene, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative, selbstständiger Arbeitsweise und gutem Durchsetzungsvermögen Bereit, im Bereich der Informatik etwas zu lernen und zu bewegen Sehr gute aktive Kenntnisse einer und gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Claudio Di Lisi, Product Owner Configuration Change und Release Management, Tel. 058 462 51 80, claudio.dilisi@bit.admin.ch Die Praktikumsstelle ist auf ein Jahr befristet. Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-1063 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Security Officer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Security Officer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du arbeitest selbstständig an vielfältigen Herausforderungen um die Sicherheit im BIT zu erhöhen. Hilf mit, die Sicherheitsanforderungen von Anfang an in neue Arbeitsverfahren und Technologien einzubringen (Security by Design). Deine Aufgaben Sicherheits-Vorgaben und -Richtlinien in einem dynamischen Umfeld erarbeiten sowie überprüfen Audits/Sicherheitskonformitätsprüfungen im Rahmen von Projekten und (agilen) Vorhaben planen, durchführen sowie begleiten; Risikoanalysen erstellen Vorgaben und Prozesse erarbeiten sowie in den Bereichen Netzwerksicherheit, IoT-Sicherheit, Cloud Sicherheit sowie zu übergreifenden Sicherheitsthemen beraten/prüfen Ausbildungsprogramm für dezentrale Sicherheitsrollen (Cyber Champions) sowie der Community of Practice Security (CoPS) mitgestalten und betreuen Mitarbeiterschulungen zum Thema Sicherheit durchführen und Security Awareness Kampagne im BIT unterstützen Dein Profil Hochschul- oder Fachhochschulabschluss mit Weiterbildung in der Security-Domäne (z. B. CISSP, CISA, CISM, CRISC, CAS/MAS Information Security) oder vergleichbarer Werdegang Sehr gutes Know-how im Netzwerk-Umfeld (u. a. Funktionsweise von Firewall, Proxy, SDN/EPG) sowie im Cloud-Umfeld (Virtualisierung, Container insbesondere Cloud Container Plattform, OnPrem/Hybrid/Public Cloud) Zielorientiert, initiativ und durchsetzungsstark; analytische, übergreifende Denkweise sowie konzeptionelle Fähigkeiten Engagierte und offene (Team-) Persönlichkeit mit hoher Wirkungskompetenz; fähig, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und mit verschiedenen Anspruchsgruppen zu kommunizieren Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Fritz Weyermann, Product Owner Normative Security, fritz.weyermann@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4063 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

System-Engineer Messaging 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: System-Engineer Messaging 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit einer Affinität für Messaging Dienste, bringst erste Erfahrungen und Engineer Fähigkeiten mit oder möchtest dich weiterentwickeln? Wenn du dich im Lead siehst, um die Verfügbarkeit und Durchgängigkeit von Messaging Diensten sowohl on Premise wie auch im M365 Umfeld sicherzustellen, dann bist du beim BIT genau richtig - dank dir, garantieren wir unseren Partner/innen eine stabile und moderne Umgebung, die sich auf dem neusten Stand befindet. Deine Aufgaben Verschiedene Messaging Dienstleistungen während dem gesamten Lifecycle im DevOps-Team engineeren, betreiben, troubleshooten (2nd oder 3rd Level Support) und weiterentwickeln Im Cloud Enabling Büroautomation Programm mitarbeiten sowie hybride Einbindung mit M365 vorantreiben Innerhalb des DevOps Messaging-Teams proaktiv einbringen; agil in Projekten mitwirken Im Gremium des Zentralen Engineerings Standarddienst aller Messaging Dienste mitarbeiten und die Sicht des BIT vertreten Dein Profil Informatikausbildung (EFZ) mit Flair für Engineeringarbeiten und Automatisierung Know-how in der Mitarbeit und aktiven Weiterentwicklung / Betrieb von M365 in hybrider Betriebsart Erfahren oder offen für die Zusammenarbeit in agilen Teams (SCRUM/SAFe) Motivierte sowie engagierte Persönlichkeit; kunden- und teamorientierte sowie vernetzte Arbeitsweise; kommunikativ und fähig, anspruchsvolle Zusammenhänge verständlich aufzubereiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Niels Nellissen, Head of Collaboration Solutions, Tel. 058 463 22 26 Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2709 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Schnuppertage Mediamatik EFZ 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT organisiert: Schnuppertage Mediamatik EFZ 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Interessierst du dich für Informatik und neue Medien? Finde an unserer zweitägigen Schnupperlehre heraus, ob Mediamatiker/in EFZ der richtige Lehrberuf sowie das BIT die passende Lehrfirma für dich ist. Deine Aufgaben Den Lehrberuf Mediamatiker/in EFZ mit praktischen Übungen vertieft kennen lernen Einen spannenden und interessanten Einblick in die Tätigkeiten und Aufgaben in Multimedia Design, Kommunikation und Informatik erhalten Deine Fragen zur Nachwuchsförderung BIT stellen und beantworten lassen Dein Profil Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren (mind. 8. Klasse) Zusätzliche Informationen Weitere Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Nina Weibel-Lottonen, Fachverantwortliche Mediamatik, nina.weibel-lottonen@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Lebenslauf, Kopie vom letzten Schulzeugnis und weiteren informativen Unterlagen (z. B. Schnupperberichte). Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildung Lehrberuf Mediamatiker/in Jobcast - Einen Blick hinter die Kulissen einer Mediamatik Lehre Podcast auf Spotify: Lehre als Mediamatiker/in beim BIT - Deine Berufslehre beim BIT Wir sind gespannt auf deine Bewerbung und freuen uns auf deinen Besuch im BIT! Referenznummer: 609-3540 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns jetzt offiziell ein «Great Start: Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Netzwerkspezialist/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Netzwerkspezialist/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Möchtest du Teil eines Teams sein, welches für das Realisieren/das Fulfillment des Datenkommunikationsnetzes des Bundes im In- und Ausland an über 1'000 Standorten in der Schweiz verantwortlich ist, das Anbinden der Standorte an des Bundesnetz sicherstellt und dafür sorgt, dass die Mitarbeitenden jederzeit über eine sichere Verbindung ins Bundesnetz verfügen? Wenn du zudem innovativ sowie motiviert bist, an Lösungen mit neuen Technologien mitzuwirken und umzusetzen - dann bist du bei Connectivity Building genau richtig. Deine Aufgaben Kundenaufträge für WAN/LAN/WLAN-Anbindungen national und international durchführen (inkl. Kosten, Qualität und zeitgerechte Leistungserbringung verantworten) Technische Netzdesigns vorwiegend mit Cisco-Komponenten und Dokumentationen erstellen Netzwerk-Infrastrukturen und -Services planen, evaluieren sowie implementieren; Migrationen/LifeCycle auf neue Technologien umsetzen Kund/innen im Fachbereich beraten und Lösungsvorschläge sowie Offerten erarbeiten; Schnittstelle zur/zum Zulieferant/in wahrnehmen Beim technischen Weiterentwickeln von Themen wie IoT/M2M und Digital Signage/Infosysteme mitarbeiten Dein Profil Höhere Fachausbildung (FH/HF) in Telekommunikation und/oder Informatik sowie drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im ausgeschriebenen Fachgebiet Gutes Know-how in Netzwerktechnologien (LAN, WAN und WLAN) sowie im IP-Adress-Management Kundenorientiert, kommunikationsstark, durchsetzungsfähig und belastbar; proaktive sowie selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägtes analytisches, strukturiertes, konzeptionelles und vernetztes Denken sowie erfahren im Umsetzen von Projekten Kenntnisse einer zweiten Amtssprache zwingend nötig Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir: Frau Ursula Nägeli, Head of Building IKT, Tel. 058 462 87 22, ursula.naegeli@bit.admin.ch oder Herr Markus Richle, Product Manager Produktmanager BU, Tel. 058 463 36 83, markus.richle@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-3924 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Hochschulpraktikant/in Portfoliomanagement 60%-80%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Praktikum 60-80%

