424 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

Monbijoustrasse 51A
3014Bern
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

Der Auftrag des Bevölkerungsschutzes ist der Schutz der Bevölkerung und ihrer Lebensgrundlagen bei Katastrophen und in Notlagen sowie im Fall eines bewaffneten Konflikts.

Der Auftrag des Bevölkerungsschutzes ist der Schutz der Bevölkerung und ihrer Lebensgrundlagen bei Katastrophen und in Notlagen sowie im Fall eines bewaffneten Konflikts.

Merken

05.12.2022

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

ICT Security Manager/in 60%-100% (Jobsharing möglich)

  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

  • 3024Bern

  • 05.12.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

3024Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht: ICT Security Manager/in 60%-100% (Jobsharing möglich) / Bern Gestalte mit uns die IKT Systeme für den Bevölkerungsschutz und bringe Dich mit Deiner Expertise in neue und bestehende Lösungen ein. Deine Aufgaben Entwickle mit uns die IKT-Sicherheitsstrategie für die relevanten Systeme und Produkte Setze die IKT-Sicherheitsanforderungen der Bundesverwaltung zusammen mit den Projekt- und Betriebsverantwortlichen um und Berate diese Implementiere und pflege den Risikomanagementprozess für die relevanten Projekte und Produkte Auditiere unsere Produkte und Projekte, leite Massnahmen ab, setze diese zusammen mit den Produkteignern um Bringe Deine Sicherheits-Expertise in Ausschreibungen und Vergaben ein Dein Profil Höhere Ausbildung in Informatik mit Weiterbildung/Vertiefung in Cyber Security (z.B. CISSP, CISA, CISM, OSCP, CRISC, CAS/MAS Cyber Security – Information Security) oder vergleichbarer Werdegang Erfahrungen in der Umsetzung von ISMS / ISO 27000, sowie bei der Durchführung von organisatorischen und technischen Sicherheitsaudits Fähigkeit, komplexe Themen einfach verständlich sowie stufengerecht aufzubereiten, schriftlich zu verfassen und zu präsentieren Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Überzeugungsfähigkeit Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie Englisch Zusätzliche Informationen Für weitere Auskünfte wende Dich bitte an: Simon Roelly, CIO BABS, +41 58 462 48 78 Referenznummer: JRQ$540-2640 Jetzt bewerben Über uns Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) ist die national anerkannte Koordinationsstelle für Bevölkerungsschutz zwischen Fachstellen Bund, Kantonen und Dritten. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen. Arbeitsort: Guisanplatz 1b, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

Projektleiter/in Sicheres Datenverbundnetz 80%-100%

  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht: Projektleiter/in Sicheres Datenverbundnetz 80%-100% / Bern Verwirklichen Sie zusammen mit Bund und Kantonen das sichere Datenverbundnetz SDVN und leisten damit einen entscheidenden Beitrag für die nationale Krisenvorsorge. Ihre Aufgaben Das Projekt SDVN führen: Termine einhalten, Kosten und Qualität sicher stellen, die Steuerung und Ergebnisse verantworten Die schweizweit verteilten Stakeholder koordinieren, anspruchsvolle Verhandlungen und Abstimmungen in mindestens zwei Landessprachen führen. Die Zusammenarbeit, die Umsetzung und für den anschliessenden Regelbetrieb die notwendigen Grundlagen mit der Leistungserbringerin FUB erarbeiten, verhandeln und vereinbaren Die Umsetzung der Schnittstelle Armee Netz zu den Netzwerken der Nutzenden überwachen und als Eskalatiosstelle dienen. Ihr Profil Hochschulabschluss im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder Informatik (ETH, FH, Universität) oder gleichwertige Ausbildung. Wirtschaftliche Weiterbildung von Vorteil (MBA). Ausbildung und Erfahrung im Projektmanagement (IPMA Level B oder C oder vergleichbar). Erfahrung in der Leitung von Projektem im Bereich Telekommunikation und Netzwerke. Lösungsorientiertes Entscheiden und Handeln, ausgeprägte konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Überzeugungsfähigkeit. Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprache, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse von Vorteil Zusätzliche Informationen Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Peter Schenker, FB Datennetze, Telefon: 058 466 68 29 Referenznummer: JRQ$540-2617 Jetzt bewerben Über uns Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) ist die national anerkannte Koordinationsstelle für Bevölkerungsschutz zwischen Fachstellen Bund, Kantonen und Dritten. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen. Arbeitsort: Guisanplatz 1b, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