Praktikum 60-80%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Hochschulpraktikant/in Portfoliomanagement 60%-80% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Möchtest du erste praktische Erfahrungen im IT-Vorhaben-Portfoliomanagement erlangen? Im Rahmen dieses einjährigen Hochschulpraktikums hast du die Möglichkeit, in der Theorie erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen und einen breiten Einblick in die Vielfalt an Informatikleistungen zu erhalten. Deine Aufgaben Das BIT im IT-Vorhaben-Portfoliomanagement unterstützen; Vorhabendaten in fachspezifischen Tools (wie z. B. SAP, Confluence und Jira) pflegen, prüfen und korrigieren Beim Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen sowie beim Controlling zur Steuerung des IT-Vorhaben-Portfolio mithelfen Beim Aufbau der neuen Quality Gate/Check Site für Vorhaben unterstützen; aktiv bei den relevanten Prozessen zur Qualitätssicherung von Vorhaben mitwirken Das Team bei diversen operativen/administrativen Arbeiten entlasten Dein Profil Bachelor- oder Masterabschluss in Betriebswirtschaft oder Vergleichbarem (kurz bevorstehend oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend) Interesse für das Projekt- und Portfoliomanagement im IT-Umfeld Selbstständige, qualitätsbewusste und proaktive Arbeitsweise Offene, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Konfliktfähigkeit und gutem Durchsetzungsvermögen Sehr gute aktive Kenntnisse einer und gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr John Markus Herzig, Business Engineer, Tel. 058 463 06 58, john.herzig@bit.admin.ch Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4136 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Hochschulpraktikant/in Rechtsdienst 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Hochschulpraktikant/in Rechtsdienst 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Unser kleiner, dynamischer Rechtsdienst unterstützt den Direktor und die Abteilungen in allen Rechtsgebieten vom Beschaffungs- über das Personal-, Vertrags- bis hin zum Datenschutzrecht. Werde Teil unseres aufgeschlossenen und motivierten Teams, sammle mit diesem einjährigen Praktikum erste Erfahrungen und finde heraus, welche Rechtsgebiete dich in der Praxis besonders interessieren. Deine Aufgaben Den Rechtsdienst in allen Rechtsgebieten unterstützen; im Studium gewonnenes Wissen im Bereich des öffentlichen Rechts der Bundesverwaltung vertiefen/anwenden Juristische Recherchen durchführen Rechtsauskünfte erteilen; komplexe juristische Texte redigieren (vorwiegend in deutscher Sprache) Bei Beschaffungsverfahren und Verfahren auf Erlass von Verfügungen mitarbeiten Beim Aufbau und Pflegen der teaminternen Datenbank mitarbeiten; Ablage des Rechtsdienstes verantworten Dein Profil Masterabschluss (oder kurz bevorstehend) in Rechtswissenschaften oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegend Engagierte, initiative und offene Persönlichkeit mit Interesse an Verwaltungs-, Vertrags-, Personal-, Datenschutz- sowie Beschaffungsrecht des Bundes und Informatik Sehr gutes Know-how von MS Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Boris Kohler, Jurist, Tel. 058 463 44 32, boris.kohler@bit.admin.ch oder Frau Karolina Kohout, Leiterin Rechtsdienst BIT, Tel. 058 463 86 02, karolina.kohout@bit.admin.ch Stellenantritt: Mitte Mai 2023 oder nach Vereinbarung. Diese Stelle ist auf ein Jahr befristet. Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4391 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Schnuppertage ICT-Fachleute EFZ 100%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT organisiert: Schnuppertage ICT-Fachleute EFZ 100%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Interessierst du dich für die Informatik? Finde an unserer zweitägigen Schnupperlehre heraus, ob ICT-Fachfrau/mann EFZ der richtige Lehrberuf sowie das BIT die passende Lehrfirma für dich ist. Deine Aufgaben Den Lehrberuf ICT-Fachfrau/mann EFZ mit praktischen Übungen vertieft kennen lernen Einen spannenden und interessanten Einblick in die Tätigkeiten und Aufgaben erhalten Deine Fragen zur Nachwuchsförderung BIT stellen und beantworten lassen Dein Profil Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren (mind. 8. Klasse) Zusätzliche Informationen Weitere Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Martin Weber, Fachverantwortlicher Informatik, martin.wemr.weber@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über das Stellenportal mit Lebenslauf, Kopie vom letzten Schulzeugnis und weiteren informativen Unterlagen (z. B. Schnupperberichte). Mehr über uns erfährst du unter www.bit.admin.ch/berufsbildung. Jobcast - Einen Blick hinter die Kulissen einer Informatik-Lehre Backstage: Deine Berufslehre beim BIT | Podcast auf Spotify Wir sind gespannt auf deine Bewerbung und freuen uns auf deinen Besuch im BIT! Referenznummer: 609-3935 Jetzt bewerben Über uns Wir helfen dir zu zeigen, was du drauf hast! Das tun wir mit viel Herzblut und hochprofessionell. Sagen nicht wir, sondern unsere Lernenden. Und weil sie uns so gute Noten geben, dürfen wir uns jetzt offiziell ein «Great Place to Work» nennen. Ganz ehrlich, darauf sind wir schon ein wenig stolz. «Great» ist hier unter anderem, dass du im engen Kontakt mit anderen Lernenden stehst. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

20.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

SAFe System Architect/in Cloud 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 20.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: SAFe System Architect/in Cloud 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Cloud ist deine Leidenschaft und du bist Cloud-Architekt/in durch und durch? Als Stütze unseres Architekturteams im ART Cloud Services, übernimmst du die Rolle für die Thematik Private Cloud; es erwartet dich ein breites Technologiespektrum in alle Cloud Themengebiete eines Cloud Service Providers. Deine Aufgaben Teil- und/oder Gesamtarchitekturen für die Private Cloud des BIT und den zukünftigen Einsatz als Teil einer Hybrid Cloud Plattform mit weltweit bekannten Hyperscalern erarbeiten (mehrheitlich Integrations- und Plattformarchitekturen) Die Teams des Trains beim Weiterentwickeln der Plattform, sowie den technischen Serviceangeboten, in Architekturbelangen und Strategiethemen unterstützen; andere Teams des BIT bei Cloud-Architekturthemen (Private, Hybrid, Public) beraten Als Mitglied des Cloud Services Führungsteams die strategische Weiterentwicklung aktiv mitgestalten Dein Profil Fundierte IT-Ausbildung und mehrjährige Berufspraxis im Bereich Integrations-, und Plattformarchitektur im Enterprise Umfeld innerhalb der Themenfelder Private und Hybrid Cloud; ergänzende Erfahrungen bei Public Cloud Themen sind erwünscht Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und vernetzte Denkweise; fähig komplexe Zusammenhänge aufzuzeigen, zu analysieren und zu dokumentieren; fundiertes Know-how bei der Prozess-Modellierung auf den Ebenen Technologie, Organisation und Finanzen, in der Praxis, von Vorteil Versierte/r SAFe System Architekt/in in vergleichbaren Komplexitätsgebieten Sehr gute Kenntnisse von Architekturentwicklungsmethoden und Modellierungsnotationen (z. B. TOGAF, ArchiMate, BPMN); Wissen von betriebswirtschaftlichen Kostenmodellen (KNW) sind ein Plus Aktive Kenntnisse einer Amtssprache sowie passive einer zweiten sowie gute Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bigler, Head of Chapter Cloud Services 1, Tel. 058 465 32 24 Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2751 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Prozessmanager/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Prozessmanager/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du möchtest unsere Betriebsprozesse mit Methoden, Richtlinien, Standards und Kennzahlen weiterentwickeln sowie uns helfen die Automatisierung und Digitalisierung des BIT voranzubringen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung und darauf, unser Team mit deiner Leidenschaft und Motivation zu ergänzen. Deine Aufgaben Qualitätsmassnahmen zum Sichern der Qualität von agilen Prozessen, Daten, Services und ICT-Systemen festlegen und umsetzen Linienorganisation in allen Qualitätsbelangen zu den Prozessen unterstützen Bei operativen Arbeiten der ITIL Prozesse Change-, Config-, Release- und IT Service Continuity Management Prozesse mitarbeiten Integration und Modellierung von Daten für die Prozessunterstützung sicherstellen Prozessvorgaben und Normen prüfen, verbessern sowie durchsetzen Dein Profil Bachelor- oder Masterabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder Qualitätsmanagement Kenntnisse in oder Interesse an ITIL V4 und SAFe Offene, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative sowie selbstständiger Arbeitsweise Bereit, im Bereich Informatik etwas zu bewegen Sehr gute aktive Kenntnisse einer und gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Claudio Di Lisi, Product Owner Configuration Change und Release Management, Tel. 058 462 51 80, claudio.dilisi@bit.admin.ch oder Herr Stefan Stopper, Head of Betriebsprozesse, Tel. 058 463 31 41, Stefan.stopper@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben» Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4572 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT System Engineer M365 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT System Engineer M365 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit Affinität für die cloudbasierten Produktivitäts-Services, bringst viele Erfahrungen im Betrieb wie auch im Weiterentwickeln von M365 Services mit und überzeugst durch eine hohe Kundenorientierung. Dein Ziel ist es dabei, unseren Kund/innen eine stabile sowie moderne Arbeitsumgebung zu bieten und dadurch die bundesweite Digitalisierung zu unterstützen. Deine Aufgaben Verschiedene M365 Services (SharePoint Online, Exchange Online, Microsoft Teams, Intune) während dem gesamten Lifecycle im Team betreiben, troubleshooten und weiterentwickeln In der Betriebsorganisation für M365 Services mitarbeiten und die hybride Infrastruktur betreiben (Fokus Online-Services); mit interdisziplinären Teams die M365 Tenants bewirtschaften Aktiv mit agilen Methoden wie SCRUM, Kanban und SAFe zusammenarbeiten Product Owner/in und Service Admins im Betrieb und im Weiterentwickeln unterstützen; Kund/innen bei Fragen und Problemen helfen Anforderungen aufnehmen, Lösungen erarbeiten und Konzepte im Umfeld von allen M365 Services (SharePoint Online, Exchange Online, Microsoft Teams, Intune) erstellen Dein Profil Nachgewiesenes Know-how im Bereich M365, dessen Prozessen und Anwendungen, idealerweise in hybridem Umfeld; fachbezogene Weiterbildung/Zertifizierungen im Bereich der M365 Services Mehrjährige Erfahrung im Administrieren und Betreiben (überwachen, absichern, testen) sowie Weiterentwickeln von M365 Services und/oder OnPremise Infrastrukturen (für SharePoint, Exchange usw.); Powershell Kenntnisse von Vorteil Praxis in agiler Arbeitsmethodik (z. B. SAFe) in DevOps Teams unter Verwendung von Jira, Confluence oder anderen agilen Applikationen Offen und flexibel; Freude am Weitergeben von Wissen und an neuen Technologien; bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4895 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Release Train Engineer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Release Train Engineer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Hast du ein solides Verständnis für das Skalieren von Lean- sowie Agile-Praktiken und lebst Servant Leadership? In unserer Business Unit übernimmst du als RTE eine wichtige Rolle für den Aufbau unserer aktuellen und künftigen Cloud-Leistungen, dabei unterstützt du den Business Owner sowie unsere Fachspezialist/innen und trägst mit deinem Einsatzwillen und deiner Flexibilität wesentlich dazu bei, die Business Unit auf Erfolgskurs zu halten. Deine Aufgaben Skalierbare Arbeitsorganisation gemeinsam mit dem Business Owner aufbauen sowie führen und dabei die agilen Vorgehensweisen sicherstellen Risiko-Prozess gemäss den Vorgaben des BITs und der Bundesverwaltung in Abstimmung mit dem BIT Risiko Coach führen Verschiedene Streams innerhalb der Business Unit koordinieren Events auf Stufe ART sowie ART-übergreifend moderieren und mit Stakeholder/innen kommunizieren Dein Profil Fundiertes Know-how in agilen Methoden (z. B. Scrum, SAFe); erfahren im Führen von agilen Teams als RTE Flexibel, belastbar und fähig, sich rasch neuen, verändernden Situationen anzupassen Freude, andere zu unterstützen, auszubilden und ihr Potenzial auszuschöpfen Teamplayer/in; sehr koordinations- und vermittlungsfähig bei divergierenden Anforderungen/Erwartungen Gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen; Englischkenntnisse erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Chantal Grindat, BO Chapter, chantal.grindat@bit.admin.ch, Tel. 058 467 10 52 Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Referenznummer: 609-4547 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