IKT Solution Management 80%-100%

  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

  • 3024Bern

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3024Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht: IKT Solution Management 80%-100% / Bern Gestalten und orchestrieren Sie mit Eigeninitiative die IKT-Produkte im Bereich Informations- und Alarmierungssysteme. Ihre Aufgaben Bedürfnisse sowie Marktanforderungen analysieren und wirksame Massnahmen zur Weiterentwicklung und Modernisierung der Software und System ergreifen Zusammen mit der Industrie neue Vorgaben erstellen sowie Standards, Richtlinien und Anforderungen für die internen und externen Entwicklungs- und Betriebspartner definieren Verantwortungsvoll den Life-Cycle und die Roadmap der Anwendungen und Produkte im Bereich Informations- und Alarmierungssysteme führen, organisieren und überwachen Ein aktives Vertrags- und Lieferantenmanagement betreiben und die Change-, Release und Test-Prozesse lenken Die Einhaltung von Sicherheitsstandards in der Technologie, Architektur und Service in enger Zusammenarbeit mit den Produkt- und Servicemanager/innen definieren und verantworten Ihr Profil Hochschulabschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Ausbildung; Betriebswirtschaftliche Weiterbildung von Vorteil (MBA) Leistungsausweis als Software Projektleiter/in oder IKT Lösungs-Architekt/in in einer grösseren, modernen und sicherheitsrelevanten Umgebung Erfahrung mit Systemspezifikation, Anforderungsmanagement und agilen Entwicklungsmethoden sowie vertiefte Kenntnisse in der IKT-Sicherheit Lösungsorientiertes Handeln mit ausgeprägten konzeptionellen und redaktionellen Fähigkeiten, sehr gutes analytisches und vernetztes Denken inklusive hoher Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Überzeugungsfähigkeit Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und Englisch, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache von Vorteil Zusätzliche Informationen Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Pascal Tresch, Chef Fachbereich Informations- und Alarmierungssysteme a.i., 058 465 18 95 Referenznummer: JRQ$540-1971 Jetzt bewerben Über uns Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) ist die national anerkannte Koordinationsstelle für Bevölkerungsschutz zwischen Fachstellen Bund, Kantonen und Dritten. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen. Arbeitsort: Guisanplatz 1b, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

Projektleiter/in Datenzugangssystem 80%-100%

  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)

  • 3002Bern

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

3002Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht: Projektleiter/in Datenzugangssystem 80%-100% / Bern Realisieren Sie zusammen mit Bund und Kantonen den Zugang zum sicheren Datenverbundnetz, der Kommunikationslösung für die nationale Krisenvorsorge. Ihre Aufgaben Das Projekt führen; das Einhalten von Termine, Kostenvorgaben und Qualität überwachen und sicherstellen Die Zusammenarbeit und die Umsetzung steuern sowie für den anschliessenden Regelbetrieb die notwendigen Grundlagen mit der Leistungserbringerin FUB erarbeiten, verhandeln und vereinbaren Ein Instrumentarium zur Steuerung der Leistungserbringenden, zur Optimierung der Zusammenarbeit sowie zur Weiterentwicklung aufbauen Netzwerkstandards konzeptionieren, evaluieren und realisieren Die Umsetzung der Schnittstelle Armee Netz zu den Netzwerken der Nutzenden überwachen und als Eskalatiosstelle dienen Ihr Profil Hochschulabschluss im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder Informatik (ETH, FH, Universität) oder gleichwertige Ausbildung. Wirtschaftliche Weiterbildung von Vorteil (MBA) Ausbildung und Erfahrung im Projektmanagement (IPMA Level B oder C oder vergleichbar) Erfahrung in der Leitung von Projekten im Bereich Telekommunikation und Netzwerke Lösungsorientiertes Entscheiden und Handeln, ausgeprägte konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Überzeugungsfähigkeit Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse von Vorteil Zusätzliche Informationen Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Peter Schenker, FB Datennetze, Telefon: 058 466 68 29 Referenznummer: JRQ$540-2692 Jetzt bewerben Über uns Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) ist die national anerkannte Koordinationsstelle für Bevölkerungsschutz zwischen Fachstellen Bund, Kantonen und Dritten. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen. + mehr Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen. Arbeitsort: Guisanplatz 1b, 3014 Bern Weitere offene Stellen + alle offene Stellen
Inserat ansehen