.NET Softwarearchitekt/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: .NET Softwarearchitekt/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du übernimmst mit deinem Know-how und deiner Expertise eine tragende Rolle beim Umsetzen der digitalen Services von Morgen. Im Scrum-Team bist du für das Realisieren und Konzipieren von performanten sowie sicheren Systemen für die Öffentlichkeit verantwortlich. Deine Aufgaben In Scrum-Teams mitentwickeln und .NET-Fullstack-Teams verantworten; Zusammenarbeit in- und ausserhalb der Organisation auf Deutsch, Französisch und Englisch sicherstellen Automatisierte Toolchain basierend auf Azure DevOps Server aufbauen um skalierbare Build-/Releasepipelines und Testautomatisierung zu ermöglichen Mit anderen SW-Architekt/innen Guidelines sowie Blueprints entwickeln, reviewen und challengen Prototypen und Proof of Concepts zusammen mit User Interaction Designern erstellen und Product Owner beraten, um die bestmöglichen Lösungen zu entwickeln .NET Entwicklungs-Teams mit ausgewiesenen Spezialist/innen fachlich führen Dein Profil Abgeschlossene Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Erfahrung im Entwickeln von komplexen Applikationen; Berufspraxis als Lead-Architekt/in wünschenswert Fundiertes Know-how im Entwickeln von .NET basierten grossen, komplexen Systemen mit den Technologien .NET Core, PostgreSQL, Angular, REST-APIs sowie RabbitMQ, StorageGRID und Vault auf einer PaaS Plattform wie CloudFoundry oder Openshift Ausgewiesene Kenntnisse im Entwerfen, Aufbauen und Kontrollieren verteilter Microservice-Architekturen sowie im Erstellen von Guidelines, Monitoring und Security Spass an agiler Zusammenarbeit im Scrum oder DevOps-Modell in verschiedenen Rollen; erfahren im fachlichen Führen von interdisziplinären Entwicklungsteams; durchsetzungsstark im Vertreten von technischen Aspekten gegenüber verschiedenen Stakeholdern Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie vertiefte Kenntnisse des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Elias Medawar, Head of Entwicklung 4, elias.medawar@bit.admin.ch Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-2281 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Talent Acquisition Specialist 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Talent Acquisition Specialist 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Bist du neugierig, begeisterst dich für Menschen und bist affin für die IT? Wenn du Spass daran hast zu rekrutieren, Prozesse voranzutreiben und ein/e leidenschaftliche/r Netzwerker/in bist, dann bist du in unserem Team genau richtig! Deine Aufgaben Gesuchte IT-Profis mit unterschiedlicher Seniorität eigenverantwortlich rekrutieren; Rekrutierungsstrategie in enger Zusammenarbeit mit den Führungspersonen für jeweilige Stelle ableiten, beraten und festlegen Active Sourcing über verschiedene Kanäle in Absprache mit den Vorgesetzten und nach Bedarf nutzen Beim Erarbeiten und Umsetzen von strategisch relevanten Themen sowie Konzepten in der Rekrutierung mitarbeiten (z. B. moderne Rekrutierungsstrategien, Candidate Journey, Employer Branding Massnahmen) Die Arbeitgeberin Bundesverwaltung an diversen Veranstaltungen und gegenüber Kandidat/innen repräsentieren Beziehung zu verschiedenen internen Stakeholder/innen aufbauen, um die Rekrutierungsbemühungen voranzutreiben Dein Profil Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Rekrutieren von Fach- und Führungskräften für ein grösseres, komplexes Unternehmen, idealerweise im IT-Umfeld Know-how im Active Sourcing sehr wünschenswert Sehr gute Organisations- und Überzeugungsfähigkeit; offene, flexible, selbstständige sowie vorantreibende Persönlichkeit Interesse an der Informatik, an konzeptionellen Aufgaben und an der Mitarbeit in Recruiting-Projekten; Freude am proaktiven Austausch und der Zusammenarbeit im Team Gute Kenntnisse einer Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stefan Dowe, HR Specialist Talent Acquisition, stefan.dowe@bit.admin.ch oder Frau Delia Weber, HR Specialist Talent Acquisition, delia.weber@bit.admin.ch Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4211 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

ICT System Spezialist/in SharePoint Online 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: ICT System Spezialist/in SharePoint Online 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit Affinität für die cloudbasierten Produktivitäts-Services, bringst viele Erfahrungen im Betrieb wie auch im Weiterentwickeln von M365 Services mit und überzeugst durch eine hohe Kundenorientierung. Dein Ziel dabei ist es, unseren Kund/innen eine stabile sowie moderne Arbeitsumgebung zu bieten und dadurch die bundesweite Digitalisierung zu unterstützen. Deine Aufgaben Betrieb sicherstellen, kontinuierliche Verbesserungen einbringen sowie bei Major Incidents mitarbeiten mit speziellem Fokus auf SharePoint on Premise / SharePoint Online und allen damit verbundenen M365 Schnittstellenservices Neue Anforderungen in Projekten und bei Kundenanfragen aufnehmen, erarbeiten sowie realisieren In agilen Projekten und mit agilen Methoden wie SCRUM, Kanban sowie SAFe aktiv mitarbeiten Innerhalb des Teams Productivity-Tools von Microsoft proaktiv einbringen Im Betrieb eingesetzte Services im Umfeld von M365 automatisieren und weiterentwickeln Dein Profil Nachgewiesenes Know-how im Bereich M365, dessen Prozessen und Anwendungen, idealerweise in hybridem Umfeld; fachbezogene Weiterbildung/ Zertifizierungen im Bereich der M365 Services; Kenntnisse mit SharePoint Online oder SharePoint in hybrider Betriebsart von Vorteil Mehrjährige Erfahrung im Umsetzen von neuen Anforderungen in den M365 Services und/oder OnPremise Infrastrukturen (für SharePoint); Powershell Kenntnisse erwünscht Praxis in agilen Arbeitsmethodiken (z. B. SAFe) in DevOps Teams unter Verwendung von Jira, Confluence oder anderen agilen Applikationen Offen und flexibel; Freude am Weitergeben von Wissen und an neuen Technologien; bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Stephan Bader, BO M365, Tel. 058 462 31 38, stephan.bader@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4899 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

System Spezialist/in MDM 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: System Spezialist/in MDM 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du bist ein/e Microsoft Spezialist/in mit einer Affinität für Mobile Device Management Dienste und bist erfahren im Verwalten von Android sowie IOS Geräten, kennst dich mit MDM Diensten aus und möchtest deine Fähigkeiten auch aus deiner MDM M365 Erfahrung zur Geltung bringen? Dann bist du beim BIT genau richtig - dank dir, garantieren wir unseren Partner/innen eine stabile und moderne Umgebung, die sich auf dem neusten Stand befindet. Deine Aufgaben Verschiedene MDM Dienstleistungen (Citrix Endpoint Manager, Intune) während dem gesamten Lifecycle im DevOps-Team betreiben, troubleshooten (iOS sowie Android) und helfen weiterzuentwickeln Im Cloud Enabling Büroautomation Programm mitarbeiten sowie die hybride Einbindung mit M365 mittragen In agilen Projekten mitwirken Alle MDM Services unterstützen; Kund/innen in technischen Fragen begleiten Dein Profil Fachbezogene Weiterbildung oder gleichwertiges in der Praxis erworbenes Fachwissen im Betrieb von MDM Backend Systemen oder von Microsoft Intune Mehrjährige Erfahrung im Administrieren und Betreiben (überwachen, absichern, testen) von MDM Systemen; Powershell Know-how von Vorteil; nachgewiesene Kenntnisse sowie erfahren im Umgang mit M365 Services Erfahren oder offen für die Zusammenarbeit in agilen Teams (SCRUM/Kanban) Offen, flexibel und proaktiv; Freude am Weitergeben von Wissen/Erfahrungen und an neuen Technologien; bereit, sich in neue Themen einzuarbeiten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Niels Nellissen, Head of Collaboration Solutions, niels.nellissen@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-3694 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

17.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Senior Business Requirement Engineer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 17.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Senior Business Requirement Engineer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Liebst du es, End-User/innen mit einer tollen User Experience zu begeistern? Dann komm in unser Team und hilf uns, mittels Human Centered Design Ansätzen die Customer Journey für die aktuellen und zukünftigen Cloud-Leistungen des BIT zu entwickeln, verantworte dieses Themengebiet und führe später fachlich ein Team von Mitarbeitenden, welches daran arbeitet. Deine Aufgaben Workshops sowie Interviews auf Basis der Stakeholderanalyse vorbereiten, durchführen und dokumentieren Anforderungen analysieren, dokumentieren sowie modellieren und diese in Form von Epics, Features und User Stories festhalten Automatisierte und medienbruchfreie «Customer Journey» (Onboarding, Self-Service Portal, Offboarding, Reporting, Notification usw.) konzipieren Visuelle Prototypen resp. Mockups erstellen Dein Profil Hochschulabschluss, vorzugsweise in (Wirtschafts-)Informatik; Vertiefung oder Weiterbildung im Bereich Human Centered Design oder Business Analyse Kenntnisse im Cloud-Umfeld von Vorteil Freude an Team- und Projektarbeit sowie am direkten Kundenkontakt (in- und extern) Know-how mit agilen Vorgehensmethoden (z. B. SCRUM, SAFe) und den dabei verwendeten Werkzeugen (z. B. Jira, Confluence) Gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen; Englischkenntnisse erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Chantal Grindat, BO Chapters, chantal.grindat@bit.admin.ch, Tel. 058 467 10 52 Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4684 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

16.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

System Engineer (Monitoring & Automation) 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 16.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: System Engineer (Monitoring & Automation) 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du interessierst dich für moderne Monitoring Technologien und gestaltest gerne innovative Lösungen? Wenn dich zudem die Herausforderung fasziniert, unterschiedliche On-Premise sowie cloudbasierte Plattformen in ein gesamtheitliches Monitoring zu überführen, dann suchen wir dich zur Ergänzung unseres Monitoring DevOps Teams. Deine Aufgaben Entwicklung von Automatisierungen und Orchestrierungen für einen effizienten Betrieb der BIT Enterprise Monitoring Plattformen planen sowie umsetzen Engineering und Integration dieser Plattformen mitverantworten In Kundenprojekten/Aufträgen mitarbeiten; bei der Lösungsfindung beraten; Monitoring Anforderungen realisieren Verlässliche Monitoring Plattformen im ganzheitlichen DevOps Ansatz sicherstellen Monitoring Plattformen weiterentwickeln Dein Profil Mehrjährige Erfahrung im Entwickeln von Automatisierungslösungen und Optimierung von Plattformen mit deren Schnittstellen mittels Perl, PHP sowie Python; Java-Erfahrung von Vorteil Praxis im Engineering und Operation von Plattformen, vorzugsweise im Monitoring-Umfeld mit einem oder mehreren dieser Produkte: Splunk, BMC TrueSight, SCOM, Dynatrace, Prometheus Kommunikationsstark, team- und dienstleistungsorientiert; effiziente Arbeitsweise Idealerweise Erfahren in agiler Arbeitsmethodik (z. B. SAFe) sowie DevOps Werkzeugen Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache, sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Martin Meister, Head of Monitoring, Tel. 058 463 80 26, martin.meister@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4571 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

16.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Low-Code Applikations-Entwickler/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 16.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Low-Code Applikations-Entwickler/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du interessierst dich für nachhaltige sowie konsequente Digitalisierung und liebst es schnelle Resultate zu erzielen? Dann unterstütze uns im CIO-Office in der «Speed Factory» dabei, Lösungen für die Digitalisierung der internen Informatik bereitzustellen. Deine Aufgaben Anwenderorientierte Low-Code-Applikationen mit agilen Methoden entwickeln Fachabteilungen hinsichtlich der Digitalisierung von Geschäftsprozessen beraten und die dazu nötigen Workflows definieren, analysieren sowie bewerten Mit verschiedenen Low-Code/No-Code Plattformen arbeiten Bestehende Applikationen im Life Cycle ganzheitlich betrachten, optimieren und dokumentieren Bestehende Systeme der zentralen IT (On Premise und in der Cloud) in die Low-Code-Landschaft integrieren Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung als (Wirtschafts-)Informatiker/in HF oder FH und Berufserfahrung im ausgeschriebenen Fachgebiet; von Vorteil mit Schwerpunkt oder Weiterbildung in den Gebieten Digital Business, Business Process Automation und/oder Low Coding Fundiertes Wissen im Schnittstellenmanagement zwischen ICT, Applikationsbetreuung und Fachbereich sowie Analyse und Definition von Geschäftsprozessen Ausgewiesene Praxis in der Applikationsentwicklung auf Basis von Low Code Frameworks (unterschiedlicher Plattformen); umfassendes Verständnis für User Requirements Engineering Analytische Denkweise; fähig, komplexe Sachverhalte rasch zu verstehen, zu strukturieren und auf verständliche Art und Weise zu vermitteln Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache erwünscht Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Pierre Füllemann-Minard, Product Manager CIO-Solutions, Tel. 058 461 13 24, pierre.fuellemann-minard@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4409 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

16.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Systemarchitekt/in Identity & Trust 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 16.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Systemarchitekt/in Identity & Trust 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Möchtest du einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und zum nachhaltigen Betrieb moderner Infrastrukturen im Rahmen der Vertrauens- und Verzeichnisdienste des Bundes leisten? Innerhalb der Bundesverwaltung nimmst du Aufgaben wahr, die für die Gesellschaft und das reibungslose Funktionieren des Staates unerlässlich sind. Deine Aufgaben Technische Führung der Verzeichnisdienste (IAM) und der Vertrauensdienste (PKI) der Bundesverwaltung übernehmen; die Entwicklung und den Lifecycle dieser Gebiete verantworten Strategien und Lösungsdesigns unter Einbezug von Machbarkeit, State-of-the-Art, Technologien, Audit- und Zertifizierung sowie wirtschaftlicher Aspekte entwerfen Übergreifende Systemfunktionalität aller Beteiligten Komponenten und Fachteams sicherstellen Kund/innen am Entwicklungsprozess im Sinne der Co-Creation einbinden Gewählte Lösungsarchitekturen in Entscheidgremien des BIT und der Bundesverwaltung kommunizieren sowie vertreten Dein Profil Bachelor Abschluss in Informatik; fundiertes Wissen über Informationstechnik und Kryptographie Know-how in den Prozessen/Anwendungen einer PKI sowie über die RFC Normen und kryptographischen Prinzipien; interessiert an Sicherheits-Herausforderungen der aktuellen ICT-Sicherheitslandschaft Gute, aktive Kenntnisse in Identitymanagement und Verzeichnisdiensten; Praxis in verschiedenen Architekturlayer sowie gängigen Technologien Rasche Auffassungsgabe auch in komplexen Zusammenhängen; teamorientiert und motiviert; eigene Ideen sowie Vorschläge nach aussen vertreten Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Felix Brönnimann, Head of Trust, Tel. 058 464 73 97, felix.broennimann@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4354 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

16.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Cloud Facilitator 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 16.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Cloud Facilitator 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du hast Freude daran, anderen komplexe Sachverhalte näher zu bringen? Im Rahmen des Aufbaus und der Weiterentwicklung der Cloud-Services des BIT hast du die Möglichkeit sowie Verantwortung, diese neuen Cloud- Leistungen verschiedenen Stakeholdergruppen verständlich zu vermitteln. Deine Aufgaben Das BIT in Bezug auf dessen aktuelle und zukünftige Cloud-Leistungen in bundesinternen und -externen Gremien, gegenüber Vertreter/innen aus Wirtschaft oder öffentlichen Verwaltungen repräsentieren In- und externe Stakeholdergruppen miteinbeziehen sowie ihre Anforderungen in das Projekt einfliessen lassen Bundesinterne wie auch öffentliche Auftritte in Abstimmung mit dem Kommunikationsteam vorbereiten und wahrnehmen Auswirkungen von veränderten Rahmenbedingungen erkennen und Lösungsvorschläge erarbeiten Qualitätssicherung und entsprechende Kommunikationsmassnahmen für die zugehörigen Cloud-Projekte durchführen Dein Profil Hochschulabschluss in Informatik oder vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Cloud-Bereich Sicheres Auftreten bei öffentlichen Anlässen; vernetzt in den relevanten Kreisen Ausgeprägte Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeit mit diversen Anspruchsgruppen Fähig, mit Weitblick zu agieren sowie unterschiedliche Interessen zusammenzuführen Sehr gute Kenntnisse von zwei Amtssprachen sowie des Englischen Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Frau Chantal Grindat, BO Chapters, Tel. 058 467 10 52, chantal.grindat@bit.admin.ch Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4162 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

15.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

IT Portfolio Manager 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 15.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: IT Portfolio Manager 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Für dich ist ein IT-Vorhaben-Portfolio nicht nur eine lange Tabelle, sondern ein Arbeiten mit Stakeholder/innen in einer sich wandelnden Organisation, die gemeinsam die Vorhaben mit dem grössten Nutzenversprechen erfolgreich umsetzen wollen. Wenn du eine grosse Zahl IT-Vorhaben so managen möchtest, dass unterschiedlichste Bedürfnisträger/innen, daraus mit deiner Unterstützung ihre businessrelevanten Aussagen und Trends ziehen und diese erfolgreich steuern können, dann bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams! Deine Aufgaben Portfolio von in- und externen IT-Vorhaben unterschiedlichster Art übernehmen Portfolio rollierend pflegen; Trendaussagen, Identifikation von Risiken sowie kontinuierliche Verbesserung der zugrundeliegenden Portfolio-Prozesse ableiten Mit der gängigen Toolwelt von SAP PPM über SAP FI/CO bis JIRA oder Confluence umgehen Daten analysieren; mit verschiedenen Anspruchsgruppen individuelle und situative Ansätze verfolgen, um bestmögliche Szenarien zum Lösen von Konflikten im Portfolio entwickeln Dein Profil Betriebswirtschaftliche Ausbildung mit einem starken IT-Background; Know-how des IT-Projektgeschäfts aus einer Portfolio-Sicht oder einer aktiven Aufgabe im Projektmanagement Gutes Wissen von agilen Methoden wie SAFe, Scrum, Kanban Praxis im Arbeiten in interdisziplinären Teams; Fähigkeit sich zu exponieren in moderierender oder präsentierender Funktion bis und mit Geschäftsleitung Idealerweise Kenntnisse von SAP, JIRA und Confluence und sicherer Umgang aus Nutzersicht; Freude am Umgang mit Tools Kenntnisse einer zweiten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Ingmar Hammerström, Programm Manager Betriebswirtschaftliche Transformation, Tel. 058 463 07 37, ingmar.hammerstroem@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4416 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

15.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Business Requirement Engineer 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 15.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Business Requirement Engineer 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du interessierst dich für nachhaltige sowie konsequente Digitalisierung und liebst es komplexe Vorgänge zu analysieren, visualisieren und methodengerecht zu modellieren? Dann unterstütze unser «Speed-Factory» Team im CIO-Office dabei, Entscheidungsgrundlagen (z. B. Erhebung von Anforderungen) für die Digitalisierung von internen Geschäftsprozessen zu erarbeiten. Deine Aufgaben Im agilen Team Geschäftsanforderungen und -prozesse analysieren, validieren sowie industrialisieren Stories und Features mit testbaren Akzeptanzkriterien ausarbeiten sowie die Definition of Ready sicherstellen Koordination und Austausch mit diversen in- und externen Anspruchsgruppen gewährleisten Anwendungsfälle und Prototypen erstellen, nachführen sowie pflegen Backlog zusammen mit dem Product Owner priorisieren; als Mitglied unseres Scrum-Teams Wissen und Erfahrungen teilen Dein Profil Hochschulabschluss (Uni, FH) oder gleichwertige Ausbildung, vorzugsweise in Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft; Expertise im Business Requirements Engineering Ausgewiesene Erfahrung (mind. 5 Jahre) im Bereich Business Analyse, als Business Analyst/in oder Entwickler/in in IT-Projekten, vorzugsweise mit praktischer Erfahrung als Product Owner/in in einem agilen Umfeld Know-how im Leiten und Moderieren von Arbeitsgruppen und Workshops; solide methodische Kenntnisse agiler Softwareentwicklung nach SAFe Systematische Arbeitsweise, hohe Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Kundenorientierung; sicheres Auftreten, durchsetzungsstark und fähig, mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen zu kommunizieren Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie ausgewiesene Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Pierre Füllemann-Minard, Product Manager CIO-Solutions, Tel. 058 461 13 24, pierre.fuellemann-minard@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4408 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

15.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Applikations-Entwickler/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 15.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Applikations-Entwickler/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? In unseren agilen sowie hoch motivierten Entwicklungsteams setzen wir modernste Entwicklungsumgebungen und Programmiersprachen, wie zum Beispiel C# und Angular , ein. Du erstellst als Teil unserer interdisziplinären Teams Webanwendungen, Microservices und Backend-API's für Mobile-Applikationen, welche neue Massstäbe setzen. Deine Aufgaben Problemstellungen (Geschäftsprozesse, Transaktionen, Daten, Funktionen) innerhalb eines feststehenden Arbeitsbereiches analysieren Moderne und performante Backend APIs sowie Datenbanken für Web- und Mobileapplikationen (inklusive .NET Technologien) nach agiler Vorgehensweise konzipieren, realisieren und einführen Frontendentwicklung mit Angular von Webapplikationen mit responsiven Benutzeroberflächen Umsetzbarkeit von geplanten Vorhaben durch rasch umgesetzte Prototypen aufzeigen Probleme im 3rd Level Support der von uns entwickelten Applikationen analysieren und lösen Dein Profil Ausbildung im Bereich IT oder vergleichbar, berufliche Praxis wird bevorzugt Berufserfahrung in der Softwareentwicklung sowie im Modellieren und Optimieren von relationalen Datenbanken; Know-how der .NET Framework Fundierte Erfahrungen im Entwickeln von Webapplikationen und Know-how in HTML5, CSS3 sowie JavaScript; Wissen von Material Design sowie Angular erwünscht Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie gute des Englischen von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Elias Medawar, Head of Entwicklung 4, elias.medawar@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4646 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

15.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Applikationsentwickler/in 80%-80%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 15.03.2023

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Applikationsentwickler/in 80%-80% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du möchtest die Schweiz bei Innovation und Digitalisierung unterstützen? Dann bist du bei uns in der SAP-Applikationsentwicklung genau richtig. Deine Aufgaben ABAP-Programme und FIORI-Apps entwickeln (Reporting, Formulare, Schnittstellen) im Programm Superb Bei S/4-Korrekturen des Custom Code für Superb mitarbeiten Agiles Arbeiten mit der Methode SAFe im Programm Superb SAP-Applikationen und FIORI-Apps testen Entwicklungen im Solution Manager dokumentieren Dein Profil Berufsausbildung und erste SAP-Entwicklungserfahrung (ABAP, JAVAScipt, HTML5, SAPUI5, PI-/PO-/CPI-Schnittstellen, CDS-Views, usw.) Eigenverantwortlich und selbstständig; Problemstellungen rasch erkennen Erfahren oder interessiert an der Zusammenarbeit im agilen Umfeld (SAFe, Scrum) Teamorientiert und gegenseitiges Unterstützen Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Peter Brönnimann, Head of Entwicklung 2, peter.brönnimann@bit.admin.ch Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Portal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenausschreibung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4000 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

14.03.2023

Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

Enterprise Architekt/in 80%-100%

  • Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

  • 3052Zollikofen

  • 14.03.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3052Zollikofen

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht: Enterprise Architekt/in 80%-100% / Zollikofen Wieviel (B)IT steckt in dir? Du erstellst bei uns Grundlagen für verschiedene Architekturdisziplinen, um damit Wirtschaftlichkeit, Interoperabilität und Wiederverwendbarkeit zu gewährleisten, dabei hast du zusammen mit anderen Bereichen die Möglichkeit die Geschäftsarchitektur, sowie die Daten- und Anwendungsarchitektur des BIT zu definieren. Zudem hast du die Chance gemeinsam mit der CTO Organisation an der strategischen Technologiearchitektur zu arbeiten, sodass die Digitalisierung der Value Streams und Geschäftsabläufe des BIT unter Berücksichtigung von Markttrends realisiert werden kann. Deine Aufgaben Unternehmensarchitektur BIT dokumentieren, weiterentwickeln und optimieren sowie auf allen Hierarchiestufen fachlich verantworten Agile Vorhaben aus der Unternehmensarchitektur BIT führen (z. B. IST-Architektur erheben und SOLL-Architektur definieren) Inhalte der Unternehmensarchitektur (Richtlinien, Prinzipien, Referenzmodelle und -architekturen usw.) erstellen und reviewen sowie diese aktiv im BIT und bei Kund/innen kommunizieren (u. a. Vorträge, Moderation, bei Programm Increment und Sprint Planning) Verbesserungspotentiale umsetzen, Kosteneinsparungspotentiale aufzeigen, Lösungsvorschläge erarbeiten sowie Abstimmung zwischen Business und IT fördern Dein Profil Höhere Ausbildung im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Ausbildung (Uni, FH, HF); hervorragendes Know-how von Architekturentwicklungsmethoden z. B. TOGAF sowie erfahren in der Modellierungsnotation (UML, BPMN, ArchiMate) und Wissen im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kostenmodellen (KNW) Praxis im Anwenden von Projektführungsmethoden und agilen Methoden (Scrum, Kanban, SAFe) Ausgeprägte konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, sehr gutes analytisches sowie vernetztes Denken Kommunikationsstark sowie Freude am Moderieren; betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie sehr gute Englischkenntnisse; Kenntnisse der dritten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: Herr Hans-Peter Klopfenstein, ICT-Architekt IV, Tel. 058 464 31 64, hans-peter.klopfenstein@bit.admin.ch Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben». Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister. Referenznummer: 609-4310 Jetzt bewerben Über uns Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